Startseite  Frage stellen  Sex-Unfälle  Porno-Talk!  Kontakt
Fragezeichen Mandy fragt:

Im Job nach oben schlafen?

Wer hat Erfahrungen damit, egal ob als Angestellte/r oder Chef/in?

73 Antworten!



Rainer

Wie denn sonst schaffen es sexy Mädchen?

Heike

Ich muss meinen Vorgesetzten meinen Körper wöchentlich zur Verfügung stellen. Ich sehe gut aus, ich kann verstehen, dass sie mich haben wollen um sich zu befriedigen. Aber von einer Karriere bin ich weit entfernt. Ich habe sicherlich schon literweise Sperma geschluckt und aus meinen Löchern gewischt, aber voran komme ich im Job noch nicht dadurch.

Steffi

ohne ficken hätte ich den job gar nicht bekommen.

Schneck

hy Heike so dumm wie du bist wirst sicher noch ein paar Liter Sperma schlucken müssen.Weist du wieviel ein Mann Sperma abgibt pro Orgasmus und du hast es schon Literweise geschluckt respekt von deinem Alter.

prosex

Na klar ist das nach oben schlafen richtig, ich style und trainiere mich konsequent damit meine Chefin schön geil auf mich bleibt. Ich besorge es der dauergeilen Sau regelmässig dreiloch, lecke ihr alle Löcher und machs ihr wie Sie es braucht. Der Lohn ist ein Supergehalt und reichlich Freizeit was will ich mehr.

Martin

Auf meiner Arbeitsstelle geht das nur noch so, wie denn sonst.
Wer gut fickt wir gut befördert.

HansPeter

ich fick meine chefin auch immer 3 mal täglich

Franz Ziege

So viel ficken kann ich gar nicht wie sich mir die Mädels anbieten. ich such mir zum Poppen nur die besten aus. Schön tief rein in die Kolleginnen. Abspritzen ins Gesicht!

Jasmin

also ich muss sagen ohne gleich etwas mehr zu zeigen hätte ich meinen job auch nicht bekommen. heute schlafe ich mehr oder weniger regelmäßig mit meinem chef und hab dadurch auch ein anderes standing in der firma. klar ist er nicht ganz mein typ aber bei frauen ist es eben schwer, da entscheidet selten die qualifikation sondern die position in der man es sich machen lässt.

Michaela

Ich hab mich ständig ficken lassen, habe literweise Samen geschluckt, komm aber berufsmäßig nicht nach oben. Was mache ich falsch?

Jasmin von Saar

@ michaela
literweise iss vielleicht bisschen übertrieben.

aber mal zum thema, vielleicht hast du zu schnell mit ihnen geschlafen oder einfach mit den falschen. nicht jeder hat in einer firma wirklich was zu sagen. ich weis ja nicht in was für einer firma du arbeitest aber ich hab mich bei und gleich an den chef von meinem chef gemacht und dann gings los. erst kleinere stellen und heute bin ich in einer produktionsplanungsabteilung. ich hab mit wichtigen vom betriebsrat geschlafen und eben mit abteilungsleitern aber nur so gehts und unter druck muss man sie setzen. es ihnen richtig gut machen das sie süchtig nach dem sex mit dir werden wenn du das geschaft hast bekommst du alles was du willst.

dergeile46

kein Verständnis!
Chefs die sich dazu hinreißen lassen muss das Handwerk gelegt werden!
alles was passieren kann sollten sie erleben
1.erpressen
2.seine ehe zerstören
3.anzeigen und vor Gericht bringen
….und Frauen die das nötig haben, besitzen scheinbar nicht genug Qualifikation und sollten mal über ihre Berufswahl nachdenken.

Franz W.

Melde mich hier auch mal an. Bin Chef u. habe mich nach unten geschlafen, güldet dat auch?

Dauergeil

Neidisch guck will auch so einen geilen Chef der mir oft nen Geldschein schein auf dem Tisch liegt, und mich durchvögelt, wie ers braucht … Ich steh auf sowas … geiler gedanke,hihi

Sexy-Michelle

Ich bin abteilungsleiterin bei einer grossen Versicherung. Vorher war ich nur die kaffeträgerin mein cheff wolte mich einmal sprechen im büro.Er hat sich ausgezogen dann hat er mich auf dem büro tisch gefickt ich habe richtig geschrien er hat mich anal genommen das habe ich auch sehr genossen er hat mir ins mein mund gespritzt ohh war das lecker naja dann hat er gesagt ob ich abteilungsleiterin sein will da hab ich dann den job angenommen ich und mein cheff ficken öffters er ist zwar verheiratet und hat 2 kinder aber es ist mir egal und im auch. 😉

Helga

Ich bin Sachbeareiterin bei einer Behörde. Man sollte es nicht glauben, was diese verstaubten Aktenwürmer dort für geile Böcke sind. Irgendwann habe ich bemerkt, dass mir mein Abteilungsleiter immer in den Ausschnitt starrt. Ich habe das genutzt und im Büro ordentlich Titten gezeigt. Bei einer Verabschiedung habe ich ihn dann ordentlich angemacht und siehe da es hat sich sofort was in seiner Hose getan. Ich habe ihm gesagt, er soll einen Stock höher in eine andere Abteilung ins Kaffeezimmer kommen, es war schon 19.00 Uhr und keiner mehr da. Als er da war, habe ich ihn meine Fotze lecken lassen. Ich saß auf dem Tisch und er davor auf dem Stuhl. Mittlerweile weiß ich, dass er ein richtig devotes Schweinchen ist und ich mit ihm spielen kann. Ab und zu darf er mich auch ficken, was er nicht besonders gut kann und sonst darf er sich an mir aufgeilen. Ich gehe manchmal den Tag über in sein Büro und er darf mir den Finger in die Fotze, oder weil er es besonders liebt in den Arsch stecken. Dann hat er die Stunden danach was zu riechen und zu lutschen. Ich habe ihm auch schon morgens mal ein eingesautes Höschen per Dienstpost geschickt, damit er rein wichsen kann. Ja so geht das halt jeden Tag. Vorteil für mich, wenig Fälle, immer regelmäßig dabei bei den Beförderungen und ich kann machen was ich will. Mittlerweile habe ich ihn Hand, denn cih könnte es ja jederzeit seiner Frau erzählen, die auch in unserer Behörde arbeitet. Also keine Chance mehr für ihn.

Hobbynutte Nicola

Wenn auch beruflich was für mich rausspringt, mache ich natürlich die Beine breit (und noch viel mehr) – ist doch einfacher, als hart zu arbeiten. Zudem habe ich jetzt auch viel mehr Freiheiten und kann auch aml eher gehen und habe dadurch auch viel mehr Zeit zum ficken.

Mira

ich habe schon in der Schule damit angefangen mich von meinen Lehrern ficken zu lassen für bessere Noten. Nach dem Abi ging es weiter beim Studium.
Meinen Job habe ich zwar ohne sowas bekommen, vor allem da damals ne Frau Personalchefin war.. grins..
Aber alle Gehaltserhöhungen habe ich mir auf diese Weise geholt und bei der Urlaubsplanung bekomme ich auch immer den Vorrang. Da ficken sowieso mein einziges Hobby ist, warum nicht das angenehme mit dem nützlichen verbinden.

Lilo

Auch ich habe in der Schule angefangen mich von Lehrern ficken zu lassen für bessere Noten, wenns denn sein muss. Ist ja leicht sie rumzukrigen, sie alt und geil, ich jung und scharf. Man muss aber nicht so offen tun. Also nicht wie eine Nutte raumlaufen, aufgedonnert und so. Im Studium genauso. Immer diSkret, nicht Flitchen! Männer wollen spritzen, mehr nicht im Leben.

Robert

Hi Michaela , du machst alles richtig ! Lass dich weiter ficken , das klappt schon !

Lisa ( 18 )

Ich musste gleich beim Vorstellungsgespräch mein Höschen ausziehen und meinem Chef meinen Schlitz zeigen ! Er fickt mich 2 mal die Woche nach der Arbeit in seinem Büro auf der Couch ! Ich bekomme dadurch mehr Lehrgeld von ihm !

Mandy

Seit dem ich mit meinem Chef schlafe, bekomme ich mehr Geld. Mein Mann darf das nie erfahren. Ich finde es total geil, wenn mich ein Mann so benutzt.

@Mandy

Ich finde, Du solltest Deinem Chef das Geld zurückgeben. Schließlich gibt er Dir ja nur das, was Du brauchst… und Dein Mann Dir wohl nicht gibt.
Wer macht’s Dir besser?

Frauenversteher

Meine Kolleginnen machen alle für die Kariere die Beine breit. Kommen mit kurzen Röckchen und durchsichtiger Bluse ins Büro. lassen sich die Hupen walken. Sie wichsen und blasen unentwegt unsere Schwänze. Kürzlich hat doch wirklich eine Azubine mitten in der mündlichen Prüfung der Prüfungskommision ihre Maulfotze angeboten. Sie wollte „ihren Arsch retten“. Wir haben diesen wund gerammelt und sie durch die Prüfung fallen lassen. Wurde aber trotzdem übernommen. Ist jetzt eine Spermatonne auf 2 Beinen. Der kastanienartige Geruch weicht nicht von ihrer Seite. Unsere Kunden sind ganz heiß unserer Firmenhure die Ficklöcher zu stopfen. Unser Chef hat ihr sogar eine Brust-OP spendiert. Grosse feste Titten hat sie jetzt. Die dumme Pute hat sich jetzt einen Braten in die Röhre schieben lassen. Aus die Maus, die Nutte, die fliegt raus.

Alexandra_Bi

Tja was soll ich sagen…ich bin erst 1 Jahr im Unternehmen und habe die Beförderung bekommen, die eigentlich für eine anderen Kollegin bestimmt war,welche schon seit über 10 Jahren dort arbeitet.
Ich hab mich halt dafür vom Chef ficken lassen, die dumme Pute nicht – selbst schuld!

Manchmal denke ich aber darüber nach, ob es richtig ist was ich mache. Schon vom ersten Tag an hat mich der Chef angemacht, mir ständig zwischen die Beine gestarrt und so weiter. Irgendwann bin ich einfach mal in sein Büro reingeplatzt, hab mir vor seinen Augen zwei Finger in die Fotze gesteckt und diese dann abgeleckt.
Seitdem gibt es für ihn kein halten mehr, jedesmal wenn er mich sieht, will er mich sofort ficken.

Naja, wenigstens bekomme ich nun ein ordentliches Gehalt und muss eigentlich so gut wie nichts arbeiten, aber mein Mann weiss nichts davon…oft komme ich mit besamter Fotze nach Hause und mein Mann denkt, ich wäre so geil feucht…

Steffi DD

wenn der Chef gut aussieht,warum nicht? Ist doch ne scharfe Sache… Würde keine Sekunde überlegen, wenn ich die dazu Chance hätte. Leider in meiner Firma absolut nicht möglich 🙁

Jacky 19 80 DD

ich hab so mein abitur bekommen, war in der klasse mehr die graue maus, bis in der pubertät meine titten gewachsen sind und ziemlich groß wurden. da waren dann nicht nur die jungs geil drauf. wir hatten einen jungen klassenlehrer, der hatte mich mal dazwischen weil meine noten nicht reichen würden um mich zu versetzten. wenn ich aber lieb zu ihm wäre könnte es doch klappen. von da an ahb ich mit ihm gepennt, zunächst in der schule später bei ihm zuhause. ich hab ein top abitur bekommen und jetzt auf der uni mach ich das genau so. ich bin kaum in vorlesungen und schreibe doch mitunter die besten klausuren. brauch ja auch nur die antworten lernen der stoff iss mir egal. ich werde nach meinem abschluss auch die hure vom betrieb und dann wird das schon klappen mit ner geilen karriere

Susi

Klar würde ich das machen. Würde mich richtig vom Chef auf dem Schreibtisch durchficken lassen.Ob er verheiratet ist oder schon ein alter Mann,wäre mir egal. Vielleicht hat er ja auch noch ne gaile Sekretärin,die mein Vötzchen vorher schön leckt,sodaß er seinen harten Riemen reinstossen kann.Wenn die Sekretärin während des fickens noch meine Nippel massiert und ich ihr Vötzchen anfasse,wäre super,es könnte aber auch seine Frau mitmachen.Hauptsache,die Weiber sind so gail wie unser Chef und lecken mich richtig nass.

Maren

hatte schlechte Noten, bis ich Titten bekam. Dann habe ich angefangen mich von Lehrern ficken zu lassen für bessere Noten. Sie sind alt, ich bin jung. ich einfach Beine breit, Männer wollen Samen spritzen in junge Dinge. So ist das. Ich arbeite jetzt im Büro. mein Chef fickt mich gelegentlich in seinem Büro. Netter Typ, 40 jahre älter. Nimmt Viagra.

Whiskyschlampe

Ich habe auch für eine bessere Abinote in Mathe meinem Prof den Schwanz gelutscht. Der Typ hat schon vorher immer zu mir geguckt und versucht mir in die Bluse zu gucken. Also war er natürlich sofort einverstanden. Hat auch nicht lange gedauert. Er muss total ausgehungert gewesen sein, denn er hat eine Wahnsinnsladung Sacksahne abgespritzt. Naja und jetzt lutsche ich hin und wieder meinen Chef sein Schwanz, so ca. 1 x im Monat. Dafür darf ich mit auf Geschäftsreisen und habe einen Firmenwagen mit Tankkarte. Und jeden Monat 250 € cash in die Hand. Ich bin zwar eigentlich seine Nutte, aber andere Männer ficken mich umsonst, also warum soll er nicht bezahlen wenn er es sich leisten kann. Und er ist weder dick noch hässlich oder fies!

Mr.PreCum

Das ist sehr schön, Whiskyschlampe, wie Du das machst. Du lutscht Dich so gut es geht durchs Leben. Wenn eine Frau begehrenswert aussieht, funktioniert das so am besten. Blöd, wer´s nicht so macht. Deinen Prof hast Du dabei bestimmt ziemlich glücklich gemacht, er dürfte seine Berufswahl nicht bereut haben! Du bist einfach so zu ihm hingegangen, und hast ihm den Deal angeboten? Ihr Frauen seid der Hammer.
Du hast aber auch mit Deinen Gönnern Glück gehabt.
Ich habe mal einer Nutte, die mich angesprochen hat, gesagt, dass ich nicht für eine Frau bezahlen würde. Niemals. Sie meinte daraufhin, irgendwie würden die Männer doch immer dafür bezahlen. Habe ihr geantwortet, dass ich das eben anders sehe. Und damit gab sie auf. Aber seitdem frage ich mich, ob sie nicht vielleicht sogar Recht hatte. Im Umkehrschluß würde das natürlich bedeuten, dass fast alle Frauen Nutten sind.
Im Grunde habt Ihr Frauen uns in der Hand, bzw. an den Eiern. Nur für einen kurzen Blick unter Euren Rock würden manche Männer schon ihr Leben riskieren.

Leute

ich glaub euch das nicht. Ich denke das sind Geschichten die ihr euch ausgedacht habt. Wie in Pornos. Von was träumt ihr Nachts?

Katinka

Das meiste hier sind sicher Geschichten. Das ist zu hoffen.
Ansonsten dürfen sich die Frauen nicht darüber aufregen, wenn der Chefposten immer noch meistens von Männern besetzt wird und die Männer mehr verdienen als die Frauen. Wenn ich mir das hier so durchlese, ist das nicht ungerecht, denn die Frauen, die sich schon ihr Abi erfickt haben und dann nach oben geschlafen haben und eigentlich gar nicht arbeiten, haben es nicht verdient. Mit solchen Blödchen kann man nix anfangen in der Wirtschaft.

Mr.PreCum

Die Geschichten hier sind alle interessant zu lesen. Da ist sogar richtig guter Stoff dabei!
Ganz im Gegensatz zu den öden, moralinsauren Belehrungen, die kein Mensch braucht, und die in so einem Forum auch nichts zu suchen haben.
Diese simpel gestrickten Naturen wissen ganz genau, dass sie hier falsch sind, und daraus beziehen sie ihren speziellen Reiz.

Katinka

Hey Sehnsuchtströpfchen, Du bist hier echt der running gag. 🙂 🙂 🙂

Mr.PreCum

Schon wieder mal falsch. Leider!
PreCum sind keine „Sehnsuchtströpfchen“. PreCum ist Sperma.
Das bekannte Problem eben: die Tücken der Halbbildung.

julia

ich bin eine firmen hure schalfe mit den geschäftleuten die in die frima kaommen

Sandra

Seit ich mich von meinem Chef ficken lasse, gehts mit meiner Karriere bergauf, ich bin so glücklich!
Der Chef ist zwar viel älter (er 64, ich 28) aber er ist ganz ok! Meistens will er nur an meinem Arschloch lecken oder 2-3 Finger in meinen Arsch stecken, damit er was zum riechen und ablecken hat.
Manchmal will er mir aber auch in den Mund spritzen, ficken eher selten.
Aber egal, ich habe dadurch zur Zeit 300€ mehr im Monat!
Mein Mann weiss es nicht, aber es ist ja auch kein fremdgehen – es ist für die Karriere!

Bär

Liebe Sandra, dass nennst Du Karriere? Als Nutte würdest Du sicherlich mehr Geld verdienen.

Katinka

Liebes Sehnsuchtströpfchen,
die Halbbildung hast leider Du. Aber benutze doch mal ein Wörterbuch, das hilft!!!
Precum ist das Vorsperma, der Lusttropfen, der Sehnsuchtstropfen. Gibt noch mehr Ausdrücke dafür, aber ich will Dich nicht überfordern.

Katinka

Nochmal zum Mitschreiben und Lernen:
Cum = Sperma
pre = vor
Precum = Vorsperma
Ist doch gar nicht so schwer, oder?

Jasmin sterilisiert

Vergiss die Verhütung nicht!! Am Besten lass dich sterilisieren!Viel Spass.

fremdgeher–hasser :/

Omg lachflash :`D

Hahaha ich hab ja oft gehört das es viele Schlampen gibt…

… aber das es so viele sind …

1 big dislike

’’alles Schlampen außer Mutti’’

das Zitat ist jetzt wirklich von 90% aller Frauen dieser Welt bestätigt
Bäääääh wie ekelhaft sind Frauen eigentlich noch

Fremdgeher und 4job ficker sind Menschen die 1 Headshot verdienen…

21.jahrhundert…
jaja…

Brechreiz…

Anja

Ich mach ständig die Beine breit für die Chefs trotzdem komm ich nicht nach oben mit meiner Karriere. Ich seh gut aus und mach eigentlich alles. Abends tut mir alles weh so gefickt bin ich woorden,

Top Geschichten dabei, Hut ab..

..kenn‘ die leider nur vom Hörensagen, meistens so Firmenfeiergeschichten. Kollege fickt Kollegin und Putzfrau kommt rein oder geile Fickerei auf ’nem Palettenstapel in der Werkshalle oder geile Kollegin fickt mit Schmierlappen auf Chefschreibtisch, weil zu viel getankt und das Gestöhne hört man durchs ganze Haus…
Meine bisherigen Freundinnen alle aus der Firma ‚rekrutiert‘, hat sich so ergeben, leider nie ’ne Nummer in der Firma. Bei ’ner geilen Chefin würde ich aber evtl. ins Grübeln kommen…

Andrea K.

Ich habe viel gefickt, bin auch gefickt worden von Chefs, bringt selten was.

Akademiker

Bei der Weihnachtsfeier in unserer Firma hat am Freitag mein Arbeitskollege unsere Seniorchefin im Lager flach gelegt.

Die eingebildete Tussy wurde nach ein paar Gläser Sekt richtig geil. Mein Kollege hat die Situation sofort ausgenutzt und unsre Chefin ordentlich in ihre Fotze gefickt. Seinen Samen hat sie sich zum Schlucken in ihren Mund spritzen lassen.

Ob die Gute ihr Handeln noch weis, möchte ich in der Zwischenzeit bezweifeln. Der Alkohol hat ihr offensichtlich die Sinne verwirrt.

Mein Kollege hat nun ein etwas mulmiges Gefühl, ihr morgen Früh zu begegnen.

Landshuter

Das ist doch nicht weiter schlimm, wenn es beiden gefallen hat. Würde auch gerne einmal eine Seniorchefin verwöhnen, je älter je besser

Bär

An Weihnachtsfeiern werden oft Körperflüssigkeiten ausgetauscht. Vor 3 Jahren hat ein Kollege die Ehefrau nach der Feier auf dem Heimweg gevögelt. Leider hat unser Chef davon erfahren und meinen Kollegen mit sofortiger Wirkung gekündigt. Die Ehe ist an dieser Affäre leider auch gescheitert.

Carey aus München

Mit dem Chef schlafen das geht ja noch, aber gefistet werden oder angepisst werden ist blöd. Auch Arschlochlecken mach ich nicht so gern. Oft sind ja perverse Sachen angesagt nicht so ein normaler Fick.

Melanie

Ich bin seit einem Jahr in der Firma, lasse mich von wirklich allen Chefs beschlafen. Mache keine Zicken. Seh gut aus, bin jung und zu allem bereit. Mache auch Sachen die man sonst nicht macht. Aber nach oben schlafen ist das nicht. Mich benutzen die Chefs, mehr passiert nicht.

Subla

Ich bin jetzt 50 und meine Karriere ist vorbei, wäre ich nochmal 20 hätte ich kein Problem gehabt zu blasen oder mich ficken zu lassen. Es gibt fast nichts schöneres als sein Hintern glücklich nach Hause zu fahren.

Evi

Ich war Praktikantin in einer Werbeagentur in Berlin. Mein Job bestand darin Werbung im fernsehen aufzuzeichnen und zu katalogisieren. Ansonsten musste ich den ganzen Tag fickbereit sein. Also Beine breit und dann auf den Schreibtischen durchgefickt werden. Manchmal nur Höschen runter und bücken. Manchmal auch einfach die Schwänze rausholen und ablutschen. Aus einer festanstellung ist leider nichts geworden. Mache jetzt eine Ausbildung zur Erzieherin. Da lässt man mich in Ruhe.

Laura

Ich hatte 3 Monate Probezeit. Ich wollte unbedingt dieser Job(Sekretärin), egal wie. Ein Problem war, nur Frauen in meiner Abteilung. Da ich noch jung(22) war wurde ich als Frischfleisch angesehen. Ein paar Frauen kamen direkt zur Sache. Sie sagten entweder bin ich lieb zu allen oder ich kann nach der Probezeit gehen. Die erste die so aufdringlich war folgte mir zur Toilette, ich musste mich ausziehen. Sie küsste mich und ihre Hand war zwischen meine Beine. Mir gefiel das und wehrte mich nicht. Dann musste ich Ihre Fotze lecken. Nach einer Weile kamen wir beide zum Höhepunkt. Wir haben uns angezogen und gingen zurück ins Büro. Als wir im Büro ankamen zeigte sie den Daumen hoch. Die Arbeitskolleginnen grinsten. Es dauerte keine 30 Sekunden da kamen schon die ersten eindeutige e-Mails. Also hatte ich 3 Monate Zeit mich zu beweisen. Probezeit bestanden.

heisserute

Hi Laura, das ist mal was ganz neues, meistens les ich über den chef und Kollegen die von den Männern gefickt werden.aber aus einer reinen Frauenabteilung und so geil ist interessant.wenn alle dortigen Frauen von Dir geleckt und gefistet werden würde mich das als Mann sehr iinteressieren. Bei Dir aufzutauchen und eentweder zuschauen dabei wichsen oder mitficken .

Laura

Hi heisserute, du brauchst nicht zuzuschauen oder zu wichsen, ich blase dir einen und dann kannst du mich ficken und meine Kolleginnen schauen zu.

Peter

Ich bin 25. ich will Karriere machen und das weiß mein Chef. Mein Chef ist schwul. Er sagte mir klar dass es nur eine Möglichkeit gibt in der Firma weiterzukommen. Ich wollte das aber nicht. Ich war mit meinem Gehalt nicht zufrieden. Ich ging zu meinem Chef für eine Gehaltserhöhung. Einmal im Büro fakelte er nicht lange. Er sagte ich soll die Tür absperren und zog seine Hose aus. Er machte seine Beine auseinander und ich kniete mich vor ihn und sah sein Prachtstück. Ich hatte noch nie außer meiner einer in meiner Hand. Er sagte ich soll ihn in den Mund holen. Ich habe ihn geblasen und nach 20 Minuten spritzte er mir voll in den Mund. Ich habe gedacht ich hätte endlich die Gehaltserhöhung in der Tasche. Er sagte dass sein Freund im Ausland ist und er wollte die Nacht nicht allein verbringen. Ich fuhr mit ihm nach Hause. Ich fragte ob ich duschen darf. Er zeigte mir sein Badezimmer. Ich zog mich aus und ging in die Dusche und er zog sich auch aus. In der Dusche knutschte er mich und musste ihm einen blasen und dann sind wir in sein Schlafzimmer gegangen wo ich ihn weiter geblasen habe. Er sagte ich soll mich umdrehen er würde mich gern ficken. Ich drehte mich um und er fragte ob das für mich das erste mal sei. Ich sagte ja. Wir hatten die ganze Nacht Sex. Er hat mich bestimmt gut fünf mal vollgespritz. Am Ende des Monats war die Gehaltserhöhung da. Ich ging zu meinem Chef um mich zu bedanken. Er sagte dass ich sie verdient habe und für die nächste müssten wir uns regelmäßig sehen.

Danielle

Jobsicherheit = bei Frauen Beine auseinander und bei Männer Arsch hinhalten.

Anna

Ich (22) wollte eine GEhaltserhöhung und ging zum Chef (etwa 60). Er sagte nur: Da über den Tisch bücken, Rock hoch und Slip runter. Und Beine breit! Habe ich gemacht. Er war nach 3 Minuten fertig. Hat ein bischen weh getan weil ich nicht so richtig feucht war. Ich habe jetzt 50 Euro mehr im Monat!

heisserute

Ist ja nix Neues. Seh grad auf ZDF uüber Spionage im Westen durch

Ossi vor dem Mauerfall. Kontakte knüpfen und Sekretärinnen mit Westberlinern ficken

Chrissie

Unser Chef ist vollsüß! Immer nett zu uns. Wir freuen uns immer wenn er ein Mädel in sein Büro ruft. Sein Samen schmeckt lecker. Er führt sein Glied immer ein wenn wir auf dem Tsich sitzen. Spritzen will er immer in den Mund. Wie gesagt ist sein Samen richtig lecker!

Ana

Ich wohne in Österreich. Ich bin bereit zum ficken um ein super Job zum kriegen. Leider weiß ich nicht wie…und wo soll ich sowas finden

Petra

Nur Beine auseinander das reicht nicht immer

Linda

Ich bin jung, sehe gut aus, blond, keine Tatoos und brauche einen guten Job. Ich mache gern den Mund auf und die Beine breit. Der Chef sollte aber kein Ekel sein. Alter egal. Ich bin nicht zickig, gelenkig und der Chef darf überall reinspritzen. Wohnort: Ruhrgebiet.

Katja

Ich bin zu allem bereit und habe für Vorgesetzte jederzeit geöffnet. Ich mache auch so richtige schlimme Sachen die andere nicht machen. ich werde auch regelmäßig benutzt. So jeden zweiten Tag muss ich ran, erst der eine Chef dann der andere. Die wechseln sich ab. Aber bisher hat mir das nichts gebracht.

Sabine 19 Köln

Mir hat es die festeinstellung gebracht.da mein Chef (54) auf jüngere steht hab ich die festeinstellung bekommen und muss je nach Bedarf mein Teenymund oder arsch herhalten.wenn es auf der Arbeit zu eng wird treffen wir uns bei ihm zu hause und amüsieren uns.mir macht es großen Spaß da ich ältere mag und Natur devot bin.
Und durch die Übung mit meinem Chef hab ich den würgereiz im Griff und mein Freund hat auch sein Spaß. Ich bin meinem Chef sehr dankbar.denn durch die fesselspiele liebe ich es mittlerweile sehr wenn ältere mich fixieren und hart ran nehmen

Katja

Ich weiss schon das ich ausgenutzt werde. Aber echt. es ist doch immer noch besser während der Arbeitszeit die Beine breit zu machen als im Büro zu arbeiten. Wir gehen meist zwischendurch weg ins IBIS bei uns in der Nähe. Erst fickt mich der eine Chef dann kommt der andere. Alles mit Kondom aussser in den Mund spritzen. Einmal haben sie dann noch einen Mann geschickt, den ich nicht kannte. Dann wird geduscht. ich bin den ganzen nachmittag im Hotel. Ist doch besser als arbeit!

Lissy

Einfach regelmässig die Männer melken. In der Schule die Lehrer, dann die Chefs. Dann kommt man voran. Schön versaut sein und Sachen machen die die Ehefrauen nicht machen. Alles ist dann top! Viel schlucken und den Po einsetzen!

Clara

Mein Chef sagte dass ich ihm sehr gefalle und er würde mich gern privat sehen aber kann nicht ein paar mal im Jahr zur Geschäftsleitung gehen für eine Gehaltserhöhung. Wenn ich mehr „verdienen“ will wäre er bereit 200€ für ein paar Stunden zu bezahlen. Ich sagte einverstanden. Ich bin 25 und Single er ist so mitte 50 und sieht gut aus. Ich habe ihm meine Handynummer gegeben. Ein Tag später hat er mir eine SMS geschickt und mich zum Essen eingeladen. Wir haben uns unterhalten und so gegen 22 Uhr hat er mir Geld in die Hand gedrückt. Wir verließen das Lokal stiegen in sein Auto und er wollte ins Hotel. Ich fragte ob er lieber zu mir fahren wollte. Er küsste mich und dann fuhren wir los. Zuhause angekommen war er nicht mehr zu bremsen er küsste meine Brüste und zwischen meine Beine. Er legte sich auf sein Rücken und ich nahm sein Schwanz in den Mund. Er sagte ich soll mich hinlegen und er legte sich auf mich und fickte mich wie ein Gott. 3-4 im Monat treffen wir uns bei mir.

Anni, 20

Im Bett liegen und den obergeilen Chef reinlassen ist besser als den ganzen Tag im Büro arbeiten. Lass ihn doch sich bei mir am Body abarbeiten. ich leg mich auf den rücken, schmier mir Gel zwischen die Beine, mach die Augen zu und der alte geile Sack macht dann alles. Ich muss nur ein paar geile Sachen (Fick mich, Fick die Teenyfotze, Spritz du Sau und so) sagen dann gehts noch schneller. Er stöhnt und spritzt. Ich wisch das Zeug weg und habe danach frei.

@Anni, 20

Lass Dir ein Kind von ihm machen. Dann verklagst Du ihn auf Unterhalt und das Kind hat einen Erbanspruch. Das kann sich lohnen, wenn dem geilen Bock der Laden gehört.

Akademiker

Liebe Anni, 20,

wenn ich dein Chef wäre, hättest Du eine Halbtagsbeschäftigung unter meinem Schreibtisch.

Dabei würdest Du mit Sicherheit auch keinen PC benötigen. Mit deinem geilen Mund könntest Du dir einen Sonderbonus erarbeiten.

Jobcenter-Opfer, 19 Jahre alt

Wenn ich irgendwo hinvermittelt werde lasse ich mich wirklich von den Chefs ficken bis mir der Samen aus den Ohren rauskommt. Die dürfen spritzen soviel sie wollen auch ohne Gummi. Geholfen hat das nichts, nach der Probezeit bin ich wieder draußen und abgefickt.



DEINE Antwort oder Kommentar schreiben:

 

Ähnliche Beiträge:

Würdet ihr eine heiße Türkin trotz Kopftuch ficken?

Was kann ich tun, dass sie wieder mit mir ficken will?

Wie kann man eine Frau wirklich richtig geil befriedigen?

Mit welcher Promi Schlampe würdet ihr gerne ficken?

Wie fühlt sich Sex an?

Liebt ihr Frauen es den Hodensack zu lecken, lutschen und an den Hoden zu knabbern?

Wie fickt man eine Frau? Teil 2

Wo kann ich billig ficken? Teil 2

Blowjob - Hat jemand Tipps für mich?

Gibt es Frauen die gerne den nicht erigierten Schwanz blasen und lutschen?

Wie mögen es Frauen am liebsten?

Warum wollen Frauen nicht die Schwänze lecken?

Sex-Unfall Treffen 2012 Vol 2 - Wer ist dabei und was ist alles geplant?

Meine Freundin möchte, dass ich sie "hart und seeehr tief" ficke?

Welchen Fußballer würdet ihr mal gerne (mit) im Bett haben und warum?

Alle Fragen anzeigen



Eigene Frage stellen

Mehr zu den Themen:
, ,

Wer will mich ficken?

Ähnliche Beiträge:

Würdet ihr eine heiße Türkin trotz Kopftuch ficken?

Was kann ich tun, dass sie wieder mit mir ficken will?

Wie kann man eine Frau wirklich richtig geil befriedigen?

Mit welcher Promi Schlampe würdet ihr gerne ficken?

Wie fühlt sich Sex an?

Liebt ihr Frauen es den Hodensack zu lecken, lutschen und an den Hoden zu knabbern?

Wie fickt man eine Frau? Teil 2

Wo kann ich billig ficken? Teil 2

Blowjob - Hat jemand Tipps für mich?

Gibt es Frauen die gerne den nicht erigierten Schwanz blasen und lutschen?

Wie mögen es Frauen am liebsten?

Warum wollen Frauen nicht die Schwänze lecken?

Sex-Unfall Treffen 2012 Vol 2 - Wer ist dabei und was ist alles geplant?

Meine Freundin möchte, dass ich sie "hart und seeehr tief" ficke?

Welchen Fußballer würdet ihr mal gerne (mit) im Bett haben und warum?

Noch mehr Fragen:

www.PerverseFrage.com

www.GeileFrage.com

www.ErotikFrage.com

Antwort von:


(Bitte anklicken...)

Ich mache für jeden die Beine breit, wenn es mich voran bringt im Leben.

Aktuelle Fragen:

Große weiße Baumwollslips? (150)

Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? (216)

Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen? (112)

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? (100)

Bin ich jetzt schwul? (118)

Wie bekommt ich noch größere Euter? (70)

Steht ihr auf Silikontitten? (55)

Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? (53)

Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? (90)

Frau will keinen Dreier? (53)

Neue Sexkontakte:

Von Bernd: 

Hallo ich heiße Bernd und ich suche genau so eine Partnerin die es nichts aus macht das ich windeln trage ich würde alles geben um so eine frau mal ...

Von LATINA: 

BIN GERADE SAUGEIL BRAUCH EIN GUTEN FICK SOFORT JETZT MUSS ABER EIN DICKEN SCHWANZ HABEN ...

Von Schlampe: 

Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt... Kommt ...

Von jungerwilder88: 

Welche Frau steht auf junge Männer und hat Erfahrung mit Footjobs und Natursektspielen? ...

Von Taddy: 

such kostenlosen sex in wiesbaden so schnell wie möglich am besten heute ...