Startseite  Frage stellen  Sex-Unfälle  Porno-Talk!  Kontakt
Fragezeichen alois fragt:

Wer steht auch auf Frauen in Kittelschürze und Gummistiefel?

Gott sei dank,der Sommer kommt,und die geilen Weiber laufen in ihren Gärten und Bauernhöfen wieder in Schürze und Gummilatschen rum.Ich arbeite bei einem Kurierdienst auf dem Land und bin nur noch geil.Was man da alles zu sehen bekommt den ganzen Tag das ist unglaublich.Ich hab auch schon ein paar gefickt von diesen Schlampen,nichts drunter unter der Schürze und verschwitzt, genauso wie ich es mag.

39 Antworten!



Anonymous

Meine Nachbarin,so um die fünfzig,das ist auch so ne Sau.Vor ein paar Tagen hat sie im Garten ihre Blumen gepflanzt. Dabei trug sie so Gummilatschen und ne Schürze.Ich hab sie mit dem Fernglas beobachtet und mir ihre fetten Beine und ihren fetten Arsch angesehen.Das war sowas von geil,und die alte schlampe hat sicher nicht viel drunter angehabt.immer wenn sie sich gebückt hat hab ich an meinem Schwanz gewichst.Das nächste mal geh ich rüber und fick sie einfach in den Arsch.

OnkelS

also ich stehe mehr auf frauen mit schweißfüsse. son richtig oller käsegeruch bringt mein schwanz in nu zum spritzen.

Anonymous

Dicke Weiber in Kittelschürzen sind was Feines!
Unter der Schürze haben sie meist nur einen dünnen Unterrock und einen geilen ausgeleierten Schlüpfer an.
Sie tragen oft keinen Büstenhalter, so daß beim Bücken
die Titten halb raushängen.
Und dann kommt ihr Alter, hebt hinten die Schürze hoch
und schiebt ihr seinen Prügel durchs Schlüpperbein….

Anonymous

Bei mir auf dem Hof habe ich so eine Magd – Die läuft auch immer so rum – Und das ohne Unterhose, wobei sie sich gerne bückt und den Knecht verrückt macht – Der fickt sie dann von hinten, während sie ihre Arbeit weiter macht – Dabei wurde auch ich schon geil und fickte sie später auch so – Sie blieb ganz ruhig
gebückt und genoss es – Hoffentlich bekommt das nie meine Frau, die Bäuerin mit !!!

Wixjockel

Das nennt man auch das Floddersyndrom ihr Penner !

Oswald Dorn

ja eine schürze die hinten offen ist, und wenn die sau
wie ich es mal erlebt habe, nur eine bikini drunter trägt
und das höschen hat nur halb ihren dicken arsch bedeckt,
da mußte der arme kleine Ossi schnell seinen fickbolzen
dick machen und schnell und gut FICKEN

Luise

Wisst Ihr welchen Blödsinn Ihr schreibt? Ich glaube alle sechst die ihr vor mir geschrieben habt, haben noch nie eine Frau in Kittelschürze und Gummilatschen gesehen. Ich bewirtschafte einen Bauernhof und arbeite auch in Kittelschürze und Gummilatschen, trage aber niemals einen BH oder Bikini darunter. Wer weiß welche Arbeit damit verbunden ist, weiß das. Es stimmt das man bei der Arbeit geil werden kann, doch wenn man wirklich arbeitet kommt das nachher. Ist das wirklich ein Forum, wo nur blöd geeschreiben wird?

Hochseefischer

Na ja, Luise, da fließen auch die Wünsche und Träume mit ein. Wenn ich mir so vorstelle das du so in deiner Schürze und den Stiefeln vor mir stehst und nur ganz wenig drunter hast, dann könnte ich dich auch gleich von hinten nehmen.

Bauer

Aber Hallo – ihr macht mich hier ganz schön geil – Meine Alte hatte letzt mit ihrer Enkelin auf dem Feld Erdbeeren gepflückt –
Beide trugen nur eine Schürze, aber nix drunter- Meine behaarte Alte kenne ich ja von unten, aber die Enkelin mit ihren 19 J. die ist nicht anders – Die lies sogar beim bücken die Mücken an ihrer Grotte kitzeln – Die muss ganz schön heiß sein , denn sie machte dabei ihre Beine extra breit – Ich wurde geil wie ein Pferd und fasste sie später im Stall unten an – Sie blieb ganz ruhig und zog mir den Riemen aus der Hose und schob ihn sich gerade rein – Die war genau so geil wie ich und holte sich meinen Saft heraus – Sie leibt nun etwas länger und will es alle Tage haben , aber nur wenn meine Alte nicht anwesend ist – Ich bin schon wieder geil, denn sie erwartet mich später im Stall beim Kühe melken – Und da bückt sie sich so komisch, sodass ich es ihr von hinten besorgen soll !!!

ser

was sind an gumistifel so besoderst dran

Kleppermann

Muss die alte aber nen Gummianzug anhaben und nen Kleppermantel da werd ich ganz schnell abspritzgeil

Bauer

@ser – Das mit den Gummistiefel ist ja erst der Reiz danach !!!
Denn wenn sie ohne Höschen sich bückt, dann ficke ich sie von hinten, wobei sie erst richtig nass und heiß wird – Danach geht sie in den Stall zum Hengst und der besamt sie so stark, dass ihr der saft an den Beinen in die Gummistiefel läuft – Danach schwimmt sie überall – klar ??

Kutte

Ich nehm nur den Gummistiefel, der macht mich scharf. Dann fick ich in den Gummistiefel und leck ihn danach wieder sauebr

Sekt

Was haben Frauen und Gummistiefel gemeisam?Wenn sie trocken sind kommt man nicht rein,wenn sie nass sind stinken sie und wenn man mit ihnen ausgeht muss man sich Schämmen.

Meiner

Mein Gott ihr seid ja richtige fetischisten Gummi Gummi

Miststiefel

…und während der Kurierdienst die Bäuerin vögelt, leck ich dem Bauern die Gummistiefeln und laß mich dann von ihm ficken, oder schieb ihm meinen Prügel rein. Gibt es etwas schöneres als mit einem Bauern im Kuhstall in Gummistiefeln zu ficken??

Hanna

Ich hole die Milch täglich frisch vom Bauern, meist ist nur sie hier. Sie geniesst es alle Möglichkeiten im Stall auszukosten, speziell wenn ich dabei bin. Hatten schon viele wahnsinnige geile Erlebnisse.

schlecki

gestern hatte ich meine schwiegermutter gurken gebracht sie hat mich nur in ihrer kittelschürze empfangen sie hatte nichts drunter die sonne schimmerte so drauf die schürze wahr aus neilong und durchsichtig man sah ihren weißen arsch und die schwarze fotze wahr geil

Long Dong

Da werde ich mich mal zur Feldarbeit anmelden und dann einer von hinten mein Gerät einführen wenn sie gerade gebückt ist .
Hoffentlich hält sie still bis wir kommen …Dann kann die Soße in die Gummistiefel laufen …

Anonymous

Einfach nur geil wenn man von hinten beim Melken die fickt ich Fants geil ich hab die ganze Zeit gewichst

imkittel

Ich trage beim putzen öfters einen meiner Nylonkittel und dazu Gummistiefel.

hr. stiefel

hallo im kittel, und unter dem kittel nix???? find das total geil so eine nackte fotze unter dem kittel. kann man gleich schön von hinten an die fotze fassen etwas fingern und dann rein mit dem dicken schwanz in die nasse fick totze und schön besamen. magst du das auch????

Hexe

Ich freue mich schon zur Bohnenernte – Da habe ich auch nur Gummistiefel und Schürze an – Und jedesmal wird der Bauer geil, wenn er dann von hinten meine Haarfotze sieht – Da ich beim ernten gebückt bin beglückt er mich von hinten und da macht die Arbeit viel Spass- Danach lässt er auch seine 3 Knechte an mich , wobei mir die Soße dann an den Beinen in die Stiefel läuft.
Und zuguter letzt leckt mich dann der Hofhund überall sauber und will dann auch noch abspritzen –

Anonymous

Als ich so ca. 25 Jahre war half ich oft in den Sommermonaten meine Tante auf dem Hof. Sie war Anfang 40 und Witwe.
Ihre Kinder arbeiten in der Stadt und kamen nur mal zum Wochenende.
Es war meistens sehr warm und sie trug nur eine Schürze und wenn sie nach draußen oder in den Stall ging schlüpfte sie in Jahre Gummistiefel
Da sie schon mehre Jahre keinen Mann hatte war sie immer sehr geil und ich beobachtete sie wie sie es sich oft selber machte, egal wo sie war und egal was sie in der Hand hatte. Selbst beim Kuh melken fickte sie sich mit dem Euter der Kuh oder im Gemüsegarten mit einer Gurke.
Einmal, wir waren im Gemüsegarten beugte sie sich über einen Tisch um sich vom anderen Ende was zu holen, in diesem Moment kam eine kleiner Windstoß und wehte ihre Schürze über ihren Kopf.
Ich stand gerade hinter ihr und sah nun ihren Prachtvollen Arsch und da sie ein wenig breibeinig stand auch ihre behaarte Fotze, die im Sonnenlicht leicht glänzte. da sie ziemlich nass sein musste.
Ich konnte nicht anders, nahm meine Hand und durch fuhr ihre Furche.
Sie erschrak kurz, doch sie sagte nichts und bleib auch so stehen.
Ich spielte an ihre Möse und merkte wie nass diese ist, meine geile Tante lies sich an ihre nasse Fotze spielen.
Mehr noch sie machte ihre Beine weit aus einander damit ich sie besser Fingern konnte. Sie stöhnte vor Geilheit und ich brauchte auch nicht lange bis sie ihren Orgasmus raus schrie.
Wir verweilten noch so, ich war so geil und wollte am liebsten meinen Fickkolben in sie rein bohren, doch es kam ganz anders.
Sie drehte sich plötzlich um und riss mir dir Shorts runter, mein Schwanz sprang ihr direkt ins Gesicht und schon saugte sie ihn mir. Wie von Wahnsinn getrieben blies sie mir einen, denn sie hatte lange keinen richtigen Schwanz in ihre Mundfotze. In mir kochte es, meine Eier wurden immer größer und mein Sack zog sich zusammen. Ich merkte wie mein Samen aufstieg, wollte es hinauszögern doch meine Tante knetete mir die Eier und ihre Lippen saugten mir meinen Schwanz. Meine Eichel dick angeschwollen und schon spitzte ich die erste Ladung meines Saften in den Rachen meiner Tante. Sie schluckte und saugte weiter, sie wollte alles aus mir raus saugen. Ich glaube noch nie habe ich so viel gespritzt.
Noch immer leckte sie sie mir meinen Schwanz und die Eichel, dann sagte sie man Junge du schmeckst ja lecker und auch noch so viel, das habe ich schon lange vermisst.
Dann stand sie auf, faste sich zwischen Ihren Beinen an ihre Fotze und meinte, oh bin ich geil und nass, du musst mich unbedingt noch ficken. Lass uns ins Haus gehen, den du willst doch bestimmt auch deine geile Tante mal so richtig durch ficken. Hast mich ja oft beobachtet wie ich es mir selbst machte und du dir dann deinen Schwanz gewichst hast. Ab heute ist nun Schluss damit, jetzt treiben wir es gemeinsam. So war es dann auch, immer in den Sommerferien, half ich meiner Tante nicht nur auf den Hof, sondern auch ihr zum Glück.

Kevin

In den Sommerferien führ ich immer zu meiner Tante auf den Land, um ihr zu helfen, außerdem war sie unheimlich geil und zu meinem bevorzugten Wichsobjekt geworden. Ich studierte in der Stadt, das Leben auf dem Land gefiel mir und gab mir kraft.
Abends wenn ich im Bett lag, stellte ich mir vor, mit ihren wirklich großen Titten zu spielen und sie durchzuficken. Ich wollte es aber nicht nur beim Wichsen belassen, sondern wollte sie dazu bringen mit mir zu Ficken. Da mein Onkel vor fast vier Jahren gestorben war und sie in der Zeit, soweit ich wusste, mit keinen Mann sexuelle Kontakte hatte, stellte ich mir vor, daß sie extrem geil auf einen Männer-Schwanz sein musste.
Insbesondere wusste ich von meiner Mutter, daß meine Tante in ihren Jugendjahren nichts anbrennen ließ und ein mehr wie lockeres Sexualleben an den Tag legte. Vor allen wenn man bedenkt, daß meine Tante gerade mal 39 Jahre alt war und sie für mich das aller geilste Sexsymbol darstellte.
Noch am Morgen nach dem Frühstück meinte Tante, schön das du da bist. Ich hatte mit dir gar nicht gerechnet, dass du schon so früh kommst.
Ich will mir dann nur etwas anderes überziehen, denn mit dem Fummel kann ich schlecht im Garten arbeiten.
Mein Tantchen sah wirklich supergeil aus. Sie trug nur ein kurzes durchsichtiges Negligé, das mehr zeigte als es verbarg. Krampfhaft musste ich meinen Blick von Tankes Titten wenden.
Während des Gehens meinte sie noch: “Auf dem Tisch steht was zu trinken, wenn du Durst hast!” Natürlich hatte ich Durst! Nur nicht auf Getränke, ich wollte meine Tante. Verdammt, wie ich erst jetzt, wo sie mir den rücken zukehrt sehe, trägt meine Tante keinen Slip. Wie hypnotisiert blickte ich ihr hinterher. Ich sah den strammen Arsch der sich vor meinen Augen verführerisch hin und her bewegte, am liebsten hätte ich jetzt meinen Schwanz aus der Hose geholt und mir hier, mitten auf den Flur einen runtergeholt.
Nach wenigen Minuten kam meine Tante wieder rein. Und ich war maßlos enttäuscht! Sie trug nun eine Kittelschürze, sie hatte ihre bezaubernden dicken Titten darin eingepackt. Aber auch so sah sie supergeil aus. Von der Figur her war sie kräftig gebaut, mit richtig schönen dicken Titten und einen prallen festen Arsch. Um es kurz zu sagen, für mich war meine Tante die geilste Frau aller Zeiten.
Doch meine Tante riss mich aus meinen Gedanken, und sie meinte wir sollten mit der Arbeit beginnen, dass es mittags sonst zu warm werde.
Meine Tante stieg in ihre Gummistiefel und wir gingen nach draußen in den Garten und sie zeigte mir welche Arbeiten ich zu machen hatte. Ich sollte zuerst damit beginnen den Rasen zu mähen. Sie würde in der Zwischenzeit ein paar neue Pflanzen in die Erde bringen.
Ich schnappte mir den Rasenmäher und fing mit meiner Arbeit an. Nach wenigen Minuten fing ich schon an zu schwitzen, was nicht nur an der Sonne lag, sondern auch daran, daß meine Tante mit vorgebeugten Oberkörper im Garten am rumbuddeln war und ich so hin und wieder mal einen Blick auf ihre Titten riskieren konnte. Um Endlich die Initiative an mich zu reißen, sagte ich zu ihr. “Du Tante Irmgard es ist mir echt zu warm, würde es dich stören wenn ich nur in Badehose meine Arbeit weiter mache?” Ohne eine Antwort abzuwarten zog ich mein T-Shirt und meine abgeschnittene Jeans aus und brachte die Klamotten ins Haus. Ich beobachtete dabei meine Tante, die ganz unverhohlen auf meine zu kleine Badehose blickte, die mehr zeigte, als das sie verdeckte. Nachdem ich wieder im Garten war, machte ich meine Arbeit weiter und bemühte mich mir nicht anmerken zu lassen, daß ich die lüsternen Blicke meiner Tante spürte.
Nach einige Minuten meinte sie zu mir: „mir ist es im Moment zu warm, ich geh mal eben ins Haus um mich auszuruhen!” Bei ihren Worten warf sie mir einen seltsamen Blick zu und ging ins Haus. Da stand ich nun in meiner zu knappen Badehose und blickte den Objekt meiner Begierde nach. Ich nahm mir vor einen kurzen Moment zu warten und ihr dann nachzuschleichen. Denn ich glaubte ihr nicht das sie müde war, sondern eher geil und ich hoffte, daß ich sie vielleicht beim Wichsen erwischen würde. Nach ca. vier Minuten folgte ich ihr ins Haus, als ich durch die Verandatür treten wollte sah ich meine Nackte Tante mitten im Wohnzimmer mit weit gespreizten Beinen sitzen. Sie fickte sich selbst mit einem Vibrator, den sie sich unter lautes Stöhnen immer wieder in die Fotze schob. Bei dem Anblick wurde ich geil wie verrückt und gleichzeitig rutschte mir vor Schreck mein Herz in die Hose. Ich wollte mich gerade hinter der Tür verstecken, als mich meine Tante mit leicht veränderter Stimme rief. “Komm rein ich hab dich doch schon längst gesehen!” Nun gab es kein zurück mehr. Entschlossen betrat ich das Zimmer und sah dabei auf meine Tante, die sich in den Moment langsam und genüsslich den Vibrator aus der Fotze zog. Schamlos spreizte meine Tante noch mehr ihre Beine und mit einen schmatzenden Geräusch rutschte der Vibrator aus ihrer Fotze. Mir bot sich ein faszinierendes Bild. Noch nie hatte sich eine Frau, mir gegenüber so schamlos benommen wie meine Tante. Ich konnte direkt in ihre Fotze sehen, die sich jetzt langsam wieder schloss, erst jetzt bemerkte ich dass meine Tante naturblond war, denn ihre Fotze war umgeben von einem sorgfältig gestutzten dunkelblonden Haarkranz. Meine Tante erhob sich und kam mir entgegen. “Na hast du dir das so heute vorgestellt!” Bei ihren Worten griff meine Tante in meine Badehose und begann meinen Schwanz zu streicheln. Heiser stieß ich hervor: “Ja Tante Irmgard das wollte ich schon immer, dich nackt sehen und mit dir ficken, ich möchte deine Muschi lecken und an deinen geilen Titten saugen, ich bin ja so geil auf dich! “Ich merkte dass meine Tante bei meinen Worten immer erregter wurde.” Ohhhh, das ist so geil wenn du so redest, deine Tante liebt versautes und schamloses reden! Als Dankeschön darfst du mir auch in den Mund spritzen, wenn du möchtest!” Dann kniete meine Tante sich vor mir nieder und zog mir mit geübten Griffen die Badehose aus. “Mann, Mann was ist das für einen geilen Schwanz. Ich hoffe doch wohl, daß du mit diesem Prachtschwanz nachher noch deine versaute Tante fickst!” Dann fing sie an meinen Schwanz zu lecken und zu streicheln und nach wenigen Augenblicken spürte ich schon das es mir kommen würde. “Ahhhh, Tante Irmgard ich komme gleich, ich muss spritzen!!!!” Meine Tante schaute kurz zu mir hoch und keuchte: “Komm du kleiner Wichser, spritz deiner Tante in den Mund, sie braucht mal wieder Ficksahne zum schlucken!!!” Jetzt konnte ich mich nicht mehr zurückhalten, unter lauten stöhnen fing ich an zu spritzen. Meine Tante hatte sich sofort den Schwanz wieder in den Mund gestopft und versuchte nun Krampfhaft die ganze Spermamenge zu schlucken. Doch dann konnte sie die Mengen doch nicht mehr bewältigen und wichste sich den Rest auf die Titten. Total ausgepumpt schaute ich auf meine Tante herunter. Der Anblick war absolut obszön, sie hatte den Mund leicht geöffnet und fuhr sich mit ihrem Sperma verschmierte Zunge über die Lippen, gleichzeitig hingen lange Samenfäden von ihrem Kinn herunter. “Komm küss mich und probier deinen eigenen Geilsaft!” Erstaunt schaute ich jetzt auf meine Tante, die mir gerade angeboten hatte mein eigenes Sperma zu probieren. Sie bemerkte meinen skeptischen Blick und meinte dass ich es ruhig probieren sollte und es auch nicht schädlich wäre den eigenen Saft zu probieren. Na ja was sollte schon groß dabei sein und meine Tante fand es ja auch richtig. Langsam beugte ich mich zu ihr runter und fing vorsichtig an sie zu küssen. Damit war meine Tante aber nicht einverstanden. Sie bohrte ihre Zunge in meinen Mund und als er leicht geöffnet war, ließ sie das ganze restliche Sperma, das sich in ihren Mund befand in meinen laufen. Das war einfach zu geil, meine Tante füllte mich mit meinem eigenen Sperma ab und ich schluckte alles, obwohl der Geschmack mir nicht so zusagte. Eine lange zeit küssten wir uns, doch dann löste sie sich von mir. Nachdenklich blickte meine Tante mich an: “Das du mit deinen 20 Jahren schon so versaut bist, hätte ich mir in meinen schönsten Träumen nicht vorstellen können, denn weißt du, ich stehe nun mal mehr auf ein bisschen perversen Sex und mit dir habe ich da wohl einen guten Fang gemacht. Was würdest du davon halten deine Tante ein bisschen das Fötzchen zu lecken!” Dankbar schaute ich meine Tante an, die sich erhob und im Sessel platz nahm. Sie spreizte ihre Beine in dem sie mit den Füßen in den Sessellehnen abstützte, zusätzlich zog sie mit den Fingern ihre Schamlippen auseinander. “Komm mein Junge, leck deine Tante Irmgard, steck deine Zunge in ihr nasses Fotzenloch, ich weiß doch das du Bock auf Fotzenlecken hast!” Das war zuviel für mich, ich stürzte mich wie ein Tier auf die Fotze die mir meine Tante so herrlich präsentierte. Ich kniete mich zwischen ihre Beine und musste schlucken, als sie mir nun auch ihre Klitoris zeigte, die sie vorher mit der Hand verdeckt hatte. “Mann Tantchen, was für ne Klit du hast, kein wunder das du immer geil bist!” Meine Tante ihr Kitzler war wirklich ein Phänomen, der normalerweise kleine Lustknopf war fast drei cm. lang und sah aus wie ein kleiner Schwanz. Gierig machte ich mich daran dieses geile Teil in den Mund zu kriegen. Bei meinen ersten saugen und lutschen reagierte meine Tante sofort mit lautem Keuchen und stöhnen. Und sie forderte mich auf ihren Kitzler härter zu bearbeiten. “Ja du kleine geile Sau, von meiner Tante, ich werde deine Fotze so behandeln wie sie es braucht und danach werde ich dir in den Arsch und in die Fotze ficken!” Bei meinen Worten keuchte meine Tante noch mehr, sie vergrub ihre Finger in mein Haar und schrie wie besessen. “Leck die Fotze, mein Gott leck mir die Fotze, ich komme gleich!!!” Und dann spritzte sie ab, ich hatte bis dahin nicht gewusst das Frauen spritzen können, meine Tante konnte es. Sie badete mein Gesicht in einer milchig klaren Flüssigkeit und ich versuchte soviel wie möglich davon zu bekommen. Ich leckte und schluckte alles was sie mir gab, ich war wie im Rausch ich sah, ich roch, ich schmeckte nur noch Fotze. Meine Zunge schmerzte schon von der wilden Leckerei und trotzdem hörte ich nicht auf. Bis ich spürte, daß mich meine Tante versuchte von ihrer Muschi wegzudrücken und wie aus weiter Ferne hörte ich ihre Stimme: “Mein Schatz, es ist gut, deine Tante will jetzt deinen Schwanz in sich spüren. Hörst du, du sollst mich Ficken!” Nur mit mühe konnte ich mich von ihrer Fotze losreißen und mich erheben. Ich baute mich vor Ihr auf und zog mit leichter Gewalt ihren Kopf zu meinen Schwanz runter. “Komm Tante blas meinen Schwanz noch mal, bevor ich dich durchfick! “Mit einen grunzen nahm meine Tante, meinen Schwanz in den Mund und fing an ihn zu saugen. Das war mir aber nicht genug, deshalb hielt ich ihren Kopf fest und fickte ihr in den Mund. “So du geile Mundfotze, jetzt kriegst du noch mal meinen Fickprügel in den Mund! Blas und leck mich richtig gut du geile Sau!” Tapfer versuchte Tante, meine stoßenden Bewegungen mit ihren Mund aufzufangen. Aber jetzt wollte ich Ficken! Ich zog meinen Schwanz aus ihren Mund und brachte meinen Schwanz an ihrer Fotze in Stellung. Mit einen Stoss stieß ich bis zum Anschlag in meine Tante ihre Möse und fing an sie mit harten Stößen zu ficken. Meine Tante schrie und flüsterte mir die geilsten Worte ins Ohr als ich sie mit aller Macht abfickte. Ihre Muschi überschwemmte meinen Schwanz und meine Eier mit ihren geilen Sekreten und machte mich dadurch noch viel geiler. Ich zog einen Augenblick meinen Schwanz aus ihrer Fotze, um ihr ein Kissen unter den Arsch zu schieben. “Was ist los Kevin, warum fickst du nicht weiter? Meine Fotze braucht noch ein paar Stöße!” Schrie sie mich fast an. Aber ich hatte etwas anderes vor. Mit den Kissen unter den Arsch, zeigte sie mir nicht nur ihre fantastische Fotze, sondern auch ihr Arschloch. Das ich nun begann mit ihren eigenen Geilsäften gängig zu machen. Zuerst steckte ich ihr einen Vollgeschleimten Finger ins Arschloch und danach drei Stück auf mal. Das schien ihr sehr gut zu gefallen, denn sie feuerte mich an.”Ja, das ist geil und jetzt steck deinen Schwanz in mein Arschloch und fick mich durch! Rammel mir deinen Schwanz in den Darm, du kleiner perverser Neffe!” Dabei griff sie sich meinen Schwanz und führte ihn an ihr Arschloch. “Stoß schön langsam zu, denn ich bin schon lange nicht mehr in den Arsch gefickt wurden!” sagte sie nun in einen fast normalen Tonfall. Ich fing vorsichtig an zu drücken und hatte im ersten Moment Schwierigkeiten ihren Schließmuskel zu überwinden. Doch dann hatte ich es soweit geschafft, daß ich mich mit meinen Schwanz, ein wenig in ihren geilen Poloch befand. Es war ein geiles Gefühl, als ich mit meinen Schwanz immer tiefer in ihr Arschloch eindrang, bis ich endlich ganz drin war. “Puh; und jetzt fang Vorsicht an zu ficken! Jaaaaa, genauso!” Ich fing an sie zuerst nur mit langsamen Stößen zu ficken, wurde dann aber immer schneller und schneller. Es war einfach schön meine Tante in den Arsch zu ficken, vor allem wenn man den verzückten Ausdruck in ihr Gesicht sah. Und immer wieder forderte sie mich mit den perversesten Worten auf sie durchzuficken. “Komm du geiler Tantenficker gibt’s mir, Stoss meine Arschfotze, rotz mir mein Loch mit deiner Ficksahne voll, reiß mir mein Arschloch auseinander!!!” Die enge ihres Arschlochs und ihre geilen Worte brachten meine Säfte wieder in Wallungen und ich wollte unbedingt abspritzen. “Ohhhh, Tante Irmgard, ich will zwischen deine Titten abspritzen!” Meine Tante protestierte zwar als ich ihr meinen Schwanz aus dem Arsch zog. Reagierte dann aber wieder voller Begeisterung als ich anfing sie zwischen ihre Titten zu ficken. “Du perverse Sau du, erst fickst du mir in den Arsch und jetzt zwischen die Titten, wo soll das nur enden?” Ich verlor jetzt total die Beherrschung und fing an zu spritzen, meine Tante die es geahnt haben musste das ich spritze, kam mit dem Kopf hoch und bekam den ersten Strahl mitten ins Gesicht ab, sie öffnete sofort ihren Mund um soviel wie möglich von meiner Ficksahne abzubekommen. Ich wichste noch ein wenig zwischen ihre Titten und küsste ihr Vollgeschleimtes Gesicht. Danach kuschelte ich mich an meine Tante ihre Titten und ich hörte sie noch sagen: “Was würdest du davon halten, wenn wir vor den Mittag noch mal ficken würden?”

Wixjockel

Hab vor Jahren mal ne alte Schachtel beobachtet wie sie den Hof gefegt hat und ihre alten langen Haegeschlaucheuter wie wild hin und herpeitschten,da sie keinen BH dunter anhatte. Hab daraufhin direkt einen Staender bekommen und musste sofort wichsen gehen. So spielt das Leben:)

Dickmarie

meine Frau ist so eine mit fettem Arsch, Bauch, Hängetitten und meist „vorteilhafter“ Kleidung, würde gern was zeigen von ihr….

kurier

Finde die Vorstellung geil, dass eine dicke Bäuerin nackt ist unter der Kittelschürze, behaart und geil mit riesigen Fickeutern, die wackeln und rausfallen, wenn sie sich bei der Arbeit bückt. Mein Prügel wird hart, wenn ich drandenke. und wenn sie brunzen muss, spreizt sie einfach die Beine uns die Fut und lässt es laufen. Wenn die dabei geil wird, kann sie gleich wichsen. Muss mich jetzt wichsen, mein Ständer platzt gleich.

Ziegenpeter

Ich stelle meine Ziege in die Gummistiefel ,dann kann sie nicht weglaufen.Dann ficke ich sie.

Hausherr

Ihr lasst euch ja ganz schön aus. . . Hmm, in Gummistiefel und nackt unter der Nylonschürze! Dazu gebückt und die Fleischteile zur Ansicht. Was sagt ihr zu folgenden Dingen: ich beschäftige eine junge Haushaltshilfe. Sie putzt, wäscht und kocht. Dazu trägt sie über dem schwarzen Rock und der durchsichtigen Bluse eine weiße Nylon-Trägerschürze, hinten mit riesiger, über ihrem drallen Arsch gebundenen Schleife. Wenn sie sich bückt muss sie den engen Rock erst hochschieben. . .

Pauli

Ich steh total auf Frauen die bei der Stall, oder hausarbeit gerne alte Baumwollkittelschürzen und ein Kopftuch tragen!

milchbauer

Stehe total auf Sex auf dem Bauernhof. Nirgends kann man den so ausleben wie dort. Wir sind auch immer nur mit dem
minimum bekleidet. Alles was nach Stall riecht muss ständig gewaschen werden, deswegen laufen wir je nach Temperatur auch nur mit Latzhose bwz. mit Kittelschürze und Gummistiefel rum. Da liegt es nahe das man sich fickt wenn man Lust dazu hat. Gelegenheit hat man immer auf einem Bauernhof.

ich_bin_ich

stehe neben anderenfetishen unter anderem auch auf dick frauen in kittelschürzen, z.B. auch Bäuerinnen. Geil, wenn sie muss, aber das nächste klo weit ist und sie einen fahren läst oder einkackt. fällt bei dem Geruch eh nicht auf.

pissopa

Dickere Weiber im Kittel sind geil. Wenn die nichts drunter haben und einfach mit gespreizten Beinen im Stall lospissen, dann wird mein opaprügel hart. Ich wichse. meinen pisser bei der Vorstellung einer brunzenden behaarten für unter der Schürze.

Gummischuerzen Fanatiker

also einige kommis kann ich hier absolut nicht verstehen muss ich auch nicht ! meine frau und ich wir waren letztes wochenende auf einen basar gewesen ! ich als riesengrosser angelfan wollte mir eine super gute angel kaufen , asl wir auf den basar waren da kamen wir an einen stand vorbei und ich glaubte meinen augen nicht zu trauen , da hingen super heisse super super geile gummi und dederonschuerzen ! ein paar meter entfernt war der besagte stand der mich eigentlich interessierte und ich kaufte mir meine gewuenschte angel ! meine frau blieb an den stand stehen wo es diese wunderschoenen schuerzen gab als ich zurueck kam da hielt sie eine super schoene kurze durchsichtige knallrote gummischuerze in der hand und sie fragte mich ob mir soetwas gefallen wuerde ! ich hatte einen dicken klos in meinem hals und konnte daher nur nicken ! meine frau bekam aber noch nicht genug von dieser sehr sehr schoenen gummischuerze und fragte mich erneut was ich von einer geilen durchsichtigen dederonschuerze halte ich sagte nur super geil ! wir suchten eine sehr schoene kurze wiederum schoen durchsichtig ( gelb ) mit reissverschluss aus und dann fuhrene wir nach hause ! zu hause baute ich meine neue angel zusammen und meine frau verschwand im schlafzimmer und sie bat mich kurze zeit spaeter zu sich ! als ich das schlafzuimmer betrat dachte ich das ich traeume meine faru lag auf dem bett mit ihrer super sehr sehr schoenen gummischuerze und in meineer hose begann sich etwas sehr stark zu bewegen und sehr sehr stark zu kribbelln ! ich lies die huellen herunter und schon lag ich neben meiner frau ! wir lutschten uns gegenseitig und nach einer ganzen zeit drangen meine 18 cm sehr sehr kraeftig in ihr ein ! blos gut das es wochenende war denn wir haben sehr sehr viele stundfen im bett verbracht und dann sind wir mit der neuen heissen gelben dederonschuerze gemeinsam duschen gegangen unter der dusche leuchtetten ihre brustwarzen durch ihrer nassen dederonschuerze und es kribbellte schon wieder sehr sehr stark in mir und ich nahm sie unter der dusche sehr sehr kraeftig ! ich freue mich schon auf das kommende wochenende denn in der woche komme ich berufsbedingt ganz einfach nicht dazu das wir uns so richtig geil und super heiss austoben koennen GLG !

Wolf

Ich beschäftige auch eine Haushaltshilfe. Wenn Gelegenheit ist und ich gut drauf bin, weise ich ihr an, sich nett zu kleiden: kurzer schwarzer Rock, dünne Bluse über der Büstenhebe, die obligatorische weiße Träger- oder Servierschürze oder eine Überwurfschürze drüber. Da kommt sie kaum noch zu der Hausarbeit. . .
Wolf

in Gummistiefl

Ich steh auf Frauen mit hohen Gummistifeln und wenn sie dann noch ihre fut herhalten ziehe ich mir ebenfalls die stiefel an und packe sie von hinten ein total geiler Anblick

milchbauer

Geil die Bäuerin von hinten auf
einem strohballen zu ficken
und sie laut stöhnen zu lassen
bis ihr saft vpr geilheit spritzt

Nyltest

Habe damals auch eine ältere Dame in einer Nylonkittelschürze gesehen die sich bei der Gartenarbeit gebückt hat. Sah verdammt geil aus.wie die bunte Kittelschürze im Sonnenlicht schimmerte und sie nur BH und Schlüpfer drunter trug.
Hatte mir dann schon meinen Schwanz gerieben. Sie hatte das wohl schon länger beobachtet und mich auch angesprochen. Durfte sie dann auch so ficken im Kittel. Hinterher habe ich erfahren, daß es so ihre Masche war, jüngere Männer so anzulocken um so zu einen Fick zu kommen



DEINE Antwort oder Kommentar schreiben:

 

Ähnliche Beiträge:

Wer hat lieber Sex mit Kondom?

Welche Schlampe fickt mit mir besoffen oder bekifft?

Safer Sex

Latex und Gummi

Kondom

High Heels

Ein fremder Kerl fickt mich ohne Gummi und spritzt in mir ab

Gefangen und gefesselt

Kondome

Gummihütchen

Sexunfall ganz ohne Sex

Alle Fragen anzeigen



Eigene Frage stellen

Mehr zu den Themen:
,

Wer will mich ficken?

Ähnliche Beiträge:

Wer hat lieber Sex mit Kondom?

Welche Schlampe fickt mit mir besoffen oder bekifft?

Safer Sex

Latex und Gummi

Kondom

High Heels

Ein fremder Kerl fickt mich ohne Gummi und spritzt in mir ab

Gefangen und gefesselt

Kondome

Gummihütchen

Sexunfall ganz ohne Sex

Noch mehr Fragen:

www.PerverseFrage.com

www.GeileFrage.com

www.ErotikFrage.com

Antwort von:


(Bitte anklicken...)

Ich ziehe alles an was du willst. Für ein kleines Taschengeld mache ich alles mit dir.

Aktuelle Fragen:

Große weiße Baumwollslips? (146)

Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? (193)

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? (103)

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? (97)

Bin ich jetzt schwul? (95)

Wie bekommt ich noch größere Euter? (66)

Steht ihr auf Silikontitten? (46)

Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? (49)

Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? (76)

Frau will keinen Dreier? (45)

Neue Sexkontakte:

Von Bernd: 

Hallo ich heiße Bernd und ich suche genau so eine Partnerin die es nichts aus macht das ich windeln trage ich würde alles geben um so eine frau mal ...

Von LATINA: 

BIN GERADE SAUGEIL BRAUCH EIN GUTEN FICK SOFORT JETZT MUSS ABER EIN DICKEN SCHWANZ HABEN ...

Von Schlampe: 

Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt... Kommt ...

Von jungerwilder88: 

Welche Frau steht auf junge Männer und hat Erfahrung mit Footjobs und Natursektspielen? ...

Von Taddy: 

such kostenlosen sex in wiesbaden so schnell wie möglich am besten heute ...