Startseite  Frage stellen  Sex-Unfälle  Porno-Talk!  Kontakt
Fragezeichen Alberto fragt:

Fickt meine Freundin ihren Chef?

Meine Freundin muss immer bis nach 17h im Büro bleiben, alle Kolleginnen sind schon zwischen 15 und 16h da raus! In der geschäftsführung sitzen 4 Männer, alles Türken, alle so um die 40, meine Freundin ist 185 groß, lange rote Haare und schön schlank und sexy!

165 Antworten!



Katja29

mmh, frag sie doch! Vielleicht arbeitet sie nur….

Oder…. sie hat in jedem Loch einen schwanz! Türkische schwänze sind geil behaart, riechen krass, und sind meterlang…. hammer! Vielleicht ist deine Freundin „die rote Zora“ und die Chefs „die vier Ali Babas“ :-)))

Zero

Die wird von den hart gefickt

Christine

Eine Freundin von mir gehts ähnlich. Die muss für jede Gehaltserhöhung und Prämie und so die Beine breit machen.

Sybille aus Ms

Ich muss mit meinem Chef bumsen, macht aber nix bekomm dafür mehr geks

ninachristina

ich werd auch von meinem chef gebumst ohne das mein freund es weiß…

Ralf

Klar wird die gefickt.

Immobilienblasen

Ich würde einfach mal offen ansprechen, dass du eifersüchtig bist und unsicher, was hinter den längeren Arbeitszeiten steckt! Vermutlich ist alles easy! Oder hat deine Freundin abends (bei dir) keinen Bock mehr auf Sex?

Querbeetficker

Gönne Deiner Freundin doch mal regelmässig richtig Sex. Du scheinst es ja vermutlich nicht mehr gebacken zu kriegen und Deine Freundin braucht einfach mehr…
Achmet, Memet und Ali werden sich bei den „Überstunden“ bestimmt größte Mühe geben und das Gehalt stimmt dann ja auch…

kate_bi_23

ich hatte ne chefin (30 j., blond, hammer body), die auch lesbische neigungen hatte! Sie machte immer so andeutungen, meist sehr körperbetonte!
Als ich dann nach mehr geld fragte, sagte sie dass ich’s kriege wenn sie was von mir kriegt….
Und so landeten wir im bett und hatten Lesbensex…. Boah, war hammer, machte mich voll an! Doppeldildos sind genial!

Lammers

Bin Chef in einer kleinen Firma. Wer als Frau voran kommen will muss 1. gut arbeiten 2. für mich ggf. die Beine breit machen.

julia19

hallo,
ich denke, das es doch ganz normal ist sich vin seinem chef ficken zu lassen.
mache das seit meiner lehre und es hat mir nicht geschadet

Sabine

Wenn Du als Frau im Job Karriere machen willst, bleibt Dir fast nichts anderes übrig als die Beine breit zu machen, so läuft es halt in unserer Firma. Da wir seit kurzem ein neues Mädel angestellt haben, muss ich nicht mehr jeden Tag zum Chef, zum Glück!

Anton

Die bekommt schön die beschnittenen Türken schwänze in votze und Arsch, dann wird sie schön vollgepumpt und muss die schwänze noch schön sauber lecken!

curt wolff

liebe mädels, ihr werdet nur ausgenutzt. eure schönen körper werden vollgesamt von männern, die euch nicht lieben. die wollen nur eure geschlechtsteile benutzen.

Sabine

Curt Wolff, so einfach ist es nicht, entweder Du spielst mit oder Du wirst in der Firma immer übergangen, bekommst keinen festen Vetrag, keine Aufstiegschancen usw.

EDI

Sei doch nicht so misstrauisch. Vielleicht serviert sie nur Getränke, wenn die vier Karten spielen!?
Vertrauen ist wichtig, sagt meine Freundin immer.

Sybille aus Ms

Hab mich so mittlerweile zur Chefsekretärin hoch gearbeitet obwohl ich erst 3 Jahre ausgelernt habe

Impot

Als Chef hat man auf Verlangen freien Zugang zu den Geschlechtsteilen der Mitarbeiterinnen. Ist schon immer so gewesen.

Nadja

Ich fick nicht meinen Chef, er fickt mich. Ich habe nichts davon.

Winni

Ich habe mich auch wochenlang gewundert, dass meine Frau, bereits über 50, viel öfters Überstunden macht als früher. Jetzt hat sie mir gestanden, dass sie mit ihrem jüngeren Chef regelmäßig ins Hotel geht, zum Ficken. Und sie sei in der Firma nicht die einzige. Jetzt hängt bei uns der Haussegen schief.

Susi

Mein Chef ist nett. Ich muss ihn nur ab und zu abwichsen. Sonst nichts! Einfach in die hohle hand abmelken. Ist doch nett. Sonst nichts. Er ist 62, ich bin 19. Mehr will ernicht.

natascha

Ich bin 32 und hole meinem Chef regelmässig einen runter. Ist doch nichts dabei! Er ist 64 und es gefällt nicht nur ihm.

KING ARSCHFICK

Alle Frauen in unserer Firma haben eine Gehaltserhöhung bekommen ausser ich… Eines Tages war ich mit meinen Chef alleine… bevor er reagieren konnte hatte er schon mein Knüppel hinten drin. Seit dem kommt er nur noch mit Strapsen auf Arbeit und schminkt sich sehr stark.

Lila Lover

Meine Freundin fickt definitiv mit ihrem Chef, denn das bin ich!!

Annika

Meine Freundin muss ihrem Chef immer mit der Hand machen. So alle 3 tage. In ein taschentuch sie muss es nicht in den Mund nehmen,

Harry

@Annika

Wenn man nett fragt dann kann man doch mal abgewixt werden oder? Ist doch nichts bei.

Seppi

Das scheint ja weit verbreitetes Brauchtum zu sein.
Bei mir ist das auch so. Mir scheint mein Chef ist schwul!!!

DerLangeHans

@Natascha: Coole Einstellung! Wie in den Pornos. Ich dachte nur bisher, daß sowas wohl eher sehr sehr selten passiert.

DomHengst

Meine Chefin macht für mich die Beine breit, geile blonde dreilochgängige devote Ficksau Anfang 40, straffe Titten und blankes Loch…meine Freundin darf sich auch an der Schlampe austoben.Bin auch bereit sie weiter zu vermieten für ein TG, auch an Frauen

Nicole

ich finde dass Beinebreitmachen nicht zu den Tätigkeiten gehört die man für den Chef macht. Auch wenn er das fordert.

Andrea

Einmal die Woche dem Chef den Samen abpumpen mit der hand geht in Ordnung. Mehr nicht!

Christian

Meine Frau hat mal bei ihrem Chef nach einer Gehaltserhöhung gefragt. Hatte sich vorher ein kurzes Röckchen angezogen und aufs Höschen verzichtet. Als sie dann vor seinem Schreibtisch saß hat sie die Beine gekreuzt alá Sharon Stone. Der Chef blieb cool und fragte sie, wieweit sie denn für eine Gehaltserhöhung gehen würde. Sie sagte 100 € für gucken, 200 € für blasen und 300 € für ficken. Da hat der Chef 500 € auf den Tisch gelegt und sie in den Arsch gefickt. Das macht er jetzt einmal im Monat aber für 500 € will ich mich nicht beschweren.

Jupp

@Christian: Du weisst schon, dass Deine Alte damit nichts weiter als eine billige Nutte ist?

Peter

Meine Frau ist Röntgenassistentin. Einmal pro Woche hat sie Bereitschaftsdienst und „schläft“ im Krankenhaus. Ich weiss, das sie schon vor unserer Ehe ein Verhältnis mit ihrem Chef hatte und bin überzeugt, dass sie auch weiterhin für ihn ihre Beine breit macht. Die Nächte, in denen sie im Krankenhaus ist, sind entsetzlich für mich. Die Vorstellung, wie dieser alte, 48 jährige geile Bock meine Frau hemmungslos und ungeniert fickt, ist unertraeglich. Am nächsten Tag steht meine Frau deutlich „gebraucht“, aber mit einem zufriedenen Lächeln vor mir und sagt entschuldigend “ ist ja gut, nun ist es doch vorbei“ aber nach einer Woche geht es weiter. Was soll ich tun ?

ich ficke sie auch

Hallo Peter, ich ficke Deine Frau auch, ist ein geiler Feger, Du besorgst es ihr nicht richtig, sie will hart genommen werden, sie bläst super, was etwas schwierig wa, war sie in den Arsch zu ficken, sie hat erst etwas geweint, mittlerweile findet sie es saugeil, will es immer wieder. Willst Du einmal zuschauen und dabei wichsen ?? Du Schlaffi, wie wäre es, wenn Du ein Höschen und eine Strumpfhose von ihr anziehst??Wäre doch geil, oder?? Dann darfst Du Fotos machen wie ich sie mehrfach durchficke, kein Problem.

Annette

Ich arbeite in einer kleinen Firma.Mein Chef ist 54Jahre alt.Ich gerade einmal 23 Jahre.Zweimal muß ich meinen Chef nach Feierabend im Büro in Minirock und schwarzen Tangahöschen aufsuchen.Er holt dann seinen bereits steifen Schwanz aus der Hose und greift mir unter den Rock.Er schiebt mein Höschen zur Seite streichelt dabei meine haarige Muschi und führt mir dann 2 Finger in meine immer mehr nass werdende Möse ein.Ich nehme seinen Schwanz in die Hand und wixe seinen Hammer bis er laut stöhend abspritzt.Wenn ich meine Tage habe streichelt er mich über dem Slip und spritzt seinen Samen in sein Taschentuch.Nachdem er seine Hand von meiner Votze genommen hat,steckt er mir einen 50 Euroschein zwischen meine Beine.Einmal mußt ich mein Höschen bei Ihm als Geschenk lassen.

Jennifer

Habe mein Monatsgehalt im Hotelzimmer mit meinem Chef aufgebessert.ER nahm mich nach einer Messeausstellung mit auf sein Hotelzimmer.Wir tranken eine Flasche Sekt und er fragte mich ob ich ihm“ einen blasen würde“.Es kannsich am Ende des Monats für mich auszahlen.Ich stimmte zu.Sofort holte der alte Kerl seinen bereits steifen Pimmel aus der Hose und griff mir dabei an meine erregten Brüste.
Ich wixte an seinem Schwanz bis er ganz hart war.Danach nahm ich das Teil bis zum Anschlag in den Mund.Johann zzog mich dabei an den Haaren und ich mußte beim blasen mich fast übergeben,als mir mehrmals die Eichel gegen den Rachen stoß.Mein Chef hatte die Augen geschlossen und stöhnt. mehrmals auf.Geile Worte,wie Pissvotze,Schluckvotze,geile Muschi stammelte er dabei.Nach einigen schlimmen Minuten für mich kamm er mit einem lauten Aufschrei und spitzt mir seinen gesamten Samen in kleinen Intervallen in den Mund.Ich konnte so schnell gar nicht schlucken.Die Brühe lief mir rechts und links am Mundwinkel runter.Ich leckte nun seinen Schwanz sauber.Johann sah danach richtig befriedigt aus.Am Schluß wollte er nun meine inszwischen sehr nasse Votze anfassen und zog mir dabei meine langen Schamlippen kräftig auseinander.Er leckte noch an meiner Votze und ließ sich danach erschöpft auf das Bett fallen.Ich ging ins Bad und wusch meine mit Votzenschleim überschwemmte Möse ab.
Danach verließ ich das Zimmer vom Chef,der Schwanz war bereits abgeschlafft und Johann eingeschlafen.

Hardy

Bei uns wird nur gefickt, sonst kommen die Mädels gar nicht voran. Leider ist es so. Die Putzfrauen haben abends viel Samen vom Boden zu wischen. Ist schon stinkig manhcmal.

Rolf

Als Mann hat man in unserer Firma (Versicherung) keine Chance voranzukommen weil die Chefs sich Beförderungen erficken lassen. Bei etwa gleicher Qualifikation wird die Frau bevorzugt die sich am herbsten ficken lässt!

Vanessa

Ich bin 21 und anwaltssekretärin und mein chef benutzt mich nur, manchmal wenn er mich in seinem büro fickt legt er mir ein 100er hin und manchmal wenn er schlechte laune hat zieht er mich in sein büro und gibt mir beim blasen backpfeifen und spuckt mir ins gesicht, danach gibts auch kein extra geld oder so…… Habe schon überlegt zu kündigen !!

tonny

ich mach mich auch bald selbstsändig ,am besten stelle ich mir auch eine hübsche kleine maus ein .die erzieh ich mir dann richtig und dann bin ich der glücklichste chef aller zeiten.
her mit den bewerbungen…

kepö

Wenn deine Freundin gut erzogen ist, dann bedient sie alle 4 gleichzeitig!

Perversling

@Annette ich habe Deine Erfahrung mit Deinem Chef aufmerksam gelesen.Ichbekam sofort dabei einen steifen Schwanz und habe dann bis zum Abspritzen gewixt.Bei mir wärst Du nicht so gut über die Runden für immerhin 50 Euro gekommen.Ich hätte Dich bei mir auf den Tisch im Besprechungszimmer gelegt und Dir Dein Höschen ausgezogen.Danach die Beine Dir gespreizt und meine Hand,bzw.Faust in die Votze langsam eingeführt.Meine Hand hätte dann ordentlich in Deinem Loch gewühlt und sich zu Deinem Muttermund vorgearbeitet. bis Dir die Soße aus der Votze gelaufen wäre.Dabei hätte ich meinen steifen Schwanz gewixt und den Samen über Dein Gesicht,Titten unddie behaarte Möse gespritzt.Das Habt ihr jungen Weiber doch gerne.Auf Deine Tage hätte ich ebenfalls keine Rücksicht genommen.Den Tampon oder die benutzt Binde hätte ich Dir in Deinen Schmollmund gesteckt meine Hand in Dein blutendes Loch eingeführt bis die Blutsuppe nur so herausgelaufen wäre.Nach dem Abspritzen wäre dann Votze zum Pissen verdonnert und könnte dann brutal von mir geleckt werden.Dein Kitzler könnte von meinem Samen eingesaut werden.

Rosi

Ich bin im Außendienst einer kleineren Firma tätig.Am Ende der Woche muß ich bei meinem Chef,schon ein älterer Herr,meine Wochenbilanz vorlegen.Er steht unheimlich auf Stefanie Hertel.Kurz vor Feierabend bin ich dann in seinem Büro.Nur in einem kurzen Rock und einer durchsichtigen Bluse stehe ich dann vor Ihm.Sein großer,steifer Schwanz hängt schon aus seiner Hose.Er meint er würde wieder auf meinen Gehalt etwas drauf legen,wenn ich zu seinen Diensten stünde.Ohne ein Wort zu sagen greift er mir dann unter den Rock,schiebt mein Slip zur Seite und führt seine Hand an meine Votze.Sofort spüre ich dann seine Finger in meinem nassen Votzenkanal.Meine Bluse hat er mit der anderen Hand nach oben geschoben und nuggelt dann wie wild an meinen harten Brustwarzen.Ich muß dabei seinen harten Schwanz bis zum Abspritzen wixen.Zwischendurch legt er meinen Busch und den Kitzler.Ich werde dabei unheimlich nass zwischen den Beinen,was meinem geilen Chef sehr zugegen kommt.Während ich seinen Schwanz wixe stöhnt er immer wieder auf und der Name meine geile
Stefanie fällt immer wieder.Nach dem Abspritzen nimmt er meinen Tangaslip und wischt damit seinen Schwanz und meine Möse sauber.Wenn ich meine Tage habe zieht er mir den Tampon aus der blutigen Votze und lutscht ihn vollkommen aus.Danach führt er mir das Tampon wieder ein.
Ich bin dann immer froh wenn der geile Hengst endlich seinen Samen durch sein lautes Stöhnen abgespritzt hat.Meinen Mann habe ich noch nichts von den Vorgängen im Geschäftsziimmer erzählt.

Silvie

Ich denke, dass es in vielen Firmen ganz normal ist dass der Chef sich bei Bedarf eine Kollegin zum Abficken holt. Ist bei uns jedenfall so. Hauptsache es stinkt im Konferenzraum dann nicht so und sie putzen alles wieder weg. Ist doff wenn im Papierkorb Taschentücjher mit allen möglichen Rotz ist. Es werden eh meist nur die jungen Dinger abgefickt, nach einiger Zeit hat man als Frau weider Ruhe weil neue junge Kolleginnen eingestellt wurden.

Prollaner

Die jungen Hühner kann der Chef ruhig ficken, Hauptsache er läßt uns Männer in Ruhe^^. Nach der Arbeit noch den Arsch hinhalten, das geht wirklich zu weit .

Peter

Ich verstehe nicht, warum der Chef ausgerechnet meine Frau fickt, er weiss doch, dass sie mit mir verheiratet ist und in einem Krankenhaus gibt es doch genug junges weibliches Personal, das ungebunden und einem Abenteuer nicht abgeneigt ist.

Chef

Was ist denn nun? Wird Deine Alte von dreien in ihre feuchten Löcher gefickt, während der Vierte das ganze filmt, oder hat sie nur mit einem ein Verhältnis?

Peter

Meine Frau hat „nur“ mit ihrem Chef ein Verhältnis, er nimmt sie jede Woche einmal vor, wie soll ich mich verhalten ?

Sabine (22 Jahre)

Ich hab auch eine Affäre mit meinem Chef (48 jahre) bzw. er hat eine Affäre mit mir. Ich muss mich so alle 2 tage vor ihm bücken, Slip runterziehen und die Backen auseinanderhalten. Ich muss mich ruhig halten während er in mich hieinstößt (normales Loch). Vorm Spritzen zieht er raus und spritzt auf den Boden. Ich muss es weg wischen. Er sagt nichts dabei. Nur ist klar dass ich sonst raus geschmissen werde. Er hat immer einen Orgasmus , ich aber nicht. Es sind ja nur immer so 10 Minuten maximal und ich kriege auch immer gute Arbeit zugeteilt. Interessante Sachen. Aber ich fühle mich lieblos benutzt.

Annette

@Sabine.Was macht er mit Dir wenn Du Deine Tage hast und warum bekommst Du keinen Orgasmus?Ich werde von meinem Chef während meiner Tage wie Du lesen kannst über dem Slip gestreichelt und er wixt sich dabei einen ab.Normal führt er zwei Finger in meine Votze ein und ich bekomme dabei immer wieder einen geilen Orgasmus.Sag ihm einfach er soll Dir seine Finger in Dein Loch einführen und dabei bis zum Abspritzen sich einen wixen,oder nimm seinen Schwanz in die Hand und besorge es Ihm bis zum abspritzen.Das funktioniert sicherlich,denn deine Votze wird während er seine Finger in dem Loch bewegt sehr nass und Du bekommst sicher den gewünschten Orgasmus.

mister kitzler

Ja ich kann nur sagen die wird durch genagelt und die.Überstunden werden ab geblasen

Sabine (22 jahre)

Danke für die Tipps, so dass ich auch einen Orgamsus habe, wenn mein Chef mich benutzt. Aber er besteht darauf, dass ich nichts davon habe. Er will mich nur zur Befriedigung benutzen. Wie ein Stück Fleisch. Er sagt er spart sich dadurch den Puff. Mein Körper kommt ihm billiger. Wie gesagt, ich habe berufliche Vorteile dadurch, dass ich mich 3 Mal in der Woche vor ihm bücke.

Ines

Ich muß auch für meine Vorrankommen in meinem Berufsleben für meinen bereits 65jährigen Chef (Ich bin übrigens erst 25 Jahre alt) einmal die Woche meine Beine breit machen.Nach der Besprechung der anstehenden Kundentermine im Chefbüro muß ich mich auf den Schreibtisch setzen.Der Chef führt eine Hand unter meinen Rock unter zieht mit der anderen Hand behutsam mein Höschen herrunter.Danach wird von Ihm mein Pulli nach oben geschoben und er begrabscht dann gierig meine Titten.Vor allen die inszwischen versteiften Brustwarzen haben es Ihm angetan.Seine rauhe Zunge spüre ich danach an meiner haarigen Möse.Er legt meinen Kitzler und die Schamlippen regelrecht bis zum überlaufen meiner Votze.Sein steifer,schrumpliger Schwanz steht bereits und es dauert nicht lange bis er mir das Gerät stöhend in mein Loch einführt.Mit kräftigen Stößen und laut stöhnend fickt er mich bis zum Abspritzen durch.Sein gesamtes Sperma spritzt er auf meine Schamhaare.Habe ich einmal meine Regelblutung muß ich Ihm meine Möse und die gebrauchte Binde vorzeigen und statt mich zu ficken holt er sich vor mir genüßlich einen runter,aber ohne meine Periodenvotze anzufassen.Den Samen spritzt er vor meinen Augen einfach auf den Fußboden,genau wie der Chef von Sabine.Allerdings habe ich mehrere Orgasmen wenn er mich vor meiner Regel richtig durchfickt.Oftmals muß ich einen im Schritt offenen Slip dabei tragen.Sein geil verzerrtes Gesicht beim Abspritzen ist für mich manchmal ekelerregend.Aber er ist nun mal der Chef.Sein auf dem Boden verteiltes Sperma wischt er jedoch selbst auf.Ich habe das Gefühl bei Sabine,daß Ihr Chef irgend einmal von Ihr verlangt,daß Sie sein Sperma vom Fußboden auflecken muß.Denn er benutzt das junge Ding nur als ein Stück Fleisch,bzw.als Sklavin.Sabine ich sage Dir als Frau zu Frau,laß es nicht soweit kommen.Du könntest schließlich vom Alter her seine Tochter,Nichte oder Enkelin sein.Es ist Dein Körper an dem er sich nur aufgeilen will.Das Abspritzen bei jungen Frauen macht er nur für seine Befriedigung.

Sabine (22 Jahre)

Ja, mein Chef benutzt nur meinen jungen Körper fürs Absamen. Er mag mich eigentlich gar nicht. Wenn ich meine Regelblutung habe, muss ich ihn Mundficken (ich darf aber ausspucken, auf den Boden). Er keucht und stöhnt und hat ein geil verzerrtes Gesicht bei meiner benutzung, das ist ekelerregend. Aber was soll ich sonst machen? das dauert ja auch nicht so lang, maximal 10 Minuten vom Eindringen in meinen Körper bis zum Spritzen. Das geht ja noch,

Dr. Fuck

Das Ficken der Kolleginen ist in vielen Firmen ganz normal. Es werden bei uns fast immer die jungen Neueinstellungen ran genommen. Dann sind sie nach einige Zeit abgefickt, so dass wieder die neuen junge Kolleginnen dran sind. Jedenfalls bei uns. .

julia69

für mich ist das auch normal wenn ich meine beine breit mache um weiterzukommen ein vorteil finde ich den wir frauen haben finde es auch nicht schlimm

Alice

@Dr. Fuck

Das ist ja das Problem, dass die jungen Neueinstellungen so viel gefickt werden. Da leidet die ganze Arbeit drunter. Wenn sie morgens ihre Runde bei den Abteilungsleitern hinter sich haben, ist schon Mittag. Dann wird ein wenig nachmittags gearbeitet usw. manche melden sich dann auch ab weil die Löcher wund sind.

Berliner

Wir haben ein Mädel in der Firma, die ist speziell geil. Nicht so helle im Kopf. Die wäre schon längst weg wenn sie nicht so eine geile Maus wäre. Gutes Fickfleisch. Alle Männer wollen sie ficken. Wenn sie blau ist oder Probleme mit dem Freund hat dürfen wir drüber steigen.

Rosi

Es ekelt mich einfach an,wenn ich mir vorstelle daß mein Chef seinen alten,schrulligen Schwanz in meine Votze einführen würde und seinen Samen in mich hineinspritzt.Die geilen Böcke sollen sich an der Votze Ihrer Frau austoben und nicht uns jungen Dingern einfach als ihr Lustobjekt ( s.Sabine) ansehen,bzw. versuchen wollen uns zwischen die Beine zu greifen.Meine Votze gehört einfach nur meinem jungen Freund.

Sabine 22 Jahre alt

Ich werde nur benutzt damit mein Chef seinen Sack leer machen kann. Er mag mich nicht und küsst mich noch nicht mal wenn er in mich hineinstößt. Eigentlich ist er am Wichsen braucht aber mich dafür. Ich würde auch gern keinen so alten Mann haben aber ich brauch meinen Job und meine Fotze aufmachen gehört dazu.

Annette aus München

Ich finde es gemein, dass die Chefs sich eine junge Kollegin zum Ficken holen. Bei uns werden meist die jungen Neueinstellungen abgefickt, die gehen breitbeinig nach Hause. Umso älter die Chfes umso jünger müsssen die Azubis sein. Versthe ich alles nicht,

Anonymous

Ich bin vietnamesin, ende 30, verheiratet. Ich habe mit dem chef meines mannes eine beziehung. Eines tages stand er vor meiner tür und stellte sich vor. Ich bat ihn hereinzukommen. Dort kam er gleich zu sache und sagte dass mein mann in der firma aktfotos von mir verteilt. Er, der chef, fand diese fotos heiß und möchte mit mir treiben. Ich würde 500 euro pro monat bekommen, mein mann 200 euro pro monat als lohnerhöhung wenn ich zur verfügung stehe. Ab da hat er mich gefickt, mal hat er mich abholen lassen, mal nach der arbeit, morgen, mittags, abends, nacht. Mein mann weißt davon nix. Ich bekomme wahrscheinlich eine brustvergrößerung bezahlt da der chef mit meiner oberweite nicht zufrieden war. Von 70A auf 75D. Soll ich es machen, oder schluss mit ihm machen?

Anonymous

heute besuchte er mich wieder. Ich musste meine schönsten Dessous anziehen, dass er sich daran aufgeilen konnte. Zuerst hatte er mich im schlafzimmer anal befriedigt, dann vaginal im wohnzimmer und oral im bad. Selbst beim duschen nach dem sex hat er unter der dusche mich anal gefickt. Beim mittagessen stand er plötzlich auf, holte sein penis raus und ich musste ihm eine blasen. Nach dem abwasch fickte er mich in meine fotze. Mein mittagsschlaf wurde auch gestört, als ich wieder etwas zwischen meine beine fühlte… Er ist extrem sexgeil…

Anna

Hi Sabine!Ich gelesen was Dein Chef so alles mit Dir treibt.Ich meine Dein Körper ist für Ihn nur ein Lustobjekt für seine sexuelle Befriedigung.Deine Votze,bitte entschuldige das vulgäre Wort, dient für den geilen Bock nur als Wixvorlage.Ein Pornoheft würde zum Abspritzen ihm sicherlich auch genügen.Er gönnt Dir nicht einmal einen Orgasmus und dazu mußt Du dem geilen Kerl beim Abspritzen wie Du geschrieben hast noch in sein geil verzerrtes Gesicht schauen.Bitte Ihn das nächste Mal,wenn er in Dich „eindringen“ will,die Sache von hinten zu erledigen.Du ersparst Dir dabei in sein Gesicht zu sehen.ER steckt seinen Schwanz gar nicht in Deine Votze sonst würdest Du zumindest seine geilen Stöße in der Muschi wahrnehmen.Daß Du ihn auch noch während deiner Regelblutung mundficken mußt,finde ich besonders abstoßend,bzw.erniedrigend.Sicherlich darfst Du das Höschen anbehalten,schon wegen der Monatshygiene (Binden oder Tamponbenutzung).Bitte Ihn darum,während Du Ihn mit dem Mund befriedigst,Dir einen Gummischwanz oder einen Dildo in die Votze schieben zu dürfen.Ich weiß es aus Erfahrung,wir Frauen sind während unserer Regelblutung am geisten.Erlaubt er Dir die Selbstbefriedigung nicht spucke seinen Samen nicht auf den Fußboden,sondern alles über seinen steifen Schwanz.Mal sehen wie er reagiert.Ich glaube er ekelt sich bei dem Anblick einerr blutenden Frauenvotze.Er sollte in Zukunft wenigstens sein Sperma auf Deinem Körper verteilen,z.B.auf der Schamgegend oder auf den sicherlich erregtenTitten.Die 10 Minuten wie Du schreibst sind wirklich für Dich junges Ding ekelerregend.
Auch ich mußte für meinen Chef in meinen jungen Jahren die Beine breit machen.Er war sehr pervers.Meine Votze mußte ich Ihm für alle möglichen perversen Anwendungen bereithalten.Auch eine Trockenrasur hat er bei mir vorgenommen.Während meiner Regelblutung hat er mir die Binde aus dem Höschen gezogen und sich damit vor mir befriedigt.Nach dem Abspritzen auf die Binde hat er von mir verlangt das Sperma darauf abzulecken.Einmal habe ich mich dabei sogar übergeben.Er hat nur dreckig dabei gelacht und meinte Was kann ich dafür,daß die Weibervotzen einmal im Monat bluten?Ihr geilen Säue braucht auch hier einen steifen Schwanz an den Tagen einen Schwanz in der blutenden Votze.Wenn er abgespritzt hatte,mußte ich wortlos sein Büro verlassen.Nicht mal seinen steifen Schwanz durfte ich reinigen,bzw.ablecken.

Chef

Natürlich werden ab und zu Mitarbeiterinnen gefickt. Mir ist wichtig dass sie wissen wer der Chef ist. Sie haben berufliche Vorteile davon und ich einen Orgasmus, die Mitarbeireinnen meist nicht. Wenn sie frech werden spritz ich ihnen meinen Samen in den Mund und pass auf das sie schlucken. Wehe wenn nicht. Wenn sie nett sind fick ich sie nur ins Fotzenloch. Wir sind öffentlicher Dienst.

Heike

Der Staat muss endlich durchgreifen gegen diese fickenden Chefs die ihr Sperma in die weiblichen Azubis entleeren. Und zwar in alle 3 Löcher wie bei uns in der Firma! Sogar das Arschloch müssen sie frei machen! Das sind sie gar nicht gewohnt. Und es werden nur die schönsten ausgesucht, sie müssen sich alles gefallen lassen. die Dicken und nicht so schönen werden in Ruhe gelassen.

geiler Chef

Die Azubis legen esoftmals darauf richtig an von uns gefickt zu werden.Bei uns ist so eine im Betrieb.Die Votze der geilen Sau,sie trägt ständig sehr kurze Miniröcke und das Höschen schaut auch hervor,ist ständig wie ich meine zum Ficken bereit.Habe in das enge Loch schon mehrmals meinen Samen stöhnend hineingespritzt.Wenn die Azubis ihre Regelblutung haben werden Sie von mir in das enge Arschloch gefickt und die Votze von außen besamt.Das tut den jungen Dingern gut und Sie haben den gewünschten Orgasmus dabei.Das durchnässte Höschen bleibt bei mir im Schreibtisch zum Schnüffeln vom Votzengeruch.Eine geile Angelegenheit kann ich nur sagen.

geschundene Anita

Immer diese perversen Chefs.Ich erinnere mich nur ungern an die Zeit nach meiner Ausbildung.Aber wennich die Berichte hier der jungen Damen lese kommt es mir immer wieder in mir hoch.Als einzige Dame von 4 bekam ich nach meiner Ausbildung von meinen Chefausbilder einen Arbeitsvertrag in der Apotheke. Dafür mußte ich jeden Freitag abend meine Beine breit machen.Mein Chef nahm mich auf dem Schreibtisch brutal von hinten und vorne,ohne Rücksicht auf meine Schmerzen dabei im Unterleib.Meine Löcher waren einfach zu eng für seinen dicken Schwanz von mindestens 20x3cm.Mein Stöhnen und weinen dabei stachelte ihn noch mehr zu seinen harten Stößen in meinen Löchern abwechselnd an.er meinte nur:Stelle dich nicht so an.Mein Schwanz in deiner nassen Votze tut dir sicher gut.
Mein Slip hat er mir über meinen Kopf gestülbt,damit ich sein geiles Gesicht beim Abspritzen in meinen geschundenen Körper nicht ansehen mußte.Wenn er mit mir fertig war zog er mir den Slip persönlich wieder an und Spuckte noch dabei auf meine haarige Votze.Ich hatte dann über das ganze Wochenende starke Schmerzen im Unterleib,da beide Löcher doch sehr gedehnt waren.Ganz schlimmbzw. pervers wurde er,wenn ich meine schon sehr starke Regelblutung hatte.Ich trug wie alle Frauen damals Cameliabinden und dei dazu gehörigen Monatshöschen.Der Chef wurde beim ansehen meiner blutenden Votze so geil,daß er mir die gebrauchte Binde in meinen Mund steckte und zum Abspritzen seinen Schwanz herauszog und den gesamten Samen auf die Binde und Mund spritzte.Dann befriedigte er sich mit der Binde noch laut stöhend vor mir nochmals.Dann durfte ich mit nacktem Unterleib vor Ihm tanzen,bis sein Schwanz langsam wieder die Steifheit verlor. Ich hatte immer wieder Bammel vor den Freitagen.Nach einiger Zeit habe ich dann die Stelle von selbst gekündigt.

Schneck

Hy geschundene Anita du hast jetzt sicher einen Mann gefunden mit einen Schwanz mit 14×2 oder?Und jetzt bist auf der suche nach einen Mann mit 25×6 oder.

Annika 18

Ist das nicht normal, vom Chef gefickt zu werden?

Sabine

Blöd jetzt mit den vielen Feiertagen rund um Weihnachten. Da sammelt sich viel Samen im Sack von meinem Chef an. Da weiß ich wieder das ich das ganze Zeug in der Mittagspause schlucken muss, während er einen Mega-Orgasmus hat. Ich frage ihn mal ob ich die Soße auch ausspucken darf.

Gudrun

Wenn ich die Kommentare von Sabine,Anna und Anita lese,
komme ich zu dem Entschluß:Die Frauen werden nur als abhängige Arbeitskraft angesehen und Lustobjekt vom Chef benutzt.Die perversen Schweine sind bestimmt zu Hause brave Ehemänner und nur ihren untergebenen Frauen so verhalten.Welche Ehefrau würde ihre Regelbinde mit dem Sperma ihres Mannes schon in den Mund nehmen,bzw. ablecken.Die geilen Böcke spritzen bei der Regelblutung von den Weibern noch zu allem Übel noch in den Mund.Ich kann mir gar nicht vorstellen,was wäre wenn ich oder meine Tochter die Beine für so einen Perversen auseinander machen müßte.Meine Tochter hat schon genug mit ihren Regelschmerzen zu tun und der geile Bock zieht dann ihr Höschen aus und führt seinen Schwanz in das bltende Loch genußvoll,stöhend ein.Bei seiner Ehefrau tut er das bestimmt nicht.Aber mit einer billigen Arbeitskraft kann er das ja machen.Spritzt in die ausgeleierten Votzen Euerer Frauen und laßt die jungen Dinger einfach in Ruhe.Befriedigt Euere Schwänze mit der Hand auf dem Damenkloo,dort könnt Ihr benutzt Damenbinden vollwixen.

Manuela21

Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn Angestellte Sex mit ihren Bossen haben, solange es freiwillig ist. Ich zum Beispiel, bin Messeverkäuferin für einen Uhrenkonzern und bin vielen Wochenende mit meinem Vorgesetzten rund um den Globus an Uhrenmessen. Am Tag bin ich am Messestand und geile die männliche Kundschaft auf und am Abend lasse ich mich von meinem Chef und seinen Geschäftskumpels in den edelsten Hotelsuiten durchnageln. Na und? Mein Freund muss das ja nicht wissen.

Astrid

Mir geht es ähnlich wie der Anita.Um meinen Arbeitsvertrag aufrecht zu halten muß ich mindestens einmal die Woche für meinen Chef die Beine auseinander machen.Er geht dabei ziemlich pervers bei mir vor.Wenn ich meine Tage habe setzt er mich auf seinen Schreibtisch und zieht das gebrauchte Tampon aus meiner Scheide.Ich muß mir nun vor seien Augen ein frisches Tampon einführen.Während er meinen gebrauchten Tampon genußvoll auslutschtläßt er sich von mir abwechselnd mit der Hand und dem Mund befriedigen.Wenn er im Mund abspritzt muß seine Ladung Sperma schlucken.Ich habe mich schon mehrmals dabei übergeben und auf den Boden dabei gespuckt.Wenn ich sauber bin führte er seine ganze Hand in meine enge Scheide ein.Zur Erleichterung und mir doch die Schmerzen dabei zu ersparen nimmt er dazu Gleitgel und verteilt es auf seien Hand und meinem Scheideneingang.Den Vorgang nennt er bei mir Votzendehnung.Seine Hand wühlt in meinem Loch als wollte er eine Weihnachtsgans ausnehmen.Ich spritzt dabei mehrmals eine Mischung aus Urin und Votzenschleim aus mir heraus.Hat er von seinem Gefingere genug,legt er mich auf den Schreibtisch und fickt mich bis zum Samenerguss.Ich habe danach immer sehr starke Schmerzen an meiner Scheide.Ich hoffe daß meiner perverser Chef mich doch irgendwann einmal in Ruhe läßt und sich ein anderes Opfer aus unserer Firma für seine Perversitäten aussucht.Ich bin schließlich erst 23 Jahre und will nicht schon jetzt eine ausgeleierte Votze,so nennt meine Chef den Unterleib von älteren Damen bekommen.Auch Du Sabine solltest aufpassen,denn Dein Chef treibt es auch ganz schlimm mit Dir.

Sexgeiler

Geil ich will Chef werden

amausi

lasse sie ficken !!!!!!!!!!!!!!!ich ficke auch regelmäßig mit meine arbeitskolegen so habe ich am tag auch meinen spass mein eheschanz leckt mich am abend geil die fotze
grüße amausi

geiler Chef

Hi Sabine,
wenn ich gerne Chef wäre würde ich Dir auch Deine jugendliche Pissvotze mit meinem Großen alten Fickprügel bis zum Orgasmus durchrammeln.Du würdest bei meinen Spielchen mit mir vor Lust nur noch schreien und geil aus der Votze abspritzen.Es ist nicht pervers,wie Astrid meint,wenn eine Votze während der Monatsblutung geil gefickt wird,sondern für mich eine willkommene Abwechslung im Alltag von Votzenbesamungen.Der Unterleib bei euch Weibern blutet nun mal einmal im Monat und die Regelschmerzen vergeßt ihr sicher ,wenn Euere Votze dann ordentlich von mir besamt wird.Also weg mit der Monatsbinde,Höschen runter und Beine breit.Mein Schwanz will gemolken werden.

Bimbs

Wir haben auch eine junge Kollegin, die regelmäßig gefickt wird. Sie sieht toll aus ist aber strohdumm. Sie ist aber zum Ficken gut deshalb darf sie bleiben. Solange sie viel Samen schluckt bleibt sie. Sie weiß das.

Manon 18 Jahre

Ich muss soviel schlucken dass mir der Mund schon weh tut. Alte steife Schwänze mit grauen Sackhaaren. Eklig. Dabei bin ich jung schlank und hübsch, habe lange Beine. Alle wollen in meine Löcher reinstoßen. Ohne Gnade.

geiler Wixer

Manon,ich würde auch gerne mit meinem alten aber immer noch potenten steifen Schwanz in Deine hoffentlich noch engen und behaarten Löcher reinstoßen.Deine Votze ist wie ich denke für meinen abspritzenden Schwanz wie geschaffen.Ihr jungen Weiber liebt es doch,wenn ein älterer Mann seinen Samen in den Mund spritzt.Meine Sackhaare sind übrigens noch schwarz.Auch auf einen Tittenfick könnten wir uns einigen.Deine Votze ist sicherlich wie ich aus deinem Kommentar entnehmen kann sehr eng.Die Votze muß noch ordentlich gedehnt werden.Diese Schmerzen dabei sind für Dich auf jeden Fall sehr lustvoll?Also Beine auseinander für meinen alten Schwanz……Ahh

Andrea 21

Ich weiss nicht warum mein Chef mich fickt. Er ist immer unfreundlich, sagt nichts, stößt nur in mich hinein. Bis er den Samen spritzt in ein Gummi rein. Ich hab gar nichts davon. Dann schubst er mich weg.Ich bin neu im Laden, as geht vorbei. Es werden nur die neuen Kolleginnen gefickt, wenn sie jung sind. Kommt eine neue junge hübsche Frau wird man in Ruhe gelassen.

die Stadtmatratze

Mein Chef der geile Bock besteigt mich in jeder Pause.Manchmal muss ich ihmunter seinem Schreibtisch einen blasen,er laesst mich einfach nicht in Ruhe.Wenn ich ihm nicht geil genug angezogen bin,so schlaegt er mich.Wegen meinem nuttigen Outfit haben mich schon 2 Maenner verlassen,ich brauche doch meinen Job.Beim Orgasmus schreit er wie ein Pferd,sodass es inzwischen die ganze Abteilung weiss dass er mich voegelt.Waehrend des Verkehrs beschimpft er mich mit den uebelsten Ausdruecken und schlaegt mich gruen und blau.
Ich wuerde ihm am liebsten seinen Sack abschneiden,damit er mich endlich in Ruhe laesst und ich wieder an einen festen Freund denken kann.

lorenz13

Oh ja des ist sceisse..

Andrea 21

Auch ich muss meinem Chef unterm Schreibtisch einen blasen. ( Man kann mich beim Blasen nicht sehen, da der Schreibtisch mich verdeckt.) Sogar wenn er telefoniert muss ich blasen. Einmal hat er mit Kollegen im Raum diskutiert als ich seinen Schwanz im Mund hatte. Die Kollegen konnten mich aber nicht sehen. Wenn er sich in mein Mund entladen hat muss sich schlucken und den raum verlassen. das ist alels entwürdigend. Der Chef könnte mein Opa sein.

Silberhaar

Meine junge Frau hat seit Jahren ein Verhältnis mit ihrem Chef. Jetzt hat er sie geschwängert. Als sie ihm das gestanden hat, meinte er nur: “ na und, dafür bist Du doch verheiratet.“ Soll das heissen, das ich für das Kind aufkommen muss ?

Daniela

Du Andrea ich glaube je älter diese geilen Böcke sind,umso perverser sind ihre Gedanken und Spiele.Sie glauben alles mit uns machen zu können,nur damit wir jungen Frauen unsere Arbeitsverträge behalten dürfen.Nein so geht es nicht.Ich hatte vor 2 Jahren einen ähnlichen Chef wie Du (Siehe auch Bericht von Astrid)2mal die Woche mußte ich seinen Schwanz bis zum Abspritzen unter dem Schreibtisch blasen.Er bestellte mich dazu in der Mittagspause in sein Büro.Er verlangte dabei immer,daß ich dazu schwarze Tangahöschen anhabe das geilte ihn nochmehr auf.Zunächst sollt ich vor dem alten Kerl meine Beine spreizen und in eine Schüssel pissen.Sein Schwanz wurde mein Anblick meiner pissenden,haarigen Muschi schon steif.Er leckt mir nun die Muschi schön trocken und streifte nachher ein Gummi über sein Versteiftes Glied.Hatte ich meine Tage durfte ich mein Höschen anlassen und er berührte mit seine zitternden Hand meine Spalte.Nach dem Pissen mußte ich mich zwischen seine gespreizten Beine knien und während er sich entspannt im Bürostuhl zurücklehnte seinen Schwanz bis zum Abspritzen blasen.Das Gummi entfernte er kurz davor.Die ganze Ladung Sperma ergoß sich in meinem Mund,ich mußte mich dabei manchmal übergeben.ER beschimpfte mich dabei mit schlimmen Worten,wie Piss- und Spritzvotze,oder geile Blasnutte.Während ich dem Opa den Schwanz geblasen habe,stöhnte er fortwährend laut vor sich hin und fragte sogar ob meine Mutter eine haarige Votze hätte und während ihrer Tage auch den Schwanz von meinen Vater bläst.Er nahm nach dem Abspritzen seinen von Sperma verschmierten Schwanz und wischte ihn am schwarzen Tanga säuberlich ab.So du Nutte gehe wieder an die Arbeit.Mit diesen Worten schickte mich der geile Opa aus dem Büro.Ich fühlte mich dabei schrecklich übel und ausgenutzt.Meine Muschi brannte,leider göhnt mir der alte Kerl niemals einen Orgasmus.

Gehörnter

Meine Frau hat eine zeitlang mit ihrem Abteilungsleiter gefickt.
Aber nicht wegen einer Gehaltserhöhung, sondern aus Geilheit.
Angefangen hat es bei einem Betriebsvergnügen, danach öfter im Büro, entweder auf dem Schreibtisch, oder sie hat ihn auf dem Sessel abgeritten.
Jahre später, als längst nichts mehr lief, hat sie es mir gebeichtet.
Natürlich kam es zu einem handfesten Ehekrach.
Aber wenn ich ehrlich bin, hat mich ihre Beicht richtig geil gemacht.
Vorallem als sie mir später die Einzelheiten erzählte.

Seitdem stell ich mir oft beim selbstbefriedigen vor, wie sie von anderen Männern gefickt wird.
Ganz schön absurd.

Alice

Ich muss immer nachher kotzen, wenn mein alter Chef seinen alten Schwanz in meine Löcher einführt und seinen Samen in mich hineinspritzt. Er ist ein geiler Bock der mich als Lustobjekt benutzt. Er sagt ich wäre gutes Fickfleisch das er besteigen will.

Don Juan DeMarco

Mein Chef ist auch so ein notgeiler alter bock. War mit dem paar mal party machen danach in puffs die nutten geknallt.
sind halt bros, ich 25 er 65…. Ab zur eigentlichen story. meine blonde verdammt heisse arbeitskollegin die einfach nur ein brett ist,hat mich nach unzähligen versuchen nie ran gelassen…. Naja, bis zu dem Tag an dem ich mein handy im berü liegen lassen hatte und zurück zur firma gefahren bin, was höre ich? gestöhne! ich check das chef büro und bin baff und belustigt zu gleich. Der peter knallt doch die geile kleine sarah. draufgänger von natur nunmal=> laut hust hust. die ausm konzept :DD gucken panisch und dann sagt der peter:“ hey, fuat, komm zu uns!“…… sie würde doch was extra bekommen wenn ich sie auch knallen könnte. Jackpot, die kleine bitch hab ich doch noch geknallt, und das auf erniedrigende art! und der hats noch gefallen. seit dem tag weiss sie das ichs ihr besorgen kann und die kommt manchmal notgeil auf der arbeit an und ich schick sie mit meinem sperma nach hause zu ihrem freund. die rallt nicht das ich sie nur ausnutze.

blackdevil

hallo,
wenn sie verhütet nimm ihr einfach die pille mal weg…..wenn sie dann kugelrund mal heimkommt weist du das sie von den türken fremdgeschwängert wurde

Brüderle

Natürlich werden die jungen Kolleginnen fürs Absamen benutzt. Das dauert aber auch bei uns alten Säcken nicht so lang, wenn wir ohne Gummi reinstoßen. Das müssten die jungen Dinger doch aushalten können. Dafür haben sie berufliche Vorteile. Ist doch eine Win-Win-Situation.

blackdevil

wenn sie auf sperma steht kann ihr nichts besseres passieren als wenn sie von ein paar alten säcken gefickt und besamt wird….das dauert nicht lange und die spritzen viel……

blackdevil

ausserdem sind die meisten türken darauf aus eine möse zu vögeln und sie dick zu machen….warum auch nicht…loch hinhalten und rein damit

Nicole

Mein alter Chef ist ein geiler Bock. Er ruft mich 2 mal die Woche in sein Büro, ich muss den Rock hoch halten, den Slip runterziehen, mich bücken und die Backen auseinanderhalten. Dann zieht er ein Gummi auf und stößt er in mich rein. Eigentlich ist er sonst ganz nett, nur er ist 30 Jahre älter als ich und Spass macht mir das nicht.

Rolf

Nicole ich bin als Chef ebenfalls schon ein alter geiler Bock.Die jungen Dinger in meinem Laden machen mich einfach alle an.Die eine oder andere Puppe kommt dann ab und zu in mein Büro und muß ebenfalls den Rock hochheben und den Slip für mich zum Schnüffeln ausziehen.Ich streichle dabei die haarige oder auch manchmal die rasierte Fotze der Mädchen und die Dame lutscht meinen Schwanz bis zum Abspritzen.Habe mehrmals den geilen Weibern in den erregten Kitzler gezwickt.Ein lautes Aufschreien war danach das Ergebnis.Auch die Titten der Weiber bleiben nicht verschont.Ich lutsche kräftig die abstehenden Nippel.Wenn eine Fotze ihreTage hat wird Sie von mir bis ich abgespritzt habe befingert.Die Weiber haben manchmal dabei einen Megaorgasmus.Ein Gummigebrauch wie bei Deinem Chef käme bei mir nicht in Frage.Die Mädchen wollen meinen Schwanz orginal abspritzen sehen.

Herbert

Bei uns in der Firma haben die Mädels defitiv keinen Orgasmus wenn die Abteilunsgleiter sie vögeln. Das weiß ich. Sie sind nur Löcher auf Beinen. ich finde das menschen verachtend,

die Puffmutter

ich war letzten Samstag mit meinem Stecher im Swingerclub.Ploetzlich laeuft mir da mein Abteilungsleiter ueber den Weg.Er sprach mich an,ob ich denn oefter hier bin und flirtete ein wenig mit mir,dabei konnte ich sehen,dass er eine riesige Beule in seiner Hose hat.Nun ploetzlich als wir uns immer naeherkamen,fasste er mich zaertlich an meinen Arsch.Er rieb mir meinen Rock ein wenig und da ich eine sehr feine Strumpfhose anhatte,machte uns Beiden das sehr geil.Er schob dann meinen Rock nach oben und streichelte mich,dabei nahm er meine Hand und legte sie an seinen Staender,den ich mit Genuss herausholte.Oh Gott,war das ein Riemen,ich konnts kaum erwarten,bis ich ihm den melken kann.Nun gingen wir in eine Louch und verbrachten so ziemlich die ganze Nacht miteinander,er voegelte mich bis zum Umfallen.
Nun seither laesst er mich auch oefter im Geschaeft antanzen und da ich mich natuerlich auch ein wenig aufreizend im Betrieb anziehe,hat mich mein Stecher verlassen.Mein Chef ist jedoch verheiratet,aber fuer diesen Schwanz nehme ich das gerne in Kauf,denn ich bin suechtig nach ihm.

Lina

Als ich anfing ließ mein Chef mich auch im Büro antanzen, bücken ficken. Nachdem ich ihm sagte, er soll mir erst mal meine Fotze lecken, und wenn er es schafft, das ich spritze, dann darf er ficken.
Ist auch heute noch so, wer nicht leckt, der fickt nicht. Manchmal darf er zweimal nacheinander, und er kann sich einen wichsen. Hauptsache ich hatte meinen spass.
Ich bin 30 und mein geiles Chef ist 48.
Auf jedenfall hat er Erfahrung, und falls ich mal Lust auf seinen MonsterPrügel habe, lasse ich mich richtig ficken.
Wenn ich meine Tage habe, ist er besonders gierig auf mein loch. Da möchte er immer, das ich mich auf sein Gesicht setze, und mich selbst zum spritzen reibe.
Auf jedenfall nicht immer locker lassen, erzieht euren Chef, und ihr habt mehr Geld im Monat zur Verfügung als seine eigene Frau.

.... ja

Ja, aber mein Chef kommt immer zu mir nach Hause

Rolf

@Lina Ich würde gerne deine Fotze lecken.Ich würde Dich garantiert zum Spritzen bringen und danach meinen Prügel in Dein verdorbense Loch einführen.Während Deiner Tage würde ich mich gerne mit der Monatsbinde vor Dir befriedigen,oder Deinen blutigen Tampon auslutschen.Vor dem Abspritzen natürlich noch Dein blutiges auslaufendes Loch lecken.Hast u Haare an der Fotze,das macht mich noch geiler???

Ich habt keinen Yplan

Arbeitet ihr Weiber in irgendwelchen Schnellrestaurants oder was? Da wo so kleine Möchtegern Männchen sitzen die nie eine abbekommen würden?!? Von solchen lasst ihr euch bumsen?! Haha Billig! Wer was kann kommt weiter! Beine breit ist dumm. Morgen kommt ne neue dann seht ihr alt aus und könnt gehen. Den Job habt ihr nicht mehr… Der Ruf als schlampe bleibt

Larissa

bin 18 jahre und muß in der Firma wo ich arbeite für mehrere Vorgesetzten die Beine breit machen.Auch am Wochenende wollen sie mich treffen,es sind auch perverse dabei und machen mit mir sachen die ich nicht will

wolfgang

wenn ich eine frau währe hätte ich alle männer rangellasen

Lina

@Rolf
Mit meinem Chef ist das was besonderes! Wenn wir mal Scheisse bauen, gibts für das ganze Team Ärger, ich weiß aber, wenn er dann cholerisch rumbrüllt, das ich danach zu ihm ins Büro kann, und nur sagen brauch: Alter, was willst, da draußen, einen auf groß machen, und hier beim Vögeln nicht den Takt angeben können.
Gut manchmal ist gewaltig was schief gelaufen, ich bin Personalchefin, Hochgefickt, aber solange der alte es mir besorgt, mein Lohn über 4000 brutto ist, warum nicht.
Würdest du dich privat auch so untergeben?

Lina

Oh yeah,heute ging richtig die Post ab… Mein Chef, war gegen eine Einstellung. Der Betriebsrat und ich hatten ihn überstimmt.
Da war von seiner Seite her heute nur hass ficken angesagt. Richtig derb und brutal, hatte noch nie aufgeschürfte Knie und von Schreibtischkante blaue Striemen.
Aber als er gemerkt hatte, das der „Ölwechsel“ bei mir fällig ist, hat er mich wieder hingebungsvoll geleckt. Richtig ausgesaugt.

Dauergeil

Neidisch guck will auch so einen geilen Chef der mir oft nen 500er schein auf dem Tisch liegt, und mich durchvögelt, wie ers braucht … Ich steh auf sowas … hihi

Andrea K.

Bei uns wurden Anfang des Jahres 20 Leute rausgeschmissen wegen schlechter Auftragslage Es wurden Gespräcvhe mit jedem vorher geführt. Mein Chef hat mich dabei aus Versehen oder so an den Oberschenkel gefasst. Ich habe nicht gezuckt odr so, da hat er weiter gemacht. Ich habe dann die Beine breit gemacht, er fasste mich zwischen die Beine an. Dann hat er die Hose aufgemacht den Schwanz rausgeholt und mir in den Mund gesteckt. Er hat gestoßen und ist gekommen. Ich habe alles gechluckt und habe den Job behalten. Das wiederhlt sich jetzt 1 x die Woche. Er ist 58, ich 23.

Susan

@Andrea K.Die alten geilen Böcke gehören an den Eiern aufgehängt.Auch ich muß seit einiger Zeit 2x die Woche zu meinem Chef ins Büro kommen und meine Beine spreizen,damit ich meine Stelle behalte.Nachdem ich meine Hose und meinen Slip heruntergezogen habe,greift er mir zunächst gierig an meine Muschi.ER setzt mich auf den Schreibtisch und beginnt meine Fotze zu lecken.Wenn ich genug nass bin dreht er mich um und beginnt mich von hinten abwechselnd bis zum abspritzen in beide Löcher zu ficken.Es ist sehr schmerzhaft,wenn er mit seinem großen dicken Schwanz in mein Arschloch eindringt.Meistens bekomme ich wenn er in meine Möse stößt einen Orgasmus.Beim Abspritzen stöhnt er laut auf und spritzt seinen Samen auf meinen Arsch und in den Schritt von meinem Höschen.Ich muß dann seinen Schwanz sauberlecken.Wenn ich meine Tage habe läßt er mich allerdings in Ruhe und schruppt sichmit einem geil verzerrten Gesicht vor mir einen ab.Dann fragt er noch ob meine Mutti ebenfalls so eine schöne,behaarte Weiberfotze hätte.Ich gebe ihm darauf keine Antwort und er jagt mich mit vulgären Worten ,wie Schmierfotze aus dem Zimmer.Wir Mädchen haben es nicht leicht im Büro.

Elke

Ich bin schon Ende 50 und habe inzwischen ähnliche Erfahrungen. Allerdings ging die Sache mit meinem 14 Jahre jüngeren Chef von mir aus.Ich bin seit langem verheiratet und arbeite freiberuflich mit seiner Firma zusammen. Vor etwa vier Monaten habe ich mich etwas in ihn verliebt, ich habe Abwechslung von der Ehe gesucht. Wir haben uns anfangs im Büro verwöhnt und bei einer Messereise auch miteinander geschlafen. Doch statt großer Liebe hat er mich dann immer mehr benutzt. Ich musste mindestens einmal die Woche in sein Büro kommen, mich gleich ausziehen und praktisch auf den Schreibtisch legen.Als ich nach einigen Wochen nicht mehr wollte, hat er mir indirekt mit dem Entzug meiner Aufträge gedroht. Das kann ich mir nicht leisten. Deshalb gehe ich weiter hin, mache mehr oder weniger, was er will – und habe ein immer schlechteres Gewissen.

Reinreinrein

Wenn der Chef die Azubine fickt spart er sich Geld für den Puff. Ist irgendwie logisch.

Anonymous

Eine Schande ist das. Den geilen Böcken gehören die Eier mit der Büroschere abgeschnitten.Ich heiße Gila, bin 30. Job ist gefähredet! Mein Chef ruft mich in sein Büro, wenn ich einen Rock anhabe. Ich muss vor ihm den Rock hoch halten, den Slip runterziehen, mich über den Schreibtisch bücken und die Beine auseinanderhalten. Dann fickt er mich wortlos.Ich bin noch nicht mal richtig flutschig. Er zieht den Schwanz vorher raus und sprritzt mir in den Mund. Ich muss schlucken. Beim Erguss brüllt er wie ein Stier, so dass alle hören. Mein Ruf ist hin.

Gila

Eine Schande ist das. Den geilen Böcken gehören die Eier mit der Büroschere abgeschnitten.Ich heiße Gila, bin 30. Job ist gefähredet! Mein Chef ruft mich in sein Büro, wenn ich einen Rock anhabe. Ich muss vor ihm den Rock hoch halten, den Slip runterziehen, mich über den Schreibtisch bücken und die Beine auseinanderhalten. Dann fickt er mich wortlos.Ich bin noch nicht mal richtig flutschig. Er zieht den Schwanz vorher raus und sprritzt mir in den Mund. Ich muss schlucken. Beim Erguss brüllt er wie ein Stier, so dass alle hören. Mein Ruf ist hin.

Lilly

War oft krank…chronische Mandelentzundung und mein Chef drohte mich zu feuern wenn ich ihm net ein blase…naja ich brauch mein Job halt…nur das er mur dann beim blasen den Kopf festhielt und losfickte war echt net so toll

entsafterin

Wir sind Frauen also sind wir Fickfleisch der Manner so will die Natur das. Die Männer erledigen die wichten arbeiten und Geschafte und wir halten unsere Locher hin.
Finds nen Unding wie sich hier einige „frauen“ benehmen kann ich mich nur fur entschuldigen. Fakt ist wenn Mann Druck hat dann hat die Frau sich zu bucken

Doktor Loch

@ GIla

Bei mir ist ein Bürojob frei (Kanzlei). Keine Kollegen, nur ich und du. Sehr gute Bezahlung. Einzige Bedingung: du musst jeden Tag wortlos vor meinem Schreibtisch am Feierabend auf den Boden kacken.

Melde dich du geiles Bückstück

Tatsache

Die Frauen müssen eben manchmal ihre Löcher hinhalten. In meinem Job ist es auch so dass die Frauen oft mal nicht so gut sind wie die Männer aber dafür eben gute Körper haben. Wenn sie sich dann wenigstens anständig ihre Löcher durchficken lassen geht das schon in Ordnung. Die meisten brauchen es doch sowieso. Merkt man ja wenn man sie zum Beispiel tief in den engen Arsch fickt und sie dann stöhnen wie die Huren. Schade aber dass nur 2/3 aller Frauen Huren sind. Immerhin hab ich dadurch aber die 2 geilsten Fotzen aus dem Büro schon ficken können. Einen hat mich sogar richtig darum gebeten sie auch noch in den Arsch zu ficken.

noco

so soll es sein bückt euch ihr votzen.

Figo

Meine Freundin, lässt sich net fingern,nicht lecken,kein doggy ich raff das net das ne frau sowas net mag

Lina

@entsafterin: ich bin nicht der Meinung, das die Frau das zu machen hat, wenn der Chef Druck auf den Schwanz hat. Wie du bestimmt schon gelesen hast, war meinerauch der Meinung, jetzt denkt er ganz anders darüber. Ich würde fast sagen, er ist abhängig von mir. Ich habe von Kollegen erfahren, das er es nicht mehr wie früher mit der ganzen weiblichen Belegschaft schläft, und sichs nur noch bei mir besorgt.

Meinen Job sehe ich auch nicht in Gefahr, weil ich denke, auch wenn ich schon 30 bin, sehe ich noch gut aus. Ausserdem weiß er, was er an mir hat.

Sun

?ch bin auch ein Arbeitgeber seit ca. 20 jahren .Gehe fast immer Fremd .Aber eine Mitarbeiterin in meinen Betrieb habe ich noch nie gefickt .Es gibt einen spruch der mir sehr gefeallt . Wer seine Sekreaterin fickt , muss irgendwann mal selber die Schreiben Tippen 🙂

Ochsbert

ich finde, sowas gehört in jede Betriebsvereinbarung.

Harald

also bei uns wird in der oberen Etage öfters mal eine der Neue /Anwärterinnen rangenommen. Wer mehr Gehalt oder eine bessere Stelle will muss eben herhalten. Von der Azubine bis zur Abteilungsleiterin. Wers nicht macht versauert halt am Platz.

Harry

Bei uns gabs im Frühjahr Gehaltsgespräche, auch mit der geilen Tippse. Ich habe sie am Oberschenkel angefasst und dann zwischen die Beine gefasst. Dann habe ich den Schwanz rausgeholt und ihn ihr in den Mund gesteckt und bind dann gekommen. Ich habe ihr 100 Euro mehr im Monat geboten.Ist doch nett.

Bär

Als Finanzvorstand der Familie muss meine Sekretärin (Ehefrau) für mich die Beine breit machen. Zur Belohnung erhält sie täglich von meinem Schwanz eine frische und warme Mahlzeit.

princess

Ich finde es okay für den Chef die Beine breit zu machen … Mache ich 4 mal die Woche für ihn, seinen Sohn u zwei seiner Kollegen … Mein Freund weiß es nicht … Ich bin die einzige Frau in dem Betrieb … U selbst wenn Geschäftsleute in den Betrieb kommen werde ich von einem Kollegen des Chefs oder von seinem Sohn unterm Tisch gefingert u wenn die weg sind gefickt … U ich finde es geil … Der Chef hat es sagen u ich mache es … Wenn er sagt mache für den u den die Beine breit dann mache ich das …Frauen sind zum ficken da …. Dazu wurden wir geboren … Ich werde sogar während ich oder die anderen was schreiben auf nen Schoß gesetzt u gefickt … Oder ich muss mit nen vibratorei in der fotze dasitzen u meine Aufgaben machen während alle an der Fernbedienung spielen

@Princess

…das ist schon sehr gut und ein Anfang.
Ich hoffe, der Firma geht es gut. Wenn nicht, liegt es vermutlich an Deinem Engagement. Du solltest Dich (natürlich in Absprache mit dem Chef oder einem Deiner männlichen Kollegen, die das Sagen haben) auch den Geschäftsleuten anbieten, die zu Besuch sind.
Würde mich nicht wundern, wenn Du bisher nur schlechte Beurteilungen bekommen hast.

Erich

Als ich mit meiner Freundin vor 5 Jahren zusammen gekommen bin hat sie mir von Anfang an gesagt das sie seit 3 Jahren 2 mal die Woche ihrem Chef zur Verfügung stehen muss! Damals als eine entlasswelle in Ihrem Betrieb drohte hat sie dem natürlich zugestimmt um Ihren Job zu behalten!
Sie hat anfangs gedacht das sich das irgendwann legen würde! Aber es dauert ja immer noch an und das jetzt schon 8 Jahre!
Sie hat ihm auch gesagt das ich darüber bescheid weiß was ihn nicht davon abhielt weiter zu machen! Seitdem wir nun beschlossen haben das meine Freundin die Pille absetzt um Schwanger zu werden muss sie täglich zu ihm ins Büro manchmal auch 2 mal! Er sagt zu ihr das er schließlich das Vorrecht hätte da er sie schon länger als Bückstück benutzt als ich, und ich es ja auch gewohnt sei einen Samen aus ihrer geilen Spalte zu lecken (was wirklich so ist)!! Meiner Freundin gefällt es das er jetzt nur noch ihre Muschi benutzt und nicht mehr schlucken muss oder Anal gefickt wird von ihm! Ich wünsche mir nur noch das sie Schwanger wird egal ob von ihm oder mir!

Chef

Das muss so sein, Chef fickt Angestellte

@Erich

Wahnsinn, mit welcher inneren Größe Du mit diesem Thema umgehst. Du schlürfst echt sein Sperma aus ihrer Muschi?
Darfst Du sie überhaupt ficken bzw. möchte sie von Dir überhaupt gefickt werden?
Hast Du schon mal drüber nachgedacht, Dich in der Firma zu bewerben – dann gehörst auch Du durch Deine Abhängigkeit dem Chef und er kann Dich besser kontrollieren?

fritz

Warum nicht, eine frisch besamte Foptze zu lecken ist doch geil.

@Fritz

Aber noch geiler ist es doch, die alte selber zu ficken, oder?

Erich

@Erich
Ich lecke halt gerne meine freundin! Und wenn der Chef sie dann gefickt hat bleibt mir ja nichts anderes übrig! Ich finde das auch nichts schlimmes

Darfst Du

…dann wichsen, während Du ihre Muschi ausleckst?

Erich

klar darf ich wichsen! oder sie bläst mir dabei einen

skinny 22j

was macht man nicht alles um denn job zu behalten,etwas mehr verdienen oder eine kleine beförderung. dafür lasse ich mich fast vier jahre vom chef bumsen. ob das meinen freund passt oder nicht spielt da keine rolle.

Erich

man gewöhnt sich echt daran! mir macht es mittlerweile auch nichts mehr aus wenn meine freundin vorgefickt und vorbesamt von der arbeit kommt

Tina

Hi mein Chef fickt mich täglich nach Feierabend. Ich darf kein Slip mehr tragen. Meine geile Titten 90c stehen nur ihm zu Verfügung. Er möchte das ich peverse Sachen mache. Mein Daddy wundert sich warum ich mehr Geld habe. Mein Freund weiß davon nichts. Wenn ich nach der Arbeit zu ihm gehe. Lasse ich meine möse von ihm auslecken er meint das es geil ist wenn ich so feucht werde 🙂

lebensklug

Mit sowas musst du immer rechnen. Wenn eine Frau einen guten Job behalten will, hat sie keine andere Wahl. Du kannst nur hoffen, dass sie sich kein Kind machen lässt. Aber das kann sie ja verhindern, wenn sie sich im Arsch ficken lässt oder im Mund. dabei wird sie allerdings den Samen schlucken müssen. Wenn ihr Kuss beim Nachhausekommen merkwürdig schmeckt, sind das vielleicht noch Spermareste vom Chef.

Henrijette

Hallo ich bin Henrijette 41 J.bin verheiratet,habe zwei Kinder,ich war ne lange zeit Arbeitslos als ich ne Arbeit gefunden hatte in einem Mittelständigen Betrieb habe ich sehr schnell rausgefunden das die Frauen im Büro nur Röcke und Blusen tragen,dann eines Tages wurde ich zum Chef gerufen er 34 j. sagte mir dsa er mich gerne in einem Rock sehen würde und mit Bluse,ich dachte mir nichts dabei und zog mir am nächsten Tag ein Plisseerock an und eine Passende Bluse,ab ins Büro,es dauerte nicht lange wurde ich zum Chef gerufen,ich ging rein und er hat mich begutachtet,er stand auf kam auf mich zu,stellte sich hinter mich und fasst mir von hinten an meine Brüste die er festhielt und knetete,ich was so verdutzt und konnte kein klaren Gedanken fassen,dann ging er weiter mit seinen Händen und zog mir mein Rock hoch und ging mit einer hand inmeinem Slip und rieb an meine behaarte Scheide,ich inzwischen wieder klarer geworden sagte ihm das er das nicht so da ich verheiratet bin und auch Kinder habe,seine Antwort nur ja und jede Frau ist eine Hure auch wenn sie Kinder hat und verheiratet ist und wer weis von wem deine Kinder sind du Schlampe,ich drehte mich rum und scheuerte ihm eine,gut sagte er ich werde veranlassen das ich fliege und hier in der nähe nie wieder Arbeit bekomme,oder du machst mit was ich dir vorschreibe,dann hielt er mir 500 e hin und öffnete meine Bluse,machte mein B offen und presste sein Mund drauf und ich spürte seine Zunge an meinen Brüsten,ich stand wie angenagelt da wärend ich es über mich ergehen liess,dann drückte mich mein Chef runter und zwang mich sein steifen im Mund zu nehmen was ich auch machte,ich wichste sein steifen mit meinem Mund bis er mir sagte ich soll mich auf den Rücken legen ich tat es immer die 500 e in meiner Hand,mein Chef schob mein Plisseerock hoch,zog mein Slip aus,drängte sich zwischen meine Beine und fickte mich ab,dabei knetete er meine Titten es tat sau weh und spitze in mich ab ich bekam dabei so ein heftigen Orgasmus ich meine Körper aufbäumte und meine Beine noch breiter machte,er fickte mich weiter bis zum nächsten samenergus der nicht in meiner Scheide landete sondern in meinem Mund,er stand auf zog mich hoch und wischte sein steifen in meinem Rock ab und den Rest seines Spermas was noch kam,dann zog er sich an und meinte überlege es dir es ist nicht dein Schaden wenn du so wie heute angezogen bist mit Plisseerock und Bluse,ich sah an meine Rock runter und sagte oh man die sieht man doch alles nass,er hingegen antwortete na und jede hier im Büro ist eingefickt und vollgewichst worden mal mehr mal weniger und jetzt schieb ab,ab diesem tag gehe ich immer mit einem Plisseerock und Bluse ins Büro,werde gefickt und meine Klamotten danach versaut,so muss ich dann den ganzen tag im Büro und in der Firma rumlaufen,mittlerweile das mein Mann davon nichts mitgekommt habe ich ein ersatzrock immer dabei den ziehe ich erst an wenn ich aus dem Büro bin,und was das ficken mit meinem Chef angeht das geht weiter und mein Geld bekomme ich dierekt auf die Hand,mein mann fragt schon wo das geld herkommt er fragt ob ich nebenbei noch anschaffen gehe,ich sagte ihm ob er Spinnen würde es ist ein Lohnerhöhung,aber gut das er nicht weiss wie ich das Geld bekomme.

Aj4

Und wenn ich das Lese hat dein Chef doch recht du bist eine geile kleine hure ich kann dir sagen das meine beiden sekritärinen noch genüsslich in den Arsch geflickt werden und die kleine aus der Buchhaltung drauf steht wenn sie meinen natursekt trinken darf und meine bekommen nix extra außer eine Woche Urlaub im jahr

Wildcat

Also ich gebe zu, das ich regelmäßig mit meinem Chef ficke. Er darf mich aber nur in Arsch und Mund ficken, die Muschi gehört meinem Mann. Das halte ich übrigens auch bei meinen anderen Liebhabern so. Einmal war mein Mann Misstrauisch, als ich ihm zu Begrüßung einen Kuss gegeben hatte hat er nur gemeint , das ich irgendwie nach Sperma schmecke. Klar 10 Minuten vorher hat mir mein Chef seine volle Ladung in mein Blasmaul gepritzt. Muss halt das nächste mal besser aufpassen. Hab mich dann gleich nochmal von meinem Mann ficken lassen und seine Sahne auch noch geschluckt und es war alles wieder gut.

Lisa 28

ich arbeite in einer Firma wo eine Frau nur als nach dem beurteilt wird mit wem sie fickt. Ich ficke seit 2 Jahren 1 x die Woche mit meinem Abteilungsleiter. Der ist zwar schon 50 aber sein Schwanz ist noch gut in Form. Seit ich mit ihm Ficke habe ich keine Probleme bei der Arbeitseinteilung. Das haben natürlich auch die anderen Frauen in der Abteilung gemerkt und versuchen auch den Chef zu verführen. Vor einem Jahr wurde eine 21 Jährige eingestellt, die hat sofort gemerkt wie das bei uns läuft. und hat dem Gruppenleiter in der ersten Woche einen geblasen. (sagt sie selbst) und hat sich hochgeblasen bis zur Geschäftsleitung. Seit einem Monat kommt sie von den Besprechungen mit der Geschäftsleitung immer sehr spät zurück. Ich habe einmal durch eine offene Tür gesehen wie sie im Konferenzraum vor der Geschäftsleitung nackt herumlief und den Herren den Schwanz gewichst hat. Nachher wurde sie von allen in den Arsch gefickt.
Wenn nächstes Jahr ein Abteilungsleiterposten frei wird hat sie sicher die besten Chancen.

Harry-34

Um mal auf die Frage des Fragenstellers zu antworten:
JA, die vier Türken aus der GL ficken mit Sicherheit deine Freundin! Gleichzeitig!
Ich fände es jetzt nicht so angenehm, wenn meine Freundin nach Hause kommt und kurz vorher noch vier stinkende Türkenschwänze in allen Löchern hatte…aber da musst Du wissen!
Wenn ich Du wäre würde ich sie nicht mehr anfassen, ich würde ihr nur noch ins Gesicht pissen und mir dann einen runterholen!

helga

ich wollte meine frrau im büro abholen,das büro war leer ich hörte stimmen und sah eine türe die einen spalt offen stand jetzt hörte ich stöhnen.ich ging leise hin und sah meine frau überm schreibtisch rebeugt,den rock hoch ihr weißes höschen bis zu den knien unten und sie wurde vom türken gefickt,der hatte ein schwanz wie ein hengst lang und sehr dick er fickt sie noch heute

Cindy

Meine Mutti wird vom Chef gefickt, sie hat Angst ein Kind zu bekommen. Hat sie mir erzählt, sie hat eigentlich keine lust bekommt aber immer Trinkgeld wenn sie auch noch schluckt.

Paul

Meine Frau arbeitet auch in einem kleinen Büro in Berlin.
Sie wird dort auch fast täglich von den 4 Männern rangenommen.
In den ersten 10 Jahren hat sie sich auch immer umgezogen. Auf Arbeit nur mit Hüfthalter und langen Strümpfen mit Rock und nach Hause wieder in Hosen und ohne Strümpfe.
Das scheint in vielen Büros so zu sein.
Ich habe es erst nach sehr vielen Jahren auf einer Feier mitbekommen das sie da auch Sexdienste leistet.

Summsee

Hast du es denn nicht wenigstens in all den Jahren an ihrem Einkommen gemerkt? Oder hat sie nichts dafür bekommen?

Fotzen-Fan

Wenn deine Frau sich schon 10 Jahre im Büro vögeln läßt, scheint es doch wohl zu gefallen. Fickst du sie eigentlich noch ? Und wie oft ? Wie hast du es denn konkret erfahren ? Wenn deine Fickstute so gerne fickt, dann schick sie doch auf den Strich.

Asya-Kavkas

OMG HAHAHAHAHA Ihr seid ja solche Schlampen HAHAHHAHAHA Ich kann nur lachen ..WALLAH..Niemals würd ich mir sowas gefallen lassen HAHHAHA Wie kann man sich nur einem alten sack hingeben ,da kann man ja nir verzweifelt sein ,aber bei eurer kultur ist es ja schon normal wenn man mit 14 fickt also wundert mich das nicht ..Bin selber noch Jungfrau und 20 .Als mein chef meinte mich anzumachen und und mir perverse sachen erzählte(habe gleich mein handy genommen und alles heimlich aufgenommen) obwohl ich das nicht wollte ,teilte ich das am gleichen tag meiner familie mit . Alle schockiert und mein vater is natürlich ausgerastet . Am nächsten tag is er mit einigen verwandten mit in die firma gegangen und dannden chef sowas von fertiggemacht wallah hab mir einen abgelacht plötzlichwenn es ernstwird zieht der sie eier ein .Er hat ihmsogar ins gesicht gespuckt ,was er sich auch verdient hat. Ja mein vater hätte fast seine ganze firma auseinander genommen .ich hätte auch zur polizei gehen können ,da ich alles aufgenommen habe. Haben es aber dann so gelassen und dem chef klargemacht wie er sich gegenüber mor zu verhalten hat.Seitdem lässter mich in Ruhe arbeiten und redet normal mit mir .Hahaha dass ihr euch sowas gefallen lässt ,wo ist eure familoe lasst euch helfen ned mal euer freund kann euch helfen omg was für lose haben angat vor alte männer HAHAH EINFACH NIR SCHLAMPEN .Komme übrigebs aus Tschetschenien.Legt euch niemals mit Tschetschenen an und wichtigste macht noemals eine tschetschenische frau an. Also hadde peace out tschauu ihr opfer.

Linda

@Asya-Kavka

Ich ficke auch immer mit meinem Chef wenn er es möchte. Ich mach schön die Beine breit und er kann sich befrieidgen. Ich arbeite als Sekretärin in der Staatskanzlei München. Wenn er mich von hinten nimmt bekomme ich fast immer einen Orgsamus. Das ist doch was! Und dann bekomme ich regelmäßig eine Gehaltsrehöhung und einen Bonus. Orgasmus und Geld. Was will man mehr? Solltest du auch versuchen.

Marike

Mein Chzef ist mein Klassenlehrer der immer ficken will. Ich mach es aber nur mit dem Nund wenn er mir die Lösungen der Klassenarbeit vroher gibt. Leider stöhnt er immer so laut beim Abspritzen dass nervt mich.

Mandy

Es nervt mich ein bischen das die Lehrer so Stöhnen beim Abspritzen, viel mehr als mein Freund. Versteh ich nicht das sie so hinter den jungen Mädchen her sind und dann stöhnen

eeon

ich weiß nicht was ihr wollt, fotzen sind zum benutzen da, sabine über was jammerst du und wenn ich die meisten Kommentare hier lese stelle ich fest dass es den meisten fotzen hier doch gefällt, die freunde und Ehemänner dieser durchgevögelten geilen säue sollen doch froh sein wenn sie befriedigt heimkommen, gibt es denn was schöneres als seiner frau oder Freundin zu zu schauen wenn sie am besten von mehreren schwänze durchgerammelt wird und das Sperma in strömen fliesst, für mich einfach das geilste

wolfi

meine freundin ist vietnamesin und hat auch schon mal ihrem chef einen geblasen nach der arbeit. sie sagt, dafür darf sie urlaub nehmen wann sie will.

kanabis

Ich liebe es wenn meine Partnerin regelmäßig von fremden Männern ran genommen wird. Meine Frau hatte über ein paar Wochen eine Affäre mit einem anderen, jedes mal wenn ich nicht Zuhause war kam er, fickte sie durch und spritzte sein sperma in ihre muschi tief hinein, wenn ich Zuhause gewesen bin ist sie zu ihm gegangen und ist mit frischen sperma in ihrer muschi heim gekommen. Es ist so schön zu wissen das deine eigene Partnerin gerade einen anderen schwanz in ihrer muschi hat der sie fickt und in ihr kommt, ich stehe total darauf nur leider macht das meine Frau nicht mehr, daher Suche ich im Postleitzahl Gebiet 92… Eine neue Partnerin die eine völlig normale Partnerschaft möchte, sich aber regelmäßig (2-3x/Woche) von anderen schwänzen ficken und vollsamen lässt.
Du solltest eben die Eigenschaft haben jeden Mann zu ficken der dich an macht und der es gerade braucht. Wenn du dich angesprochen fühlst dann schreib mir: mistermue016 @ gmail. com

Jochen

Hab mal meine frau heimlich beobachtet in ihrer arbeit. Sie war mit ihren chef,er ist 63,im kopierzimmer. Da die türe nicht verschlossen war schaute ich vorsichtig rein. Was ich sah lies meine hose eng werden. Meine frau lag auf einem ablagetisch und ihr chef hatte sich ihre beine auf seine schultern gelegt. Er machte ein loch in ihre schwarze glanzstrumpfhose, schob ihren slip zur seite und steckte ihr seinen schwanz hinein. Er fickte sie ohne gummi und sie keuchte und stöhnte bis er in ihr abspritzte. Ich war vom zusehen so geil das ich in meiner hose spritzte.

heisserute

Jochen Du bist ein Riesenarschloch. du schaust zu wie Deine Frau von einem anderen Kerl gefickt wird. Wie blöd bist du denn ? Wozu hast Du ein Weib wenn sie mit Fremden fickt? Das richtet sich hier auch an alle armseligen Ehemänner,deren Weiber sich von x Kerlen ficken lassen.Und dann noch zuschauen und sich dabei erregen.Euch müssten sie die Schwänze amputieren

Tuyet

Ich bin Vietnamesin, Ende 40 und verheiratet. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb als Reinigungsfachkraft. Letztes Jahr kam der Chef (Mitte 50) zu mir und fragte mich, ob ich mir vorstellen kann, für 200 Euro mit ihm Sex zu haben. Er war zu diesem Zeitpunkt geschieden und hatte noch keine Erfahrung mit Asiatinnen gehabt. Ich war „überrascht“ über dieses „Angebot“. Seit der Ehe hatte ich mit niemanden, außer meinem Ehemann, Sex. Ich zögerte lange. 200 Euro waren viel Geld und sexuell befriedigt war ich zu wenig. Schließlich sagte ich zu. Im Büro kam es direkt zum Oralsex. Der Chef nahm mich mit zu ihm nach Hause. Dort kam es zur Sache. Er lobte mich, dass ich eine tolle Frau wäre und er könnte sich vorstellen, das zu wiederholen. Ich musste eingestehen, anfangs hatte ich ein schlechtes Gewissen, dass ich da untreu war, doch je länger er mich verführte, desto mehr genoss ich die Zweisamkeit mit ihm.
Seitdem haben wir unregelmäßig Sex, mal ist es nur der Blowjob im Büro, mal treffen wir uns und machen schöne Stunden. Nebenbei bessere ich mein Gehalt aus und bin sexuell beglückt.

Robby

Danke für deine interessante Ausführung. Einige Fragen habe ich: Machst du das AO?, Wie genau machst du das im Büro?, Lässt du deinen Ehemann noch an dich ran oder bevorzugst du beim Sex deinen Chef?, Wie stellst du dir die Zukunft mit dem Chef vor? Es ist nämlich sehr interessant, ich finde damit führst du eine außereheliche Affäre.

Tuyet

@Robby
Anfangs hatten wir Sex mit Kondom und Pille. Mittlerweile benutze ich nur noch die Pille. Bei der Arbeit trage ich eine normale Bluse und einen Rock. Darunter schöne Dessous und halterlose Strümpfe. Er liebt sexy Dessous. Ich sitze mich auf seinem Schreibtisch und öffne meine Beine, damit er mich unter dem Rock verwöhnen kann. Dann gehe ich auf die Knie und mache einen Blowjob. Ich schlucke dann meistens. Manchmal öffnet er einige Knöpfe meiner Bluse und fasst mich an den Brüsten an.
Das war es dann auch im Büro. Der Sex mit dem Chef ist aufregender. Er weiß, wie man Frauen befriedigt. Mit meinem Ehemann habe ich natürlich weiterhin Sex, sehe das eher als Pflichtprogramm einer Ehefrau. Mit dem Chef ist es eher die Stillung der Lust. Ich weiß nicht, wie ich mir die Zukunft vorstellen kann.

wiking77

Frag Dich, was für Dich dabei rausspringt? Hat Deine Freundin durch Ihren Fick mit den Chefs einen sicheren Job? Ein besseres Gehalt im Vergleich zu den anderen Schlampen in ihrer Firma? Überstunden, auch die die beim Ficken verbracht werden, sollten gut bezahlt werden , steuerfrei.

wiking77

ich finde es o. k. wenn mit dem Chef gefickt wird.

Katja

Es ist doch ganz normal, dass man als Frau nur eine Gehaltserhöhung o.ä. Bekommt wenn man die Beine breit macht.
Ich bin 41 mit 80D-Cup auf die mein Chef total steht. Arbeite in einem Reisebüro und wenn ich auf Info-Reise bin ist oft der Chef mit, dann vögeln wir regelmäßig. Sein Schwanz gefällt mir und er besorgt es mir wesentlich besser als mein Mann.

Akademiker

Hallo Katja,

Du hast eine unglaublich vernünftige Einstellung.

Eine Frau macht eine bemerkenswerte Einstellung, wenn sie ihren Körper der Lust von einem Mann zur Verfügung stellt.

Sicherlich wirst Du deinem Chef nicht nur die Beine breit machen, sonden auch seinen geilen Schwanz blasen.

Ich gehe auch bei dir davon aus, dass Du seinen Fickschleim in deinem Mund empfängst und genüsslich schluckst.

Dann bist Du eine perfekte Schlampe als Frau.



DEINE Antwort oder Kommentar schreiben:

 

Ähnliche Beiträge:

Hat meine Freundin Sex an ihrer Schule?

Ex verteilt Sex-Fotos von mir. Was kann ich dagegen tun?

Wie kann ich meine Freundin beim Sex demütigen?

Wer lässt sich filmen beim Ficken meiner Freundin (27)?

Wer geht mehr fremd, Frauen oder Männer?

Wie kriege ich meinen EX wieder rum?

Was ist ein Lochschwager?

Tattoo für Freundin?

(K)Ein Beinbruch

Bin ich ein Arsch oder nicht?

Wie kann meine Freundin es 1 1/2 Monate ohne Sex aushalten?

Mehr Stellungen für meine fette Freundin?

Meine Freundin will mir nicht ins Gesicht kotzen

Nächtliche Störung

Nette Freundin

Alle Fragen anzeigen



Eigene Frage stellen

Mehr zu den Themen:
, ,

Wer will mich ficken?

Ähnliche Beiträge:

Hat meine Freundin Sex an ihrer Schule?

Ex verteilt Sex-Fotos von mir. Was kann ich dagegen tun?

Wie kann ich meine Freundin beim Sex demütigen?

Wer lässt sich filmen beim Ficken meiner Freundin (27)?

Wer geht mehr fremd, Frauen oder Männer?

Wie kriege ich meinen EX wieder rum?

Was ist ein Lochschwager?

Tattoo für Freundin?

(K)Ein Beinbruch

Bin ich ein Arsch oder nicht?

Wie kann meine Freundin es 1 1/2 Monate ohne Sex aushalten?

Mehr Stellungen für meine fette Freundin?

Meine Freundin will mir nicht ins Gesicht kotzen

Nächtliche Störung

Nette Freundin

Noch mehr Fragen:

www.PerverseFrage.com

www.GeileFrage.com

www.ErotikFrage.com

Antwort von:


(Bitte anklicken...)

Vielleicht ist sie sehr fleissig. Und das mögen die Chefs.

Aktuelle Fragen:

Große weiße Baumwollslips? (146)

Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? (193)

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? (103)

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? (97)

Bin ich jetzt schwul? (95)

Wie bekommt ich noch größere Euter? (66)

Steht ihr auf Silikontitten? (46)

Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? (49)

Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? (76)

Frau will keinen Dreier? (45)

Neue Sexkontakte:

Von Bernd: 

Hallo ich heiße Bernd und ich suche genau so eine Partnerin die es nichts aus macht das ich windeln trage ich würde alles geben um so eine frau mal ...

Von LATINA: 

BIN GERADE SAUGEIL BRAUCH EIN GUTEN FICK SOFORT JETZT MUSS ABER EIN DICKEN SCHWANZ HABEN ...

Von Schlampe: 

Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt... Kommt ...

Von jungerwilder88: 

Welche Frau steht auf junge Männer und hat Erfahrung mit Footjobs und Natursektspielen? ...

Von Taddy: 

such kostenlosen sex in wiesbaden so schnell wie möglich am besten heute ...