Startseite  Pervers gefragt!  Porno-Talk!  Sex-Ratgeber  Kontakt

PeterENIS – Der versaute Superlover

Wenn man sich diesen Peter Enis so anschaut, käme man überhaupt nicht auf die Idee, was für ein absolut abartiger Perversling dieser Typ ist. Er ist das männliche Gegenstück zur Nymphomanin und vögelt alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist.

fotze

Sogar von hinten mitten in den Arsch!

arsch fotze

Wobei die jungen, unschuldigen Dinger, die entsetzt vor ihm auf die Bäume fliehen, auch nicht sicher sein dürfen; denn Peterenis kann nicht nur ficken wie ein Weltmeister, sondern auch klettern …

Und so ist letztlich keine Frau vor ihm sicher.

Vögeln & Blasen, bis die Schwarte kracht

Um sein Durchhaltevermögen muss man den Mann mit dem Superschwanz tatsächlich beneiden. Der steht und steht!

blasen

Und sollte sein Schwanz dann doch mal angesichts der Überbeanspruchung versagen, dann kann er ja immer noch einen dicken Dildo einsetzen.

Das ist zwar nicht ganz so geil für die jungen Girls, wie wenn er ihnen seinen Riesenschwengel in eine ihrer leckeren Öffnungen bohrt, aber immerhin noch besser als gar kein Fick.

riesenschwanz

Natürlich lässt sich Peterenis auch gerne mal einen blasen. Am liebsten mag er es dabei, wenn er den Frauen seinen harten, dicken, großen Schwanz ganz tief in die Kehle schiebt, bis sie das Würgen anfangen.

schwanz kehle Deep Throating

Ja, es geht doch nichts über so ein ordentliches Deep Throating!

Und wehe, die spermageilen Blasluder schlucken seine Liebessahne nicht bis auf den letzten Tropfen; dann bekommen sie gleich die volle Ladung mitten ins Gesicht, beim geilen Facial, bei der Gesichtsbesamung.

gesichtsbesamung

Jung & unschuldig

Bevorzugt widmet sich dieser perverse, sexsüchtige Kerl den jüngsten, unschuldigsten Mädchen.

Schau es dir an, wie er sie mit seinen Hardcore Methoden in die dreckigsten Lustschlampen verwandelt, die du dir nur vorstellen kannst.

Das kann man am besten sehen, wenn man sie vorher und nachher sieht.

Vorher:

hardcore vorher

Nachher:

hardcore nachher

Na, ist das eine Veränderung? Bei Peterenis lernen die Girls, was Sex ist; und zwar so gründlich, dass sie es nie wieder vergessen!

Die freie Auswahl

Peter Enis hat bei den Frauen die freie Auswahl; er vögelt jedes Girl, die ihm unter die Flinte kommt. Oder vielmehr unter den mächtigen Prügel.

Und dank der unzensierten, freimütigen Videos kannst du alles miterleben, was er an perversen Sauereien treibt.

Schau es dir an, wie er sie durchfickt, in alle drei Löcher, die hübschen Dreilochstuten! Da sind zum Beispiel:

  • Carola
  • Jessica
  • Lea
  • Maria
  • Monica
  • Sabine

girl girl girl

girl girl girl

Und jede Menge anderer sexy Girls, alle jung und knackig zum Anbeißen! Und anfangs meistens auch ein bisschen naiv.

Das legt sich aber schnell, wenn Peterenis sie sich erst einmal gründlich vorgenommen hat. Einmal seinen harten, großen Schwanz geschluckt – und schon sind die jungen Mädchen ebenso sexgeil wie er es ist!

schwanz schlucken

Freetour und Anmeldung

Das willst du sehen, oder? Wie Peter Enis die ganzen jungen Dinger zu sexbesessenen Fickschlampen poppt, richtig?

Schau dir erst mal kostenlos und gratis die Freetour an. Die wird dir noch so richtig Appetit machen!

Und dann meldest du dich am besten gleich an, damit du keines von Peterenis‘ heißen Sexabenteuern mehr verpasst!

  • Blowjob
  • Deep Throating
  • Arschfick
  • Gesichtsbesamung
  • Vom Arsch in den Mund

Oder andere total perverse Sexspiele – hier bekommst du sie alle!

zur Startseite zurück




Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.

Pervers gefragt!

Große weiße Baumwollslips? (146)

Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? (193)

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? (103)

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? (97)

Bin ich jetzt schwul? (95)

Wie bekommt ich noch größere Euter? (66)

Steht ihr auf Silikontitten? (46)

Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? (49)

Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? (76)

Frau will keinen Dreier? (45)

Weitere Fragen ...