Startseite  Frage stellen  Sex-Unfälle  Porno-Talk!  Kontakt
Fragezeichen Schwiegermutterficker fragt:

Schwiegermutterficker?

Hi, ist das schlimm? Sie war mit uns ihrer Tochter und mir ,in Urlaub, sie ist 75, seit 25 jahren Witwe, ich bin seit 25 Jahren geil auf sie, hab schon oft in Ihre geile Wäsche gewichst.
Nun watren wir auf Malle, da hab ich sie halbnackt gesehen, ihre grossen Euter, ich hab sie am Strand eingerieben, ihre Schenkel massiert ihre Brüste berührt,am zweiten Tag folgte sie mir in die Cala Agua, ich hatte eine Viagra genommen und meinen Schwanz im Wasser steifgewichst, wie gesagt sie folgte mir, ich konnte stehen sie nicht mehr, sie tauchte unter umklammerte mich mit Armen und Beinen, ich spürte ihre nackten Titten,,sie spürte meinen Steifen, presste ihren Unterleib an mich, und schon hatte ich meinen Schwanz befreit ihr Bikini-Slip im Schritt beseite gezogen und ihr meinen Schwanz in die Votze geschoben, ihre Worte waren, oh was bist Du ein altes Schein, los fick fick, spritz mich voll.
Das treiben wir nun seit 3 Wochen bei jeder Gelegenheit, ist das pervers ??

187 Antworten!



MichaH

Nein, ganz und gar nicht bleibt doch in der Familie.
Besser Du als ein Fremder 🙂

paul breit

fick doch einfach noch deren mutter und den hund deiner ollen.

suchegeileomi

paul breit hock Dich hin und belle dann steck ich Dir etwas Dickes in den Arsch

Wixjockel

Fick doch noch die Tochter und die Oma,dann haste fast alle durch.

suchegeileomi

Hallo Wixjockel, hock Dich auch hin und belle stecke Dir auch etwas steifes in den Arsch kannst dabei wixen, wenn Du willst kann Deine Mutter auch zuschauen

Hans Maulwurf

Hallo suchegeileomi, deutsche Sprache schwere Sprache
kommt nun auch der selbe Satz bei mir wie bei den anderen…..
wundern würde es mir nicht 😉

Hans Maulwurf

nun sag es doch ich brauche es sag mir ich bekomme es auch in den Arsch wenn ich belle

Hans Maulwurf

ich bin ein schwuler, habe keine Schwiegermutter, wer will es mit meiner Mutter oder mit meiner Schwester treiben bevor ich in den Arsch gefickt werde ??

Wixjockel

@ suchegeileomi : Eigentlich wollte ich Deine Mutter ficken,aber die war mir zu teuer !

178

mir war sie zu billig !

suchegeileomi

Los wer fickt mich so richtig in den ARSCH sodas mein Anus reisst,wer macht es vieleicht Hans Maulwurf der hat es echt drauf…..
…..na Hans Maulwurf wie wäre es 😉

Fernando Alfonso Benigno Bernando Garcia

Hey,

ich finde deinen Bericht Super! So wie du schreibst, solltest du Autor werden!

Prof. Dr. A. Boremann

Nie hat Sex eine so große Rolle gespielt wie heute, nie zuvor haben sich die Menschen so sehr damit befasst. Aber so schön Sex sein kann – er kann auch eine ganze Menge Probleme verursachen! Es ist daher wichtig, durch Erziehung und Aufklärung solche Schwierigkeiten zu verhindern. Wie? Indem möglichst viel über Sex geschrieben, gelesen und geredet wird. Denn je mehr Menschen über Sex schreiben, lesen oder reden, desto weniger Zeit haben sie, sich mit Sex zu befassen. Und dann haben sie auch keine Probleme! Wo nahm der Sex seinen Anfang? Was sind seine Geheimnisse? Wie hat er sich entwickelt? Welche Auswirkungen hat er auf die Gesellschaft von heute? – Keine Ahnung! Jetzt wird sich der geneigte Leser natürlich Fragen, wozu wurde dieser Artikel verfasst? Ganz einfach: Damit ihr ihn lest – und somit wenigstens zehn Minuten lang keine Probleme habt!

Andi B.

Hi, ich finde es nicht schlimm und ficke mit meiner Schwiegermutter schon seit Jahren.
Wir waren mal gemeinsam in ihrem Garten gesessen und sie hat mir ihren Kaffee über die Hose geschüttet. Sie holte ein Tuch und wollte die Hose noch retten, dabei rubbelte sie so versaut an meinem Schwanz, dass er gewaltig wuchs. Sie beugte sich immer mehr über mich und drehte mir ihren Arsch entgegen. Ich umfasste ein Bein und bin mit meiner Hand ganz langsam unter ihren Rock gefahren. Sie schaute mich an und drückte immer fester an meinem Schwanz herum. Sie muckte nicht mal als ich mit meiner Hand an ihrer Fotze angekommen war.
Sie spreizte die Beine und ich schob ihr Höschen zur Seite und steckte ihr zwei Finger in die total nasse Muschi. Sie fauchte “fick mi a bisserl.”
Und das tat ich dann auch, ziemlich heftig rammte ich ihr meine Finger ins Loch. Sie öffnete mir die Hose holte den Sepp raus und lutschte gleich richtig geil drauflos. Sie heilt inne zog mich an der Hand hinter sich her ins Wohnzimmer auf das Sofa wo wir dann den ganzen Mittag saugeil rumfickten. Seit her können wir einfach die Finger nicht mehr von einander lassen und bumsen wie die Besessenen miteinander. Ist sieht verdammt gut aus und ist so schön verdorben.
Hoffe nur, dass wir nie erwischt werden und das noch viele Jahre so weiter geht.

Norman

Wie alt ist sie denn?

paul breit

und wer fickt mich??

Andu

es gibt auch ein Buch ficken und Stellungen für über 100 jährige
würde ich dir empfehlen

es sind die drogen

buddel die ur-ur-oma aus und fick sie!

ramona

das ist ja echt krass eh xD
aber naja jedem das seine ne

sabit

ich ficke auch meine schwiegermutter und kann nur sagen, es ist der geilste und versauteste Sex, den ich je hatte. Sie ist inzwischen auch schon 78.

69

fick doch besser ne mumie wenn du aufsone scheisse stehst

madmax

geile story, hab nenn richtig harten prügel bekommen und wichse bei dem gedanken! weiterhin viel spaß mit den fotzen eurer schwiegermütter

maturelover

hy also meine frage ist habe auch schon oft in der wäsche meiner schwiegermutter rumgestöbert und auch schon einen vibrator gefunden jedes mal wenn ich zu besuch bin muss ich mich zügeln das mein freund nicht hart wird da sie mich jedesmal so geil macht
nur jetzt zur frage kann mir bitte jemand einen tipp geben wie ich sie um den finger wickel geh auch öfter mittags zum kaffetrinken vorbei alleine versteht sich

maturelover

also um das noch dazu zu sagen sie ist 39 und ist verheirratet

Dauerständer

pervers ist das nicht aber fick doch beide gleichzeitig

sklave rosalinde

ich muß die schwiegermutter und die oma ficken
ich bin 37,die schwiegermutter 50,u die oma ist68jahre
meine frau hatt sich einen 17jährigen geliebten genommen und mich der mutter und der oma als sklaven geschenkt

momo54

Ob man geil ist oder nicht , hat doch nicht mit Alter zu tun. Also lieber eine Oma die ficken kann als als eine Junge dir nur runzickt und nur an den Inhalt meiner Geldbörse denkt und wie sie diese so schnell wie möglich leeren kann ohne Gegenleistung

sklave rosalinde

Hans Maulwurf ich ficke alles was du mir vor dem schwanz bringst,aber nur in miederwäsche
ich suche eine neue herrin

jasmin

ihr seid einfach nur ekelhaft leute keine rücksicht auf verluste ich sag nur „zwangssterilisieren „

Anonymous

Und ich stelle fest, so wie bei JASMIN, dass die hoch geil ist und schon lange keinen Schwanz mehr hatte…
Denn genau solche WEIBER, die hier reklamieren brauchen es dringend !!!

Und dazu gehört JASMIN – Also alle Männer hier an die Front, denn die Frau muss in alle Löcher mehrfachfach besamt werden !!! Erst dann gibt sie Ruhe, oder will noch-noch mehr ————–

Claus

Jasmin ich gebe Dir recht,manche Männer tragen ihr Gehirn
in den Eiern.

reddenau

Schwiegermutter ficken ist doch was herliches,vorallem wenn mann so richtig reinspritzen darf

SpermaSaugerHB

Schwiegermamas kräftig durchzuficken ist doch normal+gut! GEIL erstrecht! Meine hab ich vor ca 11J. erstemal durchgefickt(sie war66j+seit 20J Witwe(also verdammt lange nicht gefickt). Ihre Tochter(meine Alte) war zur Kur.Hab sie im Bad nackt mit hand an ihre Fotze waschen sehn.Bin Nachts zu ihr geschlichen, hand unter Decke+ihre Fotze gefühlt,dann Decke langsam weg,heimlich Arme+Beine ans Bett gefesselt,Nachthemd runtergerissen und rauf-sie gnadenlos durchgefickt. Man hat die geil geschrien! Ging paar nächte so,dann wurde sie immer geiler+ kann seit dem nicht genug kriegen in ihre 3 Hurenlöcher!

Egon

Ich besteige auch immer meine Schwiegermutter, doch sie will das so und ich glaube ihre Tochter weiß das…
Immer wenn sie es braucht, so etwa 2x in der Woche. ruft sie mich in den keller zum Wäsche aufhängen..
Und da bückt sie sich in einer kurzen Küchenschürze –
ohne Unterwäsche. Das macht mich geil und wenn ich dann mit zwei Händen aufhänge, dann fasst sie mir in die Hose. Hängt die ganze Wäsche dann, fasse ich ihr an ihre
feuchte Grotte und die nasse Wolle. Sofort bückt sie sich und will von hinten tief besprungen werden. Und die ist so heiß und reif, sodass sie sehr schnell abspritzt und die Schenkel stark mit Fotzenschleim verschmiert..
Ruck-zuck hat sie bis 5 Orgas und sollte ich dann nicht gleich abspritzen, dann saugt sie mich aus… Die ist mit 45 J. voll hitzig und dauernass —

sohn

setz sie mit dem arsch in katzenstreu dann wird sie trocken

guter junge

Hab meiner mal ihre Einkaufstaschen hoch getragen und beim ausräumen geholfen. Ziemlich unten in der Tasche angekommen hatte ich plötzlich einen nagelneuen Dildo in der Hand. Sie grinste mich an und meinte, “was soll ich machen, so alleine.” Klar heben wir ihn gleich getestet und ich durfte sie ficken. Seither gehe ich zweimal in der Woche mit ihr einkaufen und trage ihr die Taschen hoch. Meine Frau hat noch nichts gemerkt, wundert sie seither nur über meine Hilfsbereitschaft. So geht das jetzt schon etliche Jahre.
Sie wird bald 65 und geht in Rente.

Anonymous

Meine Frau durfte ich erst heiraten, nachdem mich meine Schwiegermutter 3x im Bett getestet hatte . – So musste ich sie in einer Nacht 3 x besteigen und zuvor lecken.
Doch zuvor saugte sie mich aus, um die Menge zu testen, erst dann wurde gefickt. Danach gab sie ihr Ja zur Heirat, doch nur, wenn ich sie alle zwei Tage „decke“ !
Ich bin nun 30 – und noch schaffe ich es 2 Frauen zu bespritzen, denn meine braucht es tgl. – Und die Schwiegermutter will es seit kurzem auch tgl. – und so machen wir es als zu dritt, wobei es nicht selten ist, dass ich beide des öfteren bedienen muss , oder ans Bett gefesselt werde, sodass die mich abwechselnd reiten können. Mein Schwanz ist dauerhaft feuerrot .

???

Egal ich will ficken wer macht mit.Ich mach das volle programm von anal bis ns spiele. bin mann bite melden???

Fotzendecker

ICH WILL AUCH !!

Anonymous

Heute Morgen war es umgekehrt, denn ich fickte meinen Schwiegersohn . Meine Tochter schlief noch fest, als ihr Mann auf Toilette ging . Da bin ich ihm nach, denn ich als Witwe brauchte mal wieder was. Als er beim Pinkeln war schlich ich von hinten an und packte ihn am Sack . Er hielt ganz still und drehte sich um und hatte einen Hammer stehen, den ich mir gleich in den Mund nahm . Ich glaube meine Tochter macht es ihm nicht richtig, denn er stöhnte gleich und spritze mir eine volle Ladung in den Mund- Ich saugte ihn so aus, dass er immer noch hart war. Dann bückte ich mich, sodass er mich lecken konnte, was er toll machte und mich dann von hinten her begattet hatte. Das war so toll, dass es mir gleich 3x kam . Und ich war überrascht über seine Masse und verstehe nun meine Tochter, wenn sie schon sagte, dass es ihr als weh tut – Dem sein Riemen ist nur für reife Frauen zugelassen, denn der hat einen Eselschwanz – Ich bin schon wieder geil und werde ihn wohl öfter verführen . Zum Schluss sagte er mir, dass er noch nie eine so behaartze und nasse Fotze hatte, welche so weit offen stand und ihm es auch Spass machte – Ich darf nicht daran denken , denn als ich vorhin nochmals sah, war seine Hose aufgebeult und ich merkte meinen feuchten Schritt – Ja auch Schwiegermütter mit 50 brauen es noch …

rammler rotz

wenn ich meine schwiegermutter ficke sitzt sie auf mir und ich spritze dann immer mit soviel druck das es ihr aus dem mund wieder rauskommt…geil…da hilft kein katzenstreu und auch kein bellen….ihr spacken…denn nur wer die schwiegermutter auch schwängert ist ein könig!!! *g*

henger

hej hans gib herr die olle kanlle ich

Schlecki

hab auch ein erlebnis gehabt bin zu iher gegangen sie wohnt über der straße ich sol ihr wohnzimmer tapizieren sie öffnete die tür sie stand fast nackt vor mier nur einen schlüpfer und eine kittelschürze hatte sie an ich war sehr erstaunt darüber sie sagte man muß sich erkenntlich zeigen ich fast sie gleich an ihre großen euter sie hielt gans stiel und sagte traust dich wol nicht da rieß ich ihren schlüpfer runter und leckte sie spielte dabei an ihren kitzler sie stöhnte auf sie sprudelte wie ein qelle stand auch eine weile trocken dan ramte ich meinen schwanz in ihr sie sagte danach das können wie jetzt öffter machen

Lehrer

Ich habe ein Erlebnis mit meiner Schwiegermutter gehabt. Sie wohnt in unserer Straße gegenüber und ich sollte ihr Wohnzimmer tapezieren. Sie öffnete die Tür und stand fast nackt vor mir. Nur einen Schlüpfer und eine Kittelschürze hatte sie an. Ich war sehr erstaunt darüber. Sie sagte man muß sich erkenntlich zeigen und ich griff nach ihren großen Brüsten. Sie hielt still und sagte trau dich ruhig. Ich riss ihren Schlüpfer runter und leckte Sie. Dabei spielte dabei an ihrem Kitzler. Sie stöhnte auf und sprudelte wie ein Quelle. Dann rammte ich meinen Schwanz in ihre nasse Möse. Nachdem ich Sie ordentlich gefickt hatte sagte Sie das können wir jetzt öfter machen.
So @ Schlecki, ich habe dein hirnloses fehlerhaftes Geschreibe für alle leserlich übersetzt.

Farim

ic hab scon oft mein schwiegernutte gefick. imme wen mein frau kei lust hat fick ic mein schwiegernutter der ist fol so geil das ic imme fick dem schwiegenutte

De Detlef

De Mutter von einen Freund von mir legt immer ihre Tangas ins Bad. Da wixxse ich darauf. Und immer wenn ich dann aus den Bad komme geht sie sofort rein und wenn sie dann wieder rauskommt zwinkert sie mir immer zu. Dann guck ich und mein sperma wurde weggeleckt. Da hat de das alles aufgeleckt. Ich hoff das de nicht mit mir ficken will weil ich nur wixxen will. Ich will nämlich der beste Wixxer werden.

Anonymous

Auch meine Schwiegermutter ist fast 70, und ich würde sie gern ficken. Sie hatt wunderschöne Titten und ich gebe die Hoffnung nicht auf, das sie einmal mit mir ins Bett geht. Ich Träume davon, ihre Muschi schön auszulecken und sie mir meinen Schwanz lutscht. Anschließend würde ich sie dann so richtig durchficken.
Hin und wieder glaube ich, das sie es auch mit mir treiben würde.
Was muss ich machen, das mein Traum einmal Wirkichkeit wird?

Nußknacker

Ja,auch Ich habe meine Schwiegermutter gern gefickt,immer dann wenn meine Frau zur Arbeit war.
einmal im Wohnzimmer,einmal im Schlafzimmer.oder in der Küche,und das immer splitter nackt,so das Sie meinen meinen steifen Schwanz sehen konnte,natürlich habe Ich sie jedesmal in Ihre Fotze abgespritzt. mmmmm

anita

das möchte ich auch mal erleben mit meine schwiegerssssssss

FamFicker

Habe ne 77j Schwiegerma und die, damals vor ca 15Jahren, ueber 35 Jahren (Witwe) kein Ficker mehr hatte. Ich sie aber oft beim Duschen heimlich gespannt habe (auch Kamera im Bad) und sie oft ihre Fotze „bearbeitete. Mal kam sie ins Bad als ich unter Dusche stand, mit halbsteifen Schwanz, starrte drauf und ging mit einem „Ohh..“. Danach hab ich sie immer wieder bedraengt, die Sau wollte sich nicht ficken lassen. Etwa 2 Wochen lang.
Also,dann hab ichs mit der Schwiegerma ganz einfach gemacht. Es war an einer heissen Sommernacht wo sie kein Bettdecke nimmt.
Bin Nachts, nackt nach unten, zu ihr geschlichen. Sie hat immer langes Nachthemd+Nichts darunter an, hab Arme+Beine an den Bettpfosten gebunden und ihr Nachthemd hochgezogen. Da lag die geile Fotze, hab ihr vorsichtig die Fotze-Haare kurz geschnitten.
Als ich dann uebe ihr war und mein Harten auf ihre Fotze presste wurde sie wach. Bevor sie wusste was los war, hatte ich mein Riem reingestossen und beim Durchficken den Mund zugeahlten. Ihrer Tochter sagte sie es nicht, also machte ich es jede nacht wieder. Dann auch Tagsueber, sobald die Alte weg war. Das ging ca. 2Monate fast taeglich so, dann war sie willig und ich zuechtete sie mir als absolut tabulose 3-Loch-Sexsklavin, das macht sie mit wachsener Begeisterung, denn sie weiss seitdem, was sie in der Jugend-und EheZeit mit den lahmen Missionarsstellungen verpasst hat! Selbst zu Gang-Bangs nehm ich sie an die Leine!

sa ah

meine schwiegermutter ist super sexy aber habe sie bis jetzt noch nicht gefickt

Schwiegermutter gefickt

meine schwiegermutter ist super sexy und ich habe sie schon oft gefickt

geile Schwiegermutter

Jetzt möchte ich mal als (Not)geile Schwiegermutter hier schreiben. Ich, 68 Rubensfigur, habe durch Zufall diese Seite gefungen und habe alle Antworten gelesen. Alle Artikel unter der Rubrik „Schwiegermutter ficken“ haben mich unheimlich geil gemacht und ich bin sofort ins Bett gegangen und habe mich es mir mehrmals besorgt und dabei an mein Schwiegersohn gedacht. Er ist 57 Jahre Alt und sieht sehr gut aus.Ich glaube er würde mit mir ficken, denn immer wen er mich besucht, starrt er immer auf mein Busen (95C). Auch hat er mal mein Busen berührt, was mich unheimlich Scharf machte.
Auch ich möchte mit ihm ficken, habe aber Bedenken meiner Tochter gegnüber. Sie tut alles für mich und ich möchte sie nicht unglücklich machen. So befinde ich mich in einer Zwicklage, ich weiss nicht was ich machen soll. Ich glaube, ich werde mich weiterhin selbst befriedigen und mir einen Vibrator besorgen.

Johanna

Tu es. Deiner Tochter wirst Du es ja nicht erzählen und er auch nicht. Ich geniesse meinen Schwiegersohn.

Elfriede

Hallo unbekannte (Not)geile Schwiegermutter. Auch ich kann Dir nur sagen, ficke mit deinen Schwiegersohn. Ich, 71 Jahre, treibe es seit 5 Jahren mit mein Schwiegersohn Klaus, und ich kann sagen, solch einen Sex wie mit ihm hatte ich früher noch nie gekannt. Auch ich hatte Gewissensbisse meiner Tochter Marion gegenüber und habe lange gehadert, mein Schwiegersohn zu verführen.
Mein Schwiegersohn, jetzt 60 Jahre, pflegt meinen Garten wenn ich im Urlaub bin. Damals, als ich im Urlaub fuhr, habe ich meine alten schwarzen Strapse und meine Büstenhebe im Schlafzimmer in der Schublade gelegt, so das man sie sofort sehen konnte. Ich habe mir gemerkt, wie sie lag, und nach den Urlaub merkte ich, das sie anders als vorher in der Schublade lag. Da war mir klar, das kann nur mein Schwiegersohn gewesen sein.
Tage später rief ich ihn an, um mir im Garten zu helfen, einige Sträucher zu entfernen. Da es sehr warm war habe ich eine weitausgeschnittene Bluse angezogen mit einem schwarzen BH darunter. Es kam wie geplant, mein Schwiegersohn starrte nur noch auf meinen Busen. „Na“, fargte ich ihn, „gefällt dir der Ausblick“. „Klar“ meinte er,
„aber wenn du deine Büstenhebe tragen würdest, könnte ich noch mehr sehen“. Ich ging ins Haus um Kaffee zu kochen und zog meine schwarze Büstenhebe an. Nach dem Kaffeetrinken ging es wieder in den Garten und ich war gespannt wie mein Schwiegersohn reagieren würde. Ich gab ihm die Möglichkeit in meinen Ausschnitt zu schauen, was er sofort tat. „So einen schönen Ausblick habe ich lange nicht mehr gehabt“ meinte er“. Als dann die Gartenarbeit fertig war gingen wir ins Haus und mein Schwiegersohn wollte nach Hause fahren. Da er aber von der Arbeit dreckig war, bot ich ihm an, bei mir zu duschen. Das Angebot nahm er dankend an, aber nur wenn ich auch mit duschen würde. Das Eis war gebrochen und wir rissen uns die Kleider vom Laib und stürzten unter die Dusche. Wir küssten uns wie zwei ertrinkende, dabei streichelte er erst meinen Busen und dann meine Muschi. Ich bekam sehr schnell einen Orgasmus. Dann kniete er sich hin und leckte meine Schamlippen, was mich wieder zum Orgasmus brachte. Dann bat er mich seinen Schwanz in den Mund zu nehmen. Dabei stellte ich mich aber sehr ungeschickt an, weil ich es noch nie gemacht habe. Aber dann hatte ich den Bogen raus und mein Schwiegersohn bekam auch einen Orgasmus. Nach einer Zeit bekam ich das Bedürfnis zum Pinkeln und bat mein Schwiegersohn aufzuhören da ich auf die Toilette musste. Aber mein Schwiegersohn meinte das könnte ich auch unter der Dusche erledigen. Er setzte sich auf den Boden und bat mich in anzupissen. „Sowas hatte ich ja noch nie gemacht“ sagte ich ihm. Aber er meinte das würde ihn noch geiler machen, und so pisste ich ihm ins Gesicht. Dabei trank er auch meine Pisse. Dann stellten wir die Dusche wieder an und mein geiler Schwiegersohn streichelte mein Po. Das machte mich unheimlich geil, zumal er seinen Finger in meinen Po steckte. Dann meinte mein Schwiegersohn ob er mich auch einmal anpissen dürfte. Zögernd willigte ich ein. Er pinkelte über meinen Busen und der warme Saft lief runter zu meiner Muschi. Nach den Duschen sollte ich auf Wunsch meines Schwiegersohnes meine Schwarzen Strapse anziehen, was ich auch gerne tat. So fickten wir noch zwei Stunden lang und ich war die glücklichste Frau der Welt. Seit der Zeit ficken wir regelmäßig. Wichtig ist nur, sich nicht erwischen zu lassen, deshalb sind wir sehr vorsichtig bei der Terminplanung. Aber ich kann jede Schwiegermutter wünschen, solch einen geilen Sex zu habenm wie ich mit mein Schwiegersohn. Also unbekannte Schwiegermutter, berichte mal wie es mit dir und deinen Schwiegersohn weiter geht.
Alles Gute….Elfriede

geile Schwiegermutter

Hallo Elfriede, deine Antwort habe ich gerne gelesen. Ich werde mein Schwiegersohn dazu bringen, mit mir zu ficken. Deine Geschichte hat mich richtig geil gemacht, denn was Du mit deinen Schwiegersohn alles getrieben hast, habe ich auch noch nicht erlebt. Mein ehemaliger Ehemann kannte nur die eine Stellung und war nach 5 bis 10 Minuten immer fertig. Was anderes kannte ich auch garnicht. Auch ich möchte einmal einen harten Schwanz in meinen Mund spüren. Ich glaube mein Poloch ist viel zu klein um ein Schwanz aufnehmen zu können, aber mal sehen, was mein Schiegersohn so alles kann. Ich werde mir bein nächtstem Stadtbesuch auch schwarze Reizwäsche (Strapse, Strümpfe, Büstenhebe) kaufen, um mein Schwiegersohn zu verführen. Ich glaube das es mir gelingen wird.
Noch mal Dank an Elfriede.

Schwiegersohn

Hallo Elfriede, ich, einer der sehr gerne seine Schwiegermutter ficken würde, wünscht sie so eine Schwiegermutter, wie du eine bist. Seit Jahren möchte ich meine Schwiegermtter ficken, aber leider ist es dazu noch nicht gekommen. Sie ist mittlerweile schon 69 Jahre, sieht aber immer noch geil aus. Sie hat schöne dicke Titten, 90 DD, und hin und wieder habe ich das Gefühl, das sie auch wohl mit mir ficken würde. Aber ich glaube sie traut sich nicht. Natürlich kann ich das verstehen, zumal sie einen guten Draht zu meiner Frau (ihre Tochter) hat. Aber trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, das ich mit meiner Schwiegermutter im Bett landen werde.

Schlecki

Hallo elfriede du scheinst einiges nicht gemacht zu haben du mußt dir mal einen dildo in deine möse schieben und dich von deinen schwiegersohn in den po ficken lassen dan gehst du ab wie eine rakete ich würde dich dan sogar schön langsam auslecken

fritz

Hallo „geile Schwiegermutter“. Auch ich kann dich nur ermuntern, tu es! Ihr werdet bestimmt einen Weg finden und ihr müsst es ja nicht weiter erzählen.

geiler Schwiegersohn

Mein Vorsatz im neuen Jahr,
das wurde mir heute deutlich Klar.
Alles andere kann man knicken,
ich werde meine Schwiegermutter ficken.
An Ihren geilen dicken Busen,
will ich mit Ihr schmusen.
Die feuchte Muschi werde ich schön lecken,
der Saft daraus, der wird wohl schmecken.
Helga dies Geile Schlange,
die werde ich ficken, das weis sie schonlange.
Und nach dem vielen Pimpern,
wasche ich Ihren geile Hintern,
steck meine Zunge in Ihr Po,
das macht mich glücklich, und sie ebenso.
Unter der Dusche wird sie mich im Gesicht schön pissen,
das möchte ich anschließend nicht mehr missen

muschilecker

als meine frau im krankenhaus war , kam meine schwiegermutter um den haushalt zu machen . eines späten abends hockte ich wieder vor dem computer, sah mir pornobilder von reiferen damen an und wichste dabei . die äuserst geilen frauen machten mich richtig an das ich an meine schwiegermutter dachte , die mit 50 richtig knackig war . ich fing an leise schweinisch zu reden an , und sagte gerade das ich die alte geile fotze ficken wolle , als hinter mir meine schwiegermutter meinte , das könne ich haben . ich drehte mich um und sah schwiegermutti mit der hand an der nassen fotze sich wichsen . mit der anderen hand streichelte sie ihre kleinen titten die riesige nippel hatten . sie kam zu mir setzte sich auf meinen schwanz , steckte mir ihren steifen nippel in den mund und fickte los . sie fragte mich wie ihre alte fotze denn wäre , und ich konnte nur sagen , eng und geil . wir küssten uns und da kam sie schon und auch ich spritzte in ihr ab . sie stieg von mir , nahm meinen schwanz und leckte ihn sauber . wir gingen ins schlafzimmer und trieben es noch 2 stunden lang . am nächsten morgen frühstückten wir nackt , und sie blies mir meinen schwanz und schluckte alles . ich leckte sie dann bis auch sie fertig war . sie erzählte mir dann das ihre tochter ihr erzählt habe , das wir des öfteren pornobilder oder filme anschauen und uns gegenseitig wichsen oder auch zuschauen . da wir sehr freizügig sind und auch schon swingerclubs besucht haben , hatte meine frau nichts dagegen wenn ich ihre mam ficke . später als meine frau wieder da war trieben wir es auch zu dritt und besuchten zusammen den swingerclub .

Hektopascal

Wiederlich bei der alten schnappschildkröte hat ja schon lange die Schwerkraft eingesetzt alles hängt…..bähhhh

Du musst die Weintraube vernaschen bevor sie ne Rosine ist…. Alte Trockenpflaume ….

Kolbenfresser

Ihr seid mir ja ein paar Clowns. Seit ich das hier alles gelesen habe, sehe ich kleine Zeichen bei meiner Schwiegermutter, die mir, vielleicht auch nur in meiner Einbildung, zeigen, daß sie scharf auf mich ist. Was nun ?!

Klaus

Ich ficke meine Schwiegermutter tgl. , wobei meine Frau mitmacht – Das gibt immer einen Dreier !!!
Ist schön und macht uns allen Spass – Meine Frau ist rasiert und Schwiegermutter bis in den Arsch behaart , das finde ich geil !!!

Anonymous

Ich ficke seit 20 Jahren regelmäßig meine Schwiegermutter

tobi

ich ficke auch meine Schwigermutter,und es macht uns beiden spass!

kepö

gibt nix geileres als die schwiegermutter zu ficken. ausser vielleicht noch, die schwägerin zu ficken

Herr Seltsam

Ich habe eine nun sagen wir mal für manch einen serh seltsame Beziehung mit meiner SW!Ich selber bin 34 Jahre alt und sie wurde vor kurzem 50! Schon als ich Sie damals kennenlernte erregte mich Ihr äusseres sehr und im laufe der Jahre wurde ich immer geiler auf Sie!So kam es das ich wenn wir oder ich Sie besuchte ich bei sich jeder bietenden gelegenheit mir ein höschen vor Ihr klaute egal ob getragen oder frisch und mir damit solange meinen Schwanz wichste bis ich in selbiges abspritzte!Eines tages nun besuchte ich meine SWm alleine als kaum in der Türe stand sah sie mich sehr ernst an und erzählte mir das mein SWV nicht da sei und sie dies ausnutzen wolle um mit mir mal ein ernstes Wort zu sprechen!Narürlich wurde ich nervös weil ich schon seit längern befürchtete das sie dahinter käme was ich mit Ihren höschen machte!Wie befürchtet fing Sie an fürchterlich mit mir zu meckern ,ob ich Sie für Dumm hielte das Sie es nicht merken würde das ich in Ihre höschen wichsen würde und das ich ein eklige perverse Person sei!Ich dachte die Welt bricht über mir zusammen,als Sie mir plötzlich ein Glas in die Hand drückte und mir befahl dieses vor Ihren Augen vollzuwichsen!Ich war sehr verwirrt ,aber als sie mir dann nochmals sagte ich solle meinen Schwanz rausholen und das Gals vollspritzen tat ich wie mir geheissen!Während ich nun noch etwas unsicher meinen schwanz vor Ihr wichste beschimpfte Sie mich aufs übelste weiter.Es war für mich sehr erregend und ich spritze alles in das Glas hineine!Als ich fertig war nahm Sie dieses befahl mir mich wieder anzuziehen,dann musste ich mich auf einen Stuhl vor dem Sofa hinsetzten.Sie stellte nun das Glas mit meinem Sperma vor sich auf den Wohnzimmertisch zog sich plötzlich ihre hose aus ,setzte sich breitbeinig auf das sofa schob Ihren Slip beiseite und holte hinter einem Kissen ein Dildo hervor!
Diesen tunkte Sie dann in das Spermaglas und begann vor meinen Augen sich den mit Sperma beschmierten dildo einzuführen!Dabei raunzte Sie mich an das ich mich ja nicht bewegen drüfte und glaubt mir bei diesem anblick wollte ich am liebsten sofort zu Ihr hin um Sie zu ficken ,doch ich tat was Sie sagte und blieb Sitzen!Ich sah zu wie sich anfing sich mit dem Dildo zu ficken dabei beschimpte Sie mich das es eine frechheit sei Ihr schönes fötzchen mit meinem Drecksperma besamen zu wollen!Dabei tunkte sie immer wieder den Dildo in das Glas!Sie wurde immer erregter und ich merkte das sie bald kommen würde bis sie schliesslich so heiss war das Sie das Glas nahm und es über ihr schon vor geilheit weit offens auszuschütten dann schob sie sich das Sperma tief in ihre Fotze mit dem Dildo und als sie kam leckte sie das Gals noch aus und mürmelte ständig dabei das ich eine perverse sau sei Sie besamen zu wollen!Als sie fertig war lutschte sie den dildo noch sauber und zog Sich wieder an!Dann gab Sie mir erneut das Gals und sagte bevor ich nun gehe solle ich es wieder voll machen!nachdem was ich gesehen hatte war es für mich kein problem das Gals erneut vollzuwichsen!Danach befahl Sie mir zu gehen!Seit diesem Tag muss ich ihr bei jeder gelegenheit ein Gals vollwichsen!meist ist sie nicht dabei,weil Ihr mann da ist oder ich mit meiner Frau da bin!Aber ich muss mir dann immer ein Gals selber holen und es zb. auf der Toilette vollwichsen,das vollgewichste Gals muss ich dann in Ihren Schminkschrank stellen! Wie schon gesagt oft bin ich nicht dabei und weiss nicht was Sie damit macht aber ich ahne es ,manchmal geht Sie auch kurz nach mir auf Toilette,einmal habe ich Durch das Schlüsselloch beobachtet wie Sie sich damit Ihre Fotze einrieb und es trank!Wenn wir alleine Sind darf ich aber immer dabei zusehen einmal drufte ich Sie wärhenddessen sogar auf Ihre herrlichen Titten wichsen!Einmal hielt ich es fast nicht aus und wollte sie ficken,da schmiss sie mich sofort aus der Wohnung sagte was ich denn von Ihr denken würde!2 Tage später als ich Sie nochmals besuchte fragte Sie mich ob ich denke das sie sich von jedem ficken lassen würdeIch verneinte,gut sagte Sie denn nicht sie sei Pervers sondern ich und das Sie nun wolle das ich mir einen porno ansehe und dabei das gals vollmachen soll!Sie startete dann einen Film und mir vielen die Augen aus,es war ein Amateur film in den sie zu sehen war und wie 2 Kerle sie fickten!Bis heute darf ich Sie nicht ficken,auch hat sie mich nie berührt oder sonstiges,aber Ihre spielchen mit mir sind herrlich und ich geniesse es wenn ich mein Sperma für Sie abfüllen darf.

Lust

Hallo (not) geile Schwiegermutter; hallo Elfriede,
eure Worte erregen mich sehr… (Text vom 20. und 27. November 2010 und 5. Dezember 2010). Ich bin total neugierig, wie das Erlebnis als geile verführerische Schwiegermutter weiter geht. Hast du dir deine erotischen Wünsche erfüllen können? Bist du dabei glücklich geworden und kannst du deine Erfahrungen weiter empfehlen? Ist es bei dir auch so erotisch wie bei Elfriede gewesen? Ein kleines Lebenszeichen mit netten klärenden Worten von dir wäre fantastisch. Oder könnte es sein, dass du gar keine Zeit zum antworten hast, weil du es ständig geniesst, wie du deinen Schwiegersohn fickst.. und Elfriede, ist es bei dir weiterhin so hoch erotisch?

geile Schwiegermutter

Hallo Lust, was ein blöder Name, denn Lust hat ja jeder hier. Aber dein geschriebenes und deine schreibweise finde ich se erregend.

Ich würde Dich wirklich gerne mal kennen lernen, mach Dir aber nicht zu viele Hoffnungen. Denn kennen lernen, heißt nicht das wir ficken werden.

Da ich gut betucht bin, werde ich Dich zu mir einladen. Ich buch dir ein Hotel und wir gehen dann zusammen erst mal einen Kaffee trinken und am Abend werde wir richtig schick essen gehen.

Ich hoffe du besitzt entsprechende Kleidung, dass ch Dich nicht auch noch einkleiden muss…

Ich würde entweder diese oder nächstes Wochenende vorschlagen. Lass mich Wissen wann Du Zeit hast, das ich alles vorbereiten kann. Außerdem muss ich wissen wo du her kommst, das ich Dir am FLughafen ein Ticket hinterlegen lassen kann.

Elfriede

Hallo-Lust-
leider höre ich von der (not) geilen Schwiegermutter auch nichts, vielleicht hat sie es geschaft, ihren Schwiegersohn zu verführen, und fickt sich jetzt die Seele aus dem Leib. Ich gönne es ihr. Nun zu mir, ich ficke immer noch mit meinem geilen Schwiegersohn, allerdings müssen wir sehr vorsichtig sein, damit meine Tochter nichts merkt. Aber es gibt genug Gelegenheiten, wenn meine Tochter beruflich unterwegs ist. Dann geht es als erstes unter die Dusche wo wir uns gegenseitig anpissen. Dann spielt er mit mei Poloch und zum schluß wir mein Poloch von meinen Schwiegersohn ausgeleckt. Das macht mich rasend geil und ich kann es nicht abwarten, dann mit ihm ins Bett zukommen. Im Bett treiben wir es dann Stundenlang weiter, und lassen keine Stellung aus.
Bitte schreibe mal, was dich bewogen hat, mir zu antworten? Geht es dir auch so, das du mit deinem Schwiegersohn ficken möchtes? Melde dich mal.
Gruß Elfriede

Sohn

Also ich würde gerne meine Mutter bumsen, meine leibliche. Ich habe ihr beim duschen auch schon ein paar mal durch das schlüsselloch geguckt. sie ist rasiert und sehr geil und noch knackig.. habe auch in ihre unterwäsche schon gewichst und dran gerochen

@Elfriede

liebe Elfriede, ich finde es bemerkenswert, wie du mit 72 Jahren noch stundenlang deinen 61 jährigen Schwiegersohn beglücken kannst. Der arme Kerl muß doch von deiner nimmersatten Pussi schon dermaßen abgesaugt sein, dass er bei deiner Tochter gar keinen mehr hoch kriegt. Hast du sie mal gefragt, ob Sie mit ihrem Sexualleben zufrieden ist? Könntest Ihr ja sicherlich Tipps geben (Reizwäsche oder Polochfick)… Vielleicht möchte Sie ja auch von deiner Erfahrung lernen, und du bietest ihr an, es beiden in deinem Beisein unter deiner Anleitung zu schulen. Wäre doch eine geile Situation… bringt mich auf irre schweinische Gedanken.. lieben Gruß, deine Lust

grrr

Auch ich ficke mit meiner Schwiegermutter,Sie hat mich damals gesehen wie ich in einen Stadbekannten Puff ging!Später sprach sie mich darauf an und ich gestand Ihr das ich gerne Huren durchficke,daraufhin bot Sie mir an das ich Sie für 50 Euro auch ficken dürfte!Seit diesem Tag nutze ich Ihr angebot so oft es geht,ficke Sie dann durch wie eine dreckshure. Aber es ist noch besser mitlerweile geht Sie auch im realen Leben anschaffen,es ist geil Sie dann im realen Puff als Freier zu buchen!

dickschwanz

Zur Zeit ist meine Schwiegermutter bei uns zu Besuch, weil meine Frau Arbeiten musste hatte , ging ich mit meiner Schwiegermutter ,weil es gerade so heiß ist an unseren Baggersee . Wir Schwammen ,unterhielten uns und Spielten Karten , da meinte Sie sie müsse mal . Sie ging ca 50m ins Gebüsch. Als sie nach ca 10 minuten nicht kam ,ging ich nachschauen . Ich ging ins Gebüsch und sah dahinter einen Pfad der richtung Wasser ging . Ich folgte ihm und sah nach ein paar Meter meine Schwiegermutter angeregt in eine Richtung schauen und sich mit der Hand Ihre Muschi reiben .Ich wurde natürlich auch Geil , zog meine Badehose aus und Wichste mich, dabei ging ich langsam in Ihre Richtung . Als ich fast bei Ihr war hörte ich ein Stöhnen aus der Richtung in der Sie sah. Als Sie mich sah, hörte Sie aber nicht auf sich zu Wichsen , sondern zog Ihr Höschen voll herunter und präsentierte mir Ihre nasse fotze . Als ich bei Ihr war sah ich ein älteres Pärchen und einen jüngeren Mann Fickend im Gras . Meine Schwiegermutter meinte entschuldigend das Sie das zusehen Geil gemacht hätte. Ich sagte Ihr das Sie mich auch Geil macht und langte nach Ihrer Fotze und Wichste Sie weiter. Nach einigen MInuten hatte Sie Ihren Orgasmus , da drückte ich Sie auf die Knie und schob Ihr meinen Schwanz in den Mund und begann zu Ficken . Nach kurzer Zeit schoß ich Ihr meinen Saft in den Mund .Da hörten wir ein Klatschen und sahen die drei anderen , die uns zugeschaut hatten weil wir auch ein bisschen Laut waren . Die Frau meinte dann, wir wären wohl Geil vom Zuschauen geworden, und wenn wir Lust hätten könnten wir zu Ihnen kommen und aus der Nähe zusehen, was wir auch taten . Dabei Fickte ich dann meine Schwiegermutter noch einige male , während neben uns die Frau durchgefickt wurde. Diese Leckte dann meiner Schwiegermutter noch die Fotze während ich Ihr in den Mund Fickte und dann ins Gesicht Spritzte und die zwei anderen Ihr auf die Titten Spritzten. Wir verabredeten uns dann noch mit dem älteren Pärchen uns in 2 Tagen wieder hier zu Treffen. Zuhause beichteten wir meiner Frau alles ,aber weil wir in Punkto Sex sowiso sehr offen sind (Pärchenclub und Partnertausch) gab es keine Probleme (ausser das wir vom Erzählen alle Geil wurden )Als meine Schwigermutter erzählte wie Sie geleckt und in den Mund Gefickt wurde begann sich meine Frau zu Wichsen und wir anderen auch .Meine Frau fing dann an Ihrer Mutter die Fotze zu Lecken und Setzte sich dann auf Ihr Gesicht und ließ auch sich Lecken . Ich sah Wichsend zu , und als die beiden kamen Spritzte ich beide voll . Danach Fickte ich beide noch abwechselnd. Wir Freuen uns schon auf das Treffen mit dem anderen Pärchen und meine Frau wird dieses mal mitgehen.

Hanna

Erstmal super, das es solche Seiten wie dies gibt.
Seit dem ich einen Laptop geschenkt bekommen habe, kann ich sehen und auch Schreiben was sich so alles tut.
Auch ich, Anfang 60, ficke gerne mit mein Schwiegersohn.
Es fing mit uns ganz harmlos an, doch mit der Zeit, (meine Tochter u. mein Schwiegersohn waren ca. 8 Jahre verheiratet) merkte nich das mein Schwiegersohn imnmer mehr meine Nähe suchte. Auch ich wurde dann geil, wenn mein Schwiegersohn mich drückte oder zufällig meinen Busen berührte. Meine Nippel wurden dann hart. Als dann meine Tochter für einige Tage ins Krankenhaus musste, habe ich meinen Schwiegersohn angerufen, mir ein wenig im Haus beim Möbelumräumen zu helfen. Dazu legte ich vorher im Wäscheschrank meine schwarzen Strapse und mehrere BH´s und Slips. Beim Umräumen ging dann wie gewollt die Schranktür auf und meine geile Wäsche viel heraus.
Mein Schwiegersohn hob die Wäsche auf und meinte dann, ob ich sie wohl mal anziehen würde. Was ich natürlich dann auch tat. Erst hatte ich noch Hemmungen,
doch dann trieben wir es stundenlang und konntzen nicht genug bekommen.
Das ist jetzt schon 10 Jahre her und wir treiben es immer nch in allen Stellungen. Natürlich müssen wie sehr vorsichtig sein, damit meine Tochter es nicht merkt, aber bis jetzt hat es immer hingehauen.
Neulich war meine Nachbarin zu Besuch , als mein Schwiegersohn gekommen ist. Ich muss dazu sagen das meine Nachbarin schon 70 ist und eine Rubesfigur hat.
Ich merkte, das mein Schwiegersohn immer mehr auf ihren grossen Hänghebusen schaute.
Nach dem die Nachbarin weg war fragte bich mein Schwiegersohn, ob ich nicht mehr gut genug bin, da er die Nachbarin anmachte. Da machte mein Schwiegersohn den Vorschlag, es mit uns beiden mal zu treiben. Da ich meinen Schwiegersohn keinen Wunsch ausschlagen kann, musste ich meine Nachbarin wohl überreden, mit uns zusammen ins Bett zu gehen.
Beim Maibaum aufstellen mit den anderen Nachbarn habe ich sie zu Später Stunde und nach einigen Gläser Wein dazu gebacht, es mal mit uns beiden zu versuchen.
Dabei kam herus, das sie sich schon gedacht habe, das ich es mit mein Schwiegersohn treibe, da er mich häufig allein besucht hätte. Jetzt haben wir es schon 3 mal zu dritt getrieben, und alle sind glücklich.

Lisa

Mein Schwiegersohn kommt montags bis Freitags täglich um 0515 uhr in mein bett. Mein Mann geht um 5 uhr arbeiten. Wir ficken dann ca. eineinhalb stunden uns die seele aus dem körper. meine tochter ist der meinung daß er zur arbeit unterwegs ist. sie würde nie auf den gedanken kommen, daß er er mit mir treibt. wie kam es dazu? meine tochter war im krankenhaus und ich sagte zu meinem schwiegersohn er könne zu mir essen kommen. er fragte auch frühstück, ich sagte ja. ich empfing ihn im nachthemd, weil ich mir nichts dacht. ich dachte mir erst was als ich bemerkte daß er jede gelegenheit nutzte unter mein nachthemd zu sehen, wenn ich mich bückte. am dritten tag griff er mir an den po und ich lies es zu. fünf minuten später fickte er mich am küchentisch. ich geniesse den animlischen sex mit ihm.

Schlecki

Hanna ich würde dich auch gerne kennen lernen du bist betimmt eine tolle Frau dein Schwiegersohn kann sich glücklich schetzen

Leopold

Was soll ich noch zu all den geilen Fickstunden der Schwie-
germütter mit ihren geilen Schwiegersöhnen sagen. Es gehö-
ren zum Ficken immer zwei und wenn es euch solch einen
geilen Spaß macht, dann fickt weiter so, denn das Leben ist
sehr schnell vorbei. Werdet glücklich in der Zeit die euch
noch bleibt, denn geil Ficken ist das schönste auf der Welt.
Viele Töchter haben auch nichts dagegen, wenn ihre Männer
mit der geilen Mutter ficken, wenn sie dadurch von ihren gei-
len Männern die sie täglich Ficken wollen, entlastet werden
und das ist gut so. In der heutigen freizügigen Zeit ist alles
erlaubt was gefällt, nur die Moralapostel sollen mit ihrem Ge-
schwätz aufhören, denn im Grunde sind sie noch viel schlim-
mer und geiler und würden es auch jeden Tag tun,
euer Poldi.

PornoPaule

Mehr MuT zu MuT! Ich würde gerne mal so eine Serie durchficken, ungefähr so: 18 / 36 / 54 / 72 – ds wäre doch der Hammer! Also Mädels bitte melden

Stefan

Im letzen Jahr überaschte mich meine Schwiegermutter beim Wichsen. Das war sehr peinlich; Doch sie reagierte anders als erwartet und brachte es zuende. Zunächst fand ich es befremdend zu sehen wie ihre von den Jahren schon gezeichnete Hand meinen Schwanz wichste, doch als sie ihn schließlich in ihren Mund nahm spritzte ich hemmungslos ab. Ich hätte nicht gedacht so etwas mal zu erfahren und obwohl es mir gefallen hat habe ich nicht den Mut sie auf eine Wiederholung anzusprechen.

Franz

Vielen jüngere Damen sollten einmal bei älteren Damen
Nachhilfeunterricht nehmen .Sie können noch sehr viel
lernen

Lustmolch

Meine SWM ist eine ganz liebe,kümmert sich immer um alle rührend und kann nicht nein sagen!Sie ist 51 hat schon ein kleines Bäuchlein ,lange noch immer blonde Haare und geile leichte hängetitten!Sie ist halt so ein richtiges noch recht fesches Hausmütterchen das kein Wässerchen trüben kann!Eines abends nach einem feucht fröhlichem Gartenfest sassen wir beide noch draussen im dunklem bei Kerzenlicht und unterhielten uns!Die atmosphäre war locker bedingt auch durch den Alkohol und wir kamen auf das Thema Sex zu sprechen!Dabei sprachen wir dann auch über Phantasien und ich war erstaunt als sie mir gestand das Sie schon immer mal davon träumte als Sexsklavien zu dienen und sich benutzen zu lassen!Sie erzählte aber im gleichem Atemzug das Sie es nie machen würde sich aber oft bei Sex mit meinem Schwiegervater vorstelle wie er sie richtig dreckig ficken würde.Schon alleine Ihre Wortwahl verwunderte mich da ich Ihr sowas nie zugetraut hätte!Irgendwann wechselten wir wieder das Thema,doch in meinem Hinterkopf schwirrten immer wieder Ihre Worte herum und ich wurde immer geiler auf Sie!Da es nun schon recht spät war wollte Sie zu Bett gehen,aber vorher noch etwas aufräumen!Sie räumte Gläser Teller leere Flaschen usw. zusammen und brachte Sie leise und vorsichtig ins Haus während ich die Gartenmöbel in das Gartenhäuschen brachte.Als ich fast alles möbilar eingeräumt hatte überkam es mich,ich zog mir meine Hose runter und wollte mir einen runterholen ich war grade richtig schön zu gange als ich hörte wie Sie mich von draussen leise rief!Schnell zog ich mir meine Hose wieder hoch und rief leise zurück das ich im Gartenhaus sei,schon kam sie mit einem der letzten Stühle angewackelt,als ich die Gelegenheit ausnutzte und hinter Ihr die Türe schloss,was los sei fragte sie mich verdutzt,doch ich ging in die vollen,zog mir vor Ihr die hose erneut runter und mein immernoch steifer und harter Schwanz sprang Ihr entgegen.Los Du Fotze raunte ich Sie an komm her und lass Dich in Dein Hurenmaul ficken.Ob ich spinnen würde fragte Sie mich erstaunt und was das solle ,doch ich trat an sie heran ,loss fotze blasen,waren meine Worte!Nein antwortete Sie,lass mich sofort gehen,ich aber gab Ihr eine Ohrfeige,los niederknien,wie perplex kniete sie sich nieder und ich drückte Ihr meinen Schwanz in Ihren Mund und begann sorfort sie hat in den selben zu stossen.Sie würgte dabei,ja übergab sich fast teilweise.Nach einiger Zeit befahl ich Ihr sich auszuziehen,ohne ein Wort zu sagen entkleidete Sie sich vor mir.Als sie nackt war fragte sie ob es so in ordnung sei ic antwortete ja und sie solle sich Breitbeinig auf eine Liege legen und mich bitten das ich Sie wie eine Hure ficke.Sie tat es und bat mich darum das ich Sie ficken solle,also legte ich mich zwischen ihre Schenkel schob ihr meinen Schwanz rein und fickte sie ohne rücksicht darauf ob Sie kommen würde oder nicht.Meine volle ladung kündigte sich an also zog ich meinen Schwanz aus ihrer sehr nassen Fotze und befahl ihr das Maul aufzumachen,die tat auch dies und ich wichste ihr meine Ladung in mund und gesicht.Sie schluckte alles schön brav und verrieb den rest in Ihrer Hurenfresse so wie ich es mir von Ihr wünschte,dann befahl ich Ihr sich anzuziehen und ins Bett zu gehen. auc ich ging danach schlafen.Als ich wieder aufstand waren die meisten schon auf,wir Frühstückten dann alle zusammen und in einem günstigem augenblick bat ich meine Schwiegermutter um ein vier Augengespräch.Nachmittags hatten wir dann entlich die Zeit uns im Keller mal alleine zu unterhalten.sie sah mich an und fragte ob ich wegen heute morgen im Gartenhaus mit Ihr reden wolle und das es wohl am Alkohol lag was wir da gemacht hätten.Ich sah sie nur an,lächelte und befahl Ihr sofort Ihre Fotze feizulegen damit ich meinen druck loswerden könne!Sie zögerte doch dann zog sie sich Ihre Jeans und ihr höschen aus,beugte sich über die Waschmaschine stellte Ihre beine auseinander so das ich sie von hinten ficken konnte!Schnell spritzte ich in Ihr ab. Seit diesem Zeitraum benutze ich Sie wann und wie ich will,sie ist eine brave Sklavin lässt sich mitlerweile auch auf meinen wunsch hin fremdbentuten.So habe ich zb. einen Arbeitskollegen der bedingt dadurch das er einen recht grossen Schwanz hat keine Frau findet die er mal richtig hemmunglos ficken konnte ohne das sie Ihn bremsten weil sie schmerzen bekamen sobald er sie tief und kräftig stossen wollte!also bot ich ihm an meine SWM bzw. Skavin zu benutzen,ich werde nie vergessen wie sie teils lustvoll aber auch teils schmerzvoll schrie als er sie duchfickte,ja er fickte sie auch hemmunglos in Ihren Arsch.danach beichtete sie mir das es für Sie erst sehr erschreckend war von so einem riesen Schwanz gefickt zu werden sie aber auch noch nie eine solches verlangen verspürt hätte das er sie noch tiefer ficken solle.Auf gut deutsch sie war begeistert.Auch habe ich sie schon mehreren Männer zu befrriedigung als gagn bang Sklavin zur verfügung gestellt.Seit wir dies machen sagt sie immer wieder das die ralität bei weitem Ihre Fantasie übertrifft und sie nicht genug bekommen könne!

kleiner wixer

Seit langer zeit wichse ich alles an was meine SWM trägt,durchwühle ihre Dreckswäsche wichse diese an,gewaschene Schwarze Höschen sind mir am liebsten die schmier ich mit meinem Saft immer schön ein. Vor einer Woche hielt ich es nicht mehr aus,ich holte mir eines Ihrer Höschen ging zu Ihr ins Wohnzimmer zog blank und wichste vor Ihren Augen in Ihr höschen!Danach gab ich es Ihr und sagte sie solle es ablecken und meinen Saft raussaugen!Die geile Sau machte es und als sie fertig war pisste ich Ihr maul noch voll!

wuppi

ja ja diese geilen schwiegermütter ….meine schleppt immer irgendeine freundin mit an , die ich dann vor ihren augen nach ihren anweisungen durchficken muß ! Anschließend leckt sie der freundin die soße aus der muschi , wobei ich ihr in den Arsch ficken muß !! Meine schwiegerm. ist mit 45 j. noch recht jung ihre freundinen sind dagegen schon reifer alle so 55 +…..die sind soooo geil…die könnten einem glatt denn schwanz abreissen !!

Johanna

Mein Schwiegersohn hat mich zu seiner Privatnutte gemacht, das sagt er selbst von mir. Wenn er will muss ich und ich tue es gerne. Es ist manchmal schwierig, wenn er mich anruft und sagt komm, von meinem Mann wegzukommen, doch ich hab schon viele Ausreden auf Lager. Er will dann immer daß ich mit vollgespritzter Muschi nach Hause fahre. Auch wenn er mich in Anwesenheit meiner Tochter befingert, ohne daß sie es mitkriegt ist es oft schwer die Beherrschung nicht zu verlieren. Noch geiler ist es wenn mein Mann auch dabei ist. Ich sehe ihm in das Gesicht während unser Schweigersohn es mir heimlich mit den Fingern besorgt. Ich mache alles für ihn, wie im Freien ficken auch mit Zusehern. Haben auch schon andere Männer dabei mitmachen lassen. Ich glaube daß ich wirklich die Nutte meines Schwiegersohnes geworden bin.

Lisa

Kann mir jemand einen ernstgemeinten Tip geben, wie ich meinen Schwiegersohn dazu bringe, mit mir Sex zu haben, ohne daß ich, falls er nicht will dann dumm dastehe.

Schlecki

Lisa am besten du du läst mal bei dir tief blicken ich weis ja nicht ob du schöne große titten hast? wierst sehen wie er reagiert

Schlecki

Johanna das kan ich mir gut vorstellen läufst du dabei aus und stehn deine Nippel dabei?du mußt dir wen ihr alle zusammen seit einen Dildo reinschieben oder traust du dich nicht?

Lisa

Danke Schlecki, so werde ich es probieren. Ich bin wirklich total geil auf ihn. Jedesmal wenn meine Tochter mit ihm bei mir ist, werd ich ganz kribbelig beim Gedanken daran.

Bernd

Egal ich ficke meine Schwiegermutter und auch den Bruder meiner Frau und die sieht ab und an zu,dieses geile Fickstück

Lisa

Hallo Schlecki!
Am Samstag habe ich ihm viel gezeigt. Mein Schwiegersohn war zwar mit meiner Tochter hier. Ich habe ein kurzes Kleid und darunter nichts angehabt und jede Gelegenheit ausgenutzt, wenn meine Tochter gerade nicht da war oder wo anders hinschaute ihm möglichst viel zu zeigen. Du hättest seinen Blick sehen sollen, als ich ihm meine Möse zeigte. Jetzt warte ich darauf, daß er alleine mal bei mir ist, aber dann!

Schlecki

und wie hat er reagiert Lisa deine Möse sah bestimmt einladen aus ist sie klein oder schön groß? wie groß ist der altersunterschied zwieschen euch beiden?

MysticMan

das ist pevers denn denk einmal nach in ein paar jahren triffst du die richtige (oder wer weiss vielleicht den richtigen) und dann kommt deine stiefmutter obwohl du ihr gesagt hast du willst nichts mehr von ihr wissen, ist sie immer noch scharf auf deinen penis und erzählt die jenige (den jenigen) das du mit ihr geschlafen hast. Ich wurde dann sagen das deine partenrinn (partner) dann dich für pevers hält und dich dann nie wieder sehen will und wahrscheinlich wird sie (er) deiner ganzen Familie alles erzählen!!!! (Tipp:An deiner stelle würde ich es gleich beenden und es mit ihr diskutieren)

NRW

ach was, das ist voll normal.
mach einfach weiter so !

Schlecki

Lisa fragt doch deine Tochter ob sie ihren Mann mal ausleit macht doch einen dreier?

Otto

Lisa
Du musst nur arrangieren, dass ihr beide mal alleine seid.
Und die Sache mit der fehlenden UNterwäsche unterm Kleid,Rock,kurzen Nachthemd hilft immer. Und wenn er sich dann nicht traut mal hinzugreifen, dann führ ihm halt die Hand.
Das ist schlichtweg die Traumvorstellung, dass eine Frau mit Bücken etc ihre Stimmung und ihre Goodies präsentiert.
Jeder Mann wünscht sich so eine Bereitwilligkeit,raffiniert präsentiert von einer reifen Frau

Lisa

Hallo Schlecki, es ist letztes Wochenende passiert. Seit ich meinem Schwiegersohn meine Muschi zeigte ist er mehrmals zu mir gekommen, immer mit meiner Tochter und trotzdem ist es mir gelungen ihm jedesmal was zu zeigen, ohne daß meine Tochter es mitbekam. Ich habe auch bemerkt, daß er dabei geil wurde. Vorletztes mal, als er ,mit meiner Tochter hier war, musste er mal auf die Toilette. Ich ging auch aus dem Wohnzimmer und wartete vor der WC-Türe ohne Slip unter dem Kleid. Als er rauskam stolperte er mir in die Arme, ich drückte mich an ihn und wie und lenkte seine Hand an meine Muschi, die er sofort bearbeitete. Ich flüsterte ihm ins Ohr, komm am Wochenende allein. Am Samstag nachmittag war es soweit. Es läutete, ich öffnete die Tür und da stand er. Ich zog ihn rein, verschloss die Tür und ging ihm an die Hose und er mir unter den Rock. Noch im Vorraum lagen wir nackt am Boden. Er blieb 4 Stunden die wir nur zum lecken, blasen, fingern, ficken in alle Löcher nützten. Ich beneide meine Tochter, aber am Mittwoch kommt er ja wieder.

Schneck

Hallo LIsa ich such so eine Schwiegermutter aus welcher ecke kommst du? Ich lecke dich gerne dabei darfst du mich anpissen ich lecke alles auf nichts geht daneben dann Fick ich dich noch geil wohin DU willst.Melde dich mal lg

Manuela

Bin 54 Jahre, mein Schwiegersohn 30. Wir ficken seit 6 Jahren bei jeder Gelegenheit wo wir alleine sind, unsere Geilheit aufeinander aus dem Leib. Jedesmal voll geil. Meine Tochter und mein Mann werden das nie erfahren.

Gerald

Ich ficke seit 4 Jahren mit meiner Schwiegermutter(50). Sie lebt alleine bei uns ihm Haus. Meine Frau (25) ist Krankenschwester und hat daher auch Nachtdienste. Ihre Mutter ist die Geilheit pur und ich geniesse jeden Fick mit ihr. Es gibt nichts, wozu sie nein sagen würde.

Andi

Ich ( 45 ) verfolge schon länger dieses Forum und wollte, obwohl ich es nach wie vor immernoch pervers finde, auch mit meiner Schwiegermutter ( 67 ) ficken. Am Wochenende war nun meine Frau ( 42 ), mit der ich eigentlich ein sehr erfülltes Sexualleben führe, zu einer Unternehmung mit ihrem Turnverein unterwegs und für mich die Gelegenheit gekommen. Ich will hier nun nicht alle Einzelheiten berichten, aber ich hab es dann tatsächlich mit ihr getrieben. Sie trug zunächst einen Slip, den man im Volksmund wohl Liebestöter nennt und beim Blasen, indem sie meiner Frau nicht nachsteht, war es ungewohnt und etwas unangenehm die Zahnprothese am Schwanz zu spüren, doch als sie schließlich die faltigen Titten zeigte, die üppige Miederhose ausgezogen und ich ihre nasse Möse lecken durfte waren alle Bedenken wie fortgeblasen. Ich hab sie dann, natürlich kondomgeschützt gefickt und so unglaublich geil ins Gummi abgespritzt, wie ich es schon lange nicht mehr getan habe. Obwohl es wohl pervers ist hoffe ich das mal wiederholen zukönnen.

core_xxx

@Andi
Schön dass Du es geschafft hast mit deiner Schwiegermutter Spass zu haben.
Für einige wäre es interessant zu erfahren wie Du sie rumgekriegt hast. Es kann auch für mich eine Hilfe sein.
Wenn es Dir nichts ausmacht etwas genauer zu werden.

Danke

klaus

@Andi

ziemlich bescheiden, was Du da erzählst, nämlich dass Du Sie gefickt hast.
Damit wiederholst Du die Phantasievorstellungen Tausender Männer im Sex mit SchwiMu,Tante,Nachbarin
etc.

Der einzig interessante Schritt ist doch immer der, wie überwinde ich meine Hemmungenauf meine Phantasievorstellungen mit ihr anzusprechenanzusprechen. Und wie wird sie darauf reagieren. Ist es eine, die Flirt und verbale Annäherung als Spiel mitspielt und emotional angeregt wird,moralische Bedenken beiseiteschiebt um dann entsprechend angeheizt auf den Schwiegersohn Appetit
zu bekommen.
Oder eine die über Befummeln in Stimmung kommt und nicht viele Worte mag.
Oder eine die direkt die vorwitzige Hand des SS unterm Rock, in der Unterhose,zwei Finger im Schlitz braucht, um zu erkennen, dass ihr dieses wollüstige Gefühl schon lange gefehlt hat.
So schlimm es ist und auch allen Lehrsätzen Oswalt Kolles widerspricht:
Weg 1: Erfolgsaussicht 10%;selbst wenn sie Dir zuhört oder verbal erwidert eine Achterbahn verbaler Zustimmungen und verbaler Ablehnungen
Weg2: Erfolgsaussicht 10%; auch hier ein Wirrwarr heimlich geduldeter Berührungen und ebenso überraschender Ablehnungen
Weg3: 70% wenn Du den/die Finger in der Spalte zu ihrem Lustgewinn bewegen kannst, dann öffnen sich alle Tore und Bereitschaften

Das gilt speziell bei älteren Frauen >50 J bei Schwiegermüttern, Tanten,reifen Nachbarinnen, Arbeitskolleginnen,
Verheirateten,Singles

PS: Nichts ist so schön und antörnend wie die Lustgeräusche einer alten Frau, die Du sexuell zum Leben erweckt hast

Ingrid

Hallo Ihr geile Schwiegersöhne.
habe seit einem Monat nichts mehr von mir hören lassen,sorry, aber ich bin so was von SEX geil auf meine Schwiegersohn, das ich es vergessen hatte hier zu schreiben.Er ist seit 2 Wochen schon krank geschrieben. So haben wir den ganzen Tag und die ganze Nacht Zeit für uns. Endlich kann ich Ihn auch am Tage für mich haben.Letzte Woche lag er nackt im Garten und er bemerkte mich nicht. Er wichste sich einen und stöhnte meinen Namen. Darauf hin ging ich zu Ihm und zog mich vor Ihm aus. Er schreckte hoch und wurde rot. Gar kein Problem sagte ich, ich bin jetzt für dich da. Er saugte an meinen Nippeln und knetete meine wohl geformten Brüste. Ich fing an zu stöhnen. Er zog mich auf die Liege wo ich mich auf seinem dicken Riemen setzte. Ich ritt Ihn durch und er stöhnte laut auf. Wahnsinn.Ich merkte das ich immer Nasser wurde und sein bestes Stück immer harter wurde. Er hat so ein schönen Schwanz, welchen sich Schwiegermütter gerne wünschen. Ich wurde immer geiler und drückte an meinem Nippel so lange bis die Flüssigkeit auf seinem Körper verteilt wurde. Ich verteile Sie auf seinem Oberkörper. Danach nahm er mich von hinten. Das muß ein geiles Bild gewesen sein. Gut, das die Nachbarn das nicht sehen können.Nach mehreren Stößen wurde er immer geiler und ich bemekte das er gleich kommen würde. Ich wackelte noch intensiver mit meinem Po und darauf hin spritzte er mein Loch mit seinem heißen Saft so was von voll. Auf so einen Schwiegersohn habe ich immer gewartet. Man gut das er noch 2 Wochen krank ist und keiner unser Partner etwas merkt. Die sind so doof. Eigentlich hätten Sie es schon längst bemerkt haben müssen, grins. Morgen ist wieder Dienstag und meine Cousine besucht uns wieder. Er freut sich schon auf Sie. Und ich mich auch.Küsschen

Ernst

Meine Schwiegermutter, damals 56 Jahre und Witwe hatte einen Küchenbrand.Sie hatte beide Hände in einem dicken Verband und war auf Hilfe angewiesen. Dies erledigte meine Frau. Nachdem sie aber auch Frühdienst machen mußte, war ich gezwungen, der Schwiegermutter in der Früh zu helfen.
Als ich kam, saß sie im Nachthemd in der Küche. Ich machte für uns beide das Frühstück. Anschließend war die Morgentoilette dran. Wir gingen in das Bad. Ich zog ihr das Nachthemd aus und sah sie das erste Mal nackt. Sie war nicht dick, aber gut gepolstert. Die Titten waren sehr groß und hängend, aber gewaltig war ihr Dreieck. Soviele Haare und so dicht habe ich noch an keiner Fut gesehen. Sie stellte sich in die Dusche und ich begann sie von oben beginnend zu duschen, ich lies den Strahl minutenlang auf ihr Dreieck und die Muschi, sie lehnte sich an die Wand an und lies es zu. Ich merkte daß sie geil war. Anschließend wollte ich sie einseifen, doch sie sträubte sich. Ich setzte mich aber durch und begann sie einzuseifen. Es war erregend, diese Titten einzuseifen und so machte ich es gründlich. Ihre Warzen wurden groß und steif, dann kam auch ihr Intimbereich dran. Fast zärtlich wusch ich ihre Haare, länger als notwendig. Sie lehnte sich dabei mit dem Rücken an die Wand und ich merkte, daß sie geil wurde, aber nicht zeigen wollte. Als ich sie zwischen den Beinen wusch, sah ich, daß sie dunkelblaue Schamlippen hatte. Zärtlich wusch ich sie vom Po bis zum Dreieck, dabei öffnete sich ihre Fut und ich konnte beim waschen leicht in sie eindringen. Sie seufzte auf und sagte, daß es genug sei. Ich trocknete sie ab und half ihr beim Anziehen. Beim anlegen des BH`s konnte ich nicht anders als von hinten ihre Hängetitten zu umfassen und zu massieren, dabei drängte ich meinen Körper an sie, sodaß sie meinen Schwanz an ihrem Arsch spüren mußte. Sie hielt still.
Nun wollte ich es wissen. Ich drängte sie zum Tisch, öffnete meine Hose, holte den Schwanz heraus und drückte mich an sie. Ihren Oberkörper drückte ich auf die Tischplatte. Mein Schwanz pochte wild an ihren Arsch. Mit einer Hand hielt ich sie nieder, mit der anderen öffnete ich ihre Beine und drang in die nasse Votze ein. Ich rückte meinen Schwanz zurecht, während sie immer wieder nein nicht stammelte und dann stieß ich ihr den Schwanz in die nasse Votze und begann sie zu ficken. Sie hielt ordentlich dagegen und schrie, nein röhrte ihre Geilheit hinaus. Zusätzlich massierte ich ihren Kitzler. Es dauerte nicht lange und ich spritzte meine Ladung in ihre Fut. Ich zog meinen Schwanz heraus und sie drehte sich um. Sie schaute mich vorwurfsvoll an und sagte: „Das darf nie wieder sein, aber so schnell hättest Du nicht spritzen müssen.“ Dann bückte sie sich noch und leckte meinen Schwanz sauber.

Alexander

Meine Schwiegermutter war für 2 Wochen zu Besuch bei uns. Sie war Witwe, 60 Jahre alt und etwas mollig. Ich hatte absolut keine Freude daran, da ich ihre Art nicht unbedingt ausstehen konnte. Schon am zweiten Tag war ich alleine mit ihr, da meine Frau Nachtdienst hatte. Daher beschloß ich auf ein paar Bier zu gehen. Ich kam gegen 2200 Uhr beschwipst nach Hause. Sie saß im Schlafrock vor dem Fernseher im Wohnzimmer und fing sofort ein Gespräch mit mir an. Da ich vor dem schlafen noch ein Glas Wein trinken wollte, bot ich auch ihr eines an. Sie dürfte Durst gehabt haben, denn während ich 1 Glas getrunken hatte, war ihr drittes leer und ihre Worte verrieten mir, daß sie dies auch schon spürte. Ich goß ihr ein neues Glas ein. Doch sie ging nicht ins Bett. Da dachte ich daran, daß im Videorecorder noch ein Pornofilm war und sie auf derartiges nicht gut eingestellt ist. Ich sagte, daß ich umschalte, da ich einen anderen Film suche und nach mehreren Programmen schaltete ich denVideokanal und den Videorecorder mit der Fernbedienung ein. Der Film setzte fort, wo er aufgehört hatte. Ich sagte überrascht, was es Wochentags schon für Filme gäbe und fragte ob ich umschalten solle. Doch sie sagte, daß ich das nicht brauche, denn sie geht gleich zu Bett, schaute aber dem flotten Dreier, am Bildschirm zu. Ich fragte sie, ob sie das auch einmal gemacht hat, was sie lachend verneinte. Dann fragte ich sie, wie es ist, wenn man 10 Jahre keinen Mann mehr hat. Sie sagte, daß man sich daran gewöhne. Aber bei so einem Film komme alles wieder. Ich ging auf die Toilette, zog mir danach eine Jogginghose an und kam zurück. Sie saß immer noch auf der Polsterbank und schaute sich den Porno an. Ich setzte mich neben sie. Dabei fiel mir auf, daß ihre Oberschenkel entblößt waren und es neben ihr ganz intensiv nach Muschi roch. Sie muß also Hand an sich gelegt haben. Ich tat so, als ob ich nichts bemerkt hätte. Doch ohne daß sie mich irgendwie reizte (Ich 25, sie 60) spielte nun mein Schwanz verrückt. Er wurde steif und ich konnte das unter der Jogginghose nicht verbergen. Sie sah das auch und sagte, daß der Film auf mich wirkt. Ich antwortete mit der Frage: „Auf Dich nicht?“ Sie sagte, daß seit langem sie wieder wisse, daß sie eine normale Frau ist. Sie nahm sich eine Zigarette und ich drehte mich zu ihr, um ihr Feuer zu geben, sie kam mit dem Oberkörper entgegen und dabei öffnete sie den Schlafmantel soweit, daß ich ihre weißen, schweren Hängetitten, mit steifen Warzen sehen konnte. Da war es um mich geschehen, ich gab ihr Feuer, legte das Feuerzeug weg und griff ihr an die Titten, die sich sehr weich anfühlten. Sie seufzte auf und lies es aber zu. Ich begann sie zu massieren, öffnete ihren Gürtel und zog den Schlafrock auseinander. Sie hatte ordentliche Schwimmreifen um die Hüften und Bauch, aber ein riesengroßes schwarzes Dreieck. Ich lies mich auf die Knie fallen, massierte ihre Brüste und öffnete mit dem Kopf die Oberschenkel, um sogleich an ihrer Fut zu lecken, die vollkommen naß war. Sie stöhnte laut auf, griff mir an den Kopf und zog mich an ihre Muschi heran. Ich leckte diese alte, dunkelviolette Fut, erforschte ihr inneres und schlürfte ihren scharf riechenden Geilheitssaft. Sie röhrte wie ein Hirsch, als ich aufhörte zu lecken und aufstand. Sie griff sofort an meine Hose und zog sie bis an die Knie hinunter, und schnappte sich meinen Schwanz. Sie begann daran zu wichsen, doch ich war schon so geil, daß ich ihr eine gewaltige Ladung in das Gesicht, Titten und Bauch spritzte. Sie schrie:“ Spinnst Du, was ist jetzt mit mir.“ Doch ich kniete mich vor sie und rammte ihr meinen Schwanz in ihre triefende Votze. Mit einem lang anhaltenden Röhren nahm sie meine Stöße entgegen, ihre Hängetitten zitterten, das Fett an ihrem Bauch ebenso. Ich nahm sie bei den Oberschenkeln und legte mir diese auf die Schultern während ich sie weiterfickte bis ich mich in ihre Möse ergoß. Sie schrie so laut, daß ich Angst hatte, von den Nachbarn könnte wer was mitbekommen. Ich lies meinen Schwanz in ihrer Spalte, bis er nicht mehr steif war, dann zog ich ihn zurück. Mein Sperma floß auf die Bank. Sie fing sogut es ging mit den Fingern den Samen auf und schlürfte ihn. Als ich aufstand, stand auch sie auf und ging zur Toilette, ich folgte ihr. Sie setzte sich auf die Muschel bei offener Tür und lies einen gewaltigen Strahl Urin. Dann stand sie auf, ich kniete mich nieder und leckte ihr die Votze trocken. Sie ging in das Gästezimmer, ich wollte ihr folgen, doch sie machte die Türe zu. Mir war es jetzt peinlich, sie gefickt zu haben und ihr wird es nicht anders ergehen, dachte ich. Seit ich sie gefickt habe, haben wir kein Wort mehr geredet. Ich legte mich auch nieder. Dann hörte ich ihre Türe und ich ging nachschauen, was sie tat. Sie war im Wohnzimmer, räumte alles auf und bearbeitete die Bank mit einem nassen Tuch. Da sie nackt war, konnte ich in ihrer gebückten Haltung ihre pralle dunkelviolette Möse, weit offen sehen. Mein Schwanz versteifte sich augenblicklich und ich trat hinter sie und rammte ihn erneut in diese alte wunderbare Votze. Sie stützte sich mit den Händen auf der Bank ab. Jeden Stoß empfing sie, indem sie mir ihren dicken Arsch entgegendrückte. Ich steckte ihr einen Finger in den Arsch, mit der anderen Hand massierte ich abwechselnd ihre Titten, die schwer zu Boden hingen,was sie noch geiler machte. Ich schob ihr nun auch zwei Finger in die Möse, sodaß sie total ausgefüllt war. Sie fing wieder an tief und laut zu stöhnen. An meinen Fingern und Schwanz floß ihr Geilheitssaft entlang, der stark riechend im Wohnzimmer sich breiter machte. Es war ein Wahnsinnsgefühl diese Votze zu ficken, auch wenn ihr Körper überhaupt nicht stimulierend auf mich wirkte, außer ihre weichen, schweren Hängetitten und diese alte dunkle Fut, die an meinem Schwanz melkte. Ich sagte ihr während des Fickens, wie geil ich ihre Brüste und die Muschi finde und das es ungemein gut tut, sie zu ficken. Auch sagte ich ihr, daß ich ihr diesmal meinen Samen in den Mund spritzen will. Je mehr ich geile Worte zu ihr sprach, um so lauter wurde sie. Kurz bevor es mir kam, zog ich den Schwanz zurück, drehte sie um und drückte sie auf die Bank. Dann schob ich ihr meinen Schwanz in den Mund, an dem sie sofort zu saugen begann. Nach ein paar Sekunden spritzte ich ihr eine Ladung in den Mund und sie schluckte alles, während sie sich mit den Fingern selbst fickte. Sie saß mit weit gespreizten Beinen auf der Bank, ihre Finger fickten ihre Möse und rieben gleichzeitig den Kitzler. Die Warzen an ihren weißen Hängetitten waren hoch aufgerichtet und sie schrie ihre Geilheit in den Raum bis sie erschöpft zurücksank. Ich leckte ihre triefend nassen Finger sauber. Dann fragte ich sie, wie es für sie war. Sie sagte, daß nach 10 Jahren ohne Mann, es für sie ungemein befriedigend und geil war. Sie weiß aber jetzt nicht, wie es weitergehen soll, nachdem sie ja mit dem Mann ihrer Tochter gefickt hat. Ich sagte ihr, daß sie sich keine Sorgen zu machen braucht, denn ihre Tochter erfährt sicher nichts und ich könnte mir vorstellen sie weiter, wann immer es geht zu ficken, dabei streichelte ich ihre Möse. Sie sagte: „Komm, laß uns in mein Bett gehen.“ Wir gingen, ich zuerst in mein Schlafzimmer und holte den größten Dildo meiner Frau. Meine Schwiegermutter lag schon im Bett und wartete auf mich. Ich kam mit dem Riesendildo in der Hand, reichte in ihr und sagte: „Was für Deine Tochter gut ist, muß auch für Dich gut sein.“ Sie sagte, daß sie den Wecker auf fünf Uhr gestellt hat, um Ordnung zu machen und alle Spuren zu beseitigen, bevor meine Frau nach Hause kommt. Ich legte mich zu ihr in das Bett, schaltete den Dildo ein und plazierte ihn an ihrer Möse und sagte ihr, sie solle selbst weiter machen, dann begann ich ihre Titten zu lecken. Schon kurz darauf merkte ich, wie sie sich den Dildo fest in die Fut rammte und sich selbst in einem Höllentempo fickte, bis sie ihren Orgasmus in den Raum heulte. Ich hielt sie die ganze Zeit in meinen Armen, knetete ihre auf mich eine Faszination ausübenden Hängetitten, schob ihr einen Finger in den Arsch und fickte sie damit. Nach ihrem Höhepunkt lag sie schwer atmend im Bett und kraulte ihr gewaltiges buschiges Dreieck. Dabei hielt sie mit einer Hand meinen Schwanz und massierte ihn, es dauerte lange bis er wieder halbwegs stand. Ich sagte ihr, sie solle sich in das Bett knien, was sie auch tat. Sie präsentierte mir ihre geschwollene, weit offene Votze. Ich sagte ihr, sie solle sich mit dem Dildo die Möse verwöhnen. Als sie auf die Vibrationen hinauf zu keuchen anfing, schob ich ihr meinen Schwanz einmal in die nasse Möse, zog ihn heraus, setzte ihn am Hintereingang an und schob ihn langsam hinein. Sie half mir, indem sie ihren Arsch mir entgegendrückte. Nun fickte ich sie in den Arsch, während sie ihre Möse mit dem Dildo bearbeitete und sich auch immer wieder damit fickte. Dann wechselte ich ab, wenn sie ihren Dildo nicht in der Möse hatte, fickte ich sie in die Fut und dann wieder in den Arsch. Das machte sie derart geil, daß sie nur mehr schrie, keuchte, röhrte und wimmerte bis ich mich in ihren Arsch ergoß. Daraufhin zeigte mir mein Schwanz, daß er sich verausgabt hat, denn er schrumpfte sofort und zog sich aus ihrem Arsch zurück. Ich fiel neben ihr in das Bett, sie preßte ihren Körper an mich und sagte, daß sie noch nie so gefickt worden sei und ich jetzt ja nicht aufhören soll, sie weiter zu ficken, denn nach zehn Jahren ohne Mann, sei sie jetzt wieder auf den Geschmack gekommen. Sie fragte mich auch, ob es mit ihrer Tochter auch so sei und ich sagte ihr, daß wir zwar fast täglich fickten, aber nur einmal. Da meinte sie, daß sie einmal versteckt zuschauen möchte. Dann schliefen wir ein. Ich glaubte erst eingeschlafen zu sein, als der Wecker läutete. Sie stand auf und ging in das Wohnzimmer, um sauber zu machen. Ich lag weiter im Bett, das voller Flecken war, von meinem Sperma und ihrem Geilheitssaft, auch roch das ganze Zimmer nach ihrem starken Geilheitssaft. Ich machte mir in Gedanken die größten Vorwürfe, daß ich sie gefickt habe. Als sie zurückkam, schaute ich sie mir genau an. Nichts war an ihr, was mich bisher gereizt hätte. Eine 60-jährige Frau mit Bauch und Fettansatz, Hängetitten, ein riesiges schwarzes Dreieck, natürlich ungepflegt. Sie hobdie Bettdecke, bückte sich und küßte meinen Schwanz, lutschte an ihm bis er wieder Regung zeigte. Da sagte sie, ich müsse nun in mein Bett gehen, daß ihre Tochter ja nichts merkt.
Ich ging in das Bad, reinigte den Dildo und duschte, dann ging ich zu Bett. Noch während des Einschlafens dachte ich, daß es keine Wiederholung mehr geben dürfe.
Als meine Frau nach Hause kam, wurde ich kurz munter, sie fragte mich wie der erste Abend allein mit der Schwiegermutter war und ich sagte einfach nur spannend, dann schlief ich wieder ein. Gegen neun Uhr stand ich auf, kurz darauf auch meine Schwiegermutter. Wir frühstückten zusammen, sie hatte wieder ihren Schlafrock an. Diesmal kümmerte es sie nicht, wenn ich von ihrem Körper zuviel sah. Die ganze Zeit saß sie mir gegenüber, ihre weißen, geilen Hängetitten waren zu sehen, wenn sie sich weit genug vorbeugte auch die Brustwarzen, sowie auch ihr Dreieck. Ich dachte mir wieder, was ich nur für eine Drecksau sei, diese alte Frau gefickt zu haben, noch dazu wo sie meine Schwiegermutter war.
Das war aber nur das erste mal.

Julia

Ich biete meiner Tochter und meinem Schwiegersohn mit dem Geld meines geschiedenen Mannes ein finanziell abgesichertes Leben. Dafür akzeptiert meine Tochter, daß ich ihren Mann für meine sexuelle Befriedigung brauche. Er macht es gerne, manchmal sieht sie sogar zu.

007

@ Julia, meine Frau und ich suchen noch eine 2. frau zum ficken.Bei intresse sag bescheid,wir brauchen kein geld! 😉

Anni

Hallo, möchte Euch meine Geschichte erzählen und fragen ob es pervers ist. Ich 48 und meinen Schwiegersohn 30 sexuell hörig. Es geht schon 2 Jahre. Mein Mann vernachlässigt mich sexuell schon seit Jahren und auch vorher spielte sich im Bett nicht viel ab. 5 Minuten ficken, dann drehte er sich um und ich lag unbefriedigt neben Ihm.
Auch beim zusammen sein mit meiner Tochter und Schwiegersohn blamierte Er mich mit den Aussprüchen, Du muß halt auf den Strich gehen, dann bekommst Du was du brauchst. Meine Tochter wusste, das sexuell in meiner Ehe tote Hose ist und sagte, Bernd Ihr Mann ist das ganze gegenteil von Ihren Vater und das Bernd gar nicht genug bekommt vom Sex. Ich beneidete meine Tochter sehr. Sie sprach auch mit Ihrem Mann meinen Schwiegersohn darüber. an einen Nachmittag waren ich und mein Schwiegersohn alleine zu hause als mein Schwiegersohn als mein Schwiegesohn mir sagte, das Er meinen Mann nicht verstehen kann und ob ich Lust hätte mit Ihm zu ficken. Ich war im ersten Moment etwas geschockt über seine offene Worte. Ich fragte Ihm, ob Er weis was er da sagt. Ja sicher ich helfe gerne aus antwortete Er. Er zog gleich seine Hosen aus und ich blickte fasziniert auf seinen riesigen Schwanz. Er sagte, Du kannst Ihn ruhig anfassen was ich auch tat. Er war hart und prall ca. 22 x 6 groß. Ich wichste Ihn leicht und es trat seine dicke glanzente Eicher hervor. Er begann mich auszuziehen ich lies Ihn gerne gewähren. Er legte mich auf den Rücken und küsste mich am ganzen Körper. Ich zitterte vor Geilheit als Er mit der Zunge meinen Kitzler und meine Möse bearbeitete. Ohne ein Wort setzte Er seinen mächtigen Schwanz an meiner Möse an und drang mit einen kräftigen Stoß bis an meine Gebährmutter in mich ein. Ich konnte ein lustvolles Stöhnen nich unterdrücken. Er fing gleich an mit kräftigen Stößen mich zu ficken. Wir fickten den ganzen Nachmittag in nur erdenklichen Stellungen bis zur Erschöffung. Ich hatte viele Orgasmen und Er besamte mich bestimmt 3 – 4 mal. Wir fickten nun regelmässig 2 – 3 mal die Woche. In der Zwischenzeit hatte mein Schwiegersohn seine Frau meine Tochter geschwängert und Sie bracht 2 gesunde Jungen zur Welt. Vor einen halben Jahr sagte mir mein Schwiegersohn, es würde Ihn sehr aufgeilen, wenn Er zuschauen könnte wenn mich andere Männer ficken und ob ich bereit wäre Ihm den Gefallen zu tuen. Um weiter von Ihm gefickt zu werden stimmte ich zu. Wir fuhren eines Abens an einen diversen Autobahnparkplatz. Ich zog mich aus und hatte nur noch die Strapse an. Es dauerte keine 5 Minuten, als ein Mann ans Autofenster klopfte. Er fragte meinen Schwiegersohn, na geht was mit ficken. Mein Schwiegersohn sagte, aber immer.
Der fremde Bock öffnete meine Türe zog gleich die Hosen aus und hielt mir seinen Schwanz endgegen und sagte komm blas in schön. Mein Schwiegersohn meinte zu mir, nun mach schon. Ich lutschte und saugte den fremden Schwanz bir er prall stand. Der fremde Bock zog mich aus dem Auto und ich mußte mich auf die Motorhaube legen.
Er zog mir die Beine auseinander und rammte mir seinen Schwanz in meine Möse und fing gleich an mich hemmungslos zu ficken. Mein Schwiegersohn stand daneben und feuerte den fremdenm Boch an, fick Sie ordendlich durch die braucht das. Inzwischen hatten Wir zwei Zuschauer und nach einer Weile stöhnte mein Ficker und als Er mich besamte hatte ich einen Orgasmus. Er zog seinen Schwanz aus mir und mein Schwiegersohn forderte die zwei Zuschauer auf, der nächst Herr die selbe Dame. das liesen sie sich nicht zweimal sagen und zogen Ihre Hosen aus und abwechselnt fickten Sie mich bis Sie nacheinander mich auch noch besamten. Als ich aufstand lief mir das Sperma meiner 3 Ficker an den Oberschenkel herunter.
Mein Schwiegersohn drückte mich bäuchlings auf die Motorhaube und fickt mich von Hinten auch noch.
Wir fahren einmal pro Woche auf den Parkplatz und ich hatte bestimmt schon 30 – 40 Männer die mich fickten.
Obwohl es mir jetzt auch Spass mach, ficke ich am liebsten mit meinen Schwiegersohn. Meine Frage, bin ich pervers ?

Tommy

Ich möchte auch gerne meine SM ficken aber das ist nie dazu gekommen .vieleicht ist hier eine SM die geil ist auf ficken.

Schleckie

Hallo Anni was du machst ist nicht pervers würde dich auch gerne mal ficken

Anni

Hallo Schleckie,

danke für die Antwort.
Deinen Wunsch kann ich Dir erfüllen.
Bin jeden Freitag mit meinen Schwiegersohn am Parkplatz
A93 Zwischen Teublitz und Ponholz. Wir sitzen in einen silbernen Mercedes Kopie. Ich wurde letzten Freitag auf der Ladefläche des Kopies von drei geilen Herren wieder richtig
durchgefickt. Sie waren im alter von 22, 40 und 65 Jahren.
Sie besamten mich, das mein Möse wieder überlief.
Anschliessend hat mich mein Schwiegersohn das erste mal anal gefickt und besamt. Also komm einfach auf den Parkplatz, dann leere ich Deine Eier.
Gruß
Anni

Dandy24

Hallo Anni, ich kann an Deinem Verhalten auch nichts perverses finden. Bin auch bekennender Schwiegermutterficker, würde Dich auch gerne mal ficken, wenn Du magst. Meine Frau ist zur Zt. zur Kur, bin dadurch flexibel.

Anni

Hallo Dandy24,

komm einfach auf den Parkplatz. Bin für jeden geilen Schwanz dankbar. Wenn es Dich nicht stört das Wir Zuschauer haben, kannst Du mich richtig durchficken und besamen. Hoffe Du kommst !
Gruß
Anni

Fetischliebling

Ja anni – hab grad mal geschaut,so weit weg ist das ja gar nicht 🙂
wenn du wirklich dort wärst,würde es sich ja fast lohnen-wenn man dir’s loch füllen darf 🙂

Anni

Hallo Fetischliebling,

bist herzlich willkommen.
Gestern Abend wurde ich auf den Parkplatz bis zur Erschöpfung durchgefickt. Wärend mich Einer Anal fickte fickten und besamten mich drei Andere Schwänze nacheinander in die Möse.Ich wäre vor Geilheit fast durchgedreht. Das hat meinen Schwiegersohn so aufgegeilt, dass Er mich anschliessend auch noch mal duchfickte. Habe eine halbe Küchenrolle gebraucht um das Sperma meiner Ficker aufzufangen, so haben Sie mich abgefüllt.
Gut das Wir Zuhause die Ausrede haben, dass Wir schwimmen gehen. Meine Mann und meine Tochter haben keine Ahnung was Wir treiben. Merke erst was ich in meiner Ehe versäumt habe. Freue mich schon auf den nächsten Fick mit meinen Schwiegersohn und den Besuch auf den Parkplatz. Wenn Du nicht weit fahren musst, komm doch vorbei zu einen geilen Fick. Bin jeden Freitag ab 19:00 Uhr da (silberner Mercedes Kopie).

Fetischliebling

Hallo anni! schön,dass du es wieder ordentlich bekommen hast!
fast würd ich mir den spaß machen und mal vorbeikommen!:-)
allerdings hab ich kein bock, allein auf dem parkplatz zu stehen!so geil wie die geschichte klingt-aber anni:egal wie geil einer ist-die hoden können nicht mehr als ne bestimmte menge sacksahne produzieren-daher ist die halbe-rolle-story bissl unglaublich!aber was soll’s:viell.komm ich einfach mal hin und wenn du wirklich da bist-steck ich dir meinen schwanz überall rein,wo du es möchtest oder zumindest duldest! 🙂

Anni

Hallo Fetischliebling,

ich bekam ja auch von vier Schwänzen den Ficksamen reingepumpt. Was ist da unglaubwürdig ? Ich glaub Du klopfst nur leere Spüche und sonst ist nichts los mit Dir.
Ist nur gut, dass ich mehr als genug geile Ficker auf den Parkplatz treffe, Sie verwöhne und die es mir ordendlich besorgen. Ganz abgesehen von meinen fickgeilen Schwiegersohn. Tschüs Sprücheklopfer.

Schleckie

Hallo Anni Du brauchtest keine Küchenrolle ich würde es Dir alles aus Deiner Fotrze lecken Tschüs Anni

Günther

Hallo zusammen,

wer lust hat mal richtig geil zu ficken, sollte das Angebot von Anni annehmen. War auch skeptisch ob Sie auf den Parkplatz ist. Da ich aber in der Nähe wohne, bin ich trotzdem letzten Freitag hingefahren. Als ich am Parkplatz ankamsah ich im hinteren Bereich den silbernen Mercedes Kompie schon stehen. Es war noch nicht viel los auf dem Parkplatz (19:00 Uhr). Später kamen noch einige Autos und Wir hatte Zuschauer. Ich stieg aus und als ich bei dem Mercedes ankam stand die Beifahrertür offen. Davor stand ein Herr mit heruntergelassener Hose und Anni blies seinen stramm stehenden Schwanz ordendlich. Ich sagte zu Ihren Schwiegersohn der am Fahrersitz sass hallo und ob man mitmachen kann. Er meite, aber sicher. Ohne Aufforderung holte mir Anni gleich mit einer Hand meinen Schwanz aus dem Hosenschlitz und fing gleich an Ihn zu blasen. Ihr Schwiegersohn holte von der Ladefläche des Kopies eine große Decke und breitete Sie neben den Büschen aus.
So, sagte Er, Ihr könnt es Euch gemütlich machen. Anni stieg aus und kniete sich auf die Decke. Sie hatte nur Strapse an und Wir sahen Ihre geile rasierte Fotze von hinten. Ihr Schwiegersohn fragte Uns, wer will Sie zuerst ficken. Ich lies den Kollegen neben mir den vortritt.
Erpackte Sie an den Hüften und rammte Ihr seinen Schwanz in die geile Fotze und fing gleich an Anni kräftig zu ficken.
Als Anni stöhnte kniete ich mich vor Sie und lies mir den Schwanz blasen wärend Sie gefickt wurde. Ihr Schwiegersohn meinte zu mir, Sie hat noch ein Fickloch frei. Wir drehten Anni auf die Seite und Ihr erster Ficker zog seinen Schwanz aus der Ihrer Fotze und rammte Ihr seinen Schwanz in den Arsch sodas Ihre Fotze für mich frei war. Wur fickten Sie jetzt in beide geile Löcher. Nach kurzer Zeit stöhnte und jammerte Sie wie ein Schlosshund und wurde von einen heftigen Orgasmus durchgeschüttelt. Wir fickten weiter und Ihr Schwiegersohn steckte seinen Schwanz in Ihren Mund und fickte Sie oral. Wir hatten nun einige Zuschauer. Das geilte Uns noch mehr auf und Wir fickten Anni abwechselnt in alle Ficklöcher. Anni kam noch öffters. Wir besamten Sie alle Drei und ich besamte Sie gleich 2 X, was bei mir nicht offt vorkommt. Als Wir aufstanden lag Anni total erschöpft und durchgefickt auf der Decke und einer der Zuschauer fickte Sie auch noch in der Missionarsstellung. Ich ging zurück ins Auto und fuhr heim.Vorher verabredete ich mich mit Annis Schwiegersohn noch für nächsten Freitag. Werde mir Heute wieder das geile Vergnügen am Parkplatz gönnen. Also ich kann Euch einen Treff mit Anni nur empfehlen.

Anni

Hallo zusammen,

möchte hier allen Männern danken, die mich auf dem Parkplatz hemmungslos gefickt und besamt haben. Finde es super, super geil von wildfremden Männern jeden alters ohne anlauf sofort gefickt zu werden. Mein ganz besonderer Dank gilt Walter mit seinen Megaschwanz, der mir fast die Möse gesprengt hat. Habe aber danach jeden Stoß von Ihm genoßen. Kann nur immerwieder sagen, das ich jetzt erst gemerkt habe was ich in meiner Ehe versämt habe. Hoffe wieder auf Eueren zahlreichen Besuch am Freitag auf den Parkplatz.

Anni

Jan51

Ich habe auch Schwiegermuter gefickt, bzw wurde von ihr gefickt. Ich war gerade 26 (heute 49) zog zu ihnen und Tochter ein. Die Tochter hatte nie so richtig Lust, war müde oder hatte wohl Angst, man könne etwas hören. Ich war geil wie Sau und hatte immer Druck. Meine Schwiegermutter damals 51 war eine tolle Frau. 170 cm groß, BH B, aber ganz dunkelbraune Nippel. Sie wog viel. 62 Kilo.

Da ich so geil war und nicht genug bei der Tochter durfte, ging ich bei ihnen auf die Toilette und suchte dort die Schlüpfer meiner Schwiegermutter. Die waren leicht krustig und man konnte den Schleim erahnen, der dort rein lief. Mein Schwiegervater war krank, hatte schwere Leberprobleme und konnte offensichtlich nicht mehr richtig. Das ging einige Zeit so, bis es passieren musste. Ich vergaß die Klotür zuzuschließen weil ich so geil war und sie stand vor mir.

Welch ein Gesc hrei….du Sau, das sag ich meiner Tochter…meinem Mann….du fliegst raus und und und .
Ich bettelte, weinte und flehte. Nach 5 Minuten Standpauke änderte sich ihr Gesichtsuadruck und sie bot mir an, dass ich sie ja gleich hiier mal lecken könne, dann würde ich sehen wie das schmeckt und sie überlegt es sich vieleicht. Nach dem Schock dann gesammelt und sie setze sich auf den badewannenrand. Sie hatte einen Rock an, hielt das Mittelteil der Unterhose zur Seite und ich leckte sie. Sie war schon den ganzen Tag unterwegs gewesen, die Hose war leicht schmierig im Steg und sie sagte, das das bestimmt schön stinekn würde ich dies aber als Bestrafung jetzt lecken müsse.

Dann kam sie wohl schneller als sie wollte und spritze sogar Saft raus!!

Dieses Spiel trieben wir dann noch einige Zeit, aber jedesmal wollte sie die Bestimmende sein und schlich sich beuuns in die Wohnung wenn Tochter Frühschicht hatte. Hilde, so hiess sie, kam dann sofort ans Bett hielt die Lippen auseinader oder kam sofort an meinen Mund damit. Manchmal machte sie sich einen Spaß daraus, vorher gepinkelt zu haben und nicht richtig abgeputzt. Mir machte das aber Riesenspaß und ich kam immer so heftig, dass ich 2 Meter im hohen Bogen abspritzte. Suche deshalb heute auch immer noch gerne reife Frauen und lecke für mein Leben gerne. Komme aus dem Großraum Frankfurt und würde mich freuen, wenn eine Dame- gerne hoch bis 70- bei ir meldet und mehr will. Gerne schreiben unter Polizeigottätwebpunktde

Jan

Anonymous

Ich (19) hatte eine kleine affäre mit meiner cousine (36, 1.60m, 75A, verheiratet).
Ich war alleine mit ihr in der küche. Von hinten sah ich ihren po, verpackt in schwarze, halbdurchsichtige leggings. Ich ging zu ihr hin und griff von hinten an die brüste. Sie schaute mich erschrocken an und fragte was ich da mache. Ich solle sofort damit aufhören. Ich antwortete ihr, dass ich sie sexy finde und ich noch Jungfrau bin. Ich hätte mit ihr gerne ein bisschen spass. Meine hände rutschten unter die bluse und den BH und massierte ihre kleinen dunklen knospen. Meine cousine fing an zu zittern. Nach ein paar augenblicken sagte sie zu mir dass sie mit mir alles macht was ich will, jedoch kein GV und anal. Und dass ich es niemandem erzählen darf. Ich versprach es.
Wir kamen näher und unsere lippen berührten sich. Sie schloss ihre Augen und wir küssten uns leidenschaftlich. Es ist das erste mal bei mir mit zunge und sie machte es sehr gut. Während wir uns küssten, legte sie ihre Hand an meinem Schritt, das mein schwanz steif wurde. Nach einer weile kniete sich meine cousine und öffnete meine hose. Als sie anfing meine unterhose runterzuziehen, hatte ich zweifel, ob das eine gute idee ist. Sie fasste sanft mein bestes stück an und begann zu riechen, zu küssen und zu lecken. Ich stöhnte vor Lust. Noch nie hatte ich so ein gefühl. Sie führte ihn in ihren mund und fing an zu blasen. Mein kleiner explodierte. Sperma schoss in schüben heraus, meine cousine spuckte das sperma auf die eichel. Sie war wohl von der großen menge überrascht. Ich lobte sie, dass sie es hervorragend mache und forderte sie auf meine spermien zu schlucken, was sie auch tat. Jedoch konnte meine cousine nicht alles schlucken und so lief es aus ihrem mund. Mitterweile bin ich so high, dass ich sie richtig auf ihr gesicht und die schwarzen haaren abspritzte. Eine halbnackte cousine, die perfekt blasen kann, im gesicht voller sperma.
Ich nahm sie dann auf und trug sie ins schlafzimmer. Dort saß sie auf dem ehebett, währenddessen ich ihre brüste liebkostete und beine streichelte. Ich befahl ihr sich hinzulegen um meinen penis zwischen ihre titten zu platzieren. Ein schwung neuer sperma kam auf ihrem vorbau. Ich zog langsam ihre leggings und ihren schwarzen slip aus. Zum ersten mal sah ich ihre kleine behaarte fotze. Ich begann die fotze meiner nackten cousine zu lecken und zu streicheln was ihr offensichtlich gefiel, da sie anfing zu stöhnen. Ich steckte ein finger hinein, sie atmete schneller. Dann denn zweiten. Ihr hüfte rutschte hin und her vor lust. Sie sagte zu mir, dass ich nicht aufhören soll. Ich unterbrach das spiel jedoch und ging in die küche. Zurück hatte ich eine banane in der hand. Meine cousine lachte. Ich nahm in ihrem schrank ein kondom und rollte es auf die banane. Plötzlich schrie sie laut auf. Sie hatte wohl gedacht, dass ich ihr die banane langsam in die vagina schiebe, doch ich hatte sie mit kraft und so tief wie möglich hineingeschoben. Nun war meine cousine nicht mehr zu halten. Sie stöhnte und schrie so laut, dass ich angst hatte, dass die nachbarn unser treiben hören konnten. Ihre fotze war extrem feucht, die banane flutschte hin und her. Der bettlaken war nass, der boden auch. Ich fand es ein bisschen schade dass ich sie nicht ficken durfte, doch auch so bekam sie einen orgasmus. Am ende unseres liebesspiels nahm sie meinen penis und leerte mein sperma, welches sich beim beobachten gesammelt hatte. Sie musste nun aufräumen bevor ihr mann heim kam, da die küche und im schlafzimmer voll nach sperma waren. Als kleines dankeschön zog sie beim aufräumen heisse dessous mit strapsen, die eigentlich nur ihr mann zu sehen bekommt, an. Ich durfte dann mit ins badezimmer wo sie mir eine kleine striptease einlage zeigte und mir eine runterholte. Meine cousine musste sich waschen, da überall auf ihrem körper meine samen waren.
Später sagte meine cousine dass sie noch nie im leben so viel sperma schlucken musste und bedankte sich bei mir. Sie hätte sehr viel spass gehabt und dass ich gut bestückt wäre.
Als ihr mann nach hause kam und mich fragte ob mir der besuch spass gemacht habe, antwortete ich dass es sehr schön war und zwinkerte meine cousine zu. Das war dass erste und einzige mal bisher mit meiner cousine.

Ben

@Anni , kann man dich noch immer an diesen Rastplatz treffen? wenn ja , dann melde dich doch! Würde dich gerne kennen lernen. LG

felsi

In der Fantasie habe ih meine Shwägerinnen gefickt.
Meine Schwiegermutter habe ih Altenheim besucht um etwas abzugeben. Sie schlief. Das Nachthemd war nicht zugeknöpft. Da habe ich die Ansätze ihrer Brüste gesehen. Ich griff mit der Hand danach. ich bückte mich über sie und küsste die Brustwarzen Sie wachte nicht auf, oder stellte sich schlafend. Offenbar gefiel ihr das. Leider ist es noch nie zum fiken gekommen Shade! Wie stelle ih das an?

Advocatus

Hierzu sei nachstehend noch ein anderer Gesichtspunkt notiert: Meiner Ansicht nach sollte jegliche Geheimnistuerei entfallen, da immer damit zu rechnen ist, daß dieses Verhältnis durch einen dummen Zufall auffliegt. Dies setzt bei einem Verhältnis Schwiegermutter/Schwiegersohn voraus, daß sowohl der Ehemann der Schwiegermutter als auch die Ehefrau des Schwiegersohnes darum wissen und mit diesem einverstanden ist. Dann gibt es auch keine Probleme, falls – im Falle einer relativ jungen Schwiegermutter – aus dieser Beziehung ein Kind erwachsen sollte. Dies ist vor allem dann von Bedeutung, falls die Schwiegertochter – aus welchen Gründen auch immer – kein Kind bekommen kann.

carl47

ich kann hier nur sagen das auch meine schwiegermutter supper geil ist
sie ist nicht die größte 1,62
und sie wiegt mit ihren 130 kg auch ganz ordendlich
aber sie hat halt auch einen riesen busen 110 h oder sogar größer ich hatte noch nie die zeit nachzusehen
aber diese frau hat es mir echt angetan
jedesmal wenn ich bei Ihr zu besuch bin bin ich geikl wie nachbars lumpi nur noch läst sie mich nicht rann
ich bin 47 jahre und sie ist 67
also sollte ihr eine frau sein die noch jemanden such ich bin bereit

hoschi

ich hab ein problem mit meiner schwiegermutter.
meine frau war im krankenhaus und meine schwiegermutter kam jeden tag vorbei und hat mir essen gemacht.
sie ist witze und hat wohl ewig keinen sex mehr gehabt.
irgendwie hat sie wohl mitbekommen, dass ich mit fremden frauen chatte und mich auch mal auf einen kaffee treffe, es ist da nie zu etwas gekommen, aber das hat sie halt als aufhänger genommen.
auf jeden fall, kam sie wieder wie jeden tag zum essenbringen und und ich dachte mir nichts böses. nach dem essen aber, griff sie nach dem grossen brotmesser in unserer küche und bedrohte mich damit. sie meinte ich solle aufhören mit fremden frauen zu schreiben und zur strafe wird sie mir eine lektion erteilen. sie packte mich und drehte mir den arm auf den rücken, dann merkte ich, wie sie mir die hände mir einem strick zusammenband.
sie schmiss mich dann aufs bett und verknotete mich zu einem versandfertigen paket. sowas hatte ich noch nicht erlebt, ich konnte mich gar nicht mehr bewegen. keine ahnung woher sie so gut fesseln konnte. so lag ich dann da, hände und füsse gefesselt, stricke um den oberkörper und die füsse noch an die hände gebunden. ich konnte mich wirklich keinen cm mehr bewegen, kam mir vor wie ein rollbraten. zu guter letzt knebelte sie mich noch mit den worten, ‚damit ich keinen ärger mehr mache‘. ich hatte echt schiss, dass sie mir was schlimmes antut. sie lies mich erstmal so 2 std schmoren, kam dann wieder ins schlafzimmer, drehte mich auf die seite und holte meinen schwanz aus der hose. sie blies ihn und als er steif war, steckte sie ihn sich in die feuchte muschi. stundenlang musste ich sie ficken. ich war total alle. irgendwann machte sie dann die hände los und lies mich zurück. sie meinte noch, heute wirst du keine mehr beglücken können.
was sage ich nur meiner frau? keine ahnung was ich machen soll, wenn die alte morgen wieder kommt.

core xxl

Hallo hoschi,

dumme Geschichte, Schreibfehler ohne Ende.

Sollte aber Deine SM tatsächlich Dich benutzt haben dann ficke sie direkt hinter der Wohnungstür. Spritze ihr Deinen Saft in alle Löcher, den ersten in das Maul, wegen der Menge, da hat die Alte ordentlich was zu schlucken.

Tschö

Schwiegersohn

Ich glaube, ich habe es fast geschaft. Ich habe meine Schwiegermutter an ihre Titten gefasst, und sie ließ es geschehen, und lächelte dabei. Das ich dabei einen Steifen bekam, ist selbstverständlich. Zu Hause musste ich natürlich mir wieder einen runter holen.
So, jetzt dusche ich, und fahre dann zu meiner Schwiegermutter, um sie an ihre Titten zu fassen und zu sehen, was sonst noch so läuft.

EVA (HURE)

Möchte alle Schwiegermütter warnen, sich mit Ihren Schwiegersohn einzulassen.
Mich hat meine Schwiegersohn zur Hure gemacht.
Mein Schwiegersohn ist eine arbeitsscheuer Schmarotzer, was mir vor 2 Jahren nicht so bewusst war.
Er ist seit 4 Jahren mit meiner Tochter verheiratet und Wir haben die ersten 2 Jahre Ihn immer bedauert, dass Er keinen Job findet, doch Er hat Uns nur getäuscht. Wir haben Uns nur gewundert, dass Er immer eine Menge Geld hatte. Er meinte immer, dass das aus privaten Geschäften stammt.
Von denen ich später schmerzhaft erfuhr. Ich hatte vor 2 Jahren, schon seit längerer Zeit eine Ehekrise, da es mit meinen Mann schon über 3 Jahre beim Sex nicht mehr klappte. Deshalb hatte mein Schwiegersohn auch leichtes Spiel mich nach einer Feier zu verführen und zu vögeln. Seit dem bin ich Ihm sexuell hörig und ich weiß auch warum meine Tochter zu Ihm hält, Ihr geht es wie mir.
Er ist sehr gut gebaut und kann eine Frau sexuell zum Wahnsinn treiben. Nachdem Er mich 3 Monate jede Woche 2 – 3 gevögelt hatte, meinte Er plötzlich, dass es Ihn aufgeilen würde, wenn ich mich von einen wildfremden Mann vögeln lassen würde. Als ich Ihm sagte, dass ich das nicht will, zeigte Er sein wahres Gesicht und sagte, entweder ich mache was Er will oder Er erzählt alles meinen Mann und meiner Tochter. So blieb mir Nichts anderes übrig und zuzustimmen. Wie ich später erfuhr war ich, wie Er sagte nur eins von 5 Häschen, die für Ihn auf den Strich gehen. Da mein Mann und meine Tochter Auswärts arbeiten und nur an den Wochenenden heim kommen, führt Er mir Montag bis Freitag, mindestens jeden Tag 2 Freier zu die entweder zwischen 18 und 30 oder zwischen 60 und 70 Jahren sind. Er meinte diese Altersgruppen, stehen auf reife Frauen wie mir.
Da Unser Haus etwas Außerhalb des Ortes ist und die Zufahrt nicht gut einsehbar ist fällt es nicht auf,
wenn ich die Freier in Unserer Einliegerwohnung empfangen muss. Das erste Mal, es war an einen Dienstag, kamen 2 junge Männer Anfang 20. Ich musste Ihre Schwänze blasen bevor Sie mich hintereinander wie ein Karnickel vögelten und besamten, wobei ich zugeben muss, dass ich auch Orgasmen hatte. Ich musste die Kunden von Anfang an ohne Gummy bedienen, da mein Schwiegersohn sagte, dass Er dann mehr Ficklohn verlangen kann. Außer gelegentlichen Kunden, hat mein Schwiegersohn für mich einen festen Kundenstamm von 20 geilen Böcken zusammengestellt.
Wovon 10 zwischen 60 und 70 Jahren sind und 10 zwischen 20 und 30 Jahren. Erniedrigend und schmerzhaft und für was ich mich noch immer schäme ist, wenn ich von den geilen Böcken, wie eine Hündin von der Straße anal gevögelt und besamt werde. Es sind 6 alte Böcke und 4 junge Böcke, die das mit mir praktizieren. Ich muss zwar zugeben, dass ich bei einigen Freiern auch Orgasmen bekomme aber es wäre mir lieber, wenn ich nicht in der jetzigen Situation wäre und die Hure für meinen Schwiegersohn machen müsste. Wie mir eine der anderen Frauen erzählte, kassiert er von Ihnen 60% ab und von mir sind es ja 100%, da ich nicht von dem Geld sehe. Ich denke, dass ER bestimmt 40000,00 EUR an Uns jedes Monat verdient. Ich weis nicht, wie ich aus der Situation rauskomme und wie lange es noch geht, aber irgendwann wird alles auffliegen. Ich bin jetzt 47 Jahre und hätte nie gedacht, dass ich einmal eine Hure werden würde. Es ist nicht leicht am Wochenende die brave Ehefrau und Mutter zu spielen, wenn man unter der Woche sich von etlichen geile Böcken vögeln lassen muss. Hoffe nur, dass ich mir bei so vielen Freiern keine Geschlechtskrankheit einfange, da ja Alle mich ohne Verhütung vögeln und ich schätze mal, dass ich von mindestens 80 – 100 geilen Böcken schon gevögelt wurde. Und übrigens, werde ich immer noch von meinen Schwiegersohn gevögelt.
Also Schwiegermütter seit vorsichtig und lasst Euch nicht so schnell mit Euern Schwiegersöhnen ein, sonst ergeht es vielleicht Euch wie mir.

Nino:30 j

Meine Schwiegermutter nerft uns am laufen den Band.Ihre Tochter sagt schon
immer was das soll so leicht bekleidet umher zu laufen,und den noch mit Seidenen und durchsichtigen Nachthemd.
Seitdem mein Schwiegervater nicht mehr
unter uns weilt,macht Ramona die Mutter
meiner Freundin mir nur vortlaufent Angebote mit einem dreier.Was wir abgelehnt haben.Ich halte es gar nicht mehr aus,aber wer soll den Hof und Tiere
pflegen und füttern .Für meine Schwiegermutter ist es alleine zu schwer.
Und Leute extra ein zu stellen kommt nicht in Frage,die Leute heut zu Tage sind
nicht mehr gewillt hart zu arbeiten auf dem
Land.Sie fuehren die Arbeit nur schlecht
aus,oder Fischern nur rum,Was soll ich
nur machen,das meine Schwiegermutter
nicht auf dem Zeiger geht,sonst ist sie eine
liebe Frau. Nino

Gernot: 50 j.

Man kann aeltere Frauen beim Arzt,in der
Kaufhalle,bei vielen Eisdielen die es so geben tut.Ich treffe viele bekannte und
auch sehr viele Gäste die in mein Bistro
gewesen waren.Von meinen Kollegen seine Tante sprach mich in der Stadt beim.
schlaendern und bummeln an.Sie ist sehr
attraktiv sehr aussehen Frau,die mit mir
einen Kaffee trinken wollte.Wir unterhielter
uns über alle Dinge,sie gab mir zu verstehen was sie mir wollte,wir gingen
zum Strand ,ich sagte ihr gleich,hier ist der
FKK erlaubt.Ich zog mir aus sie auch,sie
ist eine stramme 60 igerin Kann sich noch
mit jungen Mädchen messen.Sie kam zu
mir sehr dicht ran,und sagte mir sehr gut
bestückt hatte sie vorher an meiner Hose
erkannt.Wir waren früher viel tanzen wo sie
juenger war ,und ich mehr Zeit hatte für ihr.
Mein Kumpel hatte mich viel gerügt des
wegen,weil ich für Rosalie keine Zeit mehr
nahm.Sie ist zehn Jahre aelter ,und noch
eine geile aussehende Frau mit eine Oberweite so mächtig ist eine Brust so.
gross wie ein Fußball ,und ein Arsch so
rund wie ein Apfel.Sie hat mir gesagt bei
eine groesse von 1,69, 80 kilo schoen verpackt an jener stelle,und hellbraun und
schwarze lange Haare so Suess diese frau.
Ich weiss auch von ihr Neffe das sie riesig
scharf auf mich ist.Naja weiter zum baden,
wir gingen Hand in Hand zum baden.Wir
Küsten uns haeftig so das meine Zündkerze an sprang ,ihre Iberweite wurde
auch kräftiger ,und runder wie ihre Nippels,
kamen zwölf Zentimeter raus Sie erfasste
meine Zündkerze ,die immer laenger und
so dicker der eichelkopf.Er drang langsam
in ihr ein im Wasser hob ich ihr hoch.Ich
Beamte ihr mit vollen Zügen Auf einer
Sandbank ,Beamte ich zweieinhalb Stunden,mit meine 35 Zuenddab Kerze
brachte ich zum erschlaffen,sie war fixi
und foxi total Geschäft.So einen schoenen
fick hatte sie zehn Jahre nicht mehr gehabt ,ich sei einer besten Ficker.Ich bekam nach drei Tagen eine Tropfaehe als
dank,wir haben uns wieder dichter zusammen geschlossen ,und verbringen
viel mehr Zeit für Unternehmungen und
der liebe wegen,sie nimmt auch mehr zu…
Das soll nicht heißen schwanger zu werden,sie ein paar pfunde zu,ich mag es
griffig.Ich muss ihr bloß noch mehr weiten
damit ich ganz in ihr stoßen kann und will.
Gernot.

Der Bub:34 j

Suche nach entteuschung ,eine dicke Frau,
es wäre gut von dir ,,wenn dir aehrlichkeit
was sagt.Du kannst auch bis 140 Juli haben,aber nicht klauen Und eine liebe
Frau sein,es ist auch gut wen du mir Kinder schenken kannst ,die wir beide zeugen werden.Es ist auch nicht schlimm
wen du arbeitslos bist. Auch für dich habe
ich einen Arbeitsplatz, in meiner Mutters
Backstube,als Bäckerin wäre es was für
dich.Mir ist es auch nicht so schlimm ob
du lange oder kurze Haare hast, Hauptsache viel auf den Rippen und ober
weite,ich mag es mit meinen elften Finger
deine Oberweite zu ficken Dick und sehr
Kräftige Frauen gebaehren am besten
Melde dich egal wie du aus siehst,dein inneres ist mir wert voller,Kind auch kein
Hindernis .Dein Bub melde dich bald meine
Mutter mochte eine Schwiegertochter haben,sonst trägt sie nie die flüchten lahm .Dien Bub

Rassputin:60 j

Mensch Carlos 47,über lasse mir deine,
Schwiegermutter,wir werden uns schnell
einig.Ich bin ein Sportsmann,ich bin noch
aktiv im Kampfsport ,,Akido es ist eine
Asiatische Kampfsport Art zum selbst Verteidigung und einiges mehr.Ich war früher Zeit Offizier,ich bilde heute noch vielen Leuten aus.Und ein sehr großer in
der Kiste dazu,ich habe elf Kinder gezeugt
Und er ist immer noch in besteht Form.
Carlos 47 wo wohnt deine Schwiegermutter den,über lasse sie mir
Rassputin,der Riese.

Edwin

Mensch Nino, Du stellst Dich aber an.
Wenn Deine Freundin keinen Dreier will, dann fick Deine Schwiegermutter in spa doch alleine. Deine Freundin, braucht doch nicht erfahren wenn Du das geile Luder duchfickst. Dann läuft doch Euer Laden bestimmt super.

Luise

Also Eva, es ist schon krass, dass Dein eigener Schwiegersohn Dein Zuhälter ist.
Er ist schon eine coole Sau, dass Er Dich erst hörig fickt und dann zum Anschaffen schickt.
Ich denk er war schon Zuhälter bevor Er in Eure Familie eingeheiratet hat. Vielleicht schickt Er Deine Tochter auch auf den Strich. Das Du Dich von Deinen Freier ohne Verhüttung (Gummy) ficken lässt musst und dem zum folge Dich besame dürfen, ist unverantwortlich. Von Deinen Schwiegersohn, da Du Dich ja anstecken kannst und die Geschlechtskrankheit eventuell weitergibst. Auch wenn Er dadurch mehr Ficklohn bekommt. Ich kann mir vorstellen, dass Es nicht angenehm ist sich den perversen Fickwünschen der alten geilen Böcken zu fügen (Analverkehr). Dein Lohn dafür und das Du Dich umsonst Ficken lässt ist wohl, das Dich die jungen Hengst durchficken und besamen. Die anderen
Nutten bekommen wenigsten Geld für Ficken und machen es bestimmt nur mit Gummy.. Du aber wirst von Deinen Schwiegersohn nur ausgenutzt und ausgebeutet und Er hat auch noch das Vergnügen Dich jederzeit zu ficken. Wie naiv bist Du eigentlich. Wenn die jungen Hengste Dich nicht mehr attraktiv finden, dann musst Du den alten geilen perversen Böcken zu willen sein. Was meinst Du wie schnell Du verbraucht bist, wenn Du jeden Tag von mehreren Freiern durchgefickt wirst. Dein Schwiegersohn schickt Dich dann nur noch zu alten perversen Schweinen. So ich wollte Dir nur Deine Zukunft aufzeigen. Ich bin 48 Jahre und habe seit 3 Jahren ein Fickverhältnis mit meinen Schwiegersohn der ist 29 Jahre alt. Auch wenn Er immer behauptet, dass Er mich bis ins hohe Alter fickt, weiß ich das Er mal keinen Appetit mehr auf mich hat und deshalb nutze ich jede Gelegenheit Seine Prachtschwanz in der Möse zu haben und gefickt zu werden. Meine Tochter kommt auf Grund der Potenz meines Schwiegersohns nicht zu kurz und mein Mann ist mir egal, da ich schon jahrelang nicht von Ihm gefickt wurde. Eva ich kann Dir nur raten vor Deiner Familie reinen Tisch zu machen, sonst kommst Du nicht mehr raus aus dem Sumpf.

Gruß

Lui

EVA (HURE)

Hallo Luise,

ich glaube, Du hast recht, dass ich wirklich naiv bin und Du meine Zukunft richtig siehst, auch nach dem was ich gestern Abend über mich ergehen lassen musste.
Nach dem mich gestern Nachmittag schon 2 jungen Freiern duchgefickt und besamt hatten, kündigte mein Schwiegersohn mir an, dass 2 ältere Herren mich für 2 Stunden für Abend gebucht hätten und ich besonders nett zu Ihnen sein soll, da Sie sehr gut bezahlten. Gegen 20:00 Uhr trafen Sie ein und mein Schwiegersohn brachte Sie in Unsere Einliegerwohnung, in der ich mich befand und gerade fertig war mit den neubeziehen des französischen Bettes. Mein Schwiegersohn stellte mich vor und wünschte Uns viel Vergnügen. Ich setzte mich aufs Bett zog meinen Bademantel aus und sah zu wie sich die 2 alten Böcke auszogen. Sie hatten Beide einen kleinen Bierbauch und der eine war stark behaart. Sie sind denk ich Mitte 60 gewesen.
Als Sie Beide nackt vor mir standen, war ich erstaunt wie hart Ihre Schwänze schon standen, dass ich sonst nur von meinen jungen Freiern kannte. Sie traten Beide näher, so dass ich Ihre Schwänze direkt vor mein Gesicht hatte. Ich nahm Beide Schwänze wortlos in die Hände und wichste Sie leicht, bevor ich Sie abwechselnd blies, was Ihnen sichtlich sehr gefiel. Beim blasen Ihrer Schwänze, ekelte ich mich, da Sie sich Ihre Schwänze mit billigen Körperspray eingesprüht hatten. Nach einiger Zeit sagte der stark behaart, komm
Lass mich Deine Fotze sehen. Ich legte mich aufs Bett spreizte die Beine und da ich nur Strapse an hatte hatten Sie freien Blick auf meine Möse. Während der Eine sich über meinen Kopf kniete und ich Seinen Schwanz weiter blasen musste, bearbeitete der stark behaarte grob meine Möse mit der Zunge.
Er sagte noch, Mensch ist das nee geile Fotze. Meine Möse war schon sehr nass, als der stark behaarte
ohne Vorwarnung seinen Schwanz mir brutal in die Möse rammte und gleich zum ficken anfing.
Er meinte dabei zu seinen Freund, in der Fotze ist es wie Weihnachten. Sein Freund stieg von meinen Kopf herunter und sagte zu Ihm, komm lass mich mal rein. Sie fickten mich abwechselnd eine Zeit lange und ich konnte 2 Orgasmen nicht vermeiden, was Sie Beide grinsend genossen und meinten, was für eine geile Sau ich wäre. Der stark behaarte fickte mich dann alleine weiter, weil der andere meinte er musste sich etwas erholen. Nach kurzer Zeit sagte der stark behaarte zu seinen Freund, komm Wir machen jetzt einen Doppeldecker. Der stark behaarte legte sich stark schwitzend auf mich, drehte mich auf die Seite, packte meine Pobacken und zog sie auseinander. Sein Freund setzte seine dicken Schwanz an mein After und drang brutal anal in mich ein, worauf ich laut aufschrie. Der stark behaarte sagte lachend, halt still Du Nutte. Sie fickten mich gleichzeitig vaginal und anal. Sie schwitzten Beide stark und rochen ekelig, worauf es mich würgte. Ich dacht, wenn Sie nur endlich abspritzen würden. Sie taten mir aber den Gefallen nicht sondern ich musste mich hinknien und Sie fickten mich abwechselnd nur noch anal, was immer mehr wehtat. Plötzlich ging die Tür auf und mein Schwiegersohn fragte die Beiden geilen Böcke, seit Ihr zufrieden mit Ihr. Danke der Nachfrage meinte der Stark behaarte, Du hast nicht zu viel versprochen, Sie ist wirklich eine belastbare geile Sau., da lohnt es sich, dass Wir Viagra genommen haben. Jetzt wunderte es mich nicht, dass Sie so lange ficken konnten. Mein Schwiegersohn schloss die Türe und die alten geilen Böcke fickten mich weiter abwechselnd und ohne auf die Hygiene zu achten wechselten Sie von anal nach vaginal und zurück beim ficken.. Als sein Freund mich gerade anal fickte, packte mich der stark behaart an den Haaren und schob mir seine übel riechenden Schwanz in den Mund und schob in mir immer wieder bis in den Hals hinein. Der mich anal fickte stöhnte plötzlich auf, jetzt spritz ich und ich spürte wie sein Sperma aus seinen Schwanz heraus schoss. Auch der stark behaarte kam jetzt auch und pumpte mir seine große Menge Samen in den Hals worauf ich mich ekelnd hustend verschluckte. Es würgte mich regelrecht vor Ekel. Sie saßen stark schnaufend auf der Bettkante und meinten, dass Sie jetzt mindestens einmal die Woche kommen werden.
Als Sie sich angezogen hatten gaben Sie mir einen Klapps auf den Po und meinten bis demnächst.
Nach dem Sie gegangen waren, kam mein Schwiegersohn ins Zimmer und winkte mit 3 hundert Euro Scheinen. Schau her meinte Er, Sie waren sehr zufrieden mit Dir und sind nun Stammkunden.
Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und sagte zu Ihm, dass mir der ganze Unterlaib weh tut und ich damit aufhören will, weil mich die alten geilen Knacker ekeln.. Komm mach keine Zicken, jetzt wo das Geschäft so gut läuft. Bis Morgen geht es Dir wieder besser. Es haben sich für Morgen schon 4 Herren angemeldet antwortete Er. Nein sagte ich, ich will nicht mehr. Komm sagte Er, Dir gefällt doch auch, wenn Dich die jungen Burschen ficken. Aber nicht die alten perversen geilen Böcke antwortete ich. Dann reduzieren Wir halt die älteren Herrn und ich besorg mehr Jüngere, ich habe so noch genügend Anfragen für Dich. Und denke, dass Du 5 – 6 Schwänze am Tag schon verkraftest.
Ich sagte Ihm nochmals, dass jetzt Schluss ist und außerdem hast Du mir am Anfang versprochen, dass es nur 1 – 2 fremde Männer seien werden und jetzt muss ich 12 – 14 Männer die Woche bedienen und was für ekelhafte perverse Typen. Er schnauzte mich an, was meinst Du was Dein Mann und Deine Tochter dazu sagen würden, wenn Sie erfahren würden, dass Du Dich regelmäßig
Für Geld von so vielen Männern ficken lässt. Das ist mir egal, es kommt sowie so mal raus was in Unserer Einliegerwohnung geschieht. Oder glaubst Du es fällt nicht irgendwann mal auf wie viele fremde Männer ein und aus bei Uns gehen. Wir sind ja nicht in der Großstadt, wo das vielleicht nicht so auffällt. Es braucht nur jemand sich als Kunde bei Dir anmelden, den Wir nicht kennen, der aber Uns kennt und der dann bei seinen Freunden nicht den Mund hält, dann geht das wie ein Lauffeuer in Unserer Gegend rum. Ich sage es Dir nochmals, dass ich nicht mehr mitmache, ich halte es auch körperlich nicht mehr aus und könnte oft kotzen von welchen perversen geilen Männern ich mich ficken lassen muss. Vor allen alten Böcke mit Ihren schwammigen über riechenden Körpern.
Und Du bist so gemein und kassierst nur ab und es ist Dir egal wie ich mich fühle.
Möchte nicht wissen, wie viel tausende von EURO du schon dafür abkassiert hast. Da ist mir schon klar, dass Du keine ehrliche Arbeit annimmst. Mein Schwiegersohn, das Schwein ist nicht einsichtig und meinte, entweder Du machst weiter und ich komme Dir auch entgegen, damit Du dich nicht mehr von so vielen alten Säcken ficken lassen musst oder ich spreche einige Takte mit Deinen Mann, was für ein fickgeiles Luder er als Frau hat. Du kannst es Dir überlegen, meinte er noch. .
Er hat noch gesagt, dass Heute die erste 2 Freier um 14:00 Uhr dann die Nächsten um 16:00 Uhr, um 18:00 Uhr und um 20:00 Uhr kommen. Ich ziehe mich jetzt an und werde mit dem Auto wegfahren, damit ich nicht Zuhause bin wenn Sie kommen.
Werde es drauf ankommen lassen, ob mein Schwiegersohn mich verrät.

Grüße

Eva

Ruht: 59 j

Hallo ihr da wo sind hier die geile Böcke .Ich hatte zwei Beziehungen gehabt sie
waren von euch hier.Sie hielten nicht stand
sie brachten mir nicht ,das ,wo ich sagen
konnte ,das war schoen,so drei Wochen
war er spritzig,aber danach kam ich nicht
,und war mit dem sex unzufrieden und füllte mich nicht mehr aus.Der zweite genauso null Nummern Gibt es hier noch
wahre richtige Männer mit Dampf in den
Roehren ,und viel in der Buckse.Ansonsten
die Blacks wie viele sie beschimpfen.Es
sind strickt und einfach Menschen ,ich
kenne viele auf der Arbeit ,die von mir was
wollen,weil ich viel an meinen Körper habe.Naja Jungens ab zwanzig,und weiter
hoch.Aber auch Leistung mit bringen,und
das gewisse etwas,zu kurze Pinsel landen
bei mir sehr große man muss spueren können ,und zu Frieden sein das ist was
zählt.Ruht.

Edwin

Eva, Dein Schwiegersohn ist schon ein cleverer Typ, den ich beneide. Die eigene Schwiegermutter zum Anschaffen zu benutzen, das ist schon supergeil. Er hat halt gleich erkannt, dass Du von Natur aus eine naive hemmungslos schwanzgeile Ficknutte bist, die nur noch zugeritten werden muss.
Was Der für Kohle mit Dir scheffelt. Wenn man mal Hochrechnet, dass Du im Schnitt 6 Freier am Tag hast, wenn nicht mehr, so verdienst Du Ihm mindestens 20000, 00 Euro Steuerfrei im Monat.
Dann hat Er ja noch 4 Häschen extra laufen, die auch noch Kohle abliefern. Ich an seiner Stelle würde auch nicht die sichere lukrative Geldquelle mit Dir aufgeben, deshalb wirst Du aus der Nummer nicht mehr rauskommen. Wenn Du nicht reinen Tisch mit Deiner Familie machst, wie Luise geschrieben hat, wirst Du mit weglaufen keinen Erfolg haben. Im Gegenteil, Dein Schwiegersohn wird noch härter mit Dir umgehen. Man kennt ja die Methoden in den Kreisen Deines Sohnes um nicht willige Nutten zu überzeugen. Entweder Du machst ernst mit reinen Tisch oder Du arrangierst Dich mit Deinen Schwiegersohn
und nimmst Seinen Vorschlag an, dass Du mehr junge Freier bekommst und die begrenzt vielleicht auf 8 Freier am Tag, die Dich ficken. Vielleicht, kannst Du dich auch mit Ihm einigen, dass Du prozentual etwas von Deinen Ficklohn bekommst. Das Du zumindest etwas Taschengeld hast Weil ficken lässt Du Dich ja gerne, tabulos, wenn auch nicht immer von alten schwammigen Säcken. Aber Die musst Du halt auch mal ran lassen . Du bist natürlich begehrt bei den Freiern, da Du Dich ohne Verhütung besamen lässt, deshalb bekommt Dein Schwiegersohn auch gute Kohle von Ihnen. Ficken Ohne Gummy ist aber auch nicht gefahrlos. Würde mich interessieren, wie Du Dich endschieden hast.

HAJO

Hallo Ruth,
ich glaub Du bist im falschen Forum. Da das Forum eigentlich nur für Schwiegermutterficker ist.
Da Du scheinbar in Diesem Forum nur an Sprücheklopfer gekommen bist, würde ich Dir empfehlen,
wo anders nach geilen potenten Fickhengsten zu suchen. Hätte da einen Vorschlag, wenn Du nicht so weit von Frankfurt lebst und Interesse an privaten Party hast, könntest Du gerne teilnehmen.
Bei Uns werden immer geile fickfeste Damen gesucht, da immer ein Herrenüberschuß herrscht. . Ist nur ein Vorschlag. Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, da Du ja so supergeil bist, Dir mehrere Fickbekanntschaften mit standhaften Fickhengsten anzuschaffen

EVA (HURE)

Habe jetzt reinen Tisch mit meiner Familie gemacht.
Als ich am Donnerstag spät wieder Heim kam, war mein Schwiegersohn sauer und hat mir eine Ohrfeige gegeben. Er sagte, ich glaub ich muss mit Dir andere Saiten aufziehen und das ich die tausend EURO die ich Ihm Heute mit den 8 Freiern nicht verdient noch erficken muss..
Ich sagte Ihm nochmals, dass ich nicht weiter seine Hure seien werde und mit meiner Familie reden werde. Er grinste uns meinte, das werden Wir ja sehen. Er sagte noch warten Wir mal den morgigen Tag ab. Am Freitag gegen 13:00 Uhr, ich machte gerade die Einliegerwohnung sauber, klingelte es an der Haustüre. Ich sah zum Fenster raus und in Unserer Einfahrt standen 4 Auto die ich nicht kannte.
Wenig später, hörte ich Stimmen im Flur. Plötzlich ging die Türe auf und mein Schwiegersohn kam mit
6 Männern verschiedenen Alter herein. So meinte mein Schwiegersohn zu mir, jetzt wirst Du richtig durchgeritten, wollen Wir mal sehen ob du dann immer noch so bockig bis. Zu den Männern sagte Er, so Jungs bedient Euch. Ehe ich mich versah hatten hielten mich schon 2 Männer fest. Während ich von zwei Anderen ausgezogen wurde. Es war zwecklos mich zu wehren. Als ich nackt war legten mich zwei Männer aufs Bett und hielten mich fest. Die anderen Männer hatte sich nun ausgezogen auch mein Schwiegersohn und ich sah nur noch hart stehende Schwänze. Während mich zwei Männer festhielten, wurde ich von den anderen Männern abwechselnd gefickt. Auch von meinen Schwiegersohn. Ich merkte, dass es zwecklos war mich zu wehren und gab den Wiederstand auf.
Sie ficken Mich abwechselnd schon eine Stunde in verschiedenen Stellungen und keiner hatte schon abgespritzt. Nun begannen Sie mich immer zu zweit abwechselnd gleichzeitig vaginal und anal zu ficken, während ich dauernd die Schwänze der Anderen blasen musste. Sie wetteten Wer mich zum nächsten Orgasmus fickt. Ich bat Sie auf zu hören, da meine Vagina und mein After schon wund waren
von Ihren ewigen Fickstößen. Ich war körperlich total am Ende. Ich war kurz vor der Bewusstlosigkeit und hatte sehr starke Schmerzen im Unterlaib. Ich flehte meinen Schwiegersohn an endlich auf zu hören..
Doch er lachte nur und meinte, jetzt sind die Herrn erst richtig warm geworden. Ich bekam nur noch in Trance mit wie ich gefickt wurde. Es dauerte bestimmt noch eine Stunde bevor ich von Allen nacheinander besamt wurde. Sie hatten mich Alle sieben regelrecht vergewaltigt. Ich merkte auch nicht
als Sie das Zimmer Verliesen, Ich lag noch gut zwei Stunden auf dem Bett, bevor ich mich ins Bad schleppte. Ich hatte solche Schmerzen im Unterlaib und als ich mich duschte bemerkte ich, das ich
aus dem After blutete. Als ich aus der Dusche kam sah ich, dass auf dem Bett eine große Lacke Sperma und Blut war. Das Sperma ging bis auf die Matratzen durch. Später kam mein Schwiegersohn zu mir und sagte, ab Montag bedienst Du wieder Unsere Kunden, sonst blüht Dir dasselbe wie Heute.
Ich antwortete Ihn nicht und mein Endschluss stand fest mit meiner Familie zu reden.
Am letzten Samstag als meine Tochter wieder nach Hause kam, habe ich Sie um ein Gespräch unter vier Augen gebeten. Hatte sehr große Angst davor. Als ich Ihr Alles erzählt und gebeichtet hatte, war Sie geschockt und sprachlos. Nach einiger Zeit sagte Sie, Sie hätte ja Verständnis, dass ich auch sexuelle Bedürfnisse habe und Sie ja auch mitbekommen hat, dass in meiner Ehe nichts mehr lief, aber dass ich mich mit meinen Schwiegersohn eingelassen habe sei für Sie schon bitter. Aber >Sie würde mir verzeihen, da ich schon genug gebüßt mit dem was mir Ihr Mann angetan hat. Sie meinte noch, dass Es Ihr schon immer komisch vorkam, dass Ihr Mann nichts arbeitete und immer Geld hatte.. Er sagte immer zu Ihr er mache Immobiliengeschäft nebenbei. Es ist ja schon schlimm, dass Er Zuhälter ist, aber dass Er die eigene Schwiegermutter zum Anschaffen erpresst ist unterste Schublade. Sie fragte noch, mit wie viel Männern ich Verkehr hatte. Ich erzählte Ihr, dass es 14 – 15 Männern die Woche jeden Alters oft auch perversen Verkehr hatte und Ihnen alle Wünsche erfüllen musste und das seit fast zwei Jahren. Ich erzählte Ihr auch, dass ich einen festen Kundenstamm von 20 Männern hatte und sonst gelegentliche Freier. So das ich auf ca. 90 -100 Männern kam. Ich erzählte Ihr auch, dass ich von Ihren Mann und 6 Männern regelrecht 2 Stunden vergewaltigt wurde, damit ich weiter für Ihren Mann anschaffen gehe und das ich geblutet habe und immer noch Schmerzen im Unterlaib habe. Mein Tochter sagte gleich, da musst Du zum Arzt. Ich sagte Ihr noch, dass ich große Angst vor Ihren Vater meinen Mann hätte, es Ihm zu sagen. Sie sagte, das braucht er ja nicht erfahren., Sie wird Ihren Mann noch heute aus der Wohnung schmeißen und Ihn androhen, fall Er etwas zu seinen Schwiegervater sagt werden Wir Ihn anzeigen. Hätte nicht gedacht, dass meine Tochter so viel Verständnis hat und so Tolerant ist. War am Montag beim Facharzt und Er hat leicht grinsend gemeint, dass mein Mann wohl zu stürmisch war, da ich einen leichte Darmriss hätte, der aber in 3 – 4 Tagen wieder heil und ich mich bei Verkehr zurück halten sollte. Bin froh, dass nicht schlimmeres passiert ist als mich mein Schwiegersohn und seine 6 Bekannten auch anal gefickt haben.
Gestern ist mein Schwiegersohn ausgezogen und meine Tochter hat zu meinen Mann gesagt, dass Sie sich auseinander gelebt haben und deshalb Ihr Mann auszieht. Es überwiegt zwar der Ekel über das was ich an Perversität von den alten geilen Böcken erdulden musste, aber es waren auch unheimlich geile Momente beim ficken dabei, die ich nicht missen möchte. Vielleicht suche ich mir einen potenten Hausfreund.

Eranya : 30 j

Mein Bruder seine Freundin ,Mutter besame ich schon ich 12 Jahre sie man
gerade ,fünf Jahre aelter wie ich,und bekommt von mir das vierte Kind,eine
Tochter brachte sie mit.Sie ist man gerade
18 Jahre und bekommt auch das fünfte
Kind.Man kann es gar nicht mit ansehen
ihre großen Hammer titten die so geil ge-
formt sind das ich einen mega hammer in
der Hose habe und sofort durch fickte in
den Bus.Es war so voll gewesen und sie
macht die Reiter Stellung,und ich küsste ,
ihr mega Bobby und lutschte an ihren Nippels,die Milch gaben ein wenig.Ich wüste gleich das sie schwanger wieder ist.
Weil sie Sau geil ist,und ich voll ihr kaputt
fickte worauf sie sich immer freut.Sie sagt
zu mir sie moechte weit über zweiungzwanzig Kinder von mir haben.Ich
bin selbständiger Bäckermeister und ver-
diene schönes Geld ich habe. auch acht
angestellte Frauen,fünf schwarze aus Kuba
und drei Assiatinnen die mir anboten ,ich
sollte ihr ficken. dieses als Chef mache ich
nicht.Ich habe alle kollegen eine Arbeit vier
schafft und nutze ihnen nicht aus .Solch
ein Mensch bin ich nicht.Ich über auch nie
nie meine macht an sehr sehr über fleizige
Suedlaender nicht aus.Dann dicke lieber
meine Schwiegermutter mit ich zehn Jahre liiert bin.Meine liiere sagt mir gleich
auf dem Kopf zu,ich darf alle schwarze
Frauen poppen und auch Kinder zeugen.
Es ist schwer mit allen jetzt noch zu an,
noch angekommende Afrikanischefrauen.
Die meine liiert ist auch eine schwarze Frau.Ich bin stolz diese Frauen zu kennen
und begehren ,weil die einfach gesagt die
Arbeits besten frauen sind auch in der liebe,einfach in allem.Eranya.

Edwin

Na Eva, da hast Du aber Glück gehabt, dass Du so glatt aus der Sache rausgekommen bis. Trotzdem, deine Fotze und Dein Arschloch müssen doch geweitet wie ein Scheunentor sein, nachdem Du von so vielen geilen Schwänzen durchgefickt wurdest. Und meine Vermutung ist ja auch richtig, dass Du eine von natur aus schwanzgeile Ficknutte bis, sonst würdest Du nich schon wieder nach einen geilen potenten Hausfreund ausschau halten. Ich glaub auch, wenn Du nicht auch alten perversen geilen Säcken hättest bedienen müssen, dass Du weiterhin Dich von jungen geilen Hengsten durchrammeln und besamen hättest lassen.
Bei den 6 Männer und deinen Schwiegersohn, wäre gerne dabei gewesen wie Sie Dich bis zur Erschöpfung durchgefickt haben.

Willy

Na Evas Fotze muss weit wie ein Scheunentor sein, soviele Schwänze Sie beackert haben. Und nicht nur die Fotze sonder auch das Arschloch. Sie braucht doch bestimmt einen Pferdeschwanz um nuch einen Orgasmus zu bekommen. Oder Sie läst Ihre Fotze von 2 Schwänzen gleichzeitig ficken. Würde mich bereit erklären einer davon zu sein.

Gabriele

Was ich hier so lese, haben die Schwiegermütter mehr oder minder sehr gerne Sex mit Ihren Schwiegersöhnen. Habe auch Verständnis dafür wenn alles freiwillig und ohne Zwang geschieht.
Leider ist es bei mir nicht der Fall. Bin 48 Jahre alt mit den Sex mit meinen Mann sehr zufrieden (2 X die Woche).
Da meine Tochter seit 2 Jahren verheiratet ist und Ihren Mann vergöttert und ich den Familienfrieden waren will, muss ich erdulden, dass ich von meinen Schwiegersohn Martin immer wieder Mal zum
Sex gezwungen ja regelrecht vergewaltigt werde. Er nutz jede Ihm bietende Gelegenheit um wie Er sagt mich durchzuficken. Er ist in der Beziehung unersättlich und unheimlich potent, so das es nicht ausbleibt, obwohl ich es nicht will ich mehrmals zum Orgasmus komme., wobei Er gemein lachend meine Orgasmen mit vulgären Sprüche begleitet. Muss auch ertragen, dass sich sein Penis mehrmals
In meiner Gebärmutter und meiner Vagina entlädt, oder wie Er sagt mich besamt.
Er ist ja normaler weise ein lieber Kerl, aber wenn Ihn die Hormone in den Kopf steigen unberechenbar, ja ich glaube Er ist krankhaft sexsüchtig. Wenn er geil ist er ein ganz anderer Mensch.
Erst Vorgestern Nachmittag war es wieder so weit, Mein Tochter war noch in der Arbeit und mein Mann,
war mit unserem Auto tanken und waschen, worauf Er gut 2 Stunden nicht Zuhause war . Wusste auch nicht, dass mein Schwiegersohn Martin früher von der Arbeit nach Hause gekommen war.
Als mein Mann wegfuhr und ich die Haustüre schloss und mich umdrehte stand plötzlich Martin mein Schwiegersohn vor mir. Er grinste und ich sah in seinen Augen, die gierige Geilheit.
Als ich Ihn bat vernünftig zu sein, wusste ich schon, dass es zwecklos war Ihn darum zu bitten.
Er sagte gemein grinsend, Dass ich wieder fällig wäre und Er einen Samenstau hätte und seine Frau Ihre Periode. Er kam auf mich zu und packte mich und zog mich ins Schlafzimmer, obwohl ich mich wehrte.
Er warf mich aufs Ehebett und wärend er sich auszog, meinte Er, Zieh Dich aus oder soll ich nachhelfen.
Er stand nackt vor mir und ich muss zugeben, dass die Natur meinen Schwiegersohn mit einen riesigen Glied ausgestattet hat. Ich hatte schon die Bluse, den BH und den Rock ausgezogen, aber meinen Schwiegersohn ging es nicht schnell genug und er riss mir die Stumpfhose und den Slip vom Laib, wobei er meine Strumpfhose zerriss. Er riss mir die Schenkel auseinander und drückte seinen Mund auf mein Geschlechtsteil und fing an meinen Kitzler mit der Zunge zu bearbeiten worauf ich nicht vermeiden konnte, dass ich stöhnend geil wurde. Nach kurzer Zeit kniete Er sich zwischen meine Schenkel und setzte sein riesiges Glied an meiner Vagina an und drang mit einen kräftigen Stoß bis an meine Gebärmutter in mich ein. Er legte meine Beine auf seine Schulter und vollzog mit kräftigen Stößen den Geschlechtsverkehr mit mir. Nach einigen Stößen, wehrte ich mich zwar gegen einen aufkommenden Orgasmus, gab aber dann dem heftigen Orgasmus nach. Dies wiederholte sich bei mir noch zweimal bis ich dann spürte, dass aus dem Glied meines Schwiegersohn ein riesiger Spermastrahl
meine Vagina überschwemmte. So, stöhnte mein Schwiegersohn, jetzt ist der erste Druck weg und Wir gehen zum gemütlichen Teil über. Er drehte mich um und ich musste mich auf die Bettkante knien und gleich darauf, drang er mit seinem riesigen Glied von hinten in meine Vagina ein und begann wieder mit kräftigen Stößen den Geschlechtsverkehr mit mir auszuüben Er war dabei wieder wie ein Tier. .Ich bekam wieder einige Orgasmen und war schon recht erschöpft als ich Ihn bat aufzuhören, da ich nicht mehr kann. Er lachte und meinte dass er mich noch so lange fickt, bis er wieder abspritzt. Er drehte mich auf die Seite und ohne sein Glied aus meiner Vagina zu nehmen stieß er sein Glied seitlich von hinten weiter in meine Vagina. So musste ich eine geraume Zeit seine Stöße noch erdulden. Ich bekam gerade wieder einen Orgasmus als mein Schwiegersohn Martin stöhnend sagte, so
Schwiegermutter jetzt kommt die Nachspeise und gleich darauf spürte ich wieder den Samenerguss aus seinen Glied in mein Vagina schießen. Ist nur gut, dass ich verhütte, sonst hätte Er mich schon längst geschwängert. Ich schaute auf die Uhr und stellte fest, dass Wir schon über 1 Stunde im Bett verbracht hatten. Mit weiche Knien ging ich ins Bad und duschte mich. Als ich aus dem Bad kam, war mein Schwiegersohn nach Oben in die gemeinsame Wohnung mit meiner Tochter gegangen. In Gesprächen mit meiner Tochter, in denen Sie mir erzählte,, dass Ihr Mann sexuell unersättlich ist und oft 2 Mal am Tag verlangt, dass Sie Geschlechtsverkehr mit Ihm ausübt und es Ihr oft zu viel wird, aber da Sie Ihn so liebt es aushält., habe ich Ihr geraten, eine Beratungsstelle mit Ihm aufzusuchen um seinen Trieb zu dämpfen, vielleicht mit einen Arzneimittel . Sie befürchtet auch, dass Sie Ihm nicht genügt und Sie Ihn an eine Andere verliert.
Sie sind seit 2 Jahren verheiratet und das erste Mal hat mich mein Schwiegersohn vor einen halben Jahr von hinten über den Küchentisch vergewaltigt. Meine Tochter meinte auch, ob ich nicht mit Ihm mal reden könnte um zu einer Beratungsstelle zu gehen. Konnte Ihr natürlich nicht sagen, dass Er sich seit einen halben Jahr an mir vergeht und sich befriedigt. Kann auch mit meinen Mann nicht darüber sprechen, da er sehr eifersüchtig ist und Martin gleich rausschmeißen würde. Ich würde ja mit meinen Schwiegersohn über sein Problem reden, aber wenn ich mit Ihm alleine bin, befürchte ich, dass Er gleich wieder über mich herfällt. Vielleicht ist es auch besser, wenn ich zum Gespräch meine Tochter mit hinzuziehe, vielleicht lässt Er dann mit sich reden, da Er vielleicht befürchtet, dass ich über seine Übergriffe etwas sage. Es muss sich jedenfalls etwas ändern. Bin auf der Suche nach Hilfe im Internet auf dieses Forum gestoßen und vielleicht kann mir Jemand den einen oder anderen Ratschlag geben.
Wäre dafür sehr dankbar.

Gruß

Gabriele

Felix: 20 j

Wow ihr holden Witwen von scheieger
muetter so meldet euch können auch zwei
freie sein.Koennt auch viel auf den Rippen
haben.Aber auch eine sehr größere OWs
von :105 h,- weit über auch. 130h.Ihr sol
lt auch ein über breites Hinterteil haben
wo man sich schon fest halten kann.Und
auch einen ,8, d giganten ab kann so wie
in euren fluten,laenge hat ja nie viel zu sa
gen, ausser wen er zu lang ist tut es deren
Frauen im Muttermund weh meiner ist
25 5cm und nicht zu lang.Ihr Witwen habt ihr Ausdauer,ich ja deswegen zwei
bis freie.Bin 1,83 groß ,muskoeser Körper.
wie ich schon mal sagte einen harten der
euch zum. Wahsinnlichkeit bringt.Bis her
hat mein gutes Stück immer gepackt die
Witwen zu Strecke zu bringen.Also ran am
Lümmel ,ich habe euch viel zu an Sahne
vergeben ihr seit sonst so gross mit .reden zu schwingen setzt es auch in. der
Realität um und dieses moechte ich von
Euch bewiesen sehen.Also meldet euch
Eurer Felix 20 j

Bår

Hallo Gabriele, Du solltest dich nicht länger als Lustobjekt für deinen Schwiegersohn zur Verfügung stellen. Ich würde ihm unmissverständlich mitteilen, dass Du ihn ggf. wegen Vergewaltigung bei der Polizei anzeigen wirst. Dein Ehemann bzw. deine Tochter werden dein Anliegen mit Sicherheit verstehen. Du musst nur Mut beweisen. Ich wünsche Dir viel Glück.

Johanna

Also Gabriele erst mal zu meiner Person. Bin 50 Jahre und habe seit eineinhalb Jahren ein supergeiles Fickverhältnis mir meinen Schwiegersohn (31), dass ich nicht mehr missen möchte. Er war ein halberes Jahr hinter mir her, bevor ich Ihn nachgegeben habe und dies nicht bereue. Im Gegenteil, ich hätte mich schon viel früher mit Ihn einlassen sollen. Es ist auch eine herrlich geile Abwechslung zu den langweiligen Ehefick mit meinen Mann. Mein Schwiegersohn hat auch einen größeren und ausdauernderen Schwanz als mein Mann. Hat mir auch schon 2 Enkel geschenkt und wenn ich nicht verhüten würde, hätte er mich auch sicherlich schon geschwängert. Und nun zu Dir Gabriele, jede Schwiegermutter wäre froh, wenn Sie so einen notgeilen großschwänzigen potenten Schwiegersohn wie Du hätte. Du solltest Dich fragen, ob Du wirklich ein Problem hast! Den wie ich zwischen Deinen Zeilen lese, ist es Dir gar nicht so unangenehm das sich Deinen Schwiegersohn an Dir vergeht und Dich durchfickt. Sonst hättest Du Dich beim letzten Fick mit Ihm nicht so schnell ausgezogen.
Ich glaube auch nicht, dass Du sehr zufrieden bis mit den Ficken mit Deinen Mann.
Sei doch mal ehrlich, Du wirst doch von Deinen Schwiegersohn supergeil befriedigt und tust noch ein gutes Werk in dem Du Deine Tochter endlastest von Ihren notgeilen Ehemann..
Ja Gabriele, ich an Deiner Stelle, würde es sogar wagen, Deiner Tochter vorsichtig den Vorschlag zu machen, damit Ihr Mann, keine Andere sucht, dass Du dich vielleicht bei einen flotten Drei von Ihren Mann auch ficken lässt und Sie dadurch endlastet ist. Erstens glaube ich, dass Deine Tochter bestimmt nicht abgeneigt ist, da es ja in der Familie bleib, sonst hätte Sie Dich nicht auf die Triebhaftigkeit Ihres Mannes angesprochen und Zweitens , ist es bestimmt für Dich, Deine Tochter und Deinen Schwiegersohn super geil zu Dritt zu ficken und Du und Deine Tochter bekommt bestimmt die Eier Deines Schwiegersohn leer. Und so wie ich Deinen Schwiegersohn einschätze, lässt er sich bestimmt die Gelegenheit nicht entgehen Mutter und Tochter gleichzeitig zu ficken. Und wenn Du dich weiterhin von Deinen Mann ficken lässt, dürfte es kein Problem sein Eure Dreierficks zu verheimlichen.
So Gabriele, lasse Dir mal meine Zeilen und meinen Ratschlag durch den Kopf gehen. Es wäre bestimmt für Euch alle die ideale Lösung. Kannst mir ja mal Bescheid geben

Liebe Grüße

Johanna

tramp

Mit meiner Schwiegermutter hab ich zwar noch nicht gevögelt,aber dafür mit ihrer Schwester,72.
Sie gab nach fast 4 Jahren meinem Werben nach,da sie auf mich steht ,erst mit Küssen und umarmen,später ließ sie mich dann entgültig ran.Seitdem besorg ich ihrs alle 14 Tage.Sie wartet schon sehnsüchtig auf mich und hat sich sogar für meine Zungenspiele rasiert.
Sie hat trotz ihres alters eine tolle Figurund ist sehr schlank,fast dürr ,nur die Titten sind etwas zu schlaff und fast ohne Bindegewebe..Ihre Muschi ist sehr schön anzusehen.Wie bei einer ganz jungen Frau.Wir können nicht mehr vonainander lassen und haben angst,daß es auffliegt.

cassandra

hallo gabriele,
wenn dich dein schwiegersohn wieder zum sex zwingen will, lasse ihn dein hartes knie in seinen weichteilen spüren!
und sollte das nicht reichen, sage ihm, dass du ihn blasen willst und beisse einmal kräftig zu.
das sollte helfen ihn zur raison zu bringen!
frauen sollten selbst bestimmen, mit wem sie vögeln und mit wem nicht. und gewalt ist das allerletzte.

verärgerte und feuchte grüße,
cassy

Wesly,:22 j

Natürlich gibt es die Männer noch aeltere
Frauen zu begaehren wollen.Mein Kumpel
seine Mutter ist eine tolle Frau,als wir baden fuhren und wir angekommen waren.
Sagte er wir gehen FKK .Wir zogen uns aus
da sagte mein Kumpel irgend etwas zu Sri
net Mutter,was ich nicht verstanden hatte.
Sie hatt sehr große stramme Brüste die ei
neun feineren Fußball so gross sind.Wir
spielten Ringe werfen sie warf sehr gut.
Meine Kumpel sagte wir spielen Greif mich
Er sagte zur Bellemia seine Mutter er hole
was zum trinken was alle vergasen .Wir
spielten so alle zwei weiter,ich griff sie an
Ihrer Hand und Bellemia Zug .mir an sich,
so das meine kräftige latte ihr berührte .Sie
Gäste meine latte an,flüsterte .ins Ohr,ich
solle mit ihr ins Wasser kommen.Dann kuesste ,sie mich,und mit der andere Hand
spielte sie mir sanft an meinen harten dick
ken eichelkopf ,und wir gingen tiefer ins
Wasser .Hob sie hoch und ging in ihr,ihre
Augen glänzten so svhoen sie sagte es ist
so schoen mit Dir Freute mich riesig ich
Beamte ihr unauf hoerlich .Ihr Sohn war am land geblieben und wuste bescheid.
Wir liebten uns vier Stunden auf einer klei.
nen Sandbank,sie wimmerte und sagte mir später sie hat fünf Jahre keinen Sex
mehr gehabt.Sie war sehr hungrig nach
mir und Sex.Bemerkte auch wie sie auch
in sich ging an bischen Schmerz weil mei
net zu dick ist, ein10 net und lang.Ich dehnte alles an Löchern von ihr ohne wollte sie und ich,ich Beamte ihre sehr
sehr großen Busen und spritzte ihren Mund sie trank viel in sich dann in ihren
runden heilen Arsch rein und zu letzt in ihre zu engen Grotten Munttermund wo sie
ganz laut auf stoehnte und abwesend ist.
Sie besuchte mich mit ihren Sohn der mein
bester echter Kumpel ist.Er ist achtzehn
wir kennen uns vom Sport her,seine Mutter
Ist man gerade sechsundzwanzig und wir
sind liiert,und treiben es immer,und sie ist
auch schwanger im dritten Monat mein
Kumpel. freut sich doll auf eine Schwester.
Er dankt es mir immer und. ewig das ich
mit seiner Mutter liebe und zu stammen bin auch als schwarzer junger Mann .Das
ist mein Kommentar gewesen über alter
Frauen die sich geiler fickkerinen sind.
Welsly : 22 j

Handwerker: 27 j @

Ich habe als Handwerker aller Art jede frau,
es mit mir will und moechte ,auch ich es
gibt immer junge und aeltere ,vollbusige
Frauen und Mädchen ,die es mir angetan
haben.Und bevor die Schwierigkeiten los
gehen Kaffee und Kuchen ein zu nehmen
bevor sie boese werden.Manche kenne
ich von früher mit sehr große Melonen,Ku
gelb,und haengers zu besamen.Als ich bei
einer Kundin kam war vieles kaputt Weil
ich oefters alleine bin viele Kollegen( in)
krank sind.Musste ich viele auftraege erle
digen ,auch bei einer Frau ,die sechs kilo
geile. Melonen hat sie. mich vorderste .Es
ist eine meiner liebsten Kollegin und auch
meine liebste stecherin,die ich vier Kinder
machte ohne zu zahlen an unterhalt sie
drauf verzichtet .Aber ich bin ihr liebster
besamer,ich Beamte ihr nach Feierabend
erst um so mehr,Beamte ihr wieder so stark das die wieder ischwanger ist, man
sie sieht so scharf aus da kann man nicht
anders,sie ist vierundzwanzig ,eine scharfe
Kanone so wie ihre Mutter die auch neben
bei sexuell behandelte,sie istdiebenunddtei
zig ,hat auch Ries Ende Euters die ich besa
.men musste.Handwerker 27 j@

Gabriele

Hallo Johanna,

Ich habe 2 Tage über Deine Zeilen und Deinen Ratschlag nachgedacht.
Ich wollte es mir ja nicht eingestehen, aber Du hattest in allen Punkten Recht.
Der Geschlechtsverkehr mit meinen Schwiegersohn ist wirklich animalisch super geil.
Vor allem wenn er mich hart ran nimmt. Und so viele Orgasmen hatte ich noch bei keinen Geschlechtsverkehr wie mit Ihm. Hatte auch noch keinen Mann mit so einen riesigen und ausdauernden Penis. Am Samstag suchte ich das Gespräch mit meiner Tochter mit einen für mich überraschenden Ausgang.. Dabei klagte Sie wieder über die Unersättlichkeit bei Geschlechtsverkehr letzte Nacht mit Ihres Mannes. Ich tröstete Sie und sagte zu Ihr, dass ich momentan auch keine Lösung wüsste. Sie schaute mich lange an und meinte dann, Sie wüsste schon eine Lösung, nur Sie wüsste nicht, ob Sie mir das zumuten kann. Ich sagte zu Ihr, das wird schon nicht so schlimm sein.
Sie antwortete, ich glaub schon, aber ich sag es Dir trotzdem, bitte sei nicht böse. Bestimmt nicht sagte ich zu Ihr. Mutti Du bis die einzige Frau. der ich vertrauen tue, das Sie mir Gerd nicht wegnimmt.
Deshalb habe ich gedacht, ob Du nicht mitmachen würdest im Schlafzimmer. Wie meinst Du das fragte ich. Das Du Dich von Gerd auch ficken lässt und ich müsste nicht so viel aushalten. Vati braucht ja nichts erfahren. Ich tat geschockt, obwohl ich innerlich heil froh war, dass der Vorschlag von Ihr kam.
Nach einiger Zeit sagte ich zu Ihr, Du weißt ja, das ich mich mit Gerd gut verstehe, und ich will Dir ja auch helfen, bin auch nicht prüde, aber Du verlangst schon viel von mir auch Vati gegenüber. Was sagt denn Dein Mann dazu fragte ich. Der meinte gleich, es würde Ihn schon sehr reizen Mutter und Tochter gleichzeitig zu ficken. Und Er würde Uns lieber heute als Morgen besteigen. Das glaub ich dachte ich für mich.
Obwohl ich innerlich schon jubelte bat ich meine Tochter um Bedenkzeit. Meine Tochter meinte noch, Mutti sei mir bitte nicht böse. Bin ich nicht antwortete ich und ich will Dir ja auch helfen.. Du weiß doch, dass Du mit mir über alles reden kannst, so haben Wir es doch immer gemacht. Ja, das schon aber ich weiß auch, dass ich Dir sehr viel zumute. Denn nicht jede Mutter lässt sich vom eigenen Schwiegersohn ficken. Aber ich habe mir nicht anders zu helfen gewusst und will doch Gerd nicht verlieren. Bitte lasse mir noch etwas Bedenkzeit bat ich meine Tochter. Ich gebe Dir Morgen Bescheid.
Am Sonntagabend ging ich zu meiner Tochter im ersten Stock, Sie wohnt mit meinen Schwiegersohn bei Uns im Haus. Sie schaute mich erwartungsvoll an und als ich Ihr sagte, Wir können es ja mal versuchen , aber Vati darf nicht erfahren, Du weißt ja wie eifersüchtig Er ist, Sie fiel mir um den Hals. und sagte Danke Mutti dass Du mitmachst. ich sage gleich Gerd Bescheid, dass Du einverstanden bist..
Sie ging ins Wohnzimmer und kam mit Gerd meinen Schwiegersohn in die Küche. Er ging gleich auf mich zu und fasste mir an die Brüste. Ich sagte empört, na Du wirst es wohl noch erwarten können.
Er antwortet, grinsend kaum noch. Gerd lass jetzt Mutti los, sei froh, dass Sie mitmacht sagte meine Tochter. Und wie habt Ihr es Euch gedacht fragte ich. Meine Tochter sagte, Gerd meint so schnell wie möglich. Am Mittwoch hat Vati doch immer seinen Herrenabend und kommt nicht vor 24:00 Uhr heim, dann kannst Du zu Uns kommen. Ich richte dann schon Unsere Schlafzimmer her meinte meine Tochter.
Um wie viel Uhr soll ich kommen fragte ich. Meinte Tochter meint, gleich um !8:00 Uhr wenn Vati gegangen ist, dann habe Wir genügend Zeit zum ficken.
Gut sagte ich. Gerd sagte noch, ich bin schon ganz geil Euch zwei Stuten zu ficken.
So Johanna, mir ist schon ganz mulmig, man übt ja nicht jeden Tag den Geschlechtsverkehr mit der Tochter und den Schwiegersohn aus. Aber um ehrlich zu sein bin ich trotzdem schon geil darauf wenn ich daran denke..
Und Bär, muss Dich leider endtäuschen, aber ich glaub ich bin dem Glied meines Schwiegersohns verfallen.
Johanna, werde Dir berichten wie es war!!!!!!

Liebe Grüß

Gaby

Adelheid: 33 j

Ich habe einen Schwiegersohn er ist ein,
sehr guter und intelligenter Mann.Bei sei
nen Anblick Schmelze ich wie Eis da hin.
Ich lockte meinenschwiegersohn und haupt saechlich meine Tisch Eliniy zu ba
den an der. Ostsee als wir fast da waren
sagte mir .eine Tochter meine eigenen wor
te die ich im Gedanken hatte und sie diese
aus sprach nackig zu baden.Wir Frauen
haben auch eine Brust groesse wie die
Carmen Gewiss,sie hat aber.echt keine
auf gepumten Silikon titten , nichts an dem
Bin seit meinen sechs und zwanzigsten le
bensjahr Witwe.Meine Tochter ist eine sehr hübsche schwarze Frau mit vielen ta
lebten,und ist sehr gut auch talentiert im
singen.War früher mit einen Afrikaner aus
Mosambik liiert gewesen,nun suche ich
wieder nach zwei ,drei oder viere .Bei ihn
gehe ich ab wie eine Rakete wie bei meinen Schwiegersohn er ist von Afrika sehr Suess und einen heilen dicken 10 er
der nur mir zur vetzeifelumg bringt mir so
heiß wir das meine Flut doll ab spritzt und
mein tanga aus leuft.Naja nun wieder zu
rueck mein Schwiegersohn fuhr uns hinter
her,wir warteten auf ihm nicht lange wir ue
ber querte die Straße und gingen drei mi
nuten,zogen uns ganz nackt aus da sah ich den Knüppel von ihn er war schon fast
steif ich huepfte mit meinen dicken großen
Melonen rum,und wir liefen alle drei ins
Wasser rein,meine Tochter sagte zu .mir
sie habe ihre Tabletten vergessen die sie
nötiger brauchte.Sie lief zum Strand zurück .Wir begleiteten ihr hin am Strand.
Sie sagte dieses dauert eine Weile sie ruft
und.den an.Als meine Tochter weg war ging ich zum angriff über er hatte schon
eine mega mega ficken10 er den ich gleich in meinen Mund nahm und ihm lut
schte er meine so nasse geile Pussi strei
chelte wie meine Schamlippen massierte
meinen Kitzler dann um kreiste mit seinem
Piercing an der Zunge,dann stieß er langsam seinen Kolben in mir,Stück für
Stück es tat ein bischen zwicki,zwacki er
ist ein starker Hammer solch einen habe
noch nie gehabt der es mir so zeigte im Sex wir machten es ohne weil ich von ihm
schwanger werden will und mochte.Meine
Tochter hat einen Zettel im Briefkasten bin
gehabt,und sollte noch zum Arzt kommen
zur jährliche Untersuchung ,auch gleich .
Wegen schwangerschafts Untersuchung
weil sie im dritten Monat ist was ich vorher auch nicht wüste sie teilte mit das
über eine Stunde noch dauert beim Arzt .
Um so laenger fickten wir beide er fickte
mich in meinen breiten großen. runden
geilen Arsch,wo es ein wenig weh tat trotz
Samen Schmiere er ist ein. Gigant von der
Dicke staerke und kraft mit seinen stoese.
Er brachte mir un zaehlige erguesse die
mir vor zehn,elf Jahren nicht so .mit Erfolg
sind wie jetzt es ist,er mir so tief in meinen
Muttermund ging und eine tolle volle la
dung in mir deponierte dieses ist die echte
wahre dominans von ihn.Er machte so was
von fertig habe ich sehr sehr schoen von
Ihn gefunden,ich werde jede Gelegenheit
zu nutzen,um mit ihn zu ficken und Kinder
zu zeugen.Werde auch mit meiner Tochter
zu reden das .wir nur ihm beide benutzen.
Dann bleibt alles wenigstens in der familli.
Meine Tochter willigte auch ein nach lan
gem über schlafen.Habe auch ihr gesagt
das ich mit ihm am Strand drei harte stun
den wo Du beim Arzt und einkaufen warst,
ohne Gummi geflickt habe und er der beste
Stecher nun bin ich auch schwanger meine
Tochter hat entbunden zwei toechter .Und
ich bin vierten und wir ficken jetzt einen
dreier,meine Tochter muss wie so erst ein
halbes Jahr aussetzen wegen ihr Kind um
so mehr dicke ich mit ihm Stunden lang.
Wen man schwanger ist man Dauer Ficker.
werden als Frau ist es schoen solch einen
Schwiegersohn zu haben der hart am Tag
arbeitet im Reifenwerk da wir schwerst ar
beit ab verlangt und in ficken hat von uns
die Super eins vergoldet. Meine lieben frau
en und Mädchen schafft euch schwarze
Neger an,die sind Tausend mal besser wie
Deutsche Männer .Adelheid:33 j

Bår

Hallo Gabriele, einerseits beklagst Du dich über deinen Schwiegersohn, andererseits wünscht Du dir sogar mit ihm und deiner Tochter einen Dreier. Wenn ihr euch hierbei einig seit, ist auch nichts einzuwenden. Ich bin sehr bespannt, wie oft dein Schwiegersohn am Mittwoch dich bzw. deine Tochter besamt. Hierbei könntet ihr deinen Schwiegersohn völlig geil machen, indem sich Mutter und Tochter gegenseitig die mit Sperma gefüllten Fotzen auslecken. Oder küsst euch liebevoll, nachdem dein Schwiegersohn direkt in deinen Mund abgespritzt hat. Er wird sehr großen Gefallen dran finden. Viel Spaß.

Gabriele

Hallo Johanna,

der erste flotte Dreier mit meiner Tochter und meinen Schwiegersohn Gerd war der blanke Wahnsinn!!
Und die Folgenden wurden auch immer tabu und hemmungsloser, was Wir alle Drei sehr genießen.
Möchte Dir von unseren ersten flotten Dreier berichten.
Meinen Schwiegersohn kann ich nur betiteln, er ist ein NOTGEILER ZUCHTHENGST mit außergewöhnlicher POTENZ und AUSDAUER. Seines MEGA GESCHLECHTSTEILS.
Gerd hat mir achtmal einen Orgasmus beschert und meiner Tochter fünfmal. wobei Er Uns fünfmal besamte. Wobei ich sagen muss, dass Er zwei Drittel der Zeit mich geritten hat und ein Drittel meine Tochter, da meine Tochter zum Schluss etwas schwächelte.. Wir haben es aber geschafft, dass Gerds Mega Geschlechtsteil erschlaffte. Unser supergeiles Vergnügen dauerte drei Stunden.
Vorab muss ich Dir noch erklären, dass mein Ehemann Erich Passionierter Jäger ist und im Jagt Verein sehr aktiv ist. Und deshalb jeden Mittwochabend beim Jägerstammtisch verbringt. Samstag ab 19:00 Uhr meistens mit Jagt Freunden am Ansitz verbringt um Wild zu schießen oder zu beobachten.
Deshalb ist es Ideal, dass ich in Zukunft diese Zeit bei meiner Tochter und meinen Schwiegersohn zu flotten Dreiern verbringe. Als am letzten Mittwoch mein Ehemann gegen 17:30 Uhr das Haus zum Stammtisch verließ, wartete ich noch 15 Minuten bevor ich zu meiner Tochter in den 1.Stock ging.
Da mir meine Tochter noch am Montag sagte, dass Gerd mein Schwiegersohn auf Strapse und Netzstrümpfe steht, hatte ich außer Diese in roter Farbe unter meinen Bademantel nicht an.
Hatte mich auch am Nachmittag im Schambereich frisch rasiert. Meine Tochter erwartete mich schon in der Küche. Sie hatte im geöffneten Bademantel ebenfalls Strapse und Netzstrümpfe an in der Farbe schwarz. Ich fragte Sie, wo ist den Dein Mann. Der wartet schon im Schlafzimmer auf Uns.
Mutti sagte meine Tochter zu mir, bevor Wir rüber gehen, muss ich Dir noch sagen, dass Du nicht erschrickst, aber Gerd hat einen sehr großen und dicken Schwanz.. Ich musste innerlich grinsend und dachte, wenn Sie wüsste wie oft ich Gerd großes Glied das letzte halbe Jahr schon in der Vagina hatte, sagte aber zu Ihr, na so schlimm wird es schon nicht sein. Warte es ab sagte Sie grinsend, er ist 24 x 6 Zentimeter groß,. Ich tat so, als ob ich es nicht glaube, obwohl ich es ja wusste. Als Wir ins schummerige rote Licht getauchten Schlafzimmer traten, sah ich wie mein Schwiegersohn nackt auf dem Ehebett lag und sein Mega Glied wie ein Pfahl zur Decke zeigte. Er drehte den Kopf und meinte grinsend, da sind ja endlich meine beiden Fickstuten. Wir zogen Unsere Bademäntel aus und legten Uns zu Gerd ins Ehebett. Er hatte gleich seine Hände überall an meinen Körper. ZU meiner Tochter gerichtet sagte er wärend er meine Brüste massierte und meine Nippel saugte, Mensch Katrin hat Deine Mutter geile Titten, aber wie die Tochter so die Mutter. Dann als Katrin Ihren Mann den riesigen Penis blies, verwöhnte mein Schwiegersohn meine Vagina französisch mit der Zunge, dass ich vor Geilheit fast ausflippte. Dadurch verschwanden meine Hemmungen meiner Tochter gegenüber.
Nach kurzer Zeit fragte meine Tochter, Mutti macht es Dir Spaß. Ich stöhnte laut, und wie. Sag wenn mein Mann Dich ficken soll meinte Sie noch. Ich hielt es vor Geilheit nicht mehr aus und sagte, Komm Gerd mach mir den Hengst. Mein Schwiegersohn schob mir ein Kissen unter den Hintern und als er mit seinem riesigen Glied in meine Vagina bis zur Gebärmutter eindrang, hatte ich wieder das Gefühl von seinen Penis gepfählt zu werden. Ich stöhnte laut auf. Meine Tochter sagte grinsend, hab ich Dir nicht gesagt, was für einen großen Schwanz Gerd hat. Als Gerd anfing mit kräftigen Stoßen meine Vagina zu reiten, klammerte ich mich mit meinen Beinen an Gerds Hüften fest und drückte bei jeden Stoß von Ihm mein Becken gegen seinen riesigen Penis. Wärend Er mich so ritt, tauschten Wir Zungenkusse aus und meine Tochter massierte den Hodensack Ihres Mannes. Es dauerte auch nicht lange und ich bäumte mich bei einen heftigen Orgasmus auf. Mein Schwiegersohn ritt mich unvermindert weiter. Ich klammerte mich wieder an die Hüften von Gerd und als sich mein nächster Orgasmus ankündigte, wurden die Stöße meines Schwiegersohns immer härter und fordernder. Bei meinen zweiten Orgasmus, rammt mir Gerd seine Penis bis zum Anschlag in die Vagina und stöhnte, jetzt kommt die Ladung und gleich darauf spürte ich einen mächtigen Spermastrahl Meines Schwiegersohn, der meine Gebärmutter und meine Vagina überflutete. Kurze Zeit später zog er sein Glied bei einen schmatzenden Geräusch aus meiner Vagina. Meine Tochter konnte gerade noch sagen, Mutti Du läufst ja Über. Ich antwortete, kein Wunder, Dein Mann spritz ja ab wie ein Pferd. Und schon hatte Ihr Mann Sie auf den Rücken gelegt und Ihre Vagina regelrecht mit seinen nach wie vor knochenharten Penis aufgespießt und ritt mit harten Stößen in Ihr. Ich hielt ein Tuch an meine Vagina und ging ins Bad und als ich auf dem Bidet saß lief eine große Menge Sperma von meinen Schwiegersohn aus meiner Vagina. Als ich mich säuberte, hörte ich die Lustschreie meiner Tochter aus dem Schlafzimmer, Gerd ich komme.
Als ich wieder ins Schlafzimmer trat, kniete meine Tochter auf der Bettkante und wurde von Ihren Mann von hinten geritten. Ich kniete mich daneben und war ganz geil, den riesigen Pfahl meines Schwiegersohns wieder zu empfangen, was auch gleich geschah. Er ritt dann mit kräftigen Stoßen aus der Hüfte abwechselnd Meine Tochter und mich von hinten. Ein Orgasmus jagte den anderen bei mir und meiner Tochter, bis sich Gerds Pfahl das zweite Mal in der Vagina meiner Tochter seiner Frau entlud. Ich konnte es gar nicht glauben, obwohl er schon drei Mal abgespritzt hatte sein riesiger Penis weiter unvermindert hart war und er Uns weiterhin von Hinter ritt. Als ich dann meinen siebenden Orgasmus hatte spürte ich wieder den Samenstrahl meines Schwiegersohn in mich hinein schießen.
Wir lagen dann alle Drei nebeneinander erschöpf auf dem Ehebett, Gerd in der Mitte. Der riesige Penis meines Schwiegersohns stand immer noch, zwar nicht mehr so hart, aber er stand. Ich war zwar schon befriedigt und erschöpft, konnte es mir aber nicht verkneifen das Glied meines Schwiegersohns in die Hand zu nehmen und zu massieren. Meine Tochter stand auf und sagte, Mutti ich kann nicht mehr, ich geht duschen. Ich hörte meine Tochter duschen und fing an das wieder harte Glied von Gerd zu blasen. Mein Schwiegersohn meinte noch, Gaby bis Du ein geiles Luder komm setz die auf meinen Schwanz. Ich kletterte auf Gerd und ließ seinen fast harten Penis in meine Vagina gleiten stützte mich auf Gerds Schulter ab und ritt mit wippenden Bewegungen auf seinen Pfahl. Als meine Tochter vom Bad zurück kam sagte Sie lachend, Ihr bekommt wohl gar nicht genug. Gerd antwortete, dass frag mal Deine Mutter das geile Luder. Ich genoss es auf Gerds Glied zu reiten und bekam auch nochmals einen Orgasmus wobei mich Gerd mit einer kleinen Spermaladung noch besamte, bevor sein Penis in mir erschlaffte. Ich ließ mich von Gerd herunter fallen. Wir waren Beide schweißgebadet. Gerd sagte noch, dass müssen Wir jetzt regelmäßig wiederholen. Ich und meine Tochter antwortete Ihn, von Uns aus gerne. Wir haben Ja Mittwoch und Samstag Gelegenheit dazu sagte ich. Lachend sagte ich noch wenn Du wieder Mal Samenstau hast, dann stehe ich Dir gerne zur Verfügung, aber nur wenn Wir ungestört sind. Ich fragte noch meine Tochter, Katrin, Du hast doch nichts dagegen oder? Nein Mutti, im Gegenteil, es ist mir recht wenn Du mir einen großen Teil von Gerd Geilheit abnimmst. Gerd grinste und sagte, Schwiegermama da werde ich bestimmt darauf zurückkommen. Ich duschte noch und ging auf butterweichen Knien die Treppe zu meiner Wohnung hinunter und ging gleich ins Bett. Es war 22:30 Uhr nach einen Blick auf den Wecker. Ich schlief so fest, dass ich nicht hörte als mein Mann nach Hause kam. Am Freitagnachmittag darauf stand ich in der Küche und backte Kuchen fürs Wochenende. Mein Mann Erich war im Keller in seiner Werkstatt, als plötzlich mein Schwiegersohn in die Küche kam und mir von Hinten an die Brüste fasste und ohne Umschweife sagte, er hätte einen Samenstau. Ich sagte zu Ihm, bist Du verrückt, Erich mein Mann ist Zuhause. Er ist im Keller und hat zu tun, ich war bei Ihm. Er kommt nicht so schnell. Darauf, ließ ich Ihn gewähren, dass Er mir den Rock hochschob, die Strumpfhose und den Slip bis an die Knie herunter zog und sein Riesenglied von hinten in meine Vagina schob und mich mit kräftigen Stoßen ritt. Wir waren gerade so schön in Fahrt, als Wir hörten wie Erich mein Mann die Kellertreppe hoch kam. Wir erstarrten Beide und ich hatte den Riesenpenis meines Schwiegersohns in voller Länge in mir. Mein Mann ging an der Glastür der Küche vorbei ins Wohnzimmer und kam gleich wieder zurück. Er hatte schon die Türklinke der Küchentür in der Hand, als Er es sich anders überlegte und durch die Tür sagte, er habe nur seine Zigaretten geholt und braucht in der Werkstatt noch eine Stunde. Ich antwortete in geistesgegenwärtig, er soll sich ruhig Zeit lassen, ich hätte auch noch zu tun. Mein Mann ging dann wieder in den Keller. Ich sagte zu Gerd, das war knapp.
Ach was meinte Er grinsend , dann hätte Dein Mann wenigstens gesehen wie seine Frau Ordentlich durchgefickt wird. Ich sagte noch Gerd, Wir müssen in Zukunft noch vorsichtiger sein. Ist gut meinte Er und fing gleich wieder an mich mit kräftigen Stoßen zu reiten. Ich genoss jeden Stoß seines riesigen Gliedes. Bei meinen zweiten Orgasmus überflutete wieder eine große Spermaladung meines Schwiegersohnes meine Vagina und als Er seinen Penis aus mir zog, lief mir der Samen meines Schwiegersohnes an den Innenseiten meiner Schenkel herunter. So meinte mein Schwiegersohn, der erste Druck ist weg aber vielleicht komme ich Heute nochmals. Ich antworte, gerne wenn Wir ungestört sind. Er kam nicht mehr an diesen Freitag aber mein Mann kam in der Nacht seinen ehelichen Pflichten nach und Wir hatten Geschlechtsverkehr (Er hat mich geritten) was ich auch sehr genoss. Samstagabend gegen 18:00 Uhr, machte sich mein Mann Erich auf mit einen Jagdfreund einen Rehbock zu schießen, er sagte noch, es kann spät werden. Kaum war mein Mann aus dem Haus, rief meine Tochter die Treppe herunter, Mutti kommst Du, Gerd wartet schon. Ich antwortete, ich geh nur noch ins Bad, dann komme ich. Ich ging nackt nur mit den Straps und den Netzstrümpfen bekleidet die Treppe hinauf in die Wohnung meiner Tochter. Mein Tochter und mein Schwiegersohn erwartete mich im Schlafzimmer schon mit seinem riesigen hart stehenden Glied. Wir trieben es noch Hemmung und Tabuloser als das Erste Mal, Meinen Schwiegersohn, war es gar nicht recht, wie er sagte, dass ich mich auch weiterhin von meinen Mann Erich ficken lasse aber Er sah ein das es mir spaß machte und es auffallen würde wenn ich mich meinen Mann verweigern würde., Mein Schwiegersohn hat dann auch die Absicht geäußert, um es mit seine vulgären Worten zu sagen, ,dass Er Uns in den Arsch ficken will also Analverkehr. Meine Tochter lehnte es rigoros ab, da Sie im Becken enger gebaut ist als ich und Sie befürchtete, dass die wirklich riesige pralle Eichel Ihres Mannes Sie anal verletzen könnte. Als mein Schwiegersohn mich fragte und auch gleich sagte, dass er Gleitgel nehmen würde und vorsichtig ist, sagte ich Ihm, dass ich es mir überlegen würde. Da mein Schwiegersohn und ich noch die Gelegenheit vor Unseren 3 Dreitreff hatten, dass Er mich auf dem Wohnzimmertisch zu reiten(mein Mann war beim Autowaschen), fragte er mich danach, ob ich es mir überlegt habe. Ich stimmte zu mit der Bedingung, dass Er vorsichtig seinen muss und wenn es zu schmerzhaft sein sollte sofort aufzuhören. Er sagte mir fest zu. Zwei Tage später bei unseren vierten Dreiertreff, meine Tochter und ich hatten schon etliche Orgasmen und Ihr Mann hatte mich zwei Mal und meine Tochter einmal besamt, als Er sagte, komm Mutti jetzt wollen Wir mal. Meine Tochter wusste Bescheid und hatte noch gesagt, Mutti hast du Dir das gut überlegt. Ich war einfach geil darauf, es mal aus zu probieren und hatte es schon in diversen Pornofilmen gesehen. Ich kniete mich auf die Bettkante des Ehebetts, mein Schwiegersohn sagte zu meiner Tochter, Katrin zieh die Pobacken Deiner Mutter auseinander, was Sie auch tat. Mein Schwiegersohn hatte eine Sprühdose mit Gleitgel und sprühte daraus das Gleitgel auf seine Finger.
Er schob den Zeige und den Mittelfinger mit Gleitgel und in meine Anus und cremte meinen Schließmuskel gut ein. Er legte die Sprühdose auf die Seite und als ich seitlich zurückblickte, kam es mir vor, dass die Eichel seines riesigen Penis noch praller war vor Geilheit. Er setzte seine Eichel an meine Anus an und packte mich hart an die Hüften. So, sagte Gerd mein Schwiegersohn zu mir, entspann Dich, dann geht er leichter rein. Der Druck seiner Eichel gegen meinen Schließmuskel wurde immer stärker und es tat schon ganz schön weh. Stöhnend sagte ich, Gerd der geht nicht rein, der ist zu Groß. Ach was antwortete mein Schwiegersohn, der muss jetzt rein. Der Druck und der Schmerz an meinem Schließmuskel wurde unerträglich, so dass ich laut jammerte. Meine Tochter sagte zu Ihren Mann, Gerd hör auf. Er packte mich noch härter an den Hüften und plötzlich mit einen starken stechenden Schmerz passierte die Eichel meines Schwiegersohns den Schließmuskel meiner Anus.
Ich schnappte vor Anstrengung und Schmerz nach Luft. Nun schob Gerd sein riesiges Glied Zentimeter für Zentimeter in meinen Analkanal ein. Und hielt dann kurz inne. Meine Tochter wischte mir den Schweiß von der Stirn und aus dem Gesicht und sagte, Mutti Gerd Schwanz ist jetzt bis zur Wurzel drin
und das sind 24 cm. Sie fragte noch, geht’s Dir noch gut. Ich nickte nur und hatte dass Gefühl der Penis meines Schwiegersohn zerreißt mich. Mein Schwiegersohn klemmte seine Füße an den Innenseiten meiner Oberschenkel fest und saß auf mir wie der Hahn auf der Henne und als Er anfing mich mit langsamen Stößen anal zu reiten, kam der stechende Schmerz zurück und ich biss auf die Zähne. Doch zu meiner Verwunderung wandelte sich der Schmerz nach 12-14 Stößen, in ein wohliges leicht brennen Gefühl um, und ich genoss die aufkommende Geilheit bei jeden Stoß von Gerd. Stöhnend meinte Gerd zu meiner Tochter, Katrin Deine Mutter hat den geilsten Arsch der Welt. Bei jeden Stoß, stöhnte ich schwer atmend. Nach 40 oder 50 Stößen stöhnte meine Schwiegersohn laut auf, jetzt kommt die Ladung und gleich darauf spürte ich wieder seinen starken Samenstrahl, aber Diesmal anal in mir.
Mein Schwiegersohn sagte noch, ich lass Ihn noch etwas drin, dann kann er austropfen. Als Er dann seine immer noch harten Penis mit einen floppenden Geräusch aus mir zu, verspürte ich plötzlich das Bedürfnis auf die Toilette zu gehen. Was ich auch gleich tat und mich dabei entleerte. Als ich mich gesäubert hatte, kam Gerd ins Bad und wusch sein immer noch stehendes Glied. Grinsend sagte er zu mir, na das war doch nicht so schlimm und ich glaub. Es war für Dich dann auch geil oder. So hart habe ich es mir nicht vorgestellt antwortete ich. Na das nächste mal geht es viel besser, weil jetzt hab ich Dich ja entjungfert. Wir gingen wieder ins Schlafzimmer und ich legte mich total fertig neben meine Tochter und sah zu, wie Gerd seine Frau meine Tochter auch noch mit kräftigen Stößen von hinten bis zum Orgasmus ritt. Wir lagen dann noch eine ganze Weile zusammen im Ehebett und Gerd fragte, na meine Damen seit Ihr gut befriedigt. Er sagte noch, dass Er nächstes Mal einen Einlauf bei mir macht, bevor Er mich wieder anal fickt, er meinte das wäre dann für Beide hygienischer. Er fragte seine Frau, ob Sie es nicht auch mal ausprobieren will. Es hat zwar super geil ausgesehen, wie Du Mutti anal gefickt hast, aber ich würde es nicht aushalten, da ich enger als Mutti gebaut bin. Ich sagte auch meinen Schwiegersohn, dass es nicht die Regel wird, dass Er mich bei jeden Dreiertreff anal begattet.
Kein Angst lachte Gerd nur hin und wieder Mal, wenn ich besonders geil bin. Ich fragte Ihn, wann bist Du das nicht. Ich sagte Ihn, dass ich nur einmal im Monat bereit bin mich von Ihm anal begatten zu lassen. Einverstanden meinte Er. Als ich dann später die Treppe zu meiner Wohnung ging, hatte ich das Gefühl als hätte ich den Riesigen Penis meines Schwiegersohns, anal und vaginal noch drin. Ging gleich ins Bett und den nächsten Tag brauchte ich zur Erholung von den Strapazen vom Dreiertreff.
Am späten Freitagnachmittag darauf stand ich wieder in der Küche um Kuchen fürs Wocheende zu backen als mein Schwiegersohn in die Küche kam und zum Garten hinaus sah. In dem mein Mann Erich den Garten Winterfest machte. Na wieder Samenstau fragte ich Gerd ironisch. Er trat hinter mich, öffnete meine Bluse und knetete meine Brüste, so das ich geil wurde. . Ich langte hinter mich und befreite sein hart stehendes riesiges Glied aus der Hose und massierte es.. Wir schauten Beide in den Garten, in dem mein Mann begann den Rasen vom Laub zu befreien. Ohne zu zögern, streifte mir Gerd den Rock herunter und zog mir die Strumpfhose und den Slip aus. Die eine Hand massierte meine Brüste weiter wärend er mit der Anderen meine Kitzler in der Vagina rieb. Ich stöhnte, Gerd komm nimm mich. Mein Schwiegersohn drehte mich um, packt mich an den Pobacken und hob mich auf den Küchentisch., ich spreizte bereitwillig meine Schenkel und Gerd drang mit seinen riesigen Penis in meine Vagina ein. Ich konnte ein lustvolles Stöhnen nicht unterdrücken. Gerd grinste und sagte, ja das gefällt der Mutti. Ich drehte den Kopf und sah wie mein Mann weiter mit dem Rasen beschäftigt war. Gerd pass bitte auf, nicht das Erich uns überrascht. Keine Sorge meinte mein Schwiegersohn, ich hab Ihn schon im Blick und er begann mich auf dem Küchentisch mit kräftigen Stoßen zu reiten. Bei meinen zweiten Orgasmus bekam ich wieder von meinen Schwiegersohn eine mächtige Samenladung in meine Vagina verabreicht. So meinte mein Schwiegersohn grinsend, jetzt habe ich heute das zweite Mal meine Eier geleert. Nachdem mein Schwiegersohn gegangen war, wunderte ich mich über seine Aussage, Er hätte heute zum zweiten Mal seine Eier geleert. Meine Tochter war seit gestern Früh beruflich außer haus, also konnte mein Schwiegersohn Heute keinen Geschlechtsverkehr mit Ihr gehabt haben und das letzte was mein Schwiegersohn machen würde ist Selbstbefriedigung. Ich überlegte, sollte Er vielleicht außer mir und meiner Tochter noch eine andere Frau reiten? Zuzutrauen wäre Es Ihm. Eine halbe Stunde später kam mein Ehemann Erich aus dem Garten. Ich beugte mich gerade vor um den Kuchen in den Ofen zu schieben, als er mir von hinten an die Brüste fasste und dabei sein Becken gegen meinen Hintern drückte, so dass ich sein hartes Glied spürte. Na Erich , was ist den Mit Dir los sagte ich zu meinen Mann. Er antwortete, Gaby ich hätte jetzt Lust zum Vögeln, wollen Wir nicht ins Schlafzimmer gehen. Und der Kuchen fragte ich Ihn. Der bäckt doch von alleine meinte er.
Auf dem Weg ins Schlafzimmer dachte ichinnerlich lächelnd, Wenn Er wüsste, dass mich vor einer Stunde sein Schwiegersohn geritten und besamt hat. Als Wir im Schlafzimmer Uns ausgezogen hatten, fragte ich meinen Mann grinsend, na wie will den der Herr sein eheliche Pflichte nachkommen. Na von hinten sagte mein Mann. Ich kniete mich auf Ehebett und hielt Ihn bereitwillig mein Hintern hin.
Zwar kann sich das Glied meines Mannes nicht mit dem Megaglied meines Schwiegersohns messen, aber es ist auch stattlich. Als er in meine Vagina von Hinten eindrang und mich mit lustvollen Stößen ritt, dachte ich mir, wenn er wüsste, dass er mit jeden Stoß sein Glied in sicherlich noch in meiner Vagina vorhandenen Samen seines Schwiegersohn badet. Das geilte mich so auf, dass ich alsbald einen Orgasmus bekam, bei dem mich mein Ehemann Erich Ordentlich besamte.
Nun treibe ich es schon 5 Wochen mit meiner Tochter und meinen Schwiegersohn und die Geilheit hat nicht nachgelassen, im Gegenteil meinen Schwiegersohn fällt immer wieder etwas Neues ein wie er Uns reitet. Vor allen reitet er mich bei jeden zweiten Treff anal. Was meine Tochter so aufgeilt, dass Sie es nicht erwarten kann wenn Ihr Mann Sie anschließend richtig hart reitet. Werde auch außerhalb Unserer Treffs bei jeder sich bietenden Gelegenheit von meinen Schwiegersohn geritten und besamt. Mein Mann ist in letzter Zeit auch sehr aktiv seine ehelichen Pflichten zu erfüllen, so dass ich ausgefülltes sexuelles Leben habe. So liebe Johanna, dass ist jetzt mein supergeiles Leben.
Lass wieder mal was von Dir hören.

Liebe Grüße

Gabriele

Johanna

Hallo Gabriele,

na was habe ich Dir gesagt, es hat sich doch super endwickelt mit Euch Drei.
Wie schon gesagt, bist Du zu beneiden um so einen Schwiegersohn mit so einen riesen großen und potenten, spritzfreudigen Schwanz(24×6). Und meine Vermutung, dass Deine Tochter bei Dir Hilfe gesucht hat und es Sie sogar aufgeilt, wenn Ihr Mann Ihre Mutter in die Möse und in den Arsch fickt., hat sich ja auch bestätigt. Muss mich nur wundern, wie Du es aushältst, wenn Dich Dein Schwiegersohn mit seinen 24×6 cm Schwanz in den Arsch fickt. Aber, dass ist wohl Gewöhnungssache.
Mein Schwiegersohn fickt mich nur Gelegentlich anal. Obwohl es am Anfang schmerz, Er ist nicht ganz so Mega gebaut wie Deiner(20×5), so ist es nach ein paar Stößen doch sehr geil. Leider, hätte meine Tochter kein Verständnis zu einen flotten Dreier mit Ihren Mann, ich hatte schon mal vorsichtig vorgefühlt.. Ich glaub auch, dass Du bei Deinen Schwiegersohn die Nummer eins als Fickstute bist, sonst würde er dich nicht bei jeder Gelegenheit auch außerhalb Eurer Treffs ficken. Und das Dein Mann Dich jetzt auch öfters fickt, nimmst Du sicher als willkommene Zugabe mit, ODER? Mein Mann ist da nicht so aktiv, wenn er mich schon mal einfallslos fickt, dann spritz er nach ein paar Stößen ab, dreht sich auf die Seite und schläft. Aber Gott sei Dank, habe ich einen geilen Schwiegersohn, der nur darauf lauert, mich Ordentlich durchzuficken und mich zu besamen. Nur müssen Wir jetzt verstärk aufpassen, dass Uns nicht die Enkel (5 und 3 Jahre) überraschen und Sie beobachten wie Papa die Oma fickt und Dies Ihrer Mutter ausplaudern. Aber bis jetzt finden mein Schwiegersohn und ich noch genügend Gelegenheiten um zu ficken. So liebe Gabriele, es bleibt mir nur Überich, Dich zu beneiden und Euch beim Ficken weiterhin viel Spaß zu wünschen. Wie ich glaube wird Ihr das bestimmt haben. Und lass mal wieder etwas von Dir hören.

Liebe Grüße

Johanna

Bår

Liebe Gabriele, dein Schwiegersohn scheint unersättlich zu sein. Ich finde es nur sehr schade, dass ihr sein Sperma in einem Bidet entsorgt. Da solltest Du mit deiner Tochter wirklich viel kreativer sein. Des Weiteren bleibt zu wünschen, dass dein Ehemann nicht hinter diese Affäre kommt. Die Schlagzeile könnte lauten: „Hobbyjäger begeht ein Familiendrama – Ehefrau, Tochter und Schwiegersohn tot“. Ich persönlich halte diese Affäre wie ein Spiel mit dem Feuer. Viel Glück für die Zukunft.

Gabriele

Hallo Johanna,

wollte mich mal wieder Melden.
Bei Uns hat sich Allerhand getan, was ich niemals für möglich gehalten habe.
Der flotte Dreier mit meiner Tochter und meinen Schwiegersohn und die Ritte außerhalb Unserer Treffs mit meinen Schwiegersohn sind durch einen dummen Zufall vor meinen Mann aufgeflogen.
Als mein Mann wie jeden Mittwoch zum Jägerstammtisch ging ,und Wir Ihn nicht vor 24:00 Uhr erwarteten, ging ich um 18:30 Uhr wie immer zu meiner Tochter und Ihren Mann hoch, um Uns Unseren geilen Vergnügen bei unseren flotten Dreier hinzugeben. Mein Schwiegersohn hatte schon meine Tochter und mich zweimal befriedigt und Er saß wieder wie der Hahn auf der Henne auf mir während Er mich wieder mit Seinen riesigen Penis mit kräftigen Stößen anal ritt. Meine Tochter sah wieder mit geilen Blicken zu wie Ihr Mann mich anal bearbeitete. Schwer atmend konnte ich lautes geiles lustvolles Stöhnen nicht unterdrücke,. Es war wahrscheinlich im ganzen Haus zu hören, was Uns dann bei meinen Mann verriet. Nach einiger Zeit, füllte mein Schwiegersohn mit den Worten, jetzt kommt die Ladung mich anal mit seiner großen Menge Sperma ab, dass mir sein Samen wieder aus der Anus quoll. Ich war wieder fix und fertig von den Ritt meines Schwiegersohns. Ich lag auf den Bauch und atmete schwer und merkte nicht gleich, dass mein Mann Uns überrascht hatte. Erst als mein Mann aufgebracht sagte, was für Schweinerei treib Ihr den, fuhr mir der Schreck in die Glieder. Ich drehte den Kopf und sah meinen Mann an der Tür stehen. Mein Schwiegersohn stand wie erstarrt neben dem Bett und meine Tochter sagte erschrocken, Vati wo kommst den Du her. Mein Mann sagte, gut das der Stammtisch ausgefallen ist, da viele erkältet sind und ich Euch bei Eurer Fickerei erwischt habe. Meine Tochter sagte zu Ihren Vater, Vati bitte lass Dir erklären, Mutti macht nur mir, weil Sie mir helfen will. Mein Mann antwortet, da brauchst nicht erklären, ich hab doch Augen im Kopf. Mein Schwiegersohn sagte zu meinen Mann, Erich jetzt beruhige Dich erst mal. Mein Mann antwortet, da soll ich mich beruhigen, wenn Du meine Frau fickst und dann auch noch in den Arsch. Und zu mir gewandt meinte er, und Dir Schlappe hat es auch noch gefallen von Deinen Schwiegersohn gefickt zu werden.
Meine Tochter und Ihr Mann baten meinen Mann, dass Sie Alles mit Ihm besprechen möchten und Sie gingen ins Wohnzimmer und ich blieb allein im Schlafzimmer zurück. Nach einer viertel Stunde kam meine Tochter wieder ins Schlafzimmer und sagte, Vati hat sich wieder beruhigt und Wir haben Ihm alles erzählt, warum Du dich von Gerd ficken lässt. Und Gerd versucht gerade Ihn zu überzeugen, mitzumachen. Das ist doch die beste Lösung fragte Sie mich. Ich sagte Ihr, sicherlich, aber ob Er einverstanden ist. Meine Tochter meint, warten Wir mal ab, was Gerd erreicht. Nach ca. 10 Minuten später kam mein Schwiegersohn ins Schlafzimmer und sagte grinsend, also Erich ist in Zukunft dabei bei unseren Ficks. Ich habe Ihn überzeugt, dass es doch geil ist, wenn Wir Dich Waltraut zu zweit gleichzeitig ficken. Der Abend war gelaufen und ich ging nach unten in unsere Wohnung.
An diesem Abend, redete ich mit meinen Mann kein Wort mehr. Erst am nächsten Morgen sprach mich mein Mann an und fragte, wie lange treibt Ihr Eure Fickerei den schon. Ich antworte, so 8 – 9 Wochen und das ich nur Unserer Tochter helfen wollte, da Ihr Mann so triebhaft ist. Unserer Tochter, war der Sex mit Ihm zu viel und deshalb bat Sie mich Ihr dabei zu helfen, Ihren Mann zu befriedigen. Na Dir hat es ja auch gefallen, wie ich sehen konnte als Gerd Dich in den Arsch fickte. Übrigen sagte mein Mann, die Idee von Gerd ist gar nicht schlecht, dass Wir Dich gleichzeitig ficken. Wir haben auch schon für Samstag ausgemacht, es mal zu probieren. Der Gedanke, dass ich von Gerd und meinen Mann gleichzeitig gefickt werde geilte mich schon auf. Am Freitag kam mein Schwiegersohn in unsere Wohnung, mein Mann war nicht Zuhause und besorgte es mir auch gleich wieder über den Küchentisch. Danach sagte Er noch grinsend, Du wirst Dich morgen Abend noch wundern Ich fragte Ihn, wie meinst Du das. Lachend antwortete er, Warts ab, was für Abgründe sich auf tun. Am Samstagvormittag kam meine Tochter zu mir runter und meinte, Gerd hat mit Vati ausgemacht, dass Wir Uns bei Euch um 18:00 im Schlafzimmer zum Ficken treffen. Ich sagte Ihr, dass ich das Wasserbett neu beziehen werde. Ich ging dann mit meiner Tochter einkaufe und shoppen und Wir kamen gegen 15:00 Uhr heim. Wir richteten das Abendbrot her und aßen gegen 17:30 Uhr mit Gerd und meinen Mann. Wir räumten den Tisch ab und ich ging mit meiner Tochter ins Bad und duschten uns. Als Wir nackt aus dem Bad kamen, rief meine Tochter zu Gerd und Ihren Vater ins Wohnzimmer, Wir gehen schon mal vor ins Schlafzimmer. Gerd Ihr Mann antwortet, Wir trinken nur noch aus und kommen nach. Kurze Zeit später kamen Gerd und mein Mann nackt in Schlafzimmer.
Gerd riesiger Penis stand wie immer wie eine eins. Der meines Mannes so halbwegs. Ich saß am Bettrand, Gerd und mein Mann stellten sich vor mich und ich blies abwechselnd Ihre Glieder während Uns meine Tochter zusah. Nach kurzer Zeit drückte mich Gerd nach hinten aufs Bett und begann meine Möse mit der Zunge aufzugeilen. Ich wurde auch bald nass in der Möse und Gerd sagte zu meinen Mann, komm Erich deine Frau ist soweit du kannst Sie ficken. Gerd legte mir ein Kissen unter den Po und mein Mann drang mit seinen Penis auch gleich in meine Möse ein und begann mich mit kräftigen Stößen zu reiten. Gerd und meine Tochter sahen zu als ich gleich darauf meinen ersten Orgasmus bekam. Mein Mann hatte noch nicht abgespritzt als mein Schwiegersohn zu meinen Mann sagte, Erich komm lass mich Deine Frau weiter ficken. Mein Mann zog sein Glied aus mir und gleich darauf hatte ich den riesigen Penis meines Schwiegersohns in der Möse. Gerd begann gleich mich mit herrlichen Stößen zu reiten. Während ich die Stöße von Gerd genoss, flüsterte er mir ins Ohr, pass mal auf was gleich geschieht, dreh mal den Kopf. Was ich sah, konnte ich gar nicht glauben.
Mein Mann kniete leicht nach hinten gebeugt auf dem Bett und unsere Tochter hatte den Penis Ihres Vaters in der Hand und wichste in, ja Sie nahm Ihn in den Mund blies und lutschte Ihn. Ich war geschockt. Mein Mann, Ihr Vater genoss es sichtlich mit hochroten Kopf. Ich sah eine Weile zu und
Musste mich dann auf meinen nächsten Orgasmus konzentrieren der sich ankündigte. Als mein Orgasmus abgeklungen war und ich wieder zu meinen Mann und unserer Tochter blickte, sah ich gerade noch wie meine Mann über unserer Tochter kniete seine Penis in die Möse unserer Tochter schob und Sie mir kräftigen Stößen ritt. Unsere Tochter stöhnte, O Gott Vati ist das geil.
Grinsend und mit seinen Stößen innehaltend sagte Gerd, na was sagst Du dazu. Gerd sagte ich zu Ihn Entsetzt, das ist doch Inzest. Ach was sagte Gerd, Dein Mann hat mich gefragt, ob er Eure Tochter ficken darf und dafür, darf ich Dich wann immer ich will ficken. Ich war auch gleich einverstanden und Eure Tochter macht so wie so was ich sage. Ist doch geil zu sehen, wie Dein Mann eure Tochter fickt.
Das ist doch pervers antwortete ich. Er hatte doch schon lange geheime Gedanken, wie es wäre wenn er seine Tochter fickt, hat mir Dein Mann gesagt und jetzt ist er ja am Ziel sagte Gerd grinsend zu mir.
Gerd begann wieder mich mit seinen herrlichen Penis zu reiten und ich klammerte mich wieder an seinen Hüften fest. Plötzlich stöhnte meine Tochter laut, Vati, Vati ich komme gleich. Während sich unsere Tochter bei einen heftigen Orgasmus aufbäumte, grunzte mein Mann jetzt, jetzt spritz ich ab.
Unsere Tochter stöhnte mit verzückten Gesicht, ja Vati gib es mir. Und nach dem Er unsere Tochter besamt hatte lag er auf Ihr schnaufend. Ich konnte es nicht fassen, hatte doch tatsächlich mein Mann mit der eigenen Tochter den Geschlechtsakt durchgeführt und vollendet, Gerd zog seinen großen Penis aus meiner Möse und sagte, ich fickt Dich gleich weiter. Er schob meinen Mann von unserer Tochter und bestieg Sie und ritt Sie mit harten Stößen bis Sie wieder einen Orgasmus hatten. Unserer unersättlicher Schwiegersohn bestieg mich von hinten und bearbeitete wieder meine Möse mit seine riesigen Penis, worauf ich mehrere Orgasmen bekam. Gerd forderte seine Frau auf den Schwanz Ihres Vaters wieder zu stehen zu bringen. Katrin bemühte sich und blies den Penis Ihres Vaters bis er stand.
Gerd sagte zu meinen Mann, komm Erich, jetzt ficken Wir deine Frau zu zweit. Willst Du in die Fotze oder in den Arsch fragte er meinen Mann. In den Arsch antwortete mein Mann. Während Gerd bis zum Anschlag mit seinen Penis in meine Möse eindrang, zog er mir die Pobacken auseinander und mein Mann drang anal in mich ein. Mein Mann und mein Schwiegersohn ritten mich gleichzeitig vaginal und anal mit kräftigen Stößen. Ich war wie von Sinnen hemmungslos geil. Sie ritten mich fast bis zur Bewusstlosigkeit bis Sie Beide mich gemeinsam besamten. Ich lag danach total erschöpft auf dem Bett.
Doch mein Schwiegersohn hatte noch nicht genug und legte meine Beine auf die Schulter und ritt mich nochmals bis Er mich bei meinen Orgasmus wieder besamte. Meine Tochter, mein Mann und ich waren fix und fertig. Nur mein unersättlicher Schwiegersohn nicht. Als er aus dem Bad kam, sagte Er zu uns, na wie wär’s mit der nächsten Fickrunde. Als ich mit meiner Tochter im Bad war, fragte ich Sie, na wie hat Dir der Geschlechtsverkehr mit Deinen Vater gefallen. Ich habe mich von Vati nur ficken lassen, weil Gerd es verlangt hat und es nur einmalig ist. Du weißt schon, dass das pervers und ein Inzest ist. Ja, schon, aber ich nehme doch die Pille und es konnte deshalb nichts passieren. Ich konnte ja nicht dafür, dass ich einen Orgasmus bekam. Katrin, sagte ich zu Ihr, ich glaube nicht, dass Dein Vater es nun nicht
öfters mit Dir treiben will. Er hat Dich ja wie von Sinnen geritten. Dann werde ich Ihn zurückweisen meinte Sie. Aber meine Vermutung bewahrheitete sich später. Als meine Tochter und Ihr Mann nach oben in Ihre Wohnung gegangen waren, fragte ich meinen Mann, Wie bis Du den auf perversen Gedanken gekommen, es mit der eigenen Tochter zu treiben. Was heißt da Pervers meinte er, Du lässt
Dich doch auch willenlos von Deinen Schwiegersohn durchficken. Es ist doch wohl ein Unterscheid, ob ich mich von meinen Schwiegersohn reiten lasse um meine Tochter zu endlasten oder ob Du es aus Geilheit mit Deiner Tochter treibst. Und außerdem hat sich Katrin nur von Dir reiten lassen, weil Ihr Mann es von Ihr verlangt hat. Wir wollen Uns doch nicht streiten meinte mein Mann, Hauptsache es hat jeder seinen Spaß meinte mein Mann. Und ich muss zugeben da hatte er Recht.
Wie ich richtig vermutet hatte, war mein Mann auf den Geschmack gekommen. Denn schon am Montag als Er von der Arbeit gekommen war, schlich er hoch in die Wohnung Unserer Tochter.
Mein Schwiegersohn kam erst später Heim. Ich folgte meinen geilen Mann. Als ich im Flur stand,
hörte ich schon meine Tochter im Wohnzimmer protestieren, Vati lass das. Die Tür war halb offen und ich sah, wie mein Mann unsere Tochter von hinten an den Brüsten gepackt hatte. Mein Mann sagte zu Ihr, komm zier Dich nicht so, Du bist doch das gleich geile Luder wie Deine Mutter. Und außerdem hat Dein Mann ausdrücklich erlaubt, dass ich Dich ficke, Deine Mutter hat auch nicht dagegen. Aber Vati, das ist doch Inzest meinte Unsere Tochter. So lange ich Dich nicht schwängere, passiert doch nichts sagte mein Mann. Meine Tochter lies es geschehen, dass Ihr Vater, mein Mann auszog und sich breitbeinig aufs Sofa setzte und zu seiner Tochter sagte, komm Katrin blas Ihn erst mal schön.
Meine Tochter kniete sich zwischen die Beine meines Mannes und fing gleich ab seinen Penis zu lutschen und zu blasen. Man sah, dass mein Mann es sichtlich genoss von seiner Tochter geblasen zu werden. Nach einer Weile, forderte mein Mann Unsere Tochter mit den Worten auf, Komm Katrin setz Dich auf den Schwanz. Wiederwillig, kletterte Unsere Tochter mit gespreizten Schenkel
auf den prall stehenden Penis Ihres Vaters. Mein Mann fasste Sie an den Hüften und versenkte seine Penis in die Möse Unserer Tochter. Während Sie auf den Glied Ihres Vaters ritt, lutschte Ihre Vater an Ihren Brustnippel, was Sie schnell geil machte. Ich dachte zwar, was für ein perverses Schwein mein Mann ist, aber es geilte mich trotzdem auf. Nach einiger Zeit stöhnte Unsere Tochter laut, Vati, Vati ich komme. Grinsend meinte mein Mann, so soll es auch sein. Danach, stand mein Mann auf und hatte immer noch seinen Penis in Unserer Tochter und legte Katrin auf den Wohnzimmertisch und hämmerte regelrecht seine Penis in die Möse Unserer Tochter. Kurze Zeit später stöhnte Ihr Vater, mein Mann, Kerstin ich spritz gleich. Bei einen erneuten Orgasmus stöhnte Unsere Tochter, ja Vati gib mir Deinen Saft. Wo rauf hin Ihr Vater laut grunzend seine Penis bis zum Anschlag in die Möse seiner Tochter rammte und Sie mit den Worten, jetzt kommt der Vatersamen besamte. Als unsere Tochter von Ihren Vater stieg, meinte mein Mann, Katrin Du bist fast so geil wie Deine Mutter. Ich werde Dich in Zukunft regelmäßig ficken. Unsere Tochter willigte ein und meinte, Vati Du bist wenigstens nicht so unersättlich
wie Gerd mein Mann und es braucht ja außer Gerd und Mutti nicht erfahren, dass Wir Inzest betreiben.
Vati sagte unsere Tochter, ich muss mich nur wundern, wie Mutti das verkraftet, wenn Gerd mit seinen Pferdeschwanz Sie unersättlich fickt auch anal. Mein Mann antwortete, Katrin Deine Mutter war schon immer ein geiles Luder und ich konnte Sie nie vollständig befriedigen, aber ich glaub Dein Mann besorgt es Ihr schon Gut. Mein Mann schleicht außer Unserer Treffs 1 – 2 x die Woche zu seiner Tochter um Sie zu reiten( um Inzucht zu betreiben). Ich werde fast jeden Tag von meinen Schwiegersohn Gerd geritten und habe auch deshalb Zuhause keinen Slip an um allzeit bereit zu sein. Lass mich auch weiterhin von meinen Mann reiten, ja es kommt schon mal vor, dass ich von meinen Schwiegersohn geritten werde und am selben Tag mich mein Mann besteigt und reitet. Wir treffen Uns seit einiger Zeit
Bei Uns oder bei Unserer Tochter Mittwoch und Samstag regelmäßig zu Unsere geilen Vergnügen bei dem es hemmungslos, ja auch pervers zugeht. Das letzte Mal wurde meine Tochter während Ihr Mann Ihre Möse ritt von Ihren Vater anal entjungfert. Sie schrie zwar Vati bitte nicht, doch Ihr Vater war da unerbittlich und und als Sie von Ihren Mann und Ihren Vater besamt wurde wimmerte nur noch. Als unsere Tochter dann den Penis Ihres Vaters durch blasen nochmals zu stehen brachte, hatte ich das Vergnügen von Gerd und meinen Mann gleichzeitig vaginal und anal geritten zu werden. Johanne, ich kann sagen, dass ich sexuell herrlich ausgelastet bin. Mein Schwiegersohn Gerd meint, Er findet es supergeil, dass seine Frau vom eigenen Vater Gefickt und besamt wird. Ich finde es zwar pervers und hätte meinen Mann niemals das zugetraut, aber wenn jeder seinen Spaß hat und einverstanden ist, warum nicht. Du wirst sicher denken bei Uns geht es zu, wie in Sodom und Gomorra . Aber die Geilheit bei Uns hat eine eigene Dynamik endwickelt. Ich habe jetzt auch herausgefunden, dass mein Schwiegersohn Gerd es nicht nur mit mir und seiner Frau treibt. Wie Du vielleicht noch weiß, hat mir Gerd mal gesagte, nach dem Er mich geritten und besamt hat, dass er heute das zweite Mal seine Eier geleert hat. Ich habe Ihn darauf mal angesprochen, und er hat mir gestanden, und gesagt, dass Er seit eine halben Jahr, die jüngere Schwester (45) meines Mannes fickt. Sie ist verheiratet und wohnt zwei Straßen weiter und er besucht Sie zwei bis dreimal im Monat um Sie ordentlich durchzunageln, wenn Ihr Mann nicht zuhause ist. Er bat mich, dass das unter Uns bleibt. Bei der Triebhaftigkeit meines Schwiegersohns wundert es mich nicht aber von meiner Schwägerin schon. Sie spielt sich immer auf als die Tugendhafte und Moralische. Wie mein Schwiegersohn mir erzählte, hat er Sie nach der Geburtstagsfeier Ihres Mannes im Schlafzimmer flachgelegt. Ich gönne es meinen Schwiegersohn, so lange Er mich weiter hin so herrlich geil reitet.
Und dass hat er mir versichert, dass ich seine Lieblingsficksstute bin. Mein Mann hat auch nichts dagegen wenn mich mein Schwiegersohn bei jeder Gelegenheit reitet, im Gegenteil, Er schaut uns dabei gerne zu und besteigt mich auch mal, wenn Gerd mich besamt hat und reitet mich nochmals.
Es ist auch ein Bild für Götter, wenn bei unseren Treffs der eigene Vater seine Tochter reitet und besamt. Gerd wird dann immer so geil, dass Er gleich seine Frau besteigt, sobald Ihr Vater Ihre Möse verlassen. Er sagt dann immer, jetzt wird der Vatersame tiefer in die Fotze gefickt, damit seine Nachspeise noch Platz hat. Das gute bei Allem ist, dass Wir Uns sehr gut verstehen und Wir alle Unseren Spaß haben beim geilen Sex, auch wenn es oft pervers zu geht (siehe mein Mann).
So Johanna, das sind die Neuigkeiten bei Uns. Hoffe Du denkst jetzt nicht, dass Wir total pervers versaut sind, aber es hat sich Alles so endwickelt. So wollte Dich noch fragen, wie es Dir so geht.

Liebe Grüß

Gaby

Johanna

Hallo Gaby,

ich beneide Dich um Deine geile hemmungslose und tabulose Fickerei.
Die Vorstellung gleichzeitig von meinen Schwiegersohn und von meinen Mann gefickt zu werden
finde ich supergeil. Leider ist das bei mir unmöglich, da mein Mann so krankhaft eifersüchtig ist. Ich habe mit meinen Schwiegersohn schon über Dich und eurer Fickerei gesprochen.
Mein Schwiegersohn würde jederzeit mitmachen und hat mich auch schon gefragt, ob ich mich auch von einen guten verschwiegenen Freund von Ihm ficken lassen würde. Er meint die Vorstellung eines flotten Dreiers ist schon sehr geil. Ich sagte Ihm, dass ich Angst hätte, dass etwas rauskommt, werde es mir aber überlegen. Das Dein Mann Euch bei ficken überrascht hat ist doch im Nachhinein ein Glücksfall gewesen. Und das Dein Mann Eure eigene Tochter fickt und besamt ist zwar krass, aber auch nicht so selten. Ich weiß da aus meinen Bekanntenkreis einen Fall, da hat der Vater die eigene Tochter mit 15 Jahren entjungfert mit Zustimmung der Frau und Mutter und niemand hat Ihn angezeigt. Er fickt Sie noch heute wie ich weiß regelmäßig, Sie ist jetzt 18 Jahre und hat auch schon einen Freund..
Da siehst Du mal wie die geilen Männer oft ticken. Deinen Mann reizt wahrscheinlich auch, dass Er Mutter und Tochter ficken kann. Das Dein Schwiegersohn auch noch die jüngere Schwester Deines Mannes fick, verwundert mich nicht, so extrem triebhaft er ist. Sei froh, dass Er dich am liebsten fickt und genieße es von seinen 24 X 6 cm verwöhnt zu werden. Gestern hat mich mein Schwiegersohn, nach dem er mich im Keller gefickt hat gefragt, ob ich es mir schon überlegt hätte mit einen flotten Dreier. Wie er sagte hätte er einen zuverlässigen verheirateten Arbeitskollegen, der jederzeit mitficken würde. Er hat aber nicht gesagt, dass ich es wäre die er mitficken könnte. Ich habe Ihn gesagt, Wir könnten es ja mal versuchen, dass Sie mich gleichzeitig ficken und Er soll mal was ausmachen zwecks Ficktreff. Nur Sein Arbeitskollege muss aber absolut verschwiegen sein. Das sicherte mir mein Schwiegersohn zu. Bin schon gespannt darauf. So Gaby, werde Dir berichten wie es war.
Wünsche Dir und Euch Allen weiterhin viel Spaß und Vergnügen bei euer geilen tabulosen Fickerei.

Liebe Grüß

Johanna

Erika

Ohne meine Schwiegermutter ginge es mir schlecht. Zum einen hat sie Geld und liest mir jeden Wunsch ab. Zum anderen wäre ich schon an Sexmangel gestorben. Aber sie auch !! – Meine Frau mag nur 2x Sex in der Woche, ich aber tgl. Und dann rasiert sie noch ihr enges Fötzchen, sodass es vor Trockenheit ständig Juckreiz hat. Und wenn siemal geil und nass ist, dann verkrampft sie ihre Muschi so, dass ich mit meinen 25x8cm nicht ohne Geschrei eindringen kann. Dagegen ist meine Schwiegermutter mit ihren 55 J. immer noch sehr geil und ihre haarige nasse Fotze ist erwartungsvoll geöffnet. Also ficke ich sie öfter, als meine Frau. Wir glauben, dass sie was ahnt, sagt aber nix. Aber die Schwiegermutter hat ganz einfach eine ausgereifte Fotze, die auf alles Lust hat. Außerdem ist sie eine genussvolle Samenschluckerin, sodass ich immer richtig fertig bin.

Bår

Liebe Gabriele, Du schilderst eine sehr ungewöhnliche Story. Allerdings vermute ich, dass es zwischen Realität und Fantasie einen sehr großen Spielraum gibt.

Bår

Liebe Johanna, aus eigener Erfahrung kann ich Dir schreiben, dass ein Dreier eine super geile Sache ist. Sowohl für Frau und Mann. Lasse dich ordentlich vögeln und sauge den beiden die Schwänze leer. Viel Spaß.

Gabriele

Hallo Johanna,

nur kein Neid !
Du hast doch, wie ich hoffe und Dir wünsche bald zwei und ein halb Herren die Dich reiten.
Wenn auch Dein Mann nur halb zählt. Hoffe auch für Dich, dass der Arbeitskollege auch so gut gebaut ist wie Dein Schwiegersohn und das Er potent ist und jung. Schreib mir wie es war!
Was Uns betriff, geht es immer geile, hemmungsloser und perverser zu,
Ich glaube Gerd mein Schwiegersohn hat meinen Mann angesteckt, was die Geilheit betrifft.
Habe auch im Schlafzimmer bei meinen Mann Viagra gefunden.
Meine Tochter und ich sind vor meinen Schwiegersohn und meinen Mann Tag und Nacht nicht mehr sicher. Wir haben Zuhause auch keinen Slip mehr an, weil Wir jeden Augenblick ein hartes Glied erwarten können. Sie kennen auch keine Hemmungen. Wie am Wochenende, als mein Mann vor mir unsere Tochter auf den Küchentisch drückte, Ihr den Rock hochschob und Sie mit harten Stößen von hinten ritt, bis er Sie besamte, wobei meine Tochter einen Orgasmus bekam. Aber mein Mann hatte noch nicht genug, Er zog sein noch hartes Glied aus der Möse seiner Tochter und drang anal in Sie ein und schnaufend mit hochroten Kopf ritt er Sie mit harten schnellen Stößen, wobei unsere Tochter schmerzvoll jammerte, bis er Sie das zweite Mal anal besamte. Grinsend sagte er zu mir, Mensch Gaby, war das wieder ein geiler Fick mit unserer Tochter. Er meinte noch, Vielleicht fick ich Dich Heute auch noch. Meine Tochter beklagte sich danach auch bei mir und sagte, Mutti ich halt es bald nicht mehr aus mit Vati. Er fickt mich oft bis Er erschöpft, auf mir liegt während Er seinen immer noch harten Schwanz in mir hat und mir immer bewusst wird, dass es Inzest ist was Wir treiben. Sie sagte noch, am Anfang war es ja geil und es hat Spaß gemacht, weil es etwas verboten und pervers war. Ich sagte Ihr, Katrin, ist ja auch kein Wunder Er nimmt Viagra und dann steht sein Glied 2 – 3 Stunden. Ich habe Dich aber nach dem ersten Mal gewahrt, dass Vati auf den Geschmack gekommen ist und Dich bei jeder Gelegenheit reitet. Und scheinheiliger weise sagte ich noch zu Ihr, was soll denn ich erst sagen, ich muss mich von Deinen Vater reiten lassen und außerdem muss ich verkraften, wenn mich Dein Mann mit den riesigen Penis oft unersättlich lange reitet und mit großen Spermamengen besamt. Wobei ich natürlich verschwieg, dass ich regelrecht süchtig danach bin geritten zu werden, vor allen von Ihren Mann Gerd..
Es vergeht fast kein Tag, an den meine Tochter und ich nicht von einen harten Glied geritten und besamt werden. Ich mach mir nur Gedanken wegen meinen Mann, da Er hohen Blutdruck hat und wie bekannt ist, dass Viagra nicht gerade förderlich dafür ist. Er nimmt es fast jeden Tag und ist dann wie von Sinnen vor Geilheit. Von der Triebhaftigkeit meines Schwiegersohns Gerd ganz zu schweigen. Er kann oft drei bis vier Mal am Tag reiten. Nur wenn Er die jüngere Schwester meines Mannes besucht und reitet, haben Wir etwas ruhe von Ihm., Unsere Treffs am Mittwoch und Samstag führen Wir weiterhin durch, wobei ich mehr geritten werde als meine Tochter, da Sie ziemlich bald erschöpf ist und ich dann von meinen Schwiegersohn Gerd und meinen Mann gleichzeitig vaginal und anal bis kurz vor der Bewusstlosigkeit geritten und besamt werde. Ich bin dann danach oft nicht fähig aufzustehen.
Möchte aber diese supergeilen Ritte nicht missen. Gestern hat meine Tochter wieder Mal Ihren Kinderwunsch mir gegenüber geäußert. Als ich Ihr riet, die Pille abzusetzen sagte Sie mir Ihre berechtigte Befürchtung und meinte, Mutti wenn ich die Pille absetze, befürchte ich, dass mich Vati schwängert, da er mich öfters fickt als mein Gerd. Da hatte Sie recht, da Ihr Vater Sie mindestens 5 – 6 Mal die Woche reitet und Gerd vielleicht 2 -3 Mal. Sie meinte, dass >Sie schon mit Gerd darüber gesprochen hat und Gerd meint, ist doch egal wer >Dich schwängert, Hauptsache Du hast einen Braten in der Röhre. Meine Tochter sagte noch, von Vati will ich kein Kind, das wäre ja Blutschande und Inzucht
und das Kind könnte ja auch behindert sein. Sie sagte noch, ich hätte nie gedacht, dass ich mal bei jeder Gelegenheit von Vati gefickt werde. Ich sagte Ihr, entweder Du gehst das Risiko ein, dass Dich Vati schwängert oder Du wartest ab, bis Vati nicht mehr so Geil ist und Dich Gerd schwängert. Ich sagte noch zu Ihr, der Sex bei Uns hat so eine Eigendynamik entwickelt, dass Wir keinen Einfluss mehr darauf haben. Ich bin jetzt 27 Jahre mit meinen Mann verheiratet. aber ich hätte Ihn nie zugetraut, dass er einmal die eigene Tochter zum Geschlechtsverkehr benutzt. Ich werde ja auch oft überrascht, dass Er mich ohne Vorwarnung reitet. Ganz zu schweigen von meinen Schwiegersohn. Muss aber sagen, dass ich süchtig nach den Stößen seines riesigen ausdauernden Penis bin, ja ich bin Ihm verfallen.
Johanna, Du wirst jetzt sicher denken, bei Uns geht es zu wie Sodom und Gomorra.
Mein Mann hat vor kurzen beim Abendessen uns erzählt, dass Er im INTERNET eine Anzeige gesehen hat, dass noch Paare für private Gruppenfickpartys gesucht werden und zwar im Alter zwischen 20 und 60 Jahre.. Er meinte zu Gerd, was er davon halte. Gerd meinte, dass Er grundsätzlich schon interessiert ist, aber zu meinen Mann sagte, Du musst unsere Damen fragen, ob Sie mitmachen. Meine Tochter verneinte gleich und sagte, da müssten Wir uns ja von jeden fremden geilen Bock ficken lassen. Ich stimmte meiner Tochter gleich zu, aber nur aus dem Grund, dass ich befürchte nicht mehr so oft von meinen Schwiegersohn Gerd geritten zu werde. Obwohl es mich schon reizen würde, mit anderen Männern sexuelle Erfahrungen zu sammeln, da ich bis jetzt nur vor der Ehe mit Einen, mit meinen Mann und meinen Schwiegersohn das tat. Gerd meinte zu Katrin, jetzt ziert Dich nicht so, Du lässt Dich doch von Deinen eigenem Vater ficken, also was ist schon dabei. Katrin antwortete, Du weißt ja, dass ich das nicht ganz freiwillig tue. Zu mir gewandt meinte Gerd, Gaby und es wird für Dich bestimmt auch sehr geil und Du hättest zur Abwechslung mal par andere schwänze die dich beglücken. Mein Schwiegersohn sagte zu meinen Mann, Du kannst ja mal Verbindung aufnehmen zur Anzeige. Mal schauen, was da so läuft. Frag auch gleich wie das von statten geht und abläuft.
Werde mich mal schlau machen antwortete mein Mann grinsend.
Bis jetzt habe ich nicht mehr gehört, aber es ist ja erst drei Tage her.
Nach dem Abendessen, sind meine Tochter und ich über dem Küchentisch von hinten abwechselnd von meinen Mann und meinen Schwiegersohn unsere Mösen geritten worden, wobei Wir Beide zweimal einen Orgasmus hatten, bevor mich Erich der perverse Bock zum Abschluss auch noch anal geritten und besamt hat. Meine Tochter wurde von Gerd normal besamt.
So bin mal gespannt was bei der Anzeige im Internet raus kommt.
Johanna, hoffe Du hastet schon ein geiles Vergnügen mit Deinen Schwiegersohn und dessen Arbeitskollegen. Wäre nett, wenn Du mir schreiben würdest.

Lieben Gruß

Gaby

Johanna

Hallo Gaby,

euer Sodom und Gomorra sehe ich sehr, sehr positiv und ein gewisser Bär, kann sich scheinbar nicht vorstellen, was in der Realität alles möglich ist, hat wahrscheinlich keine Erfahrung und Fantasie. Ich bin Dir auch nicht neidisch, ja ich bewundere Deine Offenheit wie Du die Dinge beim Namen nennst. Dass Du Deinen Schwiegersohn verfallen bist, kann ich verstehen, wenn man so einen Superhengst als Schwiegersohn hat. Nur solltest Du aufpassen, dass Er nicht alles bestimmt. Denn andere Männer haben auch schöne und geile Schwänze, was ich festgestellt habe. Was Deinen Mann anbetrifft, da siehst Du mal, was für Abgründe sich auftun. Wenn Er Geil ist (Viagra), da denk ich an den Spruch, außer Igel und Glasscherben fickt er alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist. Ja. Er schreckt nicht mal davor zurück die eigene Tochter zu ficken und zu besamen.
Kann auch Deine Tochter ein wenig verstehen, dass das Verbotene, perverse Sie gereizt hat und geil machte vom eigenen Vater gefickt zu werden. Nur glaub ich, dass Ihr Mann Gerd sehr dominant ist und Sie alles macht was Er sagt. Deshalb rate ich Euch, lasst Euch nicht von Gerd und Erich unterbuttern.
Das mit der Anzeige, dass Paare für private Gruppenfickpartys gesucht werden, würde ich an Deiner Stelle vorantreiben, dass Ihr so schnell wie möglich teilnehmen könnt. So könnt Ihr, Du und Deine Tochter euren geilen Böcken beweisen, dass Ihr nicht auf Ihre Schwänze angewiesen seid und Sie Euch nicht nur ficken können wenn Sie Lust haben. Denn so wie Du schreibst, behandeln Sie Euch wie Frischfleisch, dass Sie jeder Zeit besteigen und ficken können. Und wie Du ja sagst, würde es Dich schon reizen mehr Fickerfahrung zu sammeln. Und Deiner Tochter tut es bestimmt auch gut etwas unabhängiger von Ihren Mann zu werden. Ich kann mir vorstellen, dass so eine Gruppenfickparty bestimmt sehr, sehr geil ist. Und vielleicht ist auch ein Männerüberschuss und Ihr könnte Euch die Männer aussuchen, mit denen Ihr ficken wollt und Sie behandeln Euch bestimmt nicht wie Frischfleisch. Und nun zu mir, wie ich Dir letzte Woche geschrieben habe, beauftragte ich meinen Schwiegersohn mit seinen Arbeitskollegen ein Treff für einen flotten Dreier auszumachen. Sein Arbeitskollege war sofort begeistert davon, nur gestaltete es sich schwierig eine Räumlichkeit zu finden in der Wir ungestört sind.
Ich wollte etwas Genaueres über seinen Arbeitskollegen wissen und fragte Ihn deshalb aus. Er erzählte mir, dass er zwei Jahre jünger ist als er, (mein Schwiegersohn ist 30) seit 4 Jahren verheiratet ist und sexuellen bei seiner Frau nicht so zum Zuge kommt. Ich fragte meinen Schwiegersohn, ob ich Ihn nicht zu alt bin. Er antwortete, im Gegenteil, Er steht wie ich auf reifere Frauen und als ich Ihm sagte, dass Du meine Schwiegermutter bis, war er noch mehr begeistert. Mein Schwiegersohn meinte noch, wie er als Mann das beurteilen kann sieht er nicht schlecht aus. Ich sagte Ihm, na da lass ich mich mal überraschen. Schließlich mietete der Arbeitskollege meines Schwiegersohns ein Hotelzimmer für Samstagnachmittag im einen Nachbarort 30 Km von Uns an. Wie ich später feststellte war es ein Stundenhotel. Mit einer Ausrede, machten Wir uns von meinen Mann und meiner Tochter für den Samstagnachmittag frei (Saunabesuch). Mein Mann vertraut seinen Schwiegersohn voll und ganz, wenn er wüsste, dass er den Bock zum Gärtner macht, würde er ausflippen. Und meine Tochter verbringt Ihre Freizeit ausschließlich mit Ihren Freundinnen. Deshalb habe ich auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich mit Ihren Mann ficke. Als Wir im Hotel ankamen und mein Schwiegersohn an der Rezeption nach der Zimmernummer fragte in dem Uns sein Arbeitskollege erwartete, sagte der ältere Herr wissend lächelt, es wäre die Nummer 17 im 1.Stock. Übern gehen, wünschte er Uns noch grinsend viel Vergnügen. Als Wir aus dem Aufzug ausstiegen, kamen Uns 2 vergnügte Paare entgegen und grüßten Uns mit Hallo. Mein Schwiegersohn klopfte an die Zimmernummer 17 und sein Arbeitskollege öffnete gleich die Tür und bat Uns herein und er sah wirklich nicht schlecht aus. Er gab mir die Hand und sagte, ich bin der Kai, ich antwortete und ich bin die Hanna. Er musterte mich von oben bis unten und ich fragte, na enttäuscht. Er antwortete lächelnd, im Gegenteil, Dein Schwiegersohn hat noch untertrieben. Na Du bist aber ein Schmeichler antwortete ich. Nein meinte Kai, die Wahrheit darf man sagen. Ich schaute mich im Zimmer um und das große Bett dominierte im Zimmer. Ich sagte schließlich, na dann verschwinde ich mal kurz ins Bad. Kai hielt mir gleich die Bad Türe auf und ich sagte lächelt danke.
Ich zog mich im Bad aus und zog mir den Bademantel an der am Haken hing.
Als ich aus dem Bad kam, saßen meine zwei jungen Hengst nackt mit hart stehenden Schwänzen auf der Bettkante. Ich ging auf Sie zu, zog den Badmantel aus und setzte mich zwischen Sie. Ich griff gleich an Ihre Schwänze und stellte fest, dass Kai noch etwas besser gebaut war als mein Schwiegersohn, der aber auch schon einen enorm strammen Riemen hat. Beide nahmen je einer meine Brüste in die Hand und saugten an meinen Nippeln. Mensch Hanna meinte Kai, hast Du geile Titten.
Geil genoss ich es das Sie meine Nippel saugten und meinen Körper streichelten.
Ich ließ mich nach hinten fallen. Während mein Schwiegersohn meine Brüste weiter massierte, hatte plötzlich Kai seinen Kopf zwischen meinen Schenkeln und leckte und saugte meinen Kitzler. Geil stöhnend sagte ich zu Ihm, dass machst Du gut. Er antwortete, Du hast aber auch die geilste Fotze die ich kenne. Nach kurzer Zeit, hatte ich das Bedürfnis endlich einen Schwanz zu spüren und ich sagte laut stöhnend, ich brauch jetzt einen Schwanz. Kai antwortete, den kann ich Dir geben und gleich darauf drang er mit seinen Prachtschwanz in meine Möse ein und begann gleich mich mit tiefen kräftigen Stößen zu ficken. Ich genoss jeden Fickstoß meiner zwei jungen Hengst, die sich immer wieder abwechselnden mich zu ficken. Gaby ich kann Dir gar nicht sagen, wie viele Höhepunkte ich hatte, als Kai der gerade in mir war mich auf die Seite drehte und mein Schwiegersohn sich hinter mich legte und plötzlich mit seinen harten Schwanz anal in mich eindrang.. ich hatte nur einen kurzen Schmerz, dann machte sich ein wohliges brennen anal in mir breit. Sie klammerten sich an mich und als Sie mich Beide gleichzeitig im gleichen Rhythmus fickten, sagte ich, oh Gott bin ich geil.
Ich weiß nicht wie lange Sie mich fickten als Sie bei meinen letzten Höhepunkt Ihre Schwänze bis zum Anschlag in mich schoben und ich spürte gleich darauf dass mich Beide mit einen kräftigen Spermastrahl besamten. Jetzt kann ich Dich verstehen, wie geil es ist von zwei Schwänzen gleichzeitig gefickt zu werden. Danach zogen Sie Ihre Schwänze aus mir und Wir lagen nebeneinander auf den Bett und Kai sagte, das war der geilste Fick den ich bis jetzt hatte und er sagte zu meinen Schwiegersohn, danke Peter für die Einladung. Mein Schwiegersohn antwortete, bedank Dich bei Hanna, dass Du mitmachen darfst. Kai meinte, dass sowie so, Wir gingen ins Bad und legten Uns wieder auf Bett. Wird unterhielten Uns über Dies und Das und plötzlich fingen meine beiden jungen Hengste an, an meiner Möse zu fingern. Worauf ich schon wieder geil wurde. Mit einen Blick auf Ihre Schwänze sah ich, wie Sie sich wieder aufrichteten. Grinsend sagte ich zu Ihnen, nah das müssen Wir aber ausnützen. Kommt bedient mich mal von hinten. Ich kniete mich auf die Bettkante und gleich darauf wurde ich wieder abwechselnd von Kai und Peter herrlich gefickt und Sie spritzten nacheinander noch einmal ab. .
Als wir nochmals im Bad waren und Uns angezogen hatten, schaut Kai auf die Uhr und fragte, wisst Ihr wie lange Wir gefickt haben, Es waren zwei Stunden meinte er. Als Wir dann wieder im Erdgeschoß aus dem Aufzug stiegen, ging Kai nochmals an die Rezeption und drückte den älteren Herrn dahinter noch einen Schein in die Hand. Grinsend meinte Dieser, ich hoffe Ihr hattet viel Spaß und Ihr seid jederzeit wieder willkommen, ein Anruf genügt und ich reservier. Als Wir Uns auf dem Parkplatz verabschiedeten, gab mir Kai einen Kuss und fragte, ob Wir das wiederholen könnten. Ich sagte Ihm jederzeit gerne und das Er die Treffs mit Peter ausmachen kann. , Er sagte nochmals danke und das Er sich schon auf das nächste Mal freut. Die Freude ist auch meinerseits antwortete ich Ihm.
Auf der Heimfahrt dachte ich noch, was ich doch alles versäumt habe in meiner Ehe und bat meinen Schwiegersohn so bald wie möglich wieder einen Treff mit Kai abzusprechen. Mein Schwiegersohn sagte grinsend, na Du scheinst auf den Geschmack gekommen zu sein. Da hast Du vollkommen Recht sagte ich zu Ihm. Am Sonntag hat Kai meinen Schwiegersohn angerufen und gesagt, er kann es gar nicht mehr erwarten wieder mit uns zu ficken und ob es Uns recht ist, wenn er für kommenden Samstag wieder das Hotelzimmer reservieren kann. Mein Schwiegersohn sagte gleich zu, obwohl es am Montag in der Arbeit auch noch genügt hätte. Habe mir schon überlegt und mit meinen Schwiegersohn gesprochen, ob Wir uns nicht ein kleines möbliertes Apartment mieten. Erstens könnten Wir uns öfters zum ficken treffen und außer dem wären Wir ungestörter, Durch einen dummen Zufall könnten Wir im Stundenhotel auch jemanden treffen, die Uns kennen. Das wäre nicht so prickelnd. Und wenn man bedenkt, dass Kai für die gut zwei Stunden, die Wir im Zimmer waren 100,00 EUR bezahlt hat, kämen Wir günstiger weg. Es liegt mir auch fern, meine zwei jungen Hengste finanziell zu sehr zu belasten. Werden beim nächsten Ficktreff am Samstag mit Kai darüber reden. Habe im Internet schon was Passendes in der Nachbarstadt gefunden. Das Apartment mit 38 qm würde warm 500,00 EUR Miete kosten. Es ist gut möbliert und hat ein sehr großes französisches Bett, was ja auch wichtig ist für Unsere Zwecke.
Wenn Wir Uns im Monat vielleicht 8 Mal treffen, kämen Wir billiger weg als im Stundenhotel und hätten nicht die Gefahr erkannt zu werden. Geld spielt bei Uns zwar keine Rolle, aber man muss es ja nicht zum Fenster raus werfen, ODER?. So Gaby, ich hoffe und wünsche Dir und Deiner Tochter, dass es klappt, dass Ihr die Gruppensexpartys besuchen könnt und Ihr bestimmt viel geilen Spaß habt.
Lass mal wieder etwas von Dir hören!!!!

Sehr liebe Grüße

Gabriele

Hallo Hanna,

danke, dass Du mich gegen einen gewissen Bär verteidigt hast. Es sind wohl keine Worte hinzu zu fügen, nur so viel, dass Er einfallslos und ohne Erfahrung ist. Es Freud mich sehr, dass Du jetzt zwei junge Hengst für Dein Sexvergnügen hast und es wundert mich auch nicht, dass Deine zwei jungen Hengst besonders geil auf Dich als reifere Frau sind. Denn Wir reiferen Frauen, wissen einen guten, geilen, ausdauernd Ritt zu schätzen. Und Deine Überlegung mit dem Apartment finde ich ideal. Erstens könnt Ihr Drei Euch ungestört euren geilen Sexvergnügen hin geben und Du kannst Dich ja auch noch mit Deinen Schwiegersohn zu geilen Ritten zurückziehen.
Das Stundenhotel, birgt immer die Gefahr mal unverhofft Bekannte zu treffen und außerdem hast Du auch recht zwecks finanzieller Überlegungen, dass man das Geld ja nicht zum Fenster hinaus werfen muss, auch wenn man es hat. 500,00 EUR sind für ein möbliertes Appartement auch nicht viel.
Finde auch gut, dass der Arbeitskollege Deines Schwiegersohns verheiratet ist, sodass klare Verhältnisse sind und Ihr Euch ganz den geilen Sex widmen könnt.
Was die Anzeige, Paare für Gruppensex betrifft, hat mein Mann schon Kontakt hergestellt. Wir treffen das Ehepaar, das die Gruppensexpartys veranstaltet am Samstag an einer Autobahnraststätte in unserer Nähe um dann Alles weitere zu besprechen. Das was mein Mann uns von seinem Gespräch mit dem .Paar erzählt hat, muss es ja hemmungslos geil zugehen. Er sagte auch, dass von Uns ein ärztliches Attest benötigt wird, da beim Gruppensex bei Ihnen ohne Verhüttungsmittel gefickt wird und Sie deshalb die Sicherheit benötigen, dass Wir gesund sind. Deshalb haben Wir schon alle Termine bei unseren Hausärzten mit der Ausrede, wir benötigen die Atteste für die Versicherung. Weiterhin erzählte er uns, dass bei den Partys momentan 8 Paar und 6 Herren teilnehmen. Da zwei Paare aus beruflichen Gründen weggezogen sind und ein Paar sich scheiden ließ, suchen Sie Paare um die Teilnehmerzahl wieder aufzufüllen. Mein Mann sagte noch, dass Sie sehr interessiert wären, dass Wir an den Partys teilnehmen, da Wir vom Alter her die ideale Mischung wären und keine Tabus kennen.
Seit dem unsere Herren die Aussicht sehen an den Gruppensex teil zu nehmen, sind Sie noch geiler.
Ich habe auch Bedenken wegen der Gesundheit meines Mannes, da er fast jeden Tag Viagra schluck.
Wie zum Beispiel letzten Dienstag, als ich mit unserer Tochter in der Küche stand und Wir kochten, kam mein Mann herein faste unserer Tochter von hinten an die Brüste und sagte, komm lass uns ficken.
Unsere Tochter sagte noch, nein Vati Wir kochen doch noch. Lass Sie in Ruhe meinte ich noch.
Mein Mann sagte zu mir, halt den Mund, Du kommst auch noch dran und zu meiner Tochter gewandt meinte er, zier Dich nicht so, Du wirst demnächst sowie so von fremden Schwänzen gefickt.
Unsere Tochter fügte sich Ihren Vater, als er Ihren Rock hochschob, Ihr den Slip auszog und Sie auf den Küchentisch legte. Er lutschte und lecke die Möse unserer Tochter, bevor er dann mit seinem harten Glied in Ihre Möse eindrang und Sie mit kräftigen Stößen ritt und unsere Tochter stöhnend sagte, oh Gott Vati ist das geil, worauf Ihr Vater grinsend sagte, ich weiß doch was mein Mädchen braucht . Obwohl es pervers war, wurde ich vom zu sehen geil. Deshalb, ließ ich es auch zu, nachdem Er unsere Tochter bei Deren Orgasmus besamt hatte, dass Er mich von hinten auf die Arbeitsplatte drückt, mir den Slip bis zu den Knien herunter zog und er mir seinen immer noch harte Penis von hinten mit den Worten, jetzt kommt die eheliche Pflicht in meine Möse rammte und mich gleich ritt. Es dauerte auch nicht lange und er bescherte mir einen heftigen Orgasmus. Als er sein Glied aus mir zog, sackte er plötzlich auf den Küchenstuhl zusammen.
Mit hochroten Kopf und nach Luft schnappen machte er uns Sorgen. Ich sagte zu Ihm, nimm doch das Viagra nicht immer, es geht doch so auch gut. Unsere Tochter holte das Blutdruckmessgerät und Wir maßen Ihn den Blutdruck und er hatte 190 zu 100. Nach dem er sich etwas erholt hatte meinte er, mit Viagra ist das Ficken geile und ich kam Euch länger ficken. Er ließ sich auch nichts einreden von Uns.
Als mein Schwiegersohn heim kam, er war bei der Schwester meines Mannes, was mein Mann und meine Tochter ja nicht wussten, meinte er grinsend zu meinen Mann, na Erich, da hast Du dich wohl übernommen bei ficken Deiner Tochter und Deiner Frau. Es verging diese Woche bis jetzt kein Tag, an den Ich und meine Tochter von meine Mann Erich und Schwiegersohn Bernd nicht geritten wurden.
Hanna, ich bin schon gespannt auf das Treffen am Samstag mit den Ehepaar, die die Gruppensexpartys veranstaltet. Werde Dir nächste Woche berichten. Hoffe und wünsche Dir, es klappt bei Dir mit der Anmietung des Apartments. Und Viel geilen Spaß mit Deinen jungen Hengsten.

Liebe Grüße
Gaby

Johanna

Hallo Gaby,

Du brauchst Dich nicht für die Verteidigung von mir bedanken, ich glaube Du kannst Dich schon selbst wehren. Wegen des Apartments, haben mein Schwiegersohn und Kai sein Arbeitskollege und ich am Samstagnachmittag schon einen Besichtigungstermin. Werden aber danach noch einmal in Stundenhotel fahren. Kai hat schon ein Zimmer reserviert. Werde Dort noch einmal meine zwei jungen geilen Fickhengst genießen, bevor Wir Uns im Appartement regelmäßig zu ficken treffen.
Gaby, ich hab mir darüber Gedanken gemacht, dass Dein Mann eure Tochter fickt.
So wie Du erzählt hast, glaube ich nicht, dass Eure Tochter sich allein auf die Anordnung Deines Schwiegersohns sich von Ihren Vater ficken ließ! Weil es gehört schon eine Menge Überwindung, dass Tabu zu brechen mit den eigenen Vater zu ficken. Wie Du geschildert hast bei euren ersten Fick zu viert, hat Deine Tochter wie selbstverständlich den Schwanz Ihres Vaters geblasen und hat sich anschließend ficken lassen Ich glaub, dass Dein Mann eure Tochter schon länger fickt. Würde an Deiner Stelle, mit Deiner Tochter unter vier Augen reden und Sie direkt fragen, wie lange Ihr Vater es schon so geht.
Vielleicht, hat Er eure Tochter sogar entjungfert, was ich vermute. Wenn ja, so ist Er doch ein geiler perverser Bock und hat Dich vielleicht jahrelang verarscht. Du kannst es ja Ihm heimzahlen, wenn Du dich bei der Gruppensexpartys möglichst von vielen Herren ficken lass und außerdem kannst Du viel Fickerfahrung sammeln. Ich muss sagen, dass mich das auch reizen würde. Aber ich bin mit meinen zwei jungen Hengsten auch zufrieden. . Ich glaube bei der Gruppenfickpatrys geht es sauber und gepflegt zu, da Sie von Allen, wahrscheinlich Atteste zwecks Gesundheit verlangen. So kannst Du und Deine Tochter, dass Ficker und besamen der Herren genießen. Ich drück Dir die Daumen, das am Samstag bei euern Treff alles glatt geht und Du bald den Gruppensex genießen kannst.
Wäre nett wenn Du mir schreiben würdest, wie es da zugeht.

Alles Gute und liebe Grüße

Hanna

Brittani:18 j

Bin achtzehn geil voll busig zwei kilo Euter,
und suche jemand der mich zur Frau fickt.
Meine Schwestern die haben alle schon ge
fickt ,und höre ihnen wie sie stoehnen und
durch geknallt werden,will auch ficken end
lich ,viele haben von meiner riesigen eutern keine Lust.Ich verstehe die Welt nicht mehr.Ist kein wurde der wen man sich ein oder zwei schwarze geile Jungs
sich nimmt .So machen es die dicken Mädchen und die noch mehr Gewicht haben Mein befreundete Kreis von zwanzig
Freundinen haben suesse schwarze junds.
Aber vielleicht gibt es auch noch hier Stecher mit Hirn und einen starken sechser Hammer im der Hose hat.Hammer
zum entjzngfern gesucht auch zum Euter
zu ficken wen ihr Mut habt.Zweier waeren
es schon geil bis bald.Britani 18 j.

Hengst

Aber,aber, so ein Prachtweib mit 2 kg Titten und vernachlässigter Fotze muss echt mal hergenommen werden. Und dann suchst du auch noch mit deiner jungen Grotte eine großen Kolben hat. Na wie wärst, ich bin auch immer auf der Suche, weil mein Hammer vielen zu groß ist. Aber du verträgst wohl 35×10 cm, denn mit so viel Tittenmasse hast du bestimmt auch einen fetten Arsch, sodass ich von hinten meine ganze Masse einfahren kann. Das wäre schon echt geil, wenn ich mit oder in dir meine 10×8 cm Eier leeren könnte.
Dementsprechend bevorsteht dir auch viel Spermasauerei.
Wenn du sowas suchst, dann werde ich dir deine Furche schön einfahren, sodass auch du laut stöhnen kannst.
Aber wenn ich die ersten 3 Spermaladungen abschieße, dann brülle ich auch wie ein Tier und wird dann erst etwas leiser, da ich immer 10-12 Abschüsse mit gleich 3 Extremorgasmen habe. Na, überlege es dir, ich jedenfalls müsste mal unbedingt von einer Frau entsamt werden.

Gaby

Hallo Hanna,

haben Uns am Samstag mit Dagmar und Fred in der Raststätte getroffen.
Sie sind Beide Mitte vierzig und sehr, sehr nett. Wir warteten vor dem Eingang der der Raststätte als Sie in Ihren roten Sportwagen eintrafen. Dagmar ist gleich auf mich zugekommen und hat mich freundlich begrüßt. Wir gingen in die Raststätte und suchten Uns einen etwas abgelegenen Tisch.
Fred kam gleich zur Sache und fragte Uns, Was Wir Uns unter Gruppensex vorstellen. Mein Mann sagte gleich vorwitzig, na dass jeder mit jedem fickt. Das stimmt im Prinzip schon antwortete Dagmar, aber bei Uns gibt es gewisse Regeln. Und die wären fragte ich. Erstens antwortete Dagmar, Wir erwarten absolute Diskretion und Verschwiegenheit. Zweitens, die Dame bestimmt, mit Wen Sie fickt. Drittens,
die Teilnehmer müssen nachweislich gesund sein, deshalb erwarten Wir auch Atteste. Ob mit Pariser oder Ohne gefickt wird, bestimmt jeder selbst. Meistens wird Ohne gefickt meinte Dagmar noch Wie oft sind die Treffen fragte mein Schwiegersohn.
Fred antwortete, zwei bis drei Mal im Monat bei Uns, Wir habe das Untergeschoß in Unserer Villa ausgebaut und sehr viel Platz und für Essen und Trinken ist gesorgt. Wir informieren jeden telefonisch wann die Partys stattfinden.
Ich sagte zu Dagmar noch, dass Wir die Atteste erst nächste Woche erhalten und deshalb noch keine dabei hätten. Das ist nicht so schlimm meinte Sie. Falls Ihr Euch Endscheidet teil zu nehmen, könnt Ihr Sie ja mitbringen. Also, dass was Uns Dein Mann erzählt hat, würdet Ihr schon gut zu Unserer Party passen, es liegt an Euch ob Ihr wollt sagte Fred zu mir. Dagmar meinte noch das Aussehen und das Alter würde auch stimmen und das die anderen Teilnehmer zwischen 25 und 60 seihen. Fred sagte noch, dass Sie sich Morgen mit noch einen Paar treffen und wenn Sie auch teilnehmen würden, dann 11 Paare und 6 Herren an der Party teilnehmen. Also, die Endscheidung liegt bei Euch. Mein Mann sagte gleich, ich glaub von Uns aus sehr gerne, oder was meint Ihr fragte er Uns. mein Schwiegersohn stimmte auch gleich zu und meine Tochter nickte nur etwas verlegen. Dagmar sagte zu mir. Gaby gibst Du mir bitte Deine Telefonnummer, ich ruf Dich nächst Woche an und Wir besprechen dann Alles, wann und wo die nächste Party steigt. Ich merkte schon, dass die Chemie zwischen mir und Dagmar stimmte und Wir uns gut verstehen würden. Wir verabschiedeten Uns und Dagmar rief mir noch zu, also bis nächste Woche Gaby. So Hanna nur warten ich auf Dagmars Anruf.
Nun Hanna, zu der unerfreulichen Tatsache. Du hattest mit Deiner Vermutung mehr als Recht, was meinen Mann und meiner Tochter anbetrifft. Gestern Vormittag, habe ich meine Tochter zur Rede gestellt und Sie gefragt, wie lange Ihr Vater, mein Mann es schon mit Ihr treibt. Sie wollte zuerst nicht raus mit der Farbe. Ich gab aber nicht nach. Dann erzählte mir meine Tochter das Ungeheuerliche.
Muss noch vorweg schicken, dass meine Tochter körperlich sehr frühreif war und ich Sie mit zwölf Jahren aufgeklärt habe und als Sie mir 13 Ihre erste Periode bekam, ich mit Ihr zum Hausarzt gegangen bin und Ihr die Pille verschreiben lies aus Vorsicht. Nun aber dazu, was mir meine Tochter erzählte.
Mutti sagte Sie zu mir, ich konnte wirklich nichts dafür, als es ist das erste Mal passiert, als Du auf Kur warst.
Ich rechnete nach und stellte fest, dass meine Tochter damals erst vierzehn Jahre alt war. Und weiter fragte ich meine Tochter. Du warst drei Tage weg, als Vati nachts zu mir ins Bett kam.
Ich fragte Ihn noch, was er wolle. Er sagte zu mir nur etwas lieb sein. Er zog die Bettdecke weg und streichelte durch mein Nachthemd meine Brüste. Plötzlich hatte er ein Knie zwischen meine Beine und seine Hand an und in meiner Möse. Ich fragte Ihn Vati was machst Du den. Er sagte nur Vati darf das.
Ich wurde richtig geil und stöhnte als Vati dann meine Möse leckte und saugte. Als er seinen Slip auszog und mit seinen hart stehenden Schwanz zwischen meinen Schenkel kniete sagte ich noch, Vati das dürfen Wir nicht. Ach was sagte Vati zu mit, es ist besser Vati entjungfert und reite Dich ein als das es ein Kerl von der Straße macht. Er legte sich auf mich und als er mit seinen harten Schwanz in meine Möse eindrang und mich entjungferte hatte ich einen kurzen stechenden Schmerz. Vati hielt kurz inne und fing dann gleich an mich zu ficken. Ich hatte auch bald einen Orgasmus, bei dem mich Vati das erste Mal besamte. Danach sagte Vati zu mir, das bleibt unserer Geheimnis und erzähl ja Mutti nicht.
Er sagte noch, Du nimmst doch die Pille und dann kann ja nicht passieren.
Vati kam jede Nacht zu mir und fickte mich, oft zwei Mal in der Nacht, bis ich meine Periode bekam und danach wieder bis Du von der Kur heim kamst Mutti. Und danach einmal die Woche, wenn Du bei der Gymnastik warst. Und warum hast Du mir nicht gesagt fragte ich meine Tochter. Um ehrlich zu sein Mutti sagte meine Tochter, ich hatte ja Vati versprochen nichts zu sagen und mir hat es am Anfang gefallen, wenn Vati mich gefickt hat. Erst als ich andere Jungs kennengelernt habe wollte ich nicht mehr und zwar als ich Bernd kennengelernt hatte und Wird heirateten, hat mich Vati zwei Jahr nicht mehr gefickt. Er hat aber nicht nachgegeben und angedeutet, dass er Bernd etwas erzählt. Ich hab mich dann wieder von Vati ficken lassen. Aber auf Dauer, sind mir Vati und Bernd zu viel geworden und ich hab Dich gebeten mir mit Bernd zu helfen, weil Er am geilsten ist. Da Uns Vati erwischt hat, als Wir zu dritt fickten, hat er Bernd leicht überreden können, dass er mich jetzt offiziell ficken kann wann immer er will. Aber sag bitte Bernd nicht davon, dass Vati mich schon 10 Jahre fickt mit zweijähriger Unterbrechung. Bernd ist nämlich der Meinung, dass Er Vati das schuldig ist, da er Dich fickt.
Hanna, ich hätte nie für möglich gehalten, dass Erich so ein perverser Bock ist und die eigene Tochter mit 14 Jahren entjungfert und Jahre lang besteigt und reitet. Und ich hab mir Gewissensbisse bemacht weil ich mit Bernd geritten habe. Meine Tochter meinte noch, dass es Ihr mulmig ist vor den Besuch der Gruppensexparty. Ich beruhigte Sie und sagte Ihr, Du wirst sehen, dass Du dort als begehrenswerte Frau behandelt wirst und nicht wie bei unseren Männer wie ein Stück Fleisch und außerdem kannst Du dir die Männer aussuchen mit denen Du es treiben willst. So Hanna, ich werde mich jetzt für die Jahrelange Verarschung durch meinen Mann bitterlich beim Gruppensex rächen und mich von jeden besteigen und reiten lassen.. Kann es kaum erwarten bis es soweit ist. Werde Dir schreiben, wie es war. Ich werde mich von meinen Mann nicht mehr reiten lassen.
Nur noch von meinen Schwiegersohn Bernd und dann vor meinen Mann.

Liebe Grüße

Gaby

Johanna

Hallo Gaby,

meine Vermutungen was Deinen Mann anbetrifft sind ja noch übertroffen worden.
Ich kann ja bis zu einen gewissen Grad verstehen, wenn Er in einer Situation so geil ist und seine 26 jährige Tochter fickt und besamt wenn Sie damit einverstanden ist. Aber die eigene minderjährige Tochter mit vierzehn Jahren, vorsätzlich und mit Berechnung zu entjungfern und wie Er sagt einzureiten das ist schon nicht mehr pervers sondern kriminell. Das Er Sie dann auch noch Erpresst hat, nach dem Sie zwei Jahre schon verheiratet mit Bernd war, sich wieder von Ihm ficken zu lassen, zeigt doch, was für ein skrupelloser geiler perverser Bock er ist. Er würde sicherlich vom Gericht einige Jahre Gefängnis dafür bekommen. Deine Tochter kann am wenigsten dafür, auch wenn Sie körperlich frühreif war und Ihr eine gewisse Zeit gefallen hat, wenn Ihr Vater Sie gefickt hat.
Du und Deine Tochter können von Glück sagen, dass Du Ihr frühzeitig die Pille verschreiben hast lassen,
sonst hätte Dein Mann eure Tochter sicherlich schon geschwängert. Ich glaube Deinen Mann wäre es egal gewesen, Hauptsache Er konnte Sie ficken und besamen wann Er wollte. Würde mich an Deiner Stelle auch nicht mehr von Ihm ficken lassen, so wie Er Dich jahrelang verarscht hat. Hast auch Recht, das Du Dich in Beisein von Ihm von möglichst vielen Herren und Deinen Schwiegersohn auf der Gruppensexparty ficken lassen willst. Deinen Schwiegersohn, geilt es zwar auf, wenn Ihr Vater seine Frau fick, da Er Sie Anschließend weiterfick. aber wenn Er wüsste, dass Ihr Vater Sie schon über ein Jahrzehnt fickt und entjungfert hat, würde Er vielleicht anders reagieren. Würde auch Deiner Tochter raten, dass Fickverhältnis mit Ihren Vater ab zu brechen. Du und Sie werdet bestimmt super geiles Vergnügen auf der Gruppensexparty finden.
Die Besichtigung Unseres zukünftigen Ficknestes (Appartement) am Samstag war super.
Es ist im 11 Stock eines Hochhauses mit 16 Stockwerken und ist sehr anonym,. Man hat praktisch keinen Kontakt zu den anderen Mietern, da die Mietern Oft wechseln, wie Uns die Vermieterin später sagte. Trotzdem, ist das Haus sehr gepflegt. Wir trafen die Vermieterin vor dem Haus und Wir stellten Uns vor.
Ich stellte meinen Schwiegersohn und Kai als meinen Sohn und dessen Freund vor. Wir fuhren dann gemeinsam mit dem Aufzug in den 11 Stock. Als Wir das Apartment betraten, war ich vom Schnitt und der Einrichtung, die praktisch neu war sofort begeistert. Super Bad mit Wanne und Dusche. Sehr bequeme Sitzgruppe und wovon ich besonders Begeistert war, war das etwas abgetrennte stehende sehr große Bett, dass dazu noch ein Wasserbett ist. Kai flüsterte mir ins Ohr, dass Er mich am liebsten gleich im Wasserbett flachlegen würde. Ich sagte Ihm leise, dass Er wohl noch warten kann bis Wir im Hotelzimmer sind. Er sagte kaum noch. Als die Vermieterin Kai die Küche zeigte fasste mir mein Schwiegersohn in einen unbemerkten Augenblick von hinten zwischen die Beine an meine Möse.
Ich sagte zu Ihm, Ihr seid Heute wohl besonders geil Du und Kai. Er antwortete, grinsend, das werden Wir Dir dann schon zeigen. Lachend sagte ich zu Ihm, ich hoffe, dass das keine leeren Versprechungen sind. Wie ich später lustvoll zu spüren bekam, waren es keine leeren Versprechungen meiner Beiden geilen jungen Hengste. Nach der Besichtigung, war ich mit der Vermieterin schnell einig, dass ich das
Appartement anmiete. Sie bot mir noch einen Stehlplatz in der Tiefgarage und eine wöchentlichen Reinigungsdienst an, dass ich gerne annahm, so dass die Miete schließlich 630,00 EUR beträgt.
Da ich die Buchhaltung für die Firma meines Mannes mache(Mein Mann hat keine Ahnung von Buchhaltung) lasse ich die Miete über die Firma laufen und spare sogar noch Steuern.
Die Vermieterin war so nett und mir angeboten, dass ich das Apartment schon ab Samstag nutzen kann, obwohl der Mietvertrag erst ab Montag gilt. Werde am Samstag, das Wasserbett mit meinen zwei jungen Hengsten gleich einweihen. Wir sind dann anschließend gleich ins Hotel gefahren. Während der Fahrt, habe ich auf dem Rücksitz Kai Schwanz geblasen, was Er sichtlich genoss.
Im Hotel begrüßte Uns der ältere Herr an der Rezeption mit einen süffisanten Grinsen und gab Uns den Zimmerschlüssel. Wir hatten wieder das Zimmer Nummer 17. Ich ging ins Bad endkleidete mich und machte mich etwas frisch. Als aus dem Bad ins Zimmer kam, saßen meine zwei jungen Hengste mit hart stehenden Prachtschwänzen wieder auf der Bettkante. Ich setzte mich zwischen Sie und während Sie meine Brustnippel saugten, wichste ich Ihre prächtigen Riemen. Als ich die Hoden von Kai in die Hand nahm, zuckte er. Ich fragte Ihn was ist. Er meinte seine Eier sind so voll, dass Sie schon wehtun.
Ich lachte und sagte, dann müssen Wir sie leeren. Während ich mit Kai schmuste und Er meine Brüste massierte, geilte mein Schwiegersohn meine Möse auf, in dem Er sie leckte und lutschte.
Ich wurde wieder so geil, dass ich laut stöhnte, ich brauch jetzt wieder Eure Schwänze.
Meine zwei jungen Hengste, ließen sich auch nicht lange bitten. Gleich darauf, hatte ich wieder abwechselnd Ihre prächtigen Schwänze in meiner Möse und wurde von einen zum anderen Orgasmus gefickt. Nach geraumer Zeit, drehten Sie mich wieder seitlich und fickten mich gleichzeitig anal und vaginal. Ich geriet so in Extase, das ich alles um mich nicht mehr wahr nahm und nur noch zum Abschluss spürte, wie mich meine Beiden jungen Hengste gleichzeitig mit mächtigen Spermastrahlen besamte, besonders Kai hörte gar nicht auf zu abzuspritzen. Danach gingen Wir ins Bad und duschten Uns. Wir legten Uns anschließend wieder ins Bett und unterhielten Uns über das angemietete Apartment und Beide meinten, dass Sie die Miete bezahlen wollten, was ich ablehnte. Ich sagte Ihnen, dass es am wenigsten auffällt, wenn ich die Miete über die Firma meines Mannes abbuche.
Wir verstehen Uns einfach super, weil die Chemie zwischen Uns stimmt und jeder seinen geilen Spaß bekommt. Nach kurzer Zeit, hatten Sie Ihre Finger wieder an meiner Möse und Ihre Schwänze richteten sich wieder auf, was ich sehr genoss. Und ohne vieler Worte, kniete ich mich auf die Bettkante und mein Schwiegersohn, bestieg meine Möse von hinten und fickte mich genussvoll, während Kai sich vor mich kniete und mich mit seinen Harten Riemen in den Mund fickte. Nach geraumer Zeit wurde ich bei einem heftigen Orgasmus von meinen Schwiegersohn nochmals besamt und als Kai auch kam und er seinen bald abspritzenden Schwanz aus meinen Mund ziehen wollte, hielt ich in an seinen Hoden fest, so das sein Schwanz zuckend die sein Sperma in meinen Hals entließ und ich seinen salzig schmeckenden Samen schluckte. Nachdem Wir wieder im Bad waren, machten Sie das Kompliment,
dass Sie sich gar nicht vorstellen können geiler als mit mir zu ficken. Danke, sagte ich zu Ihnen das Kompliment geht zurück. Als Wir später den Zimmerschlüssel bei dem älteren Herrn an der Rezeption abgaben, meinte der grinsend, na ist die Dame zufriedengestellt oder so ich aushelfen. Nein sagte ich, dass ist nicht nötig. Ich bin froh, dass Wir Uns das nächste Mal und in Zukunft in Unserem Apartment treffen und ich mich nicht von dem Portier wieder anmachen lassen muss. Als mein Schwiegersohn und ich nach Hause kamen fragte mein Mann wie die Sauna war. Ich sagte zu Ihm sehr heiß und das ich erschöpft bin und mich etwas hinlege. Ich hörte noch wie mein Mann sich bei Unserem Schwiegersohn bedankte, dass Er mich in die Sauna begleitet hat.. Ich musste Innerlich lachen und dachte, wenn Der wüsste. Morgen ist es endlich wieder soweit und Wir treffen Uns zum ersten Mal in Unserem Apartment zum ficken. Obwohl ich diese Woche schon zweimal mit meinen Schwiegersohn gefickt habe, bin ich schon wieder ganz heiß auf meine Zwei jungen geilen Hengste,
Hoffe, ich höre von Dir, wie es auf der Sex Party war.

Liebe Grüß

Hanna

Anonymous

Also ich hab auch ein problem
Wie bekomme ich meine SM im bett
Sie ist richtig geil
Habe paar mal ihre brüste angefasst undansichtlich und schaut mir ab und zu in den in den schrit also auf den P… Wie kann ich sie ficken

ich habe sie auch mal alleine besucht und habe ihr naken und schulter massirt dabei habe ich gespürt das sie aufgeregt war wo ich sie massirt habe war es ganz still aber den noch übet die sahen. wie ich das herausbrmekomme ob sie es wirklich will oda nur so tut
weil wir schreiben machnmal sahen was nicht mit der s geschriben soll

Wie soll ich das heraus finden ob sie wirklich will ???????????

Matthias

Auf Grund von den Kommentaren von Gabriele und Johanna, habe ich am Wochenende meinen Mut zusammen genommen. Meine Schwiegermutter ist 50 und hat eine dralle stramme Figur ist kein Hungerhaken aber trotzdem nicht Mollig oder gar Dick. Ich war schon immer geil auf Sie, wusste aber nicht, wie ich bei Ihr dran war. Wenn Sie eine Bluse anhatte, knöpfte Sie Diese besonders weit auf und beugte sich vor, so das Ihre herrlich großen festen geilen Titten in voller Bracht sah und wenn Sie wieder hoch kam lächelte Sie mich so komisch an. Und auch sonst machte Sie oft zweideutige Bemerkungen. Am Samstag mussten meine Frau und Ihr Mann bis Abend arbeiten und es erschien mir die beste Gelegenheit meine Schwiegermutter flach zu legen und zu ficken.
Da Sie Selber nicht gerne Auto fährt fragte Sie mich ob ich Sie in die Stadt fahren könnte.
Als ich gegen Mittag zu Ihr runter ging (Wir wohnen im selben Haus.) sagte Sie, dass Sie sich nur umziehen muss. Als Sie ins Schlafzimmer ging stand die Wohnzimmer Türe ganz auf und Sie ließ die Schlafzimmer Türe halb offen. Ich sah wie Sie sich langsam auszog und nur noch im Slip mit Ihren prallen Arsch von hinten zu sehen war. Als Sie gerade einen anderen BH anziehen wollte, stand ich schon an der Schlafzimmer Türe und fragte, kann ich Dir helfen. Sie drehte den Kopf und sagte lächelnd, Du kannst mir den BH zumachen. Ich trat hinter Sie und an stelle das ich Ihre BH Verschluss in die Hand nahm, fasste ich Ihr von hinten an Ihre großen strammen Titten, für Die meine Hände fast zu klein waren. Sie drehte den Kopf und sagte lächelnd, na Du bist ja ganz ein Schlimmer. Ich küsste Sie auf den Nacken und sagte, ich konnte einfach nicht widerstehen. Sie antwortet, das habe ich gehofft.
Sie drehte wieder den Kopf zu mir und während Wir uns küssten, streichelte, massierte ich Ihre geilen Titten. Als ich die Nippel Ihrer Titten rieb, die gleich anschwollen, stöhnte Sie laut.
Sie langte nach hinten zwischen meine Beine, wo mein hart stehender Schwanz mir fast die Hose sprengte und sagte lachend, na da rührt sich aber schon was. Ich sagte zu Ihr, wundert Dich das.
Sie drehte sich um, öffnete meine Jeans und als Sie mir den Slip herunterzog sprang mein Schwanz heraus und ich dachte, dass er gleich platzen würde so hart stand er. Meine SM lächelte und sagte, ist das ein Prachtstück. Sie wichste Ihn leicht, zog die Vorhaut zurück und leckte meine Eichel. Da schluckte Sie meinen Schwanz bis zur Wurzel, dass es mir eiskalt den Rücken runter lief. Sie blies meinen Schwanz und massierte meine Eier, dass mir fast der Saft schon im Schwanz stand.
Ich hob Sie hoch und sagte zu Ihr, komm lass uns ins Bett gehen. Als Wir im Bett lagen und Wir uns küssten streichelte ich Sie am ganzen Körper. Ich zog Ihr dann den Slip aus und als zwischen Ihren strammen Schenkeln Ihr gebärfreudigen Becken sah, blickte ich auf Ihre leicht behaarte feuchte glänzende Fotze mit den dicken Schamlippen. Ich ging mit dem Kopf zwischen Ihre strammen Schenkel und während ich Ihre Titten massierte, leckte und lutschte ich vorsichtig Ihre angeschwollenen
Schamlippen. Bevor ich mich Ihren Daumendicken Kitzler zuwandte. Ich bearbeite Ihren Kitzler mit meiner Zunge wie mit ein Propeller. Sie zitterte am ganzen Körper und stieß laut Lustschrei aus und als Sie kam bäumte Sie sich auf und schrie ja, ja. Als Ihr Orgasmus abgeklungen war, fragte ich Sie, hat es Dir gefallen. Sie antwortete, da frägst du noch, dass hat noch niemand mit mir gemacht. Dein Mann auch nicht fragte ich nochmals. Der schon zweimal nicht meinte Sie. Ich glaub, dass machst du gerne sagte Sie. Das ist einfach geil sagte ich zu Ihr und begann Sie wieder mit der Zunge zu bearbeiten.
Sie wurde auch gleich wieder geil und fragte mich stöhnend, Matthias wann fickst Du mich.
Jetzt sagte ich und kniete mich zwischen Ihren strammen Schenkeln. Ich setzte meinen Schwanz an Ihrer nass triefenden Fotze an und bevor ich langsam in Sie eindrang sagte meine SM noch, Du brauchst nicht aufpassen ich nehme die Pille. Bevor ich Sie mit tiefen Stößen fickte, lies ich meinen Schwanz in Ihrer Fotze kreisen. Es dauerte auch nicht lange als meine SM wieder kam und laut schrie, Matthias, Matthias ich komme. Ich fickte weiter und merkte, dass ich meinen Saft nicht mehr lange zurückhalten konnte. Als ich kurz vom abspritzen war, sagte ich zu meiner SM, Silvia ich spritz gleich ab.
Sie antwortete laut stöhnend, Matthias, gib es mir, ich komme auch gleich wieder. Plötzlich, trommelte Sie mit Ihren Füßen auf meinen Arschbacken und schrie, Matthias besam mich. Ich konnte mich nicht mehr zurück halten und pumpte eine volle Ladung Ficksaft in die Fotze meiner SM, die das sichtlich genoss und stöhnte, ah ist das geil, lass in noch drin. Was ich auch tat. Mein SM sagt, danke, dass Du dich nicht mehr beherrschen konntest, ich habe schon lange darauf gehofft. Ich gestand Ihr, dass ich schon geil auf Sie war als ich Sie kennenlernte. Sie meinte. Da ist es Dir gegangen wie mir und das sexuell schon jahrelang so gut wie nicht mehr mit Ihren Mann geht und Ihr verlangen immer stärker wurde mit mir zu ficken. Ich lachte und sagte zu Ihr, Silvia, da müssen Wir viel nachholen. Das hoffe ich meinte Sie. Sie meinte auch, dass Wir ja Samstag immer ungestört ficken könnten, obwohl Sie es öfters möchte. Ich sagte Ihr wo ein Wille da ein Weg und Wir finden bestimmt Gelegenheit öfters zu ficken. Sie meinte noch, dass Sie gegenüber Ihrer Tochter schon ein wenig ein schlechtes Gewissen hat

Das brauchst Du nicht sagte ich Ihr, Ihr geht schon nichts ab. Sie lachte und meinte, davon bin ich überzeugt. Obwohl ich abgespritzt hatte und schon eine Weile meinen Schwanz in der Fotze meiner SM hatte stand er immer noch. Meine SM hatte mich so geil gemacht und mein Schwanz fühlte sich sein bar wohl in Ihrer Fotze, das er gar nicht schlaff wurde, was meiner SM auch auffiel. Da der steht ja immer noch sagte mein SM. Na dann wollen Wir nochmal von hinten, sagte ich. Komm knie Dich mal hin forderte ich Sie auf, was Sie auch tat. Ich ging über Ihren prallen strammen Arsch in die Hocke und setzte meinen noch harten Schwanz an. Matthias sagte meine SM, Du bist falsch dran. Ich hätte doch beinahe den Arsch meiner SM gefickt. Obwohl ich mir vornehme meine SM auch bei Gelegenheit in Ihren Großen prallen Arsch zu ficken, was mich mehr als reizt. Ich setzte etwas tiefer an Ihrer Fotze an, hielt mich an Ihren Schultern fest und drang von hinten in Ihre Fotze ein und fickte Sie wippend genussvoll. Sie kam noch zweimal und ich spritze Ihr den Rest meines Samens nochmals in die Fotze. Sie sank anschließend auf den Bauch und sagte, Du hast mich fix und fertig gemacht, aber es war herrlich geil. . Ich bin jetzt endlich am Ziel meiner Geilheit und kann meine SM jeden Samstag und wann Wir Gelegenheit haben ficken. Hätte nicht gedacht, dass es so einfach seien würde mein SM zu ficken und bereue nur, das ich nicht schon eher den Mut hatte Sie flach zu legen. Meine SM sagte noch zu mir, dass Sie es ganz geil findet, Ihren Mann mit mir Hörner aufzusetzen. So geht es mir auch versicherte ich Ihr. Wenn ich an nächsten Samstag denke, bekomme ich schon einen Ständer.
Kann nur jeden raten, wenn er seine SM ficken will, nicht so lange zu fackeln wie ich. Wenn Ihr ungestört seid und den Eindruck hab, dass Sie eventuell auch Interesse hat, versucht gleich Sie flach zu legen.
Ich kann Euch versichern, es gibt nichts Geileres als die eigene SM zu ficken. Ich werde am Samstag versuchen meiner SM, meine zweite Samenladung in den Großen, prallen und geilen Arsch zu pumpen.
Wie gesagt, fackelt nicht lange und legt eure SM flach.

Stefan

Bei mir war es ähnlich wie bei Matthias. Meine Schwiegermutter ist auch 50 Jahre, ich bin 28 Jahre alt.
Wie Sie mir später erzählte, war mein Schwiegervater schon immer eine Niete im Bett und Ihr Tochter, meine Frau ein Zufallsprodukt. Sie hatte auch schon vor 7 Jahren ein kurzes Fickverhältnis mit einen Arbeitskollegen, das Sie aber auch nicht befriedigte, da er meist eher fertig wurde als meine Schwiegermutter einen Orgasmus hatte und nur auf sich schaute. Deshalb beendete Sie die Affäre.
.Als ich Sie vor vier Jahren kennenlernte und vor drei Jahren Ihre Tochter heiratete, war Sie schon scharf auf mich erzählte Sie, aber da ich Ihr Schwiegersohn gewesen bin, tabu für Sie war. Es macht Ihr aber Spaß mit mir zu spielen und mich zu reizen. Nur hatte Sie nicht damit gerechnet, dass ich mich nicht lange verarschen lies. Vor ca. 17 Monaten, hatte Sie Ihr Spielchen schon ein halbes Jahr mit mir gespielt, dass Sie sich beispielweise so hin setzte, dass Sie keinen Slip an hatte und ich Ihre geile behaarte Fotze sah, worauf ich natürlich einen Ständer bekam was Sie grinsend merkte. Muss auch sagen, dass meine Schwiegermutter eine wirklich weibliche Figur mit allen Rundungen und großen festen Titten hat. Ich wohne mit meiner Frau im zwei Familien Haus meiner Schwiegereltern im 1.Stock.. Es war im Juli und meiner Schwiegermutter und ich hatten eine Woche gemeinsam Urlaub, bevor Wir gemeinsam mit unseren Partnern 14 Tage in den Urlaub fuhren. Wir waren Beide allein Zuhause. Ich stand ziemlich spät auf und ging auf den Balkon, der zum Garten raus geht. Als ich in den Garten blickte sah ich meine Schwiegermutter, die sich auf der Terrasse im Bikini sonnte. Sie tat so, als ob Sie nicht merkte, dass ich zu Ihr runter schaute. Nach kurzer Zeit, zog Sie plötzliche das Oberteil Ihres Bikinis aus und ich sah Ihre prallen strammen geilen Titten, worauf ich gleich einen Ständer bekam. Ich dachte bei mir, na warte du geiles Luder jetzt bist du fällig, du hast mich lange genug verarscht. Ich zog mir meine kurze Sporthose an und ging die Treppe herunter.
Meine Schwiegermutter stand in der Küche am Kühlschrank und schenkte sich einen Orangensaft ein.
Sie hatte immer noch nur das Bikinihöschen an. Ich legte meine Hand an Ihre Hüfte und fragte Sie, kam ich auch ein Glas haben. Sie lächelte und meinte, was bekomme ich denn dafür. Eine Spezialmassage antwortete ich. Sie schenkte noch ein Glas für mich ein und ich hatte schon meine Hände an Ihren prallen geilen Titten und massierte Sie. Sie ließ es widerstandslos zu und als ich die Nippel Ihrer Titten rieb, die auch gleich groß und hart wurden stöhnte Sie. Während ich mit einer Hand Ihre Titten weiter massierte, fasste ich mit der Anderen in Ihr Bikinihöschen und rieb mit zwei Fingern den Kitzler Ihrer Fotze. Stöhnend sagte Sie, Stefan das dürfen Wir nicht. Ach was sagte ich zu Ihr Du willst es doch auch. Ich zog Ihr das Bikinihöschen aus, hob Sie auf die Arbeitsplatte in der Küche und leckte und lutschte Ihren Kitzler und Ihre Fotze, während ich Ihre Titten weiter massierte.. Sie flippte fast aus vor Geilheit und Ihre Fotze lief schon über vor lauter Ficksaft. Ich hob Sie von der Arbeitsplatte und trug Sie in Schlafzimmer. Ich setzte Sie auf Ehebett und zog meine Sporthose und meinen Slip aus und präsentierte Ihr meinen hart stehenden Schwanz. Sie schaute fasziniert auf meinen Schwanz und sagte, Stefan hast Du einen Riemen. Sie nahm Ihn in die Hand und blies meine Eichel und lutschte meine Eier. Ich hatte das Gefühl, das mein Schwanz gleich platzt. Deshalb sagte ich zu meiner Schwiegermutter, komm Erika leg Dich hin jetzt wird gefickt. Sie legte sich auf den Rücken und spreizte bereitwillig Ihre Schenkeln. so dass es mir ein leichtes war mit meinen Schwanz in Ihre nasse Fotze einzudringen. Sie stöhnte laut auf, ist der Hart und dick. Ich hatte nur einen Gedanken, Sie richtig durchzuficken, was ich auch tat. Sie jaulte wie ein Schlosshund unter mir wenn Sie immer wieder einen Orgasmus bekam. Ich konnte mich schließlich auch nicht mehr beherrschen und gab eine Samenladung in Ihrer Fotze ab. Als ich mich von Ihr runterrollte seufzte Sie, endlich ein richtiger Mann. und der ist ausgerechnet mein Schwiegersohn. Sie erzählte mir Ihre durchwegs negativen Erfahrungen mit anderen Männern und Ihren Ehemann. Sie meint, ich wär der erste Mann, der Sie total befriedigt.
hat. Ich lachte und sagte zu Ihr, Wir sind doch noch nicht fertig mit ficken und präsentierte Ihr meine
wieder hartwerdenden Riemen. Muss mich heute noch wundern, dass die Geilheit auf meine Schwiegermutter mir eine solche Standhaftigkeit beschert. So das ich über mehrere Stunden ficken kann auch wenn ich schon zweimal abgespritzt habe.
Sie fragte mich, Du kannst wohl schon wieder. Ich grinste und sagte, wenn Du Unseren Freund etwas animierst ist er Dir wieder zu Diensten. Meine Schwiegermutter, begann gleich an meinen Riemen wieder zu wichsen und zu blasen und wenig später stand er wieder wie eine eins., Ich lag auf dem Rücken und hatte die Hände hinter den Kopf verschränkt und genoss es als meine Schwiegermutter meinen Schwanz bestieg und auf Ihm ritt. Nach einiger Zeit hatte ich wieder abgespritzt, aber mein Schwanz stand immer noch. Meine Schwiegermutter fiel praktisch von meinen Riemen so erschöpft war Sie. Sie sagte noch, Stefan ich kann nicht mehr und streckte alle viere von sich. Wir trieben es in dieser Woche jeden Tag und fuhren dann die Woche drauf gemeinsam mit unseren Partnern in den Urlaub. Nach dem Wir aus dem Urlaub zurückkamen, trieben Wir es weiter.
Es ist natürlich Ideal, dass mein Frau und Ihr Vater unter der Woche beruflich im Außendienst die Kunden unserer Firma betreut und ich vor Ort die Geschäftsleitung betreue. Mein Schwiegervater und meine Frau kommen immer erst Freitagabend nach Hause. Deshalb schlafe ich von Montag bis Freitag bei meiner Schwiegermutter und Wir ficken praktisch jede Nacht. Am Wochenende erfülle ich meine ehelichen Pflichten bei meiner Frau. Meine Schwiegermutter ist deshalb immer richtig eifersüchtig auf Ihre Tochter, aber für mich ist es einfach geil unter der Woche die Mutter und am Wochenende die Tochter zu ficken. Dass Matthias seine Schwiegermutter anal ficken will finde ich supergeil und ich werde es bei meiner Schwiegermutter auch mal ausprobieren.

Uwe

Möchte berichten, wie ich meine Schwiegermutter das erste Mal gefickt habe.
Es war schon außergewöhnlich, das muss ich zugeben. Ich bin 27 Jahre, meine Schwiegermutter ist jetzt 48 Jahre. Es passierte bei meiner Hochzeitfeier mit Ihrer Tochter vor gut zwei Jahren. Ich kannte Sie schon zwei Jahre und hätte nicht gedacht, dass Sie so ein geiles Luder ist. Aber es war ja auch kein Wunder, Ihr Mann ist 12 Jahre älter und wie Sie mir später erzählte, war seit Jahren schon tote Hose im Bett. Sie hatte auch keine Gelegenheiten sich dass, was Sie in der Ehe vermisste, außerhalb der Ehe zu suchen und zu finden, nämlich Sex. Deshalb hatte Sie sich auch vor Jahren einen Vibrator übers INTERNET besorgt, der aber auch nicht einen echten Schwanz ersetzen konnte Nun gut, ich hatte schon bei meinen Besuchen meiner Frau vor der Ehe mehrmals bei meinen Schwiegereltern übernachtet und dabei meine jetzige Frau gefickt. Wie meine Schwiegermutter auch erzählte,, hatte Sie uns dabei heimlich belauscht und war neidisch auf Ihre Tochter. An meinen besagten Hochzeitstag, war die Stimmung bombig und ausgelassen.
Ich tanzte auch mehrmals mit meiner Schwiegermutter, wobei mir auffiel, dass Sie ziemlich eng mit mir tanzte und mir Ihre, wie ich später feststellte supergeilen Titten an die Brust drückte.
ZU vorgerückter Stunde, die meisten Gäste waren schon gegangen, musste ich feststellen, dass meine Braut wohl zu sehr dem Alkohol zugesprochen hatte und total betrunken war. Sie konnte sich kaum auf den Beinen halten und schlief schon am Tisch ein. So war ich gezwungen Sie mit Hilfe meiner Schwiegermutter in unser Hotelzimmer zu bringen, von denen Wir mehrere angemietet hatten.
Als Wir meine Frau ins Bett gebracht und meine Schwiegermutter Ihr wenigstens das Kleid ausgezogen hatte, schlief Sie wie ein Murmeltier ein. Meine Schwiegermutter meinte noch lächelnd, na da fällt die Hochzeitsnacht ins Wasser. Das glaub ich auch sagte ich zu Ihr. Aber das muss ja nicht sein, antwortete Sie grinsend. Wollen Wir nicht bei mir auf dem Zimmer noch was trinken, machte mir meine Schwiegermutter den Vorschlag. Ich dachte, warum nicht, ich war so wie so noch aufgedreht und nicht müde. Ich begleitete meine Schwiegermutter in Ihr Hotelzimmer. Auf dem Tisch stand eine Flasche Champagner und meine Schwiegermutter sagte, mach Sie schon mal auf ich geh nur kurz ins Bad.
Ich öffnete Sie und setze mich mit zwei Gläsern auf die Bettkante. Als meine Schwiegermutter aus dem Bad kam, hatte Sie nur einen Bademantel an und als Sie sich zu mir setzte, ging er wie zufällig oben auf, so dass ich einen Einblick in die strammen großen Supertitten meine Schwiegermutter hatte.
Wir stießen an und ich konnte meinen Blick nicht von Ihren Titten lassen und bekam auch gleich einen richtigen Ständer. Wir waren Beide nicht ganz nüchtern und Sie fragte mich lächelnd, gefallen Sie dir.
Ich nickte nur und Sie meinte, dass freut mich und Sie öffnete den Bademantel noch weiter.
Ich konnte nicht wiederstehen und nahm Ihre großen strammen birnenförmigen Titten in die Hände, streichelte Sie und lutschte Ihre Nippel. Ihr Atem ging schneller und Sie stöhnte, Du machst das gut.
Ich öffnete den Gürtel des Badmantels und während ich weiter Ihre Titten massierte griff ich zwischen Ihre Schenkel und streichelte Ihre Muschi. Sie seufzte, willst Du dich nicht ausziehen. So schnell, hatte ich mich noch nicht ausgezogen und ich legte mich zu Ihr ins Bett. Als ich Sie am ganzen Körper küsste
zitterte Sie vor Geilheit, nahm meinen Schwanz in die Hand und wichste Ihn. Komm tu Ihn rein bat Sie mich stöhnend. Ich rollte mich zwischen Ihre Schenkel und drang langsam in Ihre Möse ein. Sie stöhnte laut und krallte sich an meinen Rücken fest. Wie ich später im Spiegel sah, hatte ich richtige Kratzspuren am Rücken. Als ich bis zum Anschlag in Ihrer Möse war, bewegte Sie Ihren Unterlaib, so das mein Schwanz in Ihrer Möse kreiste. Als ich anfing Sie intensiv zu ficken, klammerte und krallte Sie sich noch mehr an mich fest und gab laut Lustschreie von sich. Als mir bewusst wurde, dass ich meine eigene Schwiegermutter fickt wurde ich nur noch geiler. Ich weiß nicht wie oft meine Schwiegermutter einen Orgasmus hatte, ich spritze zweimal bei Ihr ab, bevor Wir einschliefen. Als Wir gegen früh aufwachten, fickte ich Sie nochmals mit meinen Morgenständer und schlich mich in mein Hotelzimmer zu meiner noch tief schlafenden Frau. Als ich mit meiner Frau gegen Mittag zum Frühstück ging, traf ich am Büffet meine Schwiegermutter. Sie bedankte sich für die herrliche Nacht und fragte mich lächelnd, ob Wir Sie wiederholen könnten. Ich sagte Ihr, von mir aus sehr gerne, es liegt nur an Dir.
Dann nehme ich das Angebot sehr gerne dankend an, antwortete Sie. Seit dem ficken Wir regelmäßig miteinander. Die ersten Wochen, war meine Schwiegermutter richtig ausgehungert und Ficksüchtig . Wir sind auch vorsichtig und obwohl Wir öfters miteinander ficken möchten, müssen Wir Rücksicht auf meine Frau nehmen, da Sie vor einem halben Jahr unsern Sohn zur Welt brachte nachdem Sie die Pille abgesetzt hatte. Wir haben aber trotzdem Gelegenheit 6 – 7 Mal im Monat zu ficken.
Mein Schwiegervater, weiß inzwischen, dass ich regelmäßig seine Frau ficke, da er meine Schwiegermutter und mich vor 9 Monaten bei ficken im Schlafzimmer überrascht hat. Im ersten Moment war er freilich sauer, hat es aber dann erlaubt, dass Wir weiterhin miteinander ficken. Hat nur zwei Bedingungen gestellt. 1. Dass Wir aufpassen sollen, dass niemand etwas erfährt. Schon gar nicht seine Tochter, 2. Das er Gelegentlich Uns bei ficken zuschauen darf und gegebenenfalls mitficken kann. Bei den 12 – 14 Mal, dass er Uns zugeschaut hat, ist es nicht passiert, dass er mitgefickt hat, dem
entweder es ist Ihm bei zuschauen schon Einer abgegangen. obwohl sein Schwanz nicht steht.
Aber hauptsächlich ist er nicht fähig seinen Schwanz zum Stehen zu bringen. Seiner Frau und mir ist es aber recht, das er zuschaut, weil es gibt Uns nochmals einen geilen kick bei ficken.
Obwohl ich nicht vorhatte meine Schwiegermutter zu ficken, möchte ich es nicht mehr missen.
Kann auch verstehen, dass die Schwiegersöhne so scharf darauf sind Ihre Schwiegermütter zu ficken.
Denn eine reife Frau ist für jeden Stoß dankbar und weiß einen guten Fick zu schätzen.
Erst Gestern hat sich mein Schwiegervater bei mir bedankt, dass ich seine Frau Ordentlich durchficke, da Sie nicht mehr so launisch und viel ausgeglichener ist. Kann zwar nicht verstehen, dass er sich bedankt, dass sein Schwiegersohn seine eigene Frau durchfickt und Er auch noch zuschaut, aber wenn’s Ihn gefällt und Er sich daran aufgeilt Solls mir recht sein, dass Er mir die Möse seiner Frau zur Verfügung stellt. . Und da Sie die Pille nimmt, kann ja in der Hinsicht, dass ich Sie vielleicht schwängere auch nichts passieren.

Clara

Wenn ich so die Kommentare lese, hat fast jede Schwiegermutter Geschlechtsverkehr mit Ihren Schwiegersohn. Aber laut einer Studie des Frauen Hofer Instituts, könnten sich 62% der befragten Schwiegermütter vorstellen Geschlechtsverkehr mit Ihren Schwiegersohn zu haben.
38% gaben an mit Ihren Schwiegersöhnen regelmäßig Geschlechtsverkehr zu haben oder schon gehabt zu haben.
Die Gründe sind fast immer gleich. Sie finden in Ihren Ehen keine sexuelle Befriedigung mehr, haben oder wurden von Ihren Schwiegersöhnen verführt. 67% haben ein schlechtes Gewissen Ihren Ehemännern und Ihren Töchter Gegenüber, wollen aber trotzdem Ihre Beziehung zu den Schwiegersöhnen nicht aufgeben. Auch ich gab dem Werben meines Schwiegersohns nach und lies mich nach einer Feier bei der ich etwas zu viel getrunken hatte, im Auto von meinen Schwiegersohn das erste Mal begatten und befriedigen. Ich war einfach seinen sexuellen Begehrungen nicht gewachsen, da mein Mann nur noch sporadisch den ehelichen Verkehr begehrte und ich auch keine Befriedigung mehr fand. Ich sagte zwar meinen Schwiegersohn, dass unser Verkehr eine einmalige Sache sein, doch er gab nicht nach und ich kam zu der Erkenntnis, warum soll ich mit 47 Jahren schon wie eine Nonne leben und deshalb gab ich Ihn wieder nach. Da mein Schwiegersohn mit unserer Tochter in unserem Haus im Erdgeschoss wohnt, ergeben sich genügend Gelegenheiten, dass er mich immer wieder ungestört und regelmäßig begattet. Durch die Größe und die Ausdauer des Geschlechtsteils meines Schwiegersohns, sowie die Fantasie wenn er mich begattet, finde ich jedes Mal nie gekannte sexuelle Befriedigung. Möchte die sexuelle Beziehung mit meinen Schwiegersohn nie mehr missen.
Fühle mich wieder als begehrenswerte Frau und bin beim Geschlechtsverkehr hemmungslos und gerade regelrecht in Extase, wovon mein Schwiegersohn immer begeistert ist. .
Er meint auch, um mit seinen Worten zu sprechen, dass er immer noch so geil auf mich ist wie beim erste Mal. Gott seih dank, ist das erste Mal, als mich mein Schwiegersohn begattete nichts passiert.
Danach nahm ich wieder die Pille, so dass ich den Geschlechtsverkehr mit meinen Schwiegersohn in vollen Zügen genießen kann und das schon zwei Jahre. Habe auch kein schlechtes Gewissen gegenüber meiner Tochter, da mein Schwiegersohn Sie geschwängert und mit einen Sohn beschenkt hat.
Da ich jetzt sexuell immer befriedigt bin, verstehe ich mich auch mit meinen Ehemann wieder besser und da Er sehr intensiv seinen Hoppy frönt (Golf), habe ich sehr viel Zeit mich mit meinen Schwiegersohn zu vergnügen.. so, nun wünsche ich allen Schwiegersöhnen, die sexuell Ihre Schwiegermütter begehren, dass Ihr Schwiegermütter zu den 38% gehören, oder zu mindestens zu den 62%, die sich vorstellen können Geschlechtsverkehr mit Ihren Schwiegersöhnen auszuüben.

Alex

Die Frage zu beantworten Wie stelle ich es an die Schwiegermutter zu ficken‘ ist nicht pauschal zu beantworten. Es ist von Fall zu Fall verschieden. Man muss immer das Risiko eingehen, dass die Schwiegermutter nicht gefickt werden will und nicht den Mund hält. Man sollte auf jeden Fall vorsichtig prüfen, ob die Schwiegermutter gewillt ist gefickt zu werden, wenn man Sie nicht mit Gewalt ficken will und darauf hofft, dass es Ihr trotzdem gefallen hat. Wenn Sie gewillt ist, sollte man den Mut haben den ersten Schritt zu tun. Meistens ist es ja der Fall, dass Sie vom Schwiegervater nicht mehr oder noch nie so richtig befriedigt wurde. Man sollte auch beharrlich sein und es immer wieder versuchen Sie rum zu kriegen auch wenn es beim ersten Mal nicht klapp. Es ist ja zu bedenken, dass die Hemmschwelle sehr groß ist mit den Schwiegersohn zu ficken, denn Sie müsste ja nicht nur den Ehemann betrügen sondern die Tochter auch. Ich habe es einen sehr glücklichen Umstand zu verdanken, dass ich regelmäßig mit meiner Schwiegermutter ficke. Ich war schon mehr als zwei Jahre scharf auf Sie, aber ich hatte nie gedacht Sie rum zu kriegen. Meine Schwiegermutter ist 49 Jahre ich 28 Jahre. Meine Schwiegermutter ist und war sehr streng katholisch, Sie beichtet jeder Woche und geht mehrmals in die Kirche, ist auch sehr engagiert in der Kirchengemeinde. Wenn bei einem Gespräch das Thema Sex angesprochen wurde, wurde Sie verlegen und blockte das Gespräch ab. Wie ich herausfand, glaubte Sie, dass Sex nur in der Ehe erlaubt war und nur zum Zweck Kinder zu zeugen. Sie nahm auch nur die Pille nach Rücksprache mit Ihren Beichtvater. Sie erzog Ihre Tochter auch so streng, dass ich Ihre Tochter erst in der Hochzeitsnacht fickte und entjungferte. Wie schon gesagt, hatte ich es einen sehr glücklichen Umstand zu verdanken, dass ich meine Schwiegermutter gleich beim ersten Versuch so richtig durchgefickt konnte. Wobei ich ziemlich hinterlistig vorging. Wir waren wie jedes Jahr bei den Schwiegereltern zu Silvester eingeladen. Es waren auch befreundete Ehepaare der Familie zugegen.
Nach dem Feuerwerk, löste sich nach und nach der Kreis auf. Wir waren schon ziemlich angetrunken, besonders mein Schwiegervater und meine Frau. Meine Schwiegermutter meinte das erste Mal, dass Wir bei Ihnen übernachten sollten, da ich nicht mehr fahren sollte und jetzt schlecht ein Taxi zu bekommen sei. Da im Gästezimmer nur ein Bett war, richtete Sie mir ein Bett auf dem Sofa und meine Frau verschwand ins Gästezimmer. Mein Schwiegervater war so voll, dass Wir Ihn ins Bett brachten.
Meine Schwiegereltern schlafen getrennten Zimmern, da mein Schwiegervater so laut schnarcht.
Als ich mich dann aufs Sofa legte, hörte ich wie meine Schwiegermutter im Bad hantierte und wenig später im kurzen Nachthemd an der Wohnzimmertür vorbei in Ihr Schlafzimmer ging.
Nach einer viertel Stunde stand ich auf und schlich nackt in den Flur. Ich hörte meinen Schwiegervater laut schnarchen und öffnete vorsichtig die angelehnte Schlafzimmertür meiner Schwiegermutter.
Vorsichtig trat ich an Ihr Bett heran und merkte, dass Sie fest schlief. Ich hob die Decke hoch und legte mich neben Sie. Vorsichtig, befummelte ich Sie und hatte Ihre super geilen Titten in der Hand, ich rieb Ihre Nippel, die auch gleich hart wurden. Im Halbschlaf stöhnte Sie, aber Karl ich dachte Du bist betrunken. Sie verwechselte mich mit Ihren Mann. Das musste ich ausnutzen und ich hatte meine Hand gleich an Ihrer Fotze. Worauf Sie noch lauter Stöhnte. Ich schlug die Decke auf die Seite und zog Ihre Schenkel auseinander und begann Ihre Fotze zu saugen und zu lecken. Oh Gott stöhnte Sie, Karl das hast Du noch nie gemacht. Als Sie immer geiler wurde, kniete ich mich zwischen Ihre Schenkel und setzte meinen wahnsinnig hart stehenden Schwanz an Ihrer Fotze an. Sie stöhnte, hoffentlich kommst Du nicht wieder so bald. Als ich meinen Schwanz bis zum Anschlag in Ihre Fotze schob, stöhnte Sie, der ist aber heute viel größer und härter als sonst. Ich begann Sie mit harten Stößen zu ficken. Plötzlich sagte Sie, Du bist ja gar nicht Karl und sah mich an. Alexnd was machst Du denn hier, hör auf.
Jetzt hab ich meinen Schwanz schon In Deiner Fotze antwortete ich und jetzt ist es schon passiert. Nein sagte Sie und stäubte sich gegen mich. Doch ich gab nicht nach und fickte Sie noch härter und tiefer.
Und bald darauf endspannte Sie sich und stöhnte, ja Alex gibs mir, gibs mir. Gleich darauf hatte Sie einen heftigen Orgasmus und als Sie sich aufbäumte warf Sie mich fast ab. Ich fickte Sie weiter und Sie hatte auch bald wieder einige Orgasmen bei den ich Sie zwei Mal besamte. Danach verließ ich wortlos Ihr Schlafzimmer und legte mich im Wohnzimmer aufs Sofa und sah auf der Uhr, dass ich fast eineinhalb Stunden zum Ficken bei der Schwiegermutter war. Als Wir gegen Mittag Frühstückten, wich meine Schwiegermutter den Blickkontakt mit mir aus. Wir fuhren dann zum Essen in ein Lokal. Beim Essen sah Sie mich lange und seltsam an und lächelte. Ich hörte eine Woche nichts mehr von Ihr. War deshalb überrascht, als ich plötzlich eine SMS von meiner Schwiegermutter erhielt, in der Sie mich bat am nächsten Tag Nachmittag bei Ihr vorbei zu kommen. Sie schrieb noch, dass Sie alleine zuhause ist.
Als ich es gelesen hatte, stieg in mir die Geilheit auf Sie wieder zu ficken. Als ich am nächsten Tag zu Ihr (Samstag) fuhr, hatte ich schon auf der Fahrt zu meiner Schwiegermutter Wahnsinns harten Schwanz in der Hose. Als ich bei Ihr klingelte, öffnete Sie etwas verlegen die Tür und bat mich herein.
Wir saßen im Wohnzimmer als Sie fragte, was hast Du Dir dabei gedacht, als Du mich überrumpelt hast.
Ich gestand Ihr, dass ich schon lange das Bedürfnis hatte mit Ihr zu schlafen und gedacht hätte, dass das eine gute Gelegenheit wäre ans Ziel zu kommen. Sie erzählte mir, dass Sie Alles Ihren Beichtvater erzählt hätte und Er die Sünde nach Aufgabe von Busgebeten verziehen hätte. Er forderte Sie auch auf mit mir das Gespräch zu suchen und mir ins Gewissen zu reden, das das nicht mehr passiert.
Ich sagte zu Ihr, Helga dir hat es doch auch Spaß gemacht, das hab ich doch gemerkt.
Also, warum sollen Wir nicht weiterhin miteinander ficken. Alex, ich gebe ja zu, dass Du mir gezeigt hast wie schön Sex ist, dass ich von meinen Mann nie bekommen habe, aber es ist trotzdem eine große
Sünde gegenüber meinen Mann und meiner Tochter antwortete Sie. Du tust doch niemanden weh und wenn Du ein schlechtes Gewissen hast, kannst Du es doch Beichten und Dein Beichtvater vergib Dir sicher wieder sagte ich zu Ihr. Meinst Du Alex fragte Sie. Aber sicher sagte ich zu Ihr und nahm Sie in den Arm und küsste Sie leidenschaftlich. Als ich Ihre geilen Titten wieder in der Hand hatte fragte ich Sie, wann kommt den Dein Mann wieder nach Hause. Heute Abend stöhnte Sie. Na komm sagte ich zu Ihr, lass uns in Dein Schlafzimmer gehen. Im Schlafzimmer zogen Wir uns schnell aus und Wir fickten den ganzen Nachmittag hemmungslos und ohne Tabus. Seit dem treffen Wir uns, wann immer Gelegenheit besteht seit gut einen Jahr zum ficken. Wie schon gesagt, es ist von Fall zu Fall unterschiedlich wie man erreicht, dass man mit der Schwiegermutter fickt.

Sven

Ich hatte das Glück, dass mich meine Schwiegereltern baten, dass ich meine Schwiegermutter ficke!
Als ich vor vier Jahren in die Familie meiner Frau einheiratete, merkte ich gleich wie locker und freizügig
mit Sex umgegangen wurde. Ich durfte schon bei meinen ersten Besuch bei meiner jetzigen Frau übernachten. Nur so tolerant ist meine Frau auch nicht, dass Sie es dulden würde, dass ich mit Ihrer Mutter ficke. Deshalb weiß Sie es auch nicht. Vor gut zwei Jahr hatte mein Schwiegervater einen Schlaganfall, der noch glimpflich ausging. Die Folge war unter anderen, dass in Folge der Erkrankung und der Arzneieinnahme er seine Frau nicht mehr befriedigen konnte. Es wurde offen in der Familie darüber gesprochen. Es wurde offen darüber diskutiert, dass sich meine Schwiegermutter einen Liebhaber zulegt. Doch wieder verworfen, da mein Schwiegervater in der Öffentlichkeit steht und es seinen Ruf nicht guttuen würde, wenn heraus kommt, dass seine Frau einen Liebhaber hat.
So blieb nur übrig, dass Sie meine Schwiegermutter Sexspielzeug zulegte (Vibrator usw.) um sich zu befriedigen.. Das ging eine Weile gut, doch eines Tages, bat mich mein Schwiegervater um ein Gespräch unter vier Augen. Dabei eröffnete Er mir ein Anliegen und ein Angebot, dass trotz der Tolerant in der Familie in Sachen Sex schon ungewöhnlich war. Ohne Umschweife, kam er gleich zum Thema und sagte, wie Du ja weißt, bin ich leider nicht mehr fähig meine Frau zu befriedigen und da Sexspielzeug ist auch nicht das Wahre. Deshalb, habe ich die Bitte und die Frage, ob Du Dir vorstellen könntest Deine Schwiegermutter zu befriedigen. Ich war für den Augenblick perplex. Nicht, dass meine Schwiegermutter nicht begehrenswert gewesen wäre, ganz im Gegenteil, jeder Mann würde sich die Finger ablecken Sie ins Bett zu kriegen. Mein Schwiegervater führte weiter aus, dass seine Frau über seinen Vorschlag noch nicht wüsste und er erst mit Ihr darüber reden müsste. Er fragte mich noch, ob ich eventuell dazu bereit wäre, wenn seine Frau es auch wünschen würde. Ich sagte Ihm, dass seine Frau schon begehrenswert für mich wäre und Wir im Falle seine Frau wäre einverstanden zu dritt darüber reden müssten. Eine Woche später traf ich mich ungestört mit meine Schwiegereltern in deren Wohnzimmer zu einen Gespräch. Meine Schwiegermutter saß neben mir auf dem Sofa. Mein Schwiegervater meinte, so ich habe Euch jetzt zusammengebracht und Ihr könnt jetzt darüber reden ob Ihr einverstanden seid. Meine Schwiegermutter sagte zu mir, Sven was sagst Du denn zum Vorschlag von Dieter, ich könnte es mir schon sehr gut vorstellen mit Dir zu ficken. Es kommt halt darauf an, ob Du es aus schlechten Gewissen gegenüber Unserer Tochter nicht kannst. Ich antwortete, Carmen, das ist zwar ein Grund aber kein Hindernis, Mein Schwiegermutter legte mit den Arm um den Hals, gab mir einen Kuss und sagte lächelnd das Freud mich sehr. Mein Schwiegervater sagt, dann seid Ihr Euch also einig.
Ich glaub schon sagte Carmen und strich mir über die Wangen. Wir müssen nur 100% auspassen, dass unsere Tochter nicht mitbekommt und Carmen, Du muss wieder die Pille nehmen, damit nicht passiert
meinte mein Schwiegervater noch. Das geht schon in Ordnung Dieter antwortete seine Frau. Wir verabredeten Uns für den nächsten Samstagnachmittag, da Ihre Tochter sich mit Freundinnen zu Shoppen verabredet hatte. Am Samstag, ging ich nachdem meine Frau seit 10 Minuten mit den Auto weck gefahren war mit einen etwas schlechten Gewissen meiner Frau gegenüber nach unten zu den Schwiegereltern, die mich schon erwarteten. Meine Schwiegermutter saß im Bademantel im Wohnzimmer. Mein Schwiegervater kam von der Terrasse rein und sagte na dann geht mal Ins Schlafzimmer, ich passe auf, dass Ihr nicht gestört werdet. Meine Schwiegermutter nahm mich lächelnd an der Hand und zog mich Richtung Schlafzimmer. Als Sie die Schlafzimmertür geschlossen hatte, fing
Sie an mich auszuziehen, was ich mir gerne gefallen ließ. Als ich im Slip vor Ihr stand hatte ich schon einen Wahnsinns Ständer. Sie drehte sich um und ließ den Morgenmantel falle und ich sah Ihre schlanke Hüfte und den knackigen stramme Arsch, Sie hatte nur einen schwarzen Straps Gürtel an..
Ich trat hinter Sie und umfasste Ihre mittelgroßen strammen Titten und massierte Sie leicht bevor ich Ihre Nippel rieb, worauf Sie merklich Geil wurde. Sie langte nach hinten und holte meinen Knochenharten Schwanz aus dem Slip, drehte den Kopf und sagte lächelnd, ist das ein Prachtkerl, der ist wesentlich kräftiger als der von Dieter. Sie zog mich am Schwanz zum Bett, setzte sich und blies mir meinen Schwanz. Sie blies so intensiv, dass ich dachte mein Schwanz explodiert gleich, deshalb drückte ich Sie zurück aufs Bett und ging mit den Kopf zwischen Ihre geöffneten Schenkel, und bewunderte Ihre makellose Fotze die rasiert war. Ich leckte und lutschte Ihre Schamlippen und bearbeitete Ihren Kitzler mit der Zunge wie ein Probala. Carmen genoss es stöhnend. Schließlich bat Sie stöhnend, gib mir Deinen Schwanz. Ich legte ein Kissen unter Ihren Hintern und drang langsam in Ihre enge Fotze ein.
Als ich bis zum Anschlag in Ihr war, stöhnte Sie, ach tut der gut und Ihr Fotzmuskeln umschlossen meinen Schwanz, dass ich dachte ich hätte Ihn in einen Schraubstock. Als der Druck Ihrer Fotzmuskel sich endspannte, fing ich an meine Schwiegermutter mit langsamen tiefen Stößen zu ficken. Nach kurzer Zeit drückte Sie bei jeden Stoß Ihr Becken gegen meinen Schwanz. Ich erhöhte das Tempo meiner Stoße und plötzlich bäumte und umklammerte mich mit Ihren Beinen. Sie schrie laut, ja Sven,
ja, Sven fick mich. Dabei umschlossen Ihr Fotzmuskeln wieder meinen Schwanz, so dass ich werde raus noch rein in Ihre Fotze. kam. Nach dem sich der Griff Ihrer Fotz um meinen Schwanz wieder gelockert ha, setzte ich das Ficken Ihrer Fotze fort. Aus den Augenwinkeln, sah ich, dass mein Schwiegervater an der Tür stand und Uns beim ficken zusah. Seine Frau hatte inzwischen Ihren zweiten Orgasmus und ich merkte, dass ich mich nicht mehr lange beherrschen kann und bald abspritze. Als Sie das dritte Mal kam, erregte es mich so, dass ich tief in Ihre Fotze abspritzte als Sie am Höhepunkt Ihres Orgasmus war.
Langsam, löste sich wieder der Druck Ihrer Fotze um meinen Schwanz und ich zog Ihr heraus und rollte mich von Ihr runder. Dieter mein Schwiegervater trat zu Uns ans Bett heran und fragte grinsend, Ob es euch Spaß gemacht, brauch ich wohl nicht frage, man hat es gesehen. Meine Schwiegermutter nahm meinen halb schlaffen Schwanz in die Hand und sagte grinsend zu Ihren Mann, Dieter Unser Schwiegersohn hat schon einen Prachtschwanz. Dieter antwortet, ja das sehe ich. Carmen fing an meinen Schwanz zu wichsen, worauf er gleich wieder wie eine 1 stand. Ohne lang zu fackeln, kletterte Carmen auf mich und führte sich meinen wieder knochenharten Schwanz in Ihre Fotze ein und begann gleich mit verklärten Gesichtsausdruck auf meinen Schwanz zu reiten. Dieter schaute noch eine Weile zu und verließ da mit den Worten, na dann noch viel Spaß das Schlafzimmer. Nachdem Carmen noch zwei Mal einen Orgasmus hatte bat Ich sich hin zu knien. Ich drang von hinten in Ihre Fotze ein und fickte Sie bis ich Sie bei einen gemeinsamen Orgasmus nochmals besamte. Carmen bedankte sich bei mir und fragte, ob es auch so gut war wie mit Ihrer Tochter. Ich antwortete, dass ich das grundsätzlich nicht beurteile aber dass es mir auch Spaß gemacht hat. Nachdem Wir im Bad waren, gingen Wir zu Dieter ins Wohnzimmer. Dieter hatte schon Kaffee gekocht und Carmen setzte sich zu Dieter, gab Ihn einen Kuss und bedankte sich dafür, dass Sie mit mir ficken darf. Dieter meinte noch, dass das die beste Lösung wäre, da es in der Familie bliebe. Nur Wir müssten vorsichtig sein, dass Ihre Tochter nichts mitbekommt. Es ist wohl das Beste, wenn ich dabei bin und aufpasse das Ihr bei Ficken ungestört seid, sagte Er noch. Seit dem ficke ich meine Schwiegermutter zwischen 4 – 7 Mal im Monat, je nach Gelegenheit und mein Schwiegervater ist stets dabei und passt auf, dass Wir ungestört sind.
Das schlechte Gewissen Gegen über meiner Frau ist auch gewichen den es ist schon pervers geil die eigene Schwiegermutter in Beisein des Schwiegervaters zu ficken und zu besamen

Achim

Ich war schon 4 Jahre verheiratet und wohnte bei den Schwiegereltern in deren Haus, als ich mal heimlich meine Schwiegereltern bei ficken beobachtete. Nun mein Schwiegervater brachte nur mit großer Mühe einen Ständer zu Stande und spritzte auch nach wenigen Stößen bei meiner Schwiegermutter ab. Er rollte sich von Ihr runder und ich sah die geile unbefriedigte Fotze meiner Schwiegermutter. Mein Schwanz stand mir, dass ich glaubte er platzt gleich. Mein Schwiegervater endschuldigte sich bei seiner Frau und meine Schwiegermutter meinte, dass das nicht so schlimm sei.
Von diesem Zeitpunkt nahm ich mir vor meine Schwiegermutter zu ficken. In der Folgezeit hatten meine Annäherungsversuche wenig Erfolg bei meiner Schwiegermutter. Ja Sie drohte mir sogar, wenn ich Sie weiterhin belästige, das meiner Frau und Ihren Mann zu sagen. Das steigerte aber meine Geilheit auf Sie noch mehr und ich überlegte, wie ich Sie flachlegen könnte. Dabei kam mir 2 Wochen später zugute, dass der Sportverein ein Sommerfest ausrichtete und mein Schwiegervater und meine Frau in der Organisation mithalfen und den ganzen Samstag nicht Zuhause waren. Meine Schwiegermutter fuhr Sie am Morgen ins Vereinslokal und anschließend zum Einkaufen. Ich konnte es gar nicht erwarten, dass meine Schwiegermutter vom Einkaufen zurück kam und mein Schwanz pochte die ganze Zeit in meiner Hose während ich auf Sie wartete. Gegen 10:30 Uhr hörte ich Sie wie Sie in die Garage einfuhr.
Ich beobachtete Sie wie Sie aus der Garage kam. Sie hatte nur ein leichtes Sommerkleid an, was Ihre geile Figur noch betonte. Ich lauerte oben auf der Treppe auf Sie und als Sie in die Küche ging, schlich ich nach unten. Als ich in die Küche trat, packte Sie gerade die Lebensmittel aus. Sie bückte sich um Sachen in die unteren Fächer zu legen und ich sah dabei unter Ihren kurzen Kleid Ihren Slip. Ich konnte mich nicht beherrschen und griff von hinten zwischen Ihre Beine und hatte gleich Ihre Fotze in der4 Hand. Sie richtete sich auf und schimpfte empört, bist Du verrückt, jetzt sag ich es aber meinen Mann was für ein Schwein Du bist. Ich war wie von Sinnen vor Geilheit Packte Sie und obwohl Sie sich heftig wehrte trug ich Sie ins Schlafzimmer warf Sie aus Bett und sperrte die Türe ab. Ich zog meine Hose aus und präsentierte Ihr meinen prallen, harten Schwanz. Als ich auf Bett zuging, streckte Sie abwehrend Ihre Hände nach mir aus. Als ich mich auf Sie stürzte schrie Sie, nein ich will nicht. Ich sagte zu Ihr jetzt bist Du fällig zum ficken. Ich riss Ihr das Kleid vom Körper, zerrte Ihr den Slip und BH herunter, sodass Sie nackt war. Sie wehrte sich heftig, als ich mich zwischen Ihre Schenkel drängte. Bitte nicht flehte Sie.
Aber ich war so geil, dass ich Ihr meinen Schwanz bis zur Gebärmutter in die Fotze rammte, dass Sie laut aufstöhnte. Ich hielt Sie an den Armen fest und begann Sie kräftig zu ficken. Hatte auch gleich darauf Erfolg als Sie sich bei einen heftigen Orgasmus unter mir aufbäumte und stöhnte nein, nein.
Ich fickte Sie weiter und merkte, dass Sie jetzt gefügig wurde, ja Ihre Fotze bei jeden Fickstoß von mir dagegen drückte. Sie klammerte sich schließlich mit den Beinen an meinen Hüften fest und stöhnte, ach Gott wenn es nur nicht so geil wäre. Ich merkte schließlich, dass Sie bald wieder kommen würde und ich meinen Saft nicht mehr lange zurückhalten konnte. Ich fickte Sie noch härten und Sie stöhnte, pass auf ich verhüte nicht. Ich sagte zu Ihr, Dein Mann fickt Dich doch auch ohne Gummy. Das schon stöhnte Sie aber Er ist nicht mehr zeugungsfähig. Schließlich kamen Wir fast gleichzeitig und Sie stöhnte, ja gib mir Deinen Samen, was ich auch tat und Ihr meine volle Ladung Sperma in Ihre Fotze pumpte. Ich lies meinen Schwanz noch eine Weile in Ihrer Fotze zum abtropfen und Sie meinte, hoffentlich ist nicht passiert. Ich ging anschließend wieder in die Wohnung im 1.Stock und hatte endlich meine Schwiegermutter durchgefickt. Zwei Tage später als ich von der Arbeit kam, passte mich meine Schwiegermutter ab und fragte mich, ob ich Lust hätte den Samstag zu wiederholen. Sie war auf den Geschmack gekommen. Da Wir noch eine Stunde ungestört waren, habe ich Sie dann auf dem Küchentisch wieder Ordentlich durchgefickt und besamt. Seit dem nehmen Wir jede Gelegenheit war um zu ficken und Sie nimmt auch die Pille wieder.
Zur Tarnung, lässt Sie sich auch weiterhin von Ihren Mann Gelegentlich ficken, was mich nicht stört, Hauptsache ich komme immer bei Ihr zum Abschuss

Günter

Ich würde auch gerne meine Schwiegermutter ficken. Aber ich glaube Sie verarsch mich nur.
Seit einen halben Jahr bin ich schon hinter Ihr her. Ich weiß auch, dass mein Schwiegervater keinen mehr hochbekommt. Habe Sie schon mal heimlich beim Fickversuch beobachtet und wäre am liebsten gleich auf die Fotze meiner Schwiegermutter gesprungen, als mein Schwiegervater vergeblich versuchte einen Ständer zu bekommen. Meine Schwiegermutter reiz mich schon eine Weile, wenn Sie zum Beispiel im kurzen Rock mir gegenüber sitzt und die Beine öffnet, sodass ich Ihre leicht behaarte Fotze sehe, da Sie meist keinen Slip anhat. Als ich einmal in der Küche meinen Mut zusammen nah und Ihr von hinten an Ihre geilen Titten fasste, klopfte Sie mir auf die Finger und sagte empört, na was soll den das. Ich nahm gleich wieder meine Hände von Ihr und hatte Angst, Sie sagte Ihrer Tochter was, was Sie aber nicht tat. Was soll ich nur machen, dass ich Sie endlich ficken kann. So wie Achim möchte ich es ja nicht machen oder doch ?

Anne

Hallo Günter,

ich habe seit zwei Jahren sehr geilen Sex mit meinen Schwiegersohn. Ich habe Ihn dazu verführt, da mein Mann 10 Jahre älter ist als ich und sich im Bett nichts mehr abspielte. Durch die Anregungen in diesem Forum bin ich erst auf die Idee Sex mit meinen Schwiegersohn zu versuchen. Wir bereue Beide es nicht und mein Schwiegersohn ist 22 Jahre jünger als ich. Wir sind Beide immer hemmungslos beim Sex und genießen Unsere Geilheit dabei.
Wie alt ist den Deine Schwiegermutter und Du? Ich glaube schon, dass Sie gerne Sex mit Dir haben möchte. Sie spielt nur gerne mit Dir. Du hast zwei Möglichkeiten, entweder Du machst es Wie Achim, was aber nicht die feine Art ist aber auch zum Ziel führ, wie Du gelesen hast oder Du lässt Sie links liegen und ignoriert Ihre Anmache, auch wenn es Dir schwer fällt. Dadurch lockst Du Sie aus der Reserve und siehst ob Sie es ernst meint. Du musst hart bleiben dabei, auch wenn Dein bestes Stück dabei hart ist. Egal wie Du Dich endscheidest, bedenken dass Deine Frau etwas von Deiner Schwiegermutter erfährt brauchst Du nicht zu haben, Sie hätte sonst schon längst Ihr etwas gesagt. Als nur Mut und Du kommst bestimmt zum Erfolg. Lass mal etwas hören, ob es geklappt hat.

Gruß

Anne

urem

Nö, ganz und gar nicht schlimm. Bevor ich meine Frau heiraten durfte, musste ich auch erstmal den „Schwiegermuttertest“ bestehen… 🙂 die Schwiegermutter hat wohl von allen ihren Töchtern mal die Kerle rangenommen und deren Manneskraft getestet. Ein paar sind wohl auch durchgefallen und die werte Mutter legte den Töchtern dann nahe, sich doch lieber von den Taugenichtsen zu trennen, hehe. Aber ist ja auch klar. „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ heißt es doch. Und bevor die Mutter die Töchter in die Hände von Typen gibt, die im Bett nichts taugen, wird halt mal angetestet. Bevor sich da noch sexuelle Frustration breit macht…

Bei mir war’s so, dass ich ihr angeblich beim Ausräumen des Wohnzimmers helfen sollte, weil das neu gestrichen werden sollte. Könnt euch sicher vorstellen, dass es mir den Atem verschlug, als dieses heiße Geschoss (ca. 1,60m groß, kleine, feste Titten, und ein Arsch zum reinbeißen… trotz ihrer damals 59j, keinerlei Cellulite zu sehen und die Haut immer noch schön straff) in kniehohen Stiefeln mit Pfennigabsätzen, Strümpfen, knappem String und Negligé vor mir stand… der kleine Kerl in der Hose stand quasi sofort wie ne 1, was die SM natürlich auch gleich gesehen hat. Ein zielsicherer Griff und sie spürte, wie hart mir mein Teil stand.
Sie zog mich dann ins Haus und bevor ich noch was sagen konnte, zog sie mir schon die Hose runter und nahm das Ding in ihren geilen Blasemund. Ich musste mich echt zurückhalten, um ihr nicht gleich meine Ladung in die Fresse zu ballern, ging aber zum Glück nochmal gut.
Um mich erstmal etwas zu „schonen“ schob ich ihren String beiseite und leckte ihre glattrasierte Fotze. Dabei schob ich ihr dann zwei Finger in die feuchte Spalte und leckte und fickte sie so. Ich lecke wirklich gerne und bin entsprechend geübt, und auch meine SM konnte mir nicht lange wiederstehen. Den erste Höhepunkt hatte sie dann schon bald.

Danach zog sie mich ins Schlafzimmer, wo sie mir erneut ihre Blasekünste demonstrierte. Sie leckte mit ihrer Zunge immer wieder von den Eiern bis zum Schwanz hoch und nahm ihn zwischendurch auch mal komplett in den Mund. Vor Geilheit bin ich halb wahnsinnig geworden und die ersten Spermatropfen machten sich auch schon auf den Weg nach draußen.
Da setze sie sich kurzerhand rücklings auf den prallen Schwanz und ritt mich schön ab. Klar, dass ich nicht lange durchgehalten habe, wie ich gesehen habe, wie ihr geiler Knackarsch sich immer auf und ab bewegte. Zum Glück für mich war sie auch schon wieder so geil, dass sie fast zeitgleich kam, als ich ihr das heiße Sperma in ihre geile Fotze spritzte.

Auch heute – 10 Jahre nach der Hochzeit – treiben wir’s regelmäßig miteinander. Ca alle 1-2 Monate ergibt sich die Gelegenheit. Sie ist auch sehr experimentierfreudig und wir testen immer wieder neue Sachen aus, auch Sachen die ich mir früher nichtmal vorgestellt hätte… hätte nie gedacht dass es mich anmacht, wenn eine Frau mich mit nem Dildo durchfickt… aber was soll ich sagen, ich hab in meinem Leben noch nie so heftig abgespritzt. Habe dann zum Glück auch meine Frau dazu überreden können und ihr gefällt’s auch. 😀

Günter

Hallo Anne,

Du hattest Recht, es hat geklappt. Nach dem ich wieder einen Streit zwischen meinen Schwiegereltern belauscht habe, bei dem meine Schwiegermutter Ihren Mann wieder Vorwürfe gemacht hat, dass Er keinen mehr hoch bringt und Ihr Mann zu Ihr wutentbrannt geantwortet hat Sie solle doch ins Puff oder auf den Straßen Strich gehen wenn Sie was auf die Nuss braucht.
Zwei Tage später, hat Sie mich noch aggressiver beim Kaffeetrinken angemacht, aber ich hab es ignoriert, obwohl mir fast die Hose geplatzt wäre vor Geilheit. . Sie war darüber sehr nervös und verärgert. Acht Tage später wieder beim Kaffeetrinken, zeigte Sie mir noch deutlicher Ihre Möse, ich dachte schon hoffentlich sieh dass es Ihr Mann und meine Frau. Als ich Ihr später beim Tischabräumen half und in die Küche folgte, Ihr Mann und meine Frau wollten etwas im Fernseher sehen, stand Ellen meine Schwiegermutter vorübergebeugt an der Spülmaschine. Ich dachte mir, jetzt versuch ich es noch einmal. Ich trat hinter Sie, fasste Sie an den Hüften und zog Sie zu mir her,
dass Sie meinen harten Schwanz in der Hose am Ihren prallen Arsch spürte. Sie ließ es anstandslos zu. Sie richtete sich auf, während ich Ihre strammen Brüste in die Hände nahm. Sie stöhnte, Günter Du gibst wohl nie auf fragte Sie. Sollte ich fragte ich zurück. Nein im Gegenteil antwortete Sie.
Ich massierte Ihre Brüste unter Ihrer Bluse, Sie hatte keinen BH an. Als ich dann mit einer Hand weiter Ihre Brüste massierte, wanderte meine Andere zwischen Ihre Schenkel und ich schob zwei Finger in Ihre Möse und fickte damit Ihren großen Kitzler und Ihre Möse, worauf Ihr Atem immer schneller ging. Schließlich wurde Ihr Stöhnen immer heftiger und Sie stöhnte, Günter bitte hör auf sonst komme ich gleich und es fällt auf. Ich ließ von Ihr ab und richtete Ihre Kleidung und Wir gingen ins Wohnzimmer zurück. Sie setzte sich wieder mir gegenüber und öffnete wieder Ihre Schenkel, sodass ich wieder Ihre feucht glänzende Möse sah. Später im Laufe der Gespräche, sagte Sie beiläufig, dass Sie morgen am Montag einen Tag frei macht vom Büro. Dabei leckte Sie sich über die Lippen und sah mir ungeniert auf meinen Hosenlatz unter dem mein Schwanz immer noch stand. Als ich später nochmals in der Küche mit Ellen zusammen traf, fragte Sie, ob ich Morgennachmittag nicht freinehmen könnte. Aber sicher, worauf Sie grinsend sagte, Sie freut sich schon darauf. Am Montag im Büro, konnte ich an nichts anderes denken als an die geile Möse meiner Schwiegermutter. Als ich Mittag heim kam, erwartete mich Ellen schon an der Haustür.
Sie hatte einen Bademantel an der offen stand, sodass man sah, dass Sie nur schwarze Strapse und Netzstrümpfe darunter an hatte. Ellen hat mit Ihren 47 Jahren eine Figur wie eine 30 jährige.
Da ist Alles da, was einen Mann geil macht. Sie schlang gleich Ihre Arme um meinen Hals und während Wir uns leidenschaftlich küssten, packte ich Sie an Ihren prallen strammen Arschbacke und zu Sie zu mir ran, dass Sie meinen steinharten Schwanz in der Hose spürte. .Ich hob Sie hoch und trug Sie ins Schlafzimmer und legte Sie aufs Ehebett. So schnell hatte ich meine Klamotten noch nicht ausgezogen und legte mich zu Ellen. Anerkennend schaute Sie auf meinen Schwanz und meinte lächelnd, da kann man meine Tochter nur beneiden um so einen Riemen. Ich fing an Ihren ganzen Körper zu küssen und als ich meine Kopf zwischen Ihren Schenkeln hatte, konnte ich nicht anders und nahm Ihre ganze Möse in den Mund und saugte und leckte Ihre Möse und Ihren prallen Kitzler. Ellen stöhnte laut, ist das geil, das hat Fred nie gemacht, weil er sich ekelte wie er sagte. Ich sagte zu Ihr, Dein Mann ist doch ein Idiot, entspann Dich und genieße es. Nach kurzer Zeit, fing Ellen zum Zittern an und plötzlich bäumte Sie sich unter einen heftigen Orgasmus auf. Und fragte ich grinsend hat es Dir gefallen. Da frägst Du noch antwortete Sie, dass war seit 4 Jahren der erste Orgasmus ohne Vibrator nur viel stärker. Ich bearbeitete Ihre Möse weiter bis Sie wieder zum Zittern anfing und setzte meine Schwanz der fast platzte an Ihrer Möse an und schob Ihr Zentimeter für Zentimeter in Ellens Möse ein. Ellen stöhnt laut, herrlich. Na der ist schon besser als Deine Vibrator oder fragte ich Sie grinsend. Viel, viel besser antwortete Sie stöhnend, dabei bewegte Sie Ihr Becken, sodass mein Schwanz Ihr Ihrer Möse kreiste. Ich konnte mich nicht mehr beherrschen und fickte meine Schwiegermutter gnadenlos und konnte nicht verhindern, dass als Sie wieder kam ich eine volle Ladung in Ihre Möse pumpte. Sie stöhnte, ja gib es mir. Nachdem der erste Druck von meinen Eiern weg war, fickte ich genussvoll in verschiedenen Stellungen und bereitete Ihr mehre Orgasmen. Sie war richtig ausgehungert danach gefickt zu werden.
Nachdem Sie auf mir reitend Ihren letzten Orgasmus hatte und auf mir erschöpft lag, drehte ich Sie auf die Seite und fickte Sie mit schnellen harten Stößen bis ich Ihre Möse das zweite Mal besamte.
Sie gab mir einen Kuss und meinte, endlich ein richtiger Mann der es mir besorgte. Das kannst Du öfters habe sagte ich zu Ihr grinsend. Na das hoffe ich doch sagte Sie lächelnd zu mir.
Das geschah vor gut 14 Tage und Wir hatten leider nur seit dem Gelegenheit es drei Mal ungestört zu wiederholen. Wir müssen sehr, sehr vorsichtig sein, da Ihr Mann, mein Schwiegervater extrem eifersüchtig ist. Aber Hauptsache ich kann Ellen meine Schwiegermutter besteigen!!!

Schöne Grüße
Günter

Anne

Na also Günter, was hab ich Dir gesagt. Deine Schwiegermutter weiß auch einen geilen jungen Schwanz zu schätzen wie Ich. Wünsche Euch viel Vergnügen beim ficken, so wie ich mit meinen Schwiegersohn.

Gruß

Anne

Tom 1

Also ich möchte da zu sagen du mußte es weiter tun und intensiver fick sie so oft es get und Brobire sie zu schwanger zu machen das solte sein schwänger deine Frau und auf jeden Fall die Mutter mache es dann wirt ales noch besser glaube mir



DEINE Antwort oder Kommentar schreiben:

 

Ähnliche Beiträge:

Welcher junge unerfahrene Boy möchte von mir in die Liebe eingeführt werden?

Ich habe mit dem Kumpel meines Sohnes geschlafen. Und nun?

Gibt es junge Männer, die gerne eine ältere Frau ficken würden?

Wieso stehen junge, gutaussehende Frauen auf alte Säcke?

Wo kann Mann ältere Damen zum Ficken kennen lernen?

Wo suchen reife Frauen nach jüngeren Männern im besten Alter?

Ficken im Altersheim?

Ich möchte ältere Frauen ficken?

Sex mit dem Schwiegervater - pervers?

Welche sind für euch die geilsten reifen TV Huren?

Ist es gut wenn meine Frau 49j am liebsten mit Boys fickt?

Warum sind die alten Frauen so geil?

Warum plagt euch das Gewissen?

Ödipus Komplex

MILF

Alle Fragen anzeigen



Eigene Frage stellen

Mehr zu den Themen:
, ,

Wer will mich ficken?

Ähnliche Beiträge:

Welcher junge unerfahrene Boy möchte von mir in die Liebe eingeführt werden?

Ich habe mit dem Kumpel meines Sohnes geschlafen. Und nun?

Gibt es junge Männer, die gerne eine ältere Frau ficken würden?

Wieso stehen junge, gutaussehende Frauen auf alte Säcke?

Wo kann Mann ältere Damen zum Ficken kennen lernen?

Wo suchen reife Frauen nach jüngeren Männern im besten Alter?

Ficken im Altersheim?

Ich möchte ältere Frauen ficken?

Sex mit dem Schwiegervater - pervers?

Welche sind für euch die geilsten reifen TV Huren?

Ist es gut wenn meine Frau 49j am liebsten mit Boys fickt?

Warum sind die alten Frauen so geil?

Warum plagt euch das Gewissen?

Ödipus Komplex

MILF

Noch mehr Fragen:

www.PerverseFrage.com

www.GeileFrage.com

www.ErotikFrage.com

Antwort von:


(Bitte anklicken...)

Du stehst scheinbar auf ältere reife Frauen, Omasex und solche Sachen. Wollen wir uns treffen? Ein Dreier mit mir und meiner Mutti sollte dir doch gefallen. Buchst du uns zwei für ein heißes Wochenende?

Aktuelle Fragen:

Große weiße Baumwollslips? (146)

Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? (193)

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? (103)

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? (97)

Bin ich jetzt schwul? (95)

Wie bekommt ich noch größere Euter? (66)

Steht ihr auf Silikontitten? (46)

Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? (49)

Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? (76)

Frau will keinen Dreier? (45)

Neue Sexkontakte:

Von Bernd: 

Hallo ich heiße Bernd und ich suche genau so eine Partnerin die es nichts aus macht das ich windeln trage ich würde alles geben um so eine frau mal ...

Von LATINA: 

BIN GERADE SAUGEIL BRAUCH EIN GUTEN FICK SOFORT JETZT MUSS ABER EIN DICKEN SCHWANZ HABEN ...

Von Schlampe: 

Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt... Kommt ...

Von jungerwilder88: 

Welche Frau steht auf junge Männer und hat Erfahrung mit Footjobs und Natursektspielen? ...

Von Taddy: 

such kostenlosen sex in wiesbaden so schnell wie möglich am besten heute ...